Telefonische Beratung +49 221 8282 8880 | Schweiz +41 43 588 23 34 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8605-guaviare-hoehlenmalereien-ueppiger-dschungel-rosafarbene-delfine

Reisebaustein - Kolumbien

Guaviare: Höhlenmalereien, üppiger Dschungel & rosafarbene Delfine

Highlights

  • Entdecken Sie mehr als 10.000 Jahre alte Höhlenmalereien in einer der abgeschiedensten Regionen Kolumbiens

  • Bewegen Sie sich abseits der touristischen Pfade, und seien Sie einer der wenigen ausländischen Reisenden in der Region Guaviare, die entlegen zwischen den Llanos-Grassteppen und dem Amazonas-Regenwald zu finden ist

  • Beobachten Sie Brüllaffen und Fischadler, oder schwimmen Sie mit rosa Delfinen in der atemberaubenden „Laguna Damas del Nare“

  • Besuchen Sie die Felsformation „Puerta de Orion“, das Wahrzeichen des Departements Guaviare

  • Erleben Sie einen Abend mit Mitgliedern der indigenen Tucano-Gemeinde und lernen mehr über deren Leben, Kultur und Traditionen

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

In den kommenden Tagen entdecken Sie die mit Schätzen gefüllte Guaviare-Region, die zwischen den schier endlos erscheinenden Graslandschaften der Llanos-Grassteppen und dem immergrünen Amazonas-Dschungel gelegen ist. Sie ist nicht nur die Heimat verschiedener indigener Gruppen, wie zum Beispiel der Nukak, Sikuani und Guayabero, sondern auch von beeindruckender Natur und einer großen landschaftlichen Vielfalt: Immergrüner Urwald, endlos erscheinende Savannen, Flüsse, Seen und Felsformationen prägen das außergewöhnliche Landschaftsbild. Hier können Sie mit rosa Delfinen schwimmen oder die bis zu 10.000 Jahre alten Felsmalereien der indigenen Stämme der Region bestaunen. Diese Reise ist ideal für Naturliebhaber und Reisende, die einen Schuss Abenteuer suchen und gern Orte abseits der Touristenpfade entdecken. Diese Region ist definitiv einer der am besten gehüteten Geheimtipps Kolumbiens!

Reiseziel

Südamerika

Guaviare

Heute landen Sie am Flughafen von San José del Guaviare und werden, nachdem Sie Ihr Gepäck in Empfang genommen haben, von einem unserer lokalen Repräsentanten begrüßt. Gemeinsam geht es zum Hotel und in ein lokales Restaurant zum Mittagessen. Am Nachmittag beginnt dann das Abenteuer: Besuchen Sie die bis zum Horizont reichenden Savannen der Llanos-Grassteppen mit verschiedenen Felsformationen, von denen einige der natürlichen Schwerkraft zu trotzen scheinen. Sie werden auch das imposante „Puerta de Orion“ besichtigen können. Dabei handelt es sich um eine Felsformation, die das Wahrzeichen des Departments Guaviare darstellt. Erkunden Sie ebenfalls die Höhle von Nevara und das Tal der Labyrinthe, bevor Sie die Chance haben, sich bei dem malerisch schönen Wasserfall „Las Delicias” bei einem Bad zu erfrischen.

Am Abend machen Sie sich von Ihrem Hotel auf den kurzen Weg (circa fünf Minuten) zu der indigenen Tucano-Gemeinde. Vor dem Betreten der Maloca, einer Gemeinschaftshütte, werden die Gesichter der Besucher bemalt. Dann wird die Geschichte der Gemeinde erzählt und eine kulturelle Vorführung mit einem traditionellen Tanz präsentiert. Anschließend folgt das Abendessen, bei dem Moqueado-Fisch, Maniok und ein lokales Ananas-Dessert serviert werden. Als Abschluss des Abends folgt noch eine kunsthandwerkliche Vorführung.

Übernachtung mit Mittag- und Abendessen in San José del Guaviare, Kolumbien

Mit einem Geländewagen machen Sie sich heute auf eine besondere Reise bis zu den Ausläufern des Amazonasgebiets, um die malerisch schöne „Laguna Damas del Nare“ zu bewundern. Zunächst machen Sie eine Wanderung durch den üppigen Dschungel, wo Sie mit ein bisschen Glück Brüllaffen und weitere einheimische Wildtiere beobachten können. Dieser Teil Guaviares ist ein Zufluchtsort für rosafarbene Süßwasserdelfine, und wenn Ihnen Fortuna hold ist, werden Sie von den Delfinen sogar bei einem erfrischenden Bad begleitet.

