Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6382-oman-deluxe

Privat geführte Rundreise - Oman

Oman Deluxe

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

  1. 7 Tage inkl. Ausflüge + Verpflegung p.P. ab 3.298 € zzgl. Flug

  1. + Wild Wadi Tour (ab 198 €)
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Kontraste kennenlernen: Von der Millionenhauptstadt über die Wahiba Wüste bis zum Hajar Gebirge
  • Den „wahren“ Oman entdecken: traditionelle Souks & authentische Dörfer
  • Am geheimnisvollen Oasen-Paradies Wadi Bani Khaled entspannen
  • Märchen aus 1001-Nacht-Erlebnis: Aufenthalt in einem Beduinenzelt
  • Omanische Gastfreundschaft erleben: Mittagessen bei einer einheimischen Familie

Der Geruch von zahlreichen Gewürzen und Weihrauch liegt in der Luft - typisch Oman eben! Tauchen Sie in die orientalische Welt der Omanis ein und erleben Sie die Stadt Muscat in ihrer gesamten Schönheit mit ihren traditionellen Souks und Sehenswürdigkeiten. Auf dieser Reise bringen wir Sie außerdem in die godlgelbe Wahiba Wüste und ins steinige Hajar Gebirge, wo Sie Ihr persönliches 1001 Nacht-Märchen erleben werden.

Reiseziel

Orient

  1. Oman

1. Tag: Muscat – Willkommen im Land aus 1001 Nacht

Am internationalen Flughafen von Muscat werden Sie von einem englischsprachigen Mitarbeiter unserer Partneragentur begrüßt und in die Premium Plaza Lounge begleitet. Nach Erledigung aller Einreiseformalitäten beginnt nun auch Ihr persönliches 1001 Nacht-Märchen. Ihr heutiges Ziel ist das 5-Sterne Luxushotel The Chedi Muscat. Ein Vertreter unserer Partneragentur bringt Sie zum Transferfahrzeug und Sie checken in Ihrem Hotel ein.

Nachdem Sie sich kurz in Ihrem Zimmer frisch gemacht haben, wartet auch schon das erste Highlight Ihrer Reise auf Sie: Eine 90-minütige Arabian Sea Wave Massage im berühmten Spa-Bereich des Chedi Muscat. Hier können Sie sich bei klassischen Klängen von Ihrer Anreise erholen. So sieht Entspannung aus!

Frisch erholt und gut gelaunt nehmen Sie am Nachmittag an einer Bootsfahrt teil. Sie gehen an Bord Ihres Bootes und fahren mit einem einheimischen Kapitän Muscat’s Küste entlang. Erleben Sie Muscat bei eintretender Dämmerung und lernen Sie die Hauptstadt des Golfstaates Oman im großartigen Farbenspiel des Sonnenuntergangs kennen.

2 Übernachtungen im The Chedi Muscat ***** im Serai Zimmer mit Frühstück und Mittagessen, Muscat, Oman

2. Tag: Muscat – Oman pur

Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel gut gestärkt haben, erwartet Sie Ihr Tourguide zu einer Erkundungstour durch die Straßen von Muscat. Orientalisches Leben, weiße Siedlungen, prächtige Moscheen und viele Grünflächen zeichnen die Millionenhauptstadt aus. Ihr erster Stopp bei der Stadtführung ist die prunkvolle Sultan Qaboos Moschee, eine der größten Moscheen der Welt und die Hauptmoschee des Golfstaates Oman. Fertiggestellt im Jahr 2001 gehört die Sultan Qaboos Moschee zu den beeindruckendsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Neben ihrer weißen Marmor-Fassade und ihren riesigen Wandbildern mit floralem Muster bietet die „Große Moschee“ eine wunderschöne Gartenanlage. Schlendern Sie entlang zahlreicher Büsche, Tempelbäume und anderer Laubbäume und lassen Sie das imposante Bauwerk auf sich wirken. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie einige spektakuläre Fotos der „Großen Moschee“ - ein tolles Fotomotiv.

Im Anschluss erkunden Sie das Botschaftsviertel und können einen Blick auf die größte Oper im arabischen Raum, das Royal Opera House, erhaschen. Gemeinsam mit zahlreichen Einheimischen, auch Omanis genannt, schlendern Sie durch die belebten Straßen bis Sie die Altstadt und Muscats Hafen erreicht haben. Hier besuchen Sie den Fisch- und Gemüsemarkt. Erleben Sie den Oman pur! Beobachten Sie die Händler und Käufer beim Feilschen und sehen wie die frischgefangenen Fische aus dem Golf von Oman entschuppt und auseinandergenommen werden.

