Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6767-uganda-adrenalin-und-safari

Rundreise - Uganda

Uganda - Adrenalin und Safari

Beschreibung

Afrikas Perle - so nannte einst Winston Churchill das Binnenland auf dem afrikanischen Kontinent. Komplett zu Recht, denn wie eine Perle sind die Fülle an Flora, die erlesene Tierwelt und die unvergleichbare Gastfreundschaft dieses Landes.
In Uganda warten jede Menge Abenteuer auf Sie! Es ist die perfekte Reise für jeden der viel Freiraum für adrenalinartige Aktivitäten braucht und auf die typischen Safaris nicht verzichten möchte.

Highlights

  • Bei einer Bootsfahrt den Nil und seine Quelle entdecken
  • Auf Pirsch im abwechslungsreichsten Park Ugandas gehen
  • In der Abenteuerhauptstadt Jinja: Nile High Bungee Jumping oder White Water Rafting
  • Die Magie im Murchison Falls Nationalpark spüren
  • Wasserböcke, Antilopen, Affen und sogar wilde Elefanten am wilden Nilufer beobachten

Reiseziel

Afrika

Entebbe – Jinja – Murchison Falls National Park

1. Tag Entebbe – Willkommen in Uganda

Herzlichen Willkommen in Entebbe, der ehemaligen Hauptstadt Ugandas. Bei Ihrer Ankunft am Entebbe International Airport werden Sie von Ihrem Guide begrüßt und zu Ihrem Gästehaus gebracht, was zwischen 15 und 40 Minuten dauern kann, je nach Verkehr. Ein Willkommendrink steht schon für Sie bereit. Atmen Sie tief ein und genießen Sie den Duft Afrikas - Abenteuer, Savanne, Freiheit erwarten Sie. In diesem Land leben die letzten freien Berggorillas. Neben Gorilla-Wanderungen gehören auch Schimpansen, Baumlöwen und die Murchison Falls zu den einmaligen Naturerlebnissen, die man auf keiner Uganda Rundreise missen sollte.

Beste Reisezeit: Trotz seiner Äquatoriallage hat Uganda ein ausgeglichenes Klima. Dabei liegen die Temperaturen zwischen 16 und 28 Grad. Allerdings sind Dezember/ Januar - Februar sowie Juni bis August/September die trockensten Monate. Trockenzeit bedeutet in Uganda aber nicht, dass es gar nicht rechnet, sondern lediglich, dass die Mengen an Regen halb so hoch sind wie in der Regenzeit. Regenzeit: Die Monate April und Mai gelten als die niederschlagsreichsten im Jahr. Fahrtdauer Flughafen bis Guesthouse: 10 Minuten / 4,5 km

1 Übernachtung im The Boma Guesthouse**** oder Karibu Guesthouse**** mit Frühstück im Standardzimmer, Entebbe, Uganda

2. Tag: Entebbe bis Jinja – Zur Quelle des Nils

Heute fahren Sie früh morgens nach Jinja. Jinja ist der perfekte Ausgangspunkt jeder Uganda Reise und sollte in keinem Verlauf fehlen. Die Gegend am Viktoria-See ist ein Paradies für Abenteurer. Lernen Sie hier das Uganda abseits der Touristenpfade kennen. Hier starten nicht nur Sie in das Abenteuer, sondern auch der Nil beginnt hier seine weite Reise bis ans Mittelmeer. An diesen imposanten Flusslandschaften lassen sich besonders gut spektakuläre Sonnenuntergänge genießen. Jinja - Einige Kilometer flussabwärts von der „Der Quelle“, nimmt der Nil seine erste Stufe des 6.300 Kilometer langen Reise zum Mittelmeer durch die Bujagali Fälle. Hier teilt sich der Fluss in viele Kanäle. Über viele Generationen war Budhagali eine heilige Stätte für die Busoga Leute und es ist nicht selten, dass traditionelle Heiler gesehen werden. Andere kommen auch an die Flussufer um Opfer für die heiligen Geister zu hinterlassen, die am Fluss leben. In Jinja haben Sie die Chance die Quelle des Nils zu besuchen (inklusive) und den Platz, wo Speke der erste Europäer war, der die Nilquelle in 1862 gesehen hat. Es gibt hier auch ein Andenken an Mahatma Ghandi, wo seine Asche verstreut wurde. Sollte die Zeit ausreichen, fahren Sie durch Jinja Town. Jinja ist die Adrenalin-Hauptstadt von Ostafrika. Optionale Aktivitäten inkludieren Fischen, Bungee Jumping, Quad Biking, Bootsfahrten, eine nostalgischerAfrican Queen Cruise oder einfach nur Kajak fahren Der Jinja Segel Club wird sehr empfohlen zum Mittag oder als Sunset Bootsfahrt (optional).

