Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8160-irland-rundreise-auf-den-spuren-des-whiskeys

Mietwagenrundreise - Irland

Irland Rundreise – Auf den Spuren des Whiskeys

Highlights

  • Blick hinter die Kulissen der Whiskey-Destillerien

  • Inklusive Eintritte und Tastings in sieben Brennereien

    • Dublin:
      • Teeling Distillery (inklusive saisonalem Whiskey Cocktail)
      • Jameson Midleton Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting)
      • Powerscourt Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting)
    • Kilbeggan
      • Connacht Whiskey Distillery (inklusive Tour und drei Tastings)
    • Dingle
      • Dingle Gin Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting)
    • Cork
      • Clonakilty Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting)
  • Verschiedene Führungen bereits vor Ihrer Abreise buchen

  • Mit dem Mietwagen im eigenen Tempo reisen

  • Landschaften erleben und Einheimische kennenlernen

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Für jeden Whiskey-Liebhaber und -Kenner ist diese Reise viel mehr als nur eine Tour zu den Destillerien Irlands, die Single Malt, Blended oder Single Pot Stills herstellen. Whiskey hat eine lange Tradition und ist nicht nur ein Getränk. Der Begriff stammt nicht ohne Grund von dem irischen Wort uisce beatha ab, welches Wasser des Lebens bedeutet. Erfahren Sie bei bereits inkludierten Tastings und Führungen alles über die unterschiedlichen „Persönlichkeiten“ des Whiskeys. Der Genuss von diesem feinen Geist wird von seinen Liebhabern zelebriert, sondern der Geschmack oder die ganze komplexe Beschaffenheit in seine Bestandteile zerlegt und genauer erforscht und erkundet. So unterschiedlich wie sich Irland präsentiert, sind auch seine Whiskeys, die in jeder Nuance die irische Seele widerspiegeln.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Europa

Dublin - Mayo - Galway - Kerry - Cork - Dublin

Im Allgemeinen gilt Irland als ein ganzjähriges Reiseziel. Wird die beste Zeit zum Reisen am Wetter festgemacht, empfehlen sich die Monate Mai bis September, denn zu dieser Zeit wird es mit Temperaturen um 20 °C am wärmsten und die Regenwahrscheinlichkeit sinkt

Die pulsierende Hauptstadt Dublin empfängt Sie an Ihrem Anreisetag mit dem typisch irischen Flair, dem kein Besucher widerstehen kann. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie vom Flughafen in Ihre Unterkunft und können bereits am ersten Tag in Urlaubsstimmung verfallen. Zahlreiche Pubs und kleine Gassen laden zum Verweilen und Schlendern ein. Doch bei dieser Reise geht es nicht nur um die bekannten Sehenswürdigkeiten, wie das Irish Whiskey Museum, sondern um die kleinen Juwelen, die die Geschichte des irischen Whiskeys eindrucksvoll darstellen. Denn Whiskey wird bereits seit dem Jahr 1400, etwa 100 Jahre vor Schottland, in Irland produziert.

Besuchen Sie am ersten Tag die Teeling Distillery mitten im Herzen der Liberties, dem historischen Whiskey-Viertel von Dublin. Was die Wenigsten wissen: Sie ist die neueste Brennerei der letzten 125 Jahre und die einzige noch voll arbeitende Destillerie in Dublin.

Fahrtdauer Flughafen Dublin – Stadtzentrum Dublin: ca. 30 Minuten / ca. 11 Kilometer

Übernachtung mit Frühstück in Dublin, Irland

Heute heißt es raus aus der Stadt, rein ins ländliche Irland. Diese Etappe führt Sie in das County Mayo. Während der Fahrt von der Ost- an die Westküste ändert sich die Landschaft und Sie werden feststellen, wie kurzweilig die Fahrt ist.

Legen Sie doch Ihre erste Pause auf der Strecke bei Tullamore ein. Ganz in der Nähe liegt Kilbeggan, die Heimat der gleichnamigen und ältesten Kupferkesselbrennerei der Welt. In den Überresten eines alten Zisterzienserklosters fand die Brennerei ihr Zuhause, da sie bereits die besten Voraussetzungen bot, um Whiskey herzustellen. Seit ihrer Gründung 1757 durchlebte die Destillerie einige Höhen und Tiefen, jedoch hat sie sich heute fest etabliert und genießt großes Ansehen.