Danach führt Sie Ihr Weg weiter zum Muttrah Souk, einem der ältesten Märkte Arabiens. Vielfältig, farbenfroh und geschäftiges Treiben charakterisieren den traditionellen Markt. Tauchen Sie in die Welt der orientalischen Gewürze ein und feilschen Sie um das ein oder andere landestypische Souvenir - Es lohnt sich wirklich!

Nachdem Sie einen ersten Einblick in die omanische Welt erhalten haben, besuchen Sie den Al-Alam Palast des Sultans. Erbaut im Jahr 1972 gehört der königliche Palast zu den bekanntesten Bauwerken in Oman und dient heutzutage ausschließlich repräsentativen Zwecken. Obwohl der Palast des Sultans nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist er auf jeden Fall einen Besuch wert und schön anzusehen. Seine Fassade erstrahlt in leuchtendem Blau und Gold und ist von den Festungen Jalali und Mirani umgeben, die die Portugiesen erbaut haben.

Von hier gelangen Sie ganz leicht zum Bait Al Zubair Museum. Sie wollten schon immer die omanische Kultur und deren Gebräuche und Sitten kennenlernen? Dann sind Sie hier genau richtig! Erfahren Sie alles über die Geschichte des Golfstaates Oman bis hin zu landestypischen Kleidern, Waffen und traditionellen Schmuck.

Gegen Mittag brechen Sie zur luxuriösen Hotelanlage des Shangri-La’s Barr Al Jissah - Al Bandar auf. Das Shangri-La’s Barr Al Jissah liegt in traumhafter Kulisse an einem 500 m langen Privatstrand und bietet eine große Bandbreite an erstklassigen internationalen und lokalen Gerichten. Auf der wohl schönsten Terrasse Omans genießen Sie bei herrlicher Aussicht auf den Golf von Oman ein köstliches Mittagsessen, bevor Sie am frühen Nachmittag Ihr Hotel erreichen. (F/M)

Fahrtdauer: ca. 100 km

3. Tag: Wahiba Wüste – Picknick in großartiger Kulisse

Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie die Millionenstadt Muscat und fahren über die Gebirgsketten des östlichen Hajar Gebirges zum Fischerort Fins. Entspannen Sie am weißen Sandstrand, genießen Sie eine erfrischende Abkühlung im Arabischen Meer in großartiger Kulisse. Nach der Stärkung geht es weiter zum Flussbett Wadi Shab. Hier erwartet Sie eine Wanderung durch eine Schlucht mit kleinen Dattelplantagen und steilen Felswänden. Freuen Sie sich im Anschluss auf die mit kristallklarem Wasser gefüllten Pools und lassen Sie es sich hier gut gehen.

Auf der Fahrt in Richtung Wahiba Wüste machen Sie einen Halt in der Hafenstadt Sur und besichtigen die Dhow-Werft. Erfahren Sie hier wie traditionelle Boote noch heute ohne Nägel und Leim nach altem Brauch hergestellt werden.

Nach dem kurzen Zwischenhalt in Sur, fahren Sie die Küste weiter entlang und passieren kleine Fischerdörfer, bunt schimmernde Steinfelder und goldgelbe Sandflächen. Halten Sie Ihre Kamera stets griffbereit, denn mit ein wenig Glück kreuzen Kamele, Ziegen und Eseln Ihren Weg.

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihr heutiges Ziel, das 1000 Nights Camp inmitten der Wahiba Wüste.

Fahrtdauer: ca. 350 km

2 Übernachtungen im 1000 Nights Camp *****(oder ähnlich) im Ameer Tent mit Frühstück und Abendessen, Wahiba Wüste, Oman.

4. Tag: Wadi Bani Khaled – Von der Wüste bis zur türkisblauen Oase

Am Morgen sollten Sie sich nicht die Möglichkeit entgehen lassen, die Stille der Wüste voll auszukosten. Später werden Sie die Möglichkeit haben, die omanische Gastfreundschaft bei einem Mittagaessen mit einer Beduinen-Familie kennenzulernen.

Nur wenige Kilometer Luftlinie von der Wahiba Wüste entfernt, befindet sich das berühmte Wadi Bani Khaled, ein türkisfarbener bis zu zwei Meter tiefer Naturpool - eine Oase inmitten der kargen Wahibi Wüste. Packen Sie Ihre Badesachen, denn heute können Sie am Wadi Bani Khaled entspannen. Lassen Sie im angenehmen Naturpool Ihre Seele baumeln und relaxen Sie mit einem guten Buch unter schattigen Palmen.