Fahrtdauer Entebbe - Jinja: 2 Stunden - 3 Stunden / 50 km

2 Übernachtungen im 2Friends Gästehaus*** mit Halbpension im Standardzimmer, Jinja, Uganda

3. Tag: Jinja – Ein Tag voller Adrenalin

In den frühen Morgenstunden startet das Abenteuer. Stürzen Sie sich in die weltberühmten Stromschellen des Nilflusses beim Halbtags-White Water-Rafting über die weltberühmten Stromschnellen des Nil-Flusses oder stürzen Sie sich in die Tiefe beim High Nile Bungee Jumping. Eines der beiden Erlebnisse können Sie sich aussuchen. White Water Rafting ist eines von Ugandas berühmten Aktivitäten und wird gut organisiert mit exzellenten Sicherheitsbestimmungen. Sie werden mit modernem Sicherheitsequipment ausgestattet und haben viel Zeit Ihre Manöver auf dem Fluss zu üben bevor Sie ins echte Wasser gehen. Das atemberaubende Erlebnis wird auf Kamera festgehalten und gefilmt von Kayakern die neben Ihnen paddeln während Sie sich im Adrenalin-Abenteuer befinden. Aktivitäten, wie Pferdereiten, Kajak, Sunset Boatride können optional gebucht.

Fahrtdauer: 1 Stunde zu den verschiedenen Aktivitäten

4. Tag: Jinja bis Murchison Falls National Park – Authentisches Afrika

Heute fahren Sie zum Murchison Falls National Park, einem geschützten Gebiet, das sich über 4000qm erstreckt. Im Gegensatz zu den Nationalparks in Kenia oder Südafrika ist dieser weniger überlaufen und hat sich so das authentische Gefühl Afrikas bewahrt. Er ist nicht nur der größte Nationalparks Ugandas, sondern vielleicht auch der abwechslungsreichste. Ein Highlight sind natürlich die Wasserfälle. Schon Winston Churchill wusste, dass der Park „Das Spektakulärste, was dem Nil auf seiner Reise zum Mittelmeer geschieht.“ Ist. Oben mag es ein paar wenige Tierarten geben, aber dafür gibt es am Fuße der Fälle gibt es neben Krokodilen auch die bekannten Säugetierarten zu sehen.

Wenn es die Zeit zulässt, werden Sie die Fahrt im Ziwa Rhino Sanctuary unterbrechen, einem Wiedereinführungs-Programm, dass erfolgreich über ein Duzend von weißen Nashörnern gezüchtet hat und der einzige Ort in Uganda ist, wo man Nashörner sehen kann. Dieses gutmütige Tier können am besten auf einem frühen Pirschgang beobachtet werden.

Der Murchison Falls National Park beherbergt 76 Säugetierarten und 451 Vogelarten. Der Nil, der durch den Park fließt, ist Heim für zahlreiche Nilkrokodile, Nilpferde und die halb im Wasser lebende Situnga-Antilope. Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel, die Rothschild-Giraffe, Warzenschweine, das große Waldschwein, Uganda Kob, Topi und Wasserbüffel sind nur einige der großen Säugetierarten, die Sie mit ein wenig Glück sehen werden. Falls die Zeit es erlaubt wandern Sie bis zum Aussichtspunkt Top of the Falls und fühlen die Kraft des Nils, der sich unter Ihren Füßen von einem halben Kilometer auf nur 7 m verengt und 45 m herunterstürzt.