Fahrtdauer Stadtzentrum Dublin – County Mayo: ca. 4 Stunden / ca. 270 Kilometer

Übernachtung mit Frühstück im County Mayo, Irland

Heute brechen Sie zu Ihrer nächsten Etappe auf. Im County Mayo am Ufer des Flusses Moy befindet sich die Connacht Whiskey Distillery, die in der ländlichen und rauen Umgebung Whiskey brennt und in Holzfässern altern lässt. Die Luft in der Destillerie duftet nach verdunstenden Anteilen des Whiskys, der als Angel’s Share bekannt ist – Ein angenehmer Geruch, der Ihnen häufiger auf der Tour begegnen wird.

Auf Ihrer Reise soll selbstverständlich auch die Natur nicht zu kurz kommen. Machen Sie deshalb einen Umweg über Connemara. Die einsame und melancholische Landschaft gehört zu den sogenannten Gaeltacht Regionen, in denen heute noch verbreitet gälisch gesprochen wird und die alten Traditionen gelebt werden. Hier bietet sich ein Abstecher in Eddie’s Bar an, die mit einem gut sortierten Whiskey-Angebot und traditionellen Gerichten, welche mit Whiskey angereicht sind, überzeugt.

Fahrtdauer County Mayo – County Galway: ca. 1 Stunde 30 Minuten / ca. 90 Kilometer

Übernachtung mit Frühstück im County Galway, Irland

Genießen Sie heute einen Tag in der Natur. Die Karstregion Burren, die von der Eiszeit geprägt wurde, bietet eindrucksvolle Landschaftsbilder. Von diesem Gebiet führt die Straße bis ins County Clare. An der spektakulären Westküste ist der Halt bei den Klippen von Moher ein Muss. Über 200 Meter fallen diese steil in den rauen Atlantik herab. Fahren Sie an die Spitze des Loop Heads: Von hier haben Sie die beste Aussicht auf die Shannon Mündung, in der sich häufig Schulen von Delfinen aufhalten.

Auf dem weiteren Weg kommen Sie am eindrucksvollen Bunratty Castle vorbei, welches aus der Zeit der Normannen stammt. Vertreten Sie sich hier ein wenig die Füße und legen Sie eine Pause in der Creamery Bar ein. Hier wird Ihnen ein perfekt gezapftes Pint Guinness gereicht oder Sie wählen aus den 25 Sorten Whiskey Ihren Favoriten.

Fahrtdauer County Galway – County Kerry: ca. 2 Stunden 45 Minuten / ca. 200 Kilometer

Übernachtung mit Frühstück im County Kerry, Irland

Die westliche Küste Irlands überrascht vor allem mit abwechslungsreicher Natur. Fahren Sie heute auf die Dingle Halbinsel, die mit unendlichen Stränden, sanften Buchten und Aussichten über die Atlantikküste aufwartet. Besonders empfehlenswert ist die Fahrt nach Slea Head, denn hier erleben Sie bei gutem Wetter einen ausgezeichneten Blick auf die vorgelagerten Blasket Inseln.

Auch wenn diese Reise im Zeichen des Whiskeys steht, sollten Sie sich nicht vom Namen der Dingle Gin Distillery irritieren lassen. Bis 2015 wurde hier nur der westlichste Gin Europas produziert, doch mittlerweile werden hier auch dreifach destillierte Single Pot Still Whiskeys und Single Malts hergestellt.

Übernachtung mit Frühstück im County Kerry, Irland

Bei der heutigen Etappe lohnt sich ein Schlenker über die ursprüngliche und unberührte Beara, die Sie auf einer rund 140 Kilometer langen Panoramastraße erleben. Wussten Sie, dass es hier Irlands einzige Seilbahn gibt? Sie führt Sie 250 Meter über dem Wasser zur Insel Dursey Island.