Am Nachmittag fahren Sie zurück ins Camp und haben die Chance den Sonnenuntergang von einer unvergesslichen Perspektive aus zu erleben: Sie klettern auf eine einsame Düne und können sich in aller Ruhe das einzigartige Farbspiel anschauen - einfach nur traumhaft. (F/A)

Fahrtdauer: ca. 120 km

5. Tag: Hajar-Gebirge – Beduinen, Weihrauch & Gewürze

Heute führt Sie Ihr Reiseplan weiter in Richtung Hajar Gebirge. Auf dem Weg machen Sie einen Zwischenstopp in Ibra, einem mittelalterlichen Dorf und lernen bei einem gemeinsamen Mittagessen mit einer Beduinenfamilie die omanische Gastfreundschaft kennen. Nach der Stärkung brechen Sie nach Sinaw auf und besuchen dort die ursprünglichen Souks. Folgen Sie dem Geruch von frischen Gewürzen und Weihrauch, der in den verwinkelten Gassen in der Luft liegt und beobachten Sie wie Beduinen und omanische Familien ihre Waren verkaufen.

Im Anschluss fahren Sie weiter nach Birkat Al Mauz, einem verlassenen Lehmdorf am Fuße des Berges Jebel Akhdar. Sie wandern vorbei an Dattelplantagen und Wasserkanälen (Aflaj) bis zum alten Ortskern und erleben hier eines der vier UNESCO gelisteten Weltkulturerben in Oman, das Aflajsystem.

Genießen Sie in der atemberaubenden Natur dieser grünen Oase ein herrliches Picknick, das Ihr Guide für Sie vorbereitet.

Fahrtdauer: ca. 260 km

2 Übernachtungen im Alila Jabal Akhdar ***** im Mountain View Room mit Vollpension, Jabal Akhdar, Oman.

6. Tag: Nizwa – Wunder der Stadt

Die Stadt Nizwa ist das geistliche Zentrum und bis 1789 die Hauptstadt des Omans. Kommen Sie vorbei und erkunden Sie den traditionellen Souk, der für seine Silberwaren und Bahla Töpfereien bekannt ist. Aber auch von Antiquitäten bis hin zu zahlreichen Gewürzen und frischem Fleisch bietet der Souk alles an. Schlendern Sie an einzelnen Ständen entlang und probieren Sie Datteln und arabischen Kaffee.

Ein absolutes Muss auf einer Omanreise ist der Besuch der Festung von Nizwa. Erklimmen Sie die Aussichtsplattform und genießen Sie von hier eine großartige Aussicht über die gesamte Stadt und das umliegende Gebirge - Einfach nur spektakulär!

Im Anschluss besichtigen Sie das Schloss von Jabrin. Erbaut im 17. Jahrhundert und liebevoll renoviert, gilt es als das Schönste in ganz Oman. Fühlen Sie sich in eine vergangene Epoche zurück versetzt und sehen Sie, wie die Menschen hier früher gelebt haben und welche Ausstattung Ihnen zur Verfügung stand.

Ein weiteres Highlights Ihrer Tour durch Nizwa ist die zur UNESCO gehörende Bahla Festung, die älteste und größte aller omanischen Burgen. Lassen Sie die prachtvolle Festungsanlage auf sich wirken und machen Sie tolle Fotos.

Im Bait al Safa werden Sie in den Alltag einer omanischen Familie entführt, die Ihnen ein authentisches Erlebnis bieten, bei dem Sie Lebensweisen, Bräuche und Traditionen der Omanis kennenlernen.

Fahrtdauer: ca. 270 km

Am späten Nachmittag fahren Sie zurück zum Hotel und lassen den Tag mit einem kühlen Drink ausklingen.

7. Tag: Muscat – Abschied nehmen

Nach dem Frühstück im Hotel packen Sie zum allerletzten Mal Ihre Koffer und beginnen den Tag mit einem Spaziergang durch das malerische Bergdorf Misfat Al Abriyeen. Schlendern Sie durch seine traditionellen Gassen und erleben Sie mehrstöckig gebaute Häuser aus Lehm, die von einer faszinierenden Berglandschaft umgeben sind.

Sie verlassen Ihr 5-Sterne-Bergresort und passieren das kleine Dorf Bilad Sayt. Fernab inmitten der schützenden Berge Rustaqs verkörpert das Dorf einen traditionellen Charme und das Gefühl der ländlichen Einsamkeit. Grüne Dattelpalmen und terrassenförmig angelegte Felder kennzeichnen die Schönheit dieser Gegend.

Erleben Sie auch hier in der wunderschönen Umgebung ein exklusives Picknick.

Bevor Sie letztendlich in Richtung Muscat fahren, machen Sie einen letzten Halt in Nakhal. Hier besuchen Sie die 350 Jahre alte Burg, die auf einer kleinen Anhöhe liegt. Lassen Sie die imposante Festung auf sich wirken und genießen Sie den faszinieren Blick auf das gebirgige Umland.