Fahrtdauer Jinja bis Murchison NP: 6 - 7 Stunden / ca. 290 km

2 Übernachtungen in der Murchison River Lodge***+ mit Vollpension im Thatched Cottage, Murchison Nationalpark, Uganda

5. Tag: Murchison Falls – Pirsch zu Land und zu Wasser

Lassen Sie sich Ihr Frühstück schmecken und machen Sie sich im Anschluss daran auf zu einer früheren Pirschfahrt. Ihr Fahrer wird Sie über den Lake Albert und das Nil-Delta fahren. Murchison Falls National Park ist bekannt für seine fantastischen Wildtierbeobachtungen. Auf der Liste stehen Elefanten, Antilopen, Giraffen und Büffel - mit ein wenig Glück können Sie hinter jedes Tier ein Häkchen machen. Eine Pirschfahrt durch den abwechslungsreichen Nationalpark wird Ihnen sicherlich ganz lange in Erinnerung bleiben, denn Sie fahren durch die so klassische und für Afrika typische Grassavanne, aber auch Trockenwald und hügeliges Grasland sowie Sümpfe werden auf einer Safari überwunden - wahrlich einzigartig. Am Nachmittag haben wir eine aufregende Bootsfahrt zu den Fällen geplant. Es geht vorbei an großen Nil-Krokodilen, die sich an den Ufern der Wasserfälle sonnen. Von hier aus haben Sie einen 1A Blick auf die rauschenden Wasserfälle. Am Besten Sie genießen die Fahrt mit einem kühlen Getränk in der Hand. Rechts und Links des Ufers werden Sie zahlreiche Vögel sehen können - einer bunter und exotischer als der andere. Außerdem leben zahlreiche Nilpferde und Krokodile im Nil, sodass Sie nicht zu lange suchen müssen, um eines dieser Tiere zu sehen. Einzigartig ist es auch, dass man hier ab und an Elefanten beim Baden zusehen kann.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Ablauf flexibel ist. Sie können gerne das Programm mit Ihrem Guide absprechen, ob Sie die Zeiten der Bootsfahrten und Pirschfahrten austauschen wollen.

6. Tag: Murchison Nationalaprk bis Entebbe – Gemütlicher Picknick-Lunch

Nach dem Frühstück starten wir unsere Fahrt zurück nach Entebbe. Unterwegs halten wir kurz an für einen gemütlichen Picknick-Lunch. Heute Abend übernachten Sie wieder im The Boma. Ihr Guide begleitet Sie selbstverständlich bis zu Ihrem Gästehaus in Entebbe für Ihre letzte Nacht in Uganda.

Fahrtdauer Murchison NP bis Entebbe: ca. 6 - 7 Stunden / 290 km

7. Tag: Entebbe – Aktiv am Abflugtag

Nach einem letzten Frühstück in Afrika steht der Besuch des Botanischen Gartens auf dem Programm (inklusive). Der Botanische Garten in Entebbe am Ufer des Lake Victorias ist das Zu Hause der Black und White Colubus Monkeys, Hornbilss und vielen anderen Vögeln. Sie können selbstverständlich Ihre Koffer im Tagesraum Ihrer Unterkunft abstellen. Haben Sie vielleicht Lust auf eine Insel im Viktoria See zu fahren? Dann eignet sich die Ngamba Island bestens dafür. Sie können das Erlebnis gerne optional bei uns buchen. Umgeben vom friedlichen Wasser des Viktoria Sees kann diese Insel nur mit dem Boot in ca. 30-40 Minuten erreicht werden und ist das Zuhause von 49 verwaisten Schimpansen, die überall in Uganda gerettet wurden. Es werden Tagestrips aber auch Übernacht Trips angeboten, die die einmalige Gelegenheit bieten, diese faszinierenden großen Affen zu beobachten und mit ihnen zu interagieren in dieser einzigartigen Umgebung.

Der Chimpanzee Sanctuary und Wildlfe Conservation Trust, eine NGO, ist verantwortlich für alle Aspekte des Geheges auf Ngamba Island.

Je nach Flugzeit bringt Sie Ihr Guide zum Flughafen und verabschiedet sich von Ihnen.Wir hoffen, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub in Uganda genießen konnten und dass dieser noch lange in Erinnerung bleiben wird.Sie können Ihr Gepäck bis zur Abreisezeit gerne im Tagesraum Ihrer Unterkunft abstellen.

