Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8086-familienreise-irland

Mietwagenrundreise - Irland

Familienreise Irland

Highlights

  • Flexibel mit dem Mietwagen das Land bereisen

  • Entspannt das eigene Tempo bestimmen

  • Komfortable Unterkünfte für ruhige Nächte

  • Die gast- und kinderfreundlichen Iren kennenlernen

  • Ganzjähriges Reiseziel dank mildem Klima

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Die grüne Insel Irland zieht mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft Groß und Klein magisch an. Erleben Sie eine spannende Reise für die ganze Familie, die Sie nach Ihren Wünschen gestalten können. Ob leichte Wanderungen oder Besuche bei den Lämmern - die kinderfreundliche Insel hält an jeder Ecke etwas Abenteuerliches bereit. Dank Ihres Mietwagens bestimmen Sie Ihr eigenes Tempo.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Europa

Dublin - Carlow - Kerry - Galway - Connemara - Dublin

Cead mile failte – tausendfach willkommen auf der grünen Insel Irland. Nach Ihrer Landung am Flughafen sammeln Sie Ihr Gepäck ein und nehmen anschließend Ihren Mietwagen für die nächsten Tage entgegen. Mit dem gepackten Auto lassen Sie den Trubel der Großstadt hinter sich und fahren in die ruhigeren Regionen rund um Dublin.

Auf der Fahrt zu Ihrem ersten Hotel lohnt sich ein Zwischenstopp in Kildare, wo sich das malerische Nationalgestüt zusammen mit den wunderschönen japanischen Gärten befindet. Hier können Sie die Heimat der irischen, international ausgezeichneten Zuchthengste bewundern, die der ganze Stolz der Nation sind. Die liebevoll gepflegten Grünflächen der japanischen Gärten werden geziert von exotischen Pflanzen und versprühen ein besonderes Flair.

Auf dem Weg zu Ihrem ersten Ziel, passieren Sie die grünen Landschaften der Insel. Das Kleeblatt, auf Englisch Shamrock, ist das inoffizielle Nationalsymbol Irlands. Wer in Ihrer Familie findet mehr vierblättrige Kleeblätter auf dieser Reise?

Fahrtdauer Dublin - Carlow: ca. 1 Stunde 30 Minuten / ca. 120 km

Übernachtung mit Frühstück in der Region Carlow/Portlaoise, Irland

Nach den ersten Einblicken von gestern, erwartet Ihre Familie heute eine Reise in die Vergangenheit. Die mittelalterliche Stadt Kilkenny ist Ihr erster Halt und vermittelt in den verwinkelten Gassen das Gefühl, als sei die Zeit stehengeblieben. Doch der Ort ist nicht nur für sein Stadtbild bekannt, sondern auch für das gleichnamige imposante Schloss aus dem 12. Jahrhundert. Mehrere Jahrhunderte gehörte es der einflussreichen Butler Familie, bevor es 1967 in den Besitz der Stadt überging. Sein mittlerweile 800-jähriges Bestehen ist geprägt von zahlreichen Erweiterungen und Veränderungen, wodurch sich eine komplexe Struktur aus unterschiedlichen architektonischen Stilen entwickelt hat. Auch das Kunsthandwerk genießt große Bekanntheit, weshalb in den ehemaligen Ställen des Schlosses heute das sehenswerte Kilkenny Design Center untergebracht ist.

Die letzte Etappe führt Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft in Kerry. Lassen Sie sich den Gang durch die Straßen nicht entgehen. Aus zahlreichen Pubs schallen die traditionellen Klänge, zu denen auch die Kleinsten gerne tanzen.

Fahrtdauer: ca. 3 Stunden 30 Minuten / ca. 250 km

Übernachtung mit Frühstück in der Region Kerry, Irland

Während die Kinder auf der Rückbank die Landschaft mit der Kamera festhalten, können Sie die die wohl schönste Küstenstraße Irlands genießen – den Ring of Kerry, die Route 66 Irlands. Der rund 170 Kilometer lange Verlauf führt Sie vorbei an malerischen Dörfern und überrascht immer wieder mit herrlichen Aussichten auf die Atlantikküste.

Wenn Sie die Route im Uhrzeigersinn fahren, starten Sie die Tour beim Killarney Nationalpark, südlich von Killarney. Hier lohnt sich der Stopp beim Ladies View Aussichtspunkt, von wo aus Sie eine unvergleichliche Aussicht über die Seen von Killarney genießen. Auf dieser Route kommen Sie auch am Derrynane House vorbei, das sich jahrelang im Familienbesitz des irischen Nationalhelden Daniel O’Connell befand. Heute sind hier zahlreiche Exponate ausgestellt, die Bezug auf sein Leben und besonders auf sein politisches Engagement während des 19. Jahrhunderts nehmen. Lernen Sie so innerhalb kürzester Zeit eine der bedeutendsten Personen Irlands kennen.