In dieser Region Guaviares hat sich auch eine Gruppe von Landwirten, die den lokalen Koka-Anbau aufgegeben und durch ein gemeinschaftliches Agro-Tourismus-Projekt ersetzt haben, zur lokalen Organisation Econare zusammengeschlossen. Als Pioniere für nachhaltigen Tourismus setzen Sie ein Zeichen beim Schutz der Flora und Fauna dieser Region.

Übernachtung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen in San José del Guaviare, Kolumbien

Nach dem Frühstück steht heute der Besuch eines der atemberaubendsten Orte für Höhlenmalerei an: Cerro Azul. Dieser kleine Berghügel, umgeben vom wilden Dschungel von Guaviare, bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr als 10.000 Jahre alte Wandmalereien zu erforschen, die Ihnen nicht nur einheimische Legenden und alte Geschichten erzählen, sondern Sie auf eine Zeitreise in längst vergangene Epochen mitnehmen werden.

Nachdem Sie eine circa 200 Meter lange Höhle durchquert haben, gelangen Sie zu einem wahrhaftig außergewöhnlichen Aussichtspunkt auf die „Serrania de la Lindosa”, von dem Sie beobachten können, wie der immergrüne Amazonas, die grünen Lunge unseres Planeten, auf die schier endlos wirkenden Steppen Kolumbiens trifft.

Übernachtung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen in San José del Guaviare, Kolumbien

Nach dem Frühstück beginnen Sie mit Ihrer finalen Wanderung in der Region Guaviare und haben noch einmal die Möglichkeit, die unberührte Natur mit ihren vielfältigen Geräuschen und Gerüchen mit all Ihren Sinnen zu erleben. Umgeben und geschützt von unberührter Natur, vorbei an kleineren Wasserfällen, werden Sie schließlich bis zu einer Reihe natürlicher Pools gelangen, die mitten im üppigen Dschungel gelegen sind. Wenn Sie möchten, können Sie hier noch ein letztes erfrischendes Bad nehmen. Nach Ihrer Rückkehr zum Hotel geht es dann mit einem privaten Transfer zurück zum örtlichen Flughafen, wo Ihr Abenteuer zu einem der größten Geheimtipps Kolumbiens ein Ende nehmen wird.

Frühstück inklusive

Hotel Quinto Nivel***, San José del Guaviare, Kolumbien

Das Hotel Quinto Nivel in San José del Guaviare verfügt über eine Gemeinschaftslounge, eine Terrasse sowie eine Bar. Zu den Annehmlichkeiten dieser Unterkunft gehören eine 24-Stunden-Rezeption, Zimmerservice, kostenfreies WLAN in allen Bereichen sowie ein Café-Restaurant. Jedes der 36 komfortablen und klimatisierten Gästezimmer ist mit einem eigenen Bad, einem Flachbild-TV und einem Schreibtisch ausgestattet. In der Unterkunft können Hotelgäste ein kontinentales Frühstück oder ein Frühstücksbüfett genießen.

3 Übernachtungen

Nächste Stadt: San Jose del Guaviare

Nächster Flughafen: Jorge E. Gonzalez Torres Airport

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

Inklusive

  • 3 Übernachtungen in der genannten Unterkunft oder ähnlich
  • Lokaler englischsprachiger Naturguide
  • Private Transfers in einem Geländewagen
  • Private Transfers ab/bis Flughafen San José del Guaviare
  • Verpflegung laut Programm
  • Alle privaten Ausflüge wie im Programm beschrieben
  • Eintritte

Exklusive

  • Internationale und Inlandsflüge

  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind

  • Persönliche Ausgaben wie Minibar und Trinkgelder

Hinweise

Die Region erschließt sich erst seit Kurzem für den Tourismus, internationaler Tourismus ist hier noch kaum zu finden. Entsprechend ist die touristische Infrastruktur inklusive der vorhandenen Unterkünfte recht einfach, die Transfers finden alle per Geländewagen statt.

Weitere interessante Reisen

Kategorien

Reiseziele

  1. Südamerika Kolumbien