Im weiteren Verlauf kommen Sie zur Clonakilty Distillery, die seit Anfang 2019 ihre Tore geöffnet hat. Die Lage gibt dem Whiskey eine besondere Note, denn die dort angebaute Gerste profitiert vom generell mediterranen Klima der Atlantikküste. Eines der Felder liegt spektakulär zwischen zwei Klippen direkt am Meer und somit im salzigen Luftstrom, der besonders viel Einfluss auf die Gerste und somit auf den Geschmack des Whiskeys hat.

Fahrtdauer County Kerry – County Cork: ca. 2 Stunden 30 Minuten / ca. 150 Kilometer

Übernachtung mit Frühstück im County Cork, Irland

Heute steht bereits die letzte Reiseetappe wieder zurück in die Gegend rum um Dublin an. In der Nähe von Cork befindet sich die wohl bekannteste aller Destillerien: die Jameson Midleton Distillery. Das Flaggschiff der Brennerei ist ohne Zweifel der Jameson Whiskey, der die Produktions- und Verkaufszahlen der irischen Destillerie anführt. 56 Millionen weltweit verkaufte Flaschen im Jahr 2014 sprechen Bände. Hier erleben Sie den Kontrast zu den kleinen Destillerien der vergangenen Tage und der eindrucksvollen Massenproduktion des wohl bekanntesten Whiskeys der Insel.

Zum Abschluss besuchen Sie die Powerscourt Distillery vor den Toren Dublins. Hier trifft Geschichte auf Moderne, denn neben dem historischen Mühlengebäude aus 1890 befindet sich der imposante Neubau, in welchem die Produktionsstätte untergebracht ist. Lassen Sie sich bei einer Tour einen Blick hinter die Kulissen zeigen.

Fahrtdauer County Cork – Dublin: ca. 3 Stunden 30 Minuten / ca. 280 Kilometer

Übernachtung mit Frühstück in Dublin, Irland

Wir hoffen Sie konnten während Ihrer Reise neue Eindrücke und sogar einen neuen Favoriten unter den Whiskeys gewinnen. Oder bleiben Sie doch bei den Klassikern?

Sie möchten noch mehr Whiskey Destillerien kennenlernen oder auch Bierbrauereien entdecken? Sprechen Sie uns an – Gerne verlängern wir Ihre Reise oder ändern den Verlauf entsprechend Ihrer Wünsche.

itravel - For that moment.

Sheldon Park Hotel***, Dublin, Irland

Willkommen in einem der bekanntesten 3-Sterne Hotels Dublins – Dem The Sheldon Park Hotel. In den 131 geschmackvoll eingerichteten Zimmern des familiengeführten Hotels werden Sie herzlich empfangen. Genießen Sie Ihr Abendessen im Hueston’s Restaurant, wo lokale Zutaten verwendet werden oder lauschen Sie der allabendlichen Live-Musik in der Hotelbar Minnie McCabes. Nutzen Sie die gute Anbindung, um ins etwa 10 km entfernte Stadtzentrum Dublins zu fahren.

Breaffy House****, Mayo, Irland

Im Herzen des County Mayo befindet sich das historische Breaffy House inmitten eines 36 Hektar großen, bewaldeten Parks, welches der perfekte Stopp für eine erholsame Pause ist. Mit einem Spa-Bereich, der einen Pool und einen Fitnessraum umfasst, steht hier Erholung nach langen Fahrtstrecken nichts entgegen. Das Hotel liegt etwas außerhalb von Castlebar, weniger als 5 Fahrminuten vom Zentrum entfernt. Die hellen und großzügigen Zimmer bieten einen Fernseher und kostenfreies Kaffee- und Teezubehör. Alle Zimmer verfügen außerdem über ein eigenes Bad mit Haartrockner.