Fahrtdauer: ca. 4 Stunden / ca. 200 km

Übernachtung mit Frühstück in der Region Kerry, Irland

Nach dem Frühstück heißt es wieder Koffer packen. Machen Sie sich auf den Weg nach Claire, wo Sie die imposanten Klippen von Moher besichtigen können. Wie Sie dorthin gelangen, ist ganz Ihre Entscheidung. Als abwechslungsreiche Alternative zum Landweg über Limerick, bietet sich für Sie und Ihre Kinder die Fährfahrt über den Shannon bei Tarbert. Ein ganz besonderes Erlebnis, um die Natur neu zu entdecken.

Bei gutem Wetter genießen Sie einen Blick über das Meer bis zu den vorgelagerten Aran Inseln. Bei einer Bootstour von Doolin aus können Sie die Klippen aus einer anderen Perspektive bestaunen (optional).

Weiter geht’s nach Galway in die Karstregion der Burren. Schon von Weitem erkennen Sie die kargen Landschaften und etwas verloren wirkenden Felsenformationen, die während der letzten Eiszeit entstanden und eher an eine Mondlandschaft als an die grüne Insel erinnern. Trotz dieser mystischen Kargheit ist dieses sensible Ökosystem Heimat von über 2000 seltenen Pflanzen und Gewächsen. Welche entdecken Sie mit Ihren Kindern?

Fahrtdauer: ca. 4 Stunden / ca. 280 km

Übernachtung mit Frühstück in der Region Galway, Irland

Die weitläufige Moorlandschaft von Connemara nördlich von Galway ist bekannt für ihre Stille und Abgelegenheit – hier lernen Sie Irlands Einsamkeit kennen. In der Gealtacht Region wird der irische Kult noch heute gelebt und nimmt einen hohen Stellenwert ein. Sprechen Sie oder Ihre Kinder doch einen Einheimischen an, der fließend gälisch spricht. Bemerken Sie welchen Wandel die Sprache in den großen Städten gemacht hat und wie unterschiedlich es klingt? Ein wahres kulturelles Erlebnis.

Ihre Kinder stecken voller Energie und Sie sind auch gerne aktiv? Im Connemara Nationalpark können Sie den 445 Meter hohen Diamond Hill erklimmen, von wo aus Sie eine ausgezeichnete Aussicht über die Küste und die hügelige Landschaft haben.

Wenn Ihre Kinder sich doch eher wie Ritter fühlen wollen, sollten Sie die Kylemore Abbey besuchen, ein viktorianisches Schloss, welches heute von Benediktinerinnen betrieben wird.

Auf Ihrer weiteren Fahrt kommen Sie immer wieder vorbei an schier endlos grünen Flächen, die gespickt sind mit weißen Flecken. Beim genauen Hinschauen werden Sie erkennen, dass viele wollige Schafe auf den saftig grünen Wiesen grasen und so das Landschaftsbild prägen.

Fahrtdauer: ca. 2 Stunden / ca. 200 km

Übernachtung mit Frühstück in der Region Galway, Irland

Die Zeit verging wie im Flug und heute steht wieder die Fahrt zurück nach Dublin an. Doch keine Sorge, auf dem Weg dorthin erwarten Sie noch zahlreiche spannende Orte, an denen sich eine kürzere oder längere Pause lohnt. Lassen Sie mit Ihren Kindern die vergangenen Tage Revue passieren. Was hat Ihnen als Familie am besten gefallen?

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Dublin, sodass Sie den Rest des Tages noch nutzen können, um sich zu erholen oder die Stadt kennenzulernen. Das georgianische Viertel um den Merrion Square lädt zum Bummeln ein und ist berühmt für seine bunten Gassen.

Am ehrwürdigen Trinity College aus dem späten 16. Jahrhundert können Sie das berühmte Book of Kells, das Werk der Engel, besichtigen. Im General Post Office an der O’Connel Street, welches in Erinnerung an den Osteraufstand seine Pforten öffnete, erfahren Sie alles Wissenswerte über Dublin und seine Vergangenheit. Eine Ausstellung, die einen umfassenden Einblick in die politischen Hintergründe und Entwicklungen Irlands gibt, versorgt Sie mit ausreichend Hintergrundwissen.

Fahrtdauer: ca. 3 Stunden / ca. 250 km

2 Übernachtungen mit Frühstück in der Region Dublin, Irland

Heute heißt es ein letztes Mal Koffer packen und den Mietwagen abgeben. Allmählich müssen Sie Abschied nehmen von dem Land, das Sie hoffentlich lieben gelernt haben. Die unberührte Natur und die Einsamkeit bleiben sicher in Erinnerung genauso wie die großen Städte mit ihrer Kombination aus Ursprünglichkeit und Moderne, die das Bild Irlands prägen. Irland ist jeder Zeit einen Besuch wert und wir bringen Sie gerne wieder dorthin.

itravel - For that moment.

