Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/1915-kuba-rundreise-und-baden-faszination-kuba

Mietwagenrundreise - Kuba

Kuba Rundreise und Baden - Faszination Kuba

Highlights

  • Mietwagenrundreise durch das traditionelle Kuba

  • Den einzigartigen Charme Kubas erleben

  • Auf den Spuren Hemmingways und Che Guevaras wandeln

  • Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen

  • Havanna, Cienfuegos, Trinidad, Santa Clara und Remedios kennenlernen

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Unternehmen Sie eine abwechslungsreiche Mietwagenrundreise, um das traditionelle Kuba kennenzulernen. Die Reise beinhaltet die wichtigsten Natur-Regionen der Insel wie das Viñales Tal mit seinen imposanten Mogotes und die wilde Sierra Escambray. Außerdem besichtigen Sie die bedeutsamsten Städte mit ihren kulturellen und revolutionären Highlights: Erleben Sie die schillernde Hauptstadt Havanna, Cienfuegos, die „Perle des Südens“, sowie das UNESCO Weltkulturerbe Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Erholsame Badetage an den langen Stränden von Varadero bilden den Abschluss der facettenreichen Rundreise. Entdecken Sie mit itravel die Faszination Kubas.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Karibik

Havanna - Viñales - Playa Larga - Cienfuegos - Trinidad - Varadero

Die beste Reisezeit für