Foyle‘s House***, Galway, Irland

Die Region Connemara ist mit ihrer einzigartigen Landschaft ein beliebter Hotspot für Aktivreisende. Das Foyle’s House im Zentrum des malerischen Ortes Clifden ist am längsten etabliert. Es wird seit Anbeginn von der Familie Foyle geleitet. Das eindrucksvolle Gebäude wurde vor wenigen Jahren einer Modernisierung unterzogen, doch wurde der alte Charme und die rustikale Atmosphäre beibehalten. Aufgrund der zentralen Lage sind zahlreiche Ausgangspunkte für Aktivitäten in Connemara innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

Ballyroe Heights Hotel***, Kerry, Irland

Umgeben von 2,4 Hektar Gärten und Wäldern liegt versteckt das Ballyroe Heights Hotel. Hier genießen Sie die Vorzüge von modernen Zimmern mit Bad und einer beeindruckenden Aussicht über den Gebirgszug Sliabh Mish und die Bucht Tralee. Die Zimmer verfügen über Möbel aus Nussbaumholz und Leder, sowie einen Flachbildfernseher, einen Föhn sowie Kaffee- und Teezubehör.

Blarney Golf Resort****, Cork, Irland

Das Blarney Golf Resort zu den besten Irlands und begrüßt Sie inmitten des bewaldeten Tals Shournagh Valley und bietet Ihnen zahlreiche Annehmlichkeiten. Das Resort verfügt über ein Fitness- und Wellnesscenter mit einem 20-Meter-Pool, einem Solarium, einem Whirlpool und Dampfbädern sowie verschiedene Anwendungsräume, in denen Sie nach einem langen Tag entspannen können.

Nächster Flughafen: Dublin Airport

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich:
    • 1 Übernachtung im Sheldon Park Hotel*** mit Frühstück in einem Standardzimmer in Dublin
    • 1 Übernachtung im Breaffy House**** mit Frühstück in einem Standardzimmer in Mayo
    • 1 Übernachtung im Foyle‘s House*** mit Frühstück in einem Standardzimmer in Galway
    • 2 Übernachtungen im Ballyroe Heights Hotel*** mit Frühstück in einem Standardzimmer in Kerry
    • 1 Übernachtung im Blarney Golf Resort**** mit Frühstück in einem Standardzimmer in Cork
    • 1 Übernachtung im Sheldon Park Hotel*** mit Frühstück in einem Standardzimmer in Dublin
  • 8 Tage Mietwagen der Kategorie C (VW Golf oder ähnlich) von/bis Dublin
  • Der Ab-Preis ist gültig im Reisezeitraum 01.11.20 - 15.12.20

Inkludierte Erlebnisse

  • Dublin:
    • Teeling Distillery (inklusive saisonalem Whiskey Cocktail) an Tag 1
    • Jameson Midleton Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting) an Tag 7
    • Powerscourt Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting) an Tag 7
  • Kilbeggan
    • Connacht Whiskey Distillery (inklusive Tour und drei Tastings)
  • Dingle
    • Dingle Gin Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting)
  • Cork
    • Clonakilty Distillery (inklusive 60 Minuten Tour und Tasting)

Mietwagen

  • Achtung Linksverkehr! Bitte beachten Sie, dass die Iren auf der anderen Straßenseite fahren
  • Versicherung mit Selbstbehalt (150€ bei einem VW Golf)
  • Diebstahlschutz
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Collision Damage Waiver (CDW) - Eine der Vollkaskoversicherung ähnliche Versicherung
  • Servicegebühr für die Mietwagenstation
  • Steuern
  • Mindestalter: 25 Jahre. Für Fahrer im Alter vom 23 und 24 Jahren fällt eine Zusatzgebühr für Young Driver an
  • Der Fahrer muss seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein.
  • Weitere Mietwagenkategorien sind auf Anfrage verfügbar

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Transfers
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Reiseschutz
  • Mietwagenkaution vor Ort
  • Zusatzleistungen: Fahrer- & Gepäckversicherung, GPS, Kindersitze und Zusatzfahrer (vor Ort an der Mietwagenstation buchbar)

Hinweise

  • Der Konsum von Alkohol in Irland ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt. In einigen Pubs wird jedoch kein Alkohol an Personen ausgeschenkt, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Die irische Promillegrenze liegt in der Republik bei 0,5. In Nordirland gelten die britischen Vorschriften, dort sind 0,8 erlaubt.
  • Denken Sie bitte daran, dass Sie sich vorher auf einen Fahrer einigen, der nüchtern bleibt!

Weitere interessante Reisen

Kategorien