Talbot Hotel Carlow****, Carlow, Irland

Die elegant eingerichteten Zimmer im Talbot Hotel Carlow verfügen über ein eigenes Badezimmer mit luxuriösen Pflegeprodukten und Handtüchern. Zur Ausstattung zählen ebenfalls ein TV und kostenfreies WLAN. Das Restaurant Liberty Tree verwöhnt Sie mit moderner Küche während Sie in Corries Bar & Bistro traditionelle irische Speisen und Getränke erwarten. Der Inspirit Health and Leisure Club bietet Ihnen einen voll ausgestatteten Fitnessraum, eine Sauna, ein Dampfbad, einen Whirlpool sowie einen 20 Meter langen Pool mit einem Kinderbereich.

1 Übernachtung

Castlerosse Hotel*** Kerry, Irland

Das Castlerosse Hotel liegt in einer gepflegten Parklandschaft direkt am See, 2 Kilometer von der Stadt Killarney entfernt. Genießen Sie den herrlichen Berg- oder Seeblick. Parkplätze und WLAN nutzen Sie in der Unterkunft kostenfrei. In den Zimmern finden Sie einen Fernseher sowie ein Bad mit Haartrockner, Dusche und Badewanne.

Zu dem Hotel gehören auch ein Tennisplatz, ein Fitnesscenter und ein Miniclub. Aufgrund der Lage eignet sich das Hotel ideal für die Erkundung der wunderschönen Stadt.

2 Übernachtungen

Leenane Hotel***, Galway, Irland

Das Leenane Hotel. Am Fjord Killary Harbour darf sich stolz als Irlands ältestes Gasthaus bezeichnen. Das familiengeführte Hotel aus dem Jahr 1796 bietet Ihnen traditionelle Hausmannskost, ein antikes Mobiliar und eine beeindruckende Aussicht. Hier wird viel Wert auf lokale Zutaten und frischer Fisch aus dem Meer sowie Gemüse aus dem eigenen Garten serviert.

Die Zimmer heißen Sie mit traditionellem Dekor und schönen Antiquitäten willkommen.

2 Übernachtungen

City West Hotel****, Dublin, Irland

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich am Stadtrand von Dublin und bietet eine bequeme Anbindung an die Autobahn M50. Das City West Hotel begrüßt Sie inmitten einer 97 ha großen Parklandschaft und verfügt über einen Fitness- und Freizeitbereich sowie einen 18-Loch-Golfplatz und zahlreiche Bars und Restaurants. Die geräumigen Zimmer überzeugen mit einer modernen Einrichtung und einem eigenen Bad. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fernseher, Tee- und Kaffeezubehör sowie ein Schreibtisch.

Zum Guinness Storehouse gelangen Sie nach einer etwa 20-minütigen Fahrt.

2 Übernachtungen

Nächster Flughafen: Dublin Airport

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich
    • 1 Übernachtung im Talbot Hotel**** mit Frühstück in einem Standard-Familienzimmer in Carlow
    • 2 Übernachtungen im Castlerosse Hotel*** mit Frühstück in einem Standard-Familienzimmer in Kerry
    • 2 Übernachtungen im Leenane Hotel*** mit Frühstück in einem Standard-Familienzimmer in Galway
    • 2 Übernachtungen im City West Hotel**** mit Frühstück in einem Standard-Familienzimmer in Dublin
    • 8 Tage Mietwagen der Kategorie C (VW Golf oder ähnlich) von/bis Dublin
  • Der Ab-Preis (1 Doppel- und 2 Einzelbetten) ist gültig im Reisezeitraum 01.11.20 - 15.12.20

Mietwagen

  • Achtung Linksverkehr! Bitte beachten Sie, dass die Iren auf der anderen Straßenseite fahren.
  • Versicherung mit Selbstbehalt (150€ bei einem VW Golf)
  • Diebstahlschutz
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Collision Damage Waiver (CDW) - eine der Vollkaskoversicherung ähnliche Versicherung
  • Servicegebühr für die Mietwagenstation
  • Steuern
  • Mindestalter 25 Jahre - für Fahrer im Alter vom 23 und 24 Jahren fällt eine Zusatzgebühr für Young Driver an
  • Der Fahrer muss seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein
  • Weitere Mietwagenkategorien sind auf Anfrage verfügbar

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz
  • Mietwagenkaution (vor Ort zu leisten)
  • Zusatzleistungen: Fahrer- & Gepäckversicherung, GPS, Kindersitze und Zusatzfahrer (vor Ort an der Mietwagenstation buchbar)

Hinweise

  • Änderungen bei den Unterkünften vorbehalten (je nach Verfügbarkeit)
  • Im Stadtzentrum von Dublin können keine B&Bs angeboten werden - sie befinden sich meist in den Außenbezirken in derselben Region

Weitere interessante Reisen

Kategorien