Kurze Zeit später erreichen Sie Muscat. Sie werden zum Internationalen Flughafen von Muscat gebracht und treten mit allerhand neuen Eindrücken und einen Einblick in eine zuvor unbekannte Kultur Ihren Rückflug an. Bei Verlängerung Ihres Aufenthalts im Oman sind wir Ihnen gerne behilflich. (F/M)

Fahrtdauer: ca. 340 km

Ihre Unterkünfte

The Chedi Muscat *****, Muscat, Oman

Das luxuriöse Chedi Muscat liegt an einem 370 m langen Privatstrand am Golf von Oman. Aufgrund seiner idealen Lage und seines erstklassigen Services ist es ein wahrgewordener Traum aller Reisenden im Mittleren Osten. Freuen Sie sich auf 158 landestypisch eingerichtete Zimmer und Villen, die mit allen Annehmlichkeiten, darunter einer Regendusche, einem Flatscreen-TV und einer kostenlosen Minibar ausgestattet sind. Kulinarisch kommen Sie im The Chedi Muscat auch auf Ihre Kosten: Von nationalen Spezialitäten über japanische Köstlichkeiten bis hin zu internationalen Gerichten werden Sie hier vollkommen verwöhnt. Auch der Spa-Bereich des Luxus-Resorts lässt keine Wünsche offen. Entspannen Sie im größten Spa in Muscat und genießen Sie einen individuellen und diskreten Service.

2 Übernachtungen

1000 Nights Camp *****, Wahiba Wüste, Oman

Das 1000 Nights Camps liegt im Herzen der Wahiba Wüstenlandschaft, umgeben von beeindruckenden Dünen. Das im omanischen Beduinenstil errichtete Camp verfügt über 30 Beduinenzelte, die alle mit einem arabischen Teppich ausgestattet sind. Die luxuriösen Amer Tent Zimmer bieten eine private Terrasse, ein eigenes Bad, einen Kühlschrank und Kaffee- und Teezubehör. Im hauseigenen Restaurant werden Ihnen neben arabischen Gerichten auch internationale Mahlzeiten serviert. Der Außenpool lädt nach einem ereignisreichen Tag in der Wahiba Wüste mit einem kühlen Drink zum Entspannen ein.

2 Übernachtungen

Alila Jabal Akhdar *****, Jabal Akhdar, Oman

Das luxuriöse Bergresort liegt auf einem Hochplateau 2000 Meter über dem Meeresspiegel und ist der ideale Ausgangspunkt um die spektakuläre Gebirgslandschaft des Al Hajar zu erkunden. Alle 78 Zimmer und Suiten befinden sich im Hauptgebäude des Resorts und sind im modern-arabischen Stil eingerichtet. Das hauseigene Restaurant „Juniper“ verwöhnt Sie mit kulinarischen Genüssen. Probieren Sie hier lokale Gerichte und internationale Köstlichkeiten. Im modernen Spa-Bereich des Resorts erwarten Sie spezielle Behandlungsanwendungen, die Ihren Körper und Geist in Einklang bringen werden.

2 Übernachtungen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte

Inklusive

  • 6 Übernachtungen in den beschriebenen Hotels/Camps oder ähnlich
  • 6 x Frühstück, 2x Luxury Picknick, 4x Abendessen
  • 1 Mittagessen bei einer omanischen Familie
  • 1 Mittagessen im Shangri-La Al Bandar Hotel
  • Privater, englischer Guide
  • Individueller Anreise-Privattransfer
  • VIP Arrival Service-Privattransfer
  • 90-minütige Arabian Sea Wave Massage im Spa des Chedi Hotels
  • Private Muscat City Tour (halbtägig)
  • Eintrittsgelder zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • Bootsfahrt mit einheimischen Kapitän (MO, DO, FR; SA)
  • Durchgehende Fahrt in 4 WD Jeep inkl. Wasser während der Fahrt

Exklusive

  • Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt wurden
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Dinner an Weihnachten und Neujahr

Optional

  • Bitte beachten Sie, dass ein internationaler Führerschein bei der Fahrt durch den Oman empfehlenswert ist.
  • Besuch des Bait al Safah Omani House Museum (optional vor Ort nach Absprache mit Guide - nicht inkludiert
  • The Chedi: Für Ankünfte vom 28.12.2016 - 01.01.2017 gilt ein Mindestaufenthalt von 5 Nächten
  • Alila:Kein Check-in/Check out am 25.12.2016 und 31.12.2016 möglich
  • Alila: Hotelraten basiseren auf Werktagsraten (Sa-Mi)

Zubuchbare Erlebnisse

Wild Wadi Tour

  1. p.P. ab 198 €
Hinzufügen Entfernen

Aus unserem Reisemagazin

  1. Experteninterview Oman

    • Geschichten aus aller Welt
    • Tipps & Empfehlungen

Weitere interessante Reisen