Ihre Unterkünfte:

The Boma Guesthouse**** , Entebbe, Uganda Das schöne Boma Guesthose liegt in einem charmanten, tropischen Graten etwas außerhalb des Zentrums von Entebbe. Die 15 Zimmer sind alle individuell und im gemütlichen afrikanischen Stil eingerichtet und bieten eine schöne Aussicht auf den Garten. Die Betten sind alle mit Moskitonetzen versehen. Zudem verfügen die Zimmer über eine Veranda, ein Bad, ein TV und einen Safe. Im Hauptgebäude können Sie auch WLAN nutzen.

oderKaribu Guesthouse****, Entebbe, Uganda Das Karibu Guesthouse liegt etwa zehn Minuten vom internationalen Flughafen in Entebbe entfernt. Nicht umsonst heißt das Haus Karibu, was so viel wie „Willkommen“ auf Swahili heißt. Herzlich werden Sie natürlich auch bei Ihrer Ankunft begrüßt

Die sieben gemütlichen Zimmer sind alle individuell gestaltet und verfügen jeweils über ein angrenzendes Badezimmer mit Dusche sowie komfortablen Betten mit Moskitonetzen. Das Restaurant bereitet frische Mahlzeiten, die mit einer mediterranen Note gewürzt werden.

1 Übernachtung

2Friends Gästehaus****, Jinja, Uganda Das Gästehaus befindet sich etwa 10 Gehminuten vom Zentrum in Jinja entfernt und unweit der Nil-Quelle. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC sowie Internet und Satelliten-TV. Die Zimmer sind mit afrikanischer Kunst liebevoll dekoriert und versprüht Wärme und eine herzliche Atmosphäre. Am Pool können Sie sich an heißen Sommertagen abkühlen. Am Frühstücksbuffet gibt es eine reichhaltige Auswahl an frischem Obst, Kartoffeln, frischen Brot; Eiern und hausgemachter Marmelade.

2 Übernachtungen

Murchison River Lodge***+, Murichson Falls Nationalpark, Uganda Die Murchison River Lodge liegt auf der Südbank des Nil Flusses. Sie können fantastische Aussichten auf Herden von Nilpferden, die Papyrus Inseln und den Murchison National Park genießen.

Die Lodge wurde erst 2011 eröffnet und bietet komfortable Safarizelte und Cottages für Familien. Die Cottages sind über Stufen erreichbar und verfügen über eine Hängematte und Sofa zum Entspannen. Im Hauptgebäude liegen die Bar und das Restaurant sowie die schöne Terrasse mit Blick auf den Murchison Nationalpark und den Fluss.

2 Übernachtungen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte

Inklusive

  • 6 Übernachtungen laut Programm
  • Mahlzeiten laut Programm
  • Tranfer ab/ bis Flughafen
  • Willkommensdrink bei Ankunft
  • Transfer nach Jinja
  • Nile High Bungee Jumping oder White Water Rafting
  • Transfer zum Murchison Falls Nationalpark
  • Transfer zum Gästehaus in Entebbe
  • Bootsfahrt auf dem Nil
  • Pirschfahrt im Murchison Falls Nationalpark
  • Eintrittsgebühren in den Nationalpark
  • Freies Mineralwasser im Fahrzeug während der Fahrt
  • Safarifahrzeug und Benzin

Exklusive

  • Internationaler Flug
  • Visum, falls benötigt
  • Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Touren
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

Hinweise & Services

  • Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Unterkünfte von der Verfügbarkeit abhängt
  • Der Programmverlauf kann aufgrund von Wetter- und Straßenbedingungen, organisatorischen Maßnahmen, Regeln von Authoritäten u.ä. angepasst werden
  • Auf Wunsch kann Sie auch ein deutschsprachiger Guide begleiten. Bitte beachten Sie, dass für diesen Zusatzkosten anfallen
  • Auf Wunsch können Sie diese Reise mit Budget oder Luxusunterkünften buchen
  • Bitte beachten Sie, dass der Preis auf 2 Personen basiert. Bei höherer Personenzahl reduziert sich der Ab-Preis
  • Für die Transfers zu den Aktivitäten Bungee oder Rafting, steht das Safarifahrzeug zur Verfügung. Sollten Sie in einer Gruppe reisen, die sich gerne für die Aktivitäten aufteilt, dass wird ein Taxi benötigt. hierzu ist mit Kosten von ca. 10 Dollar one way/p.P. zu rechnen

Zubuchbare Erlebnisse

Schimpansen Tracking

  1. p.P. ab 155 €
Hinzufügen Entfernen

Uganda - Den Gorillas hautnah

  1. 4 Tage, Fahrzeug, p.P. ab 1.606 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Pferdereiten am Nil

  1. p.P. ab 42 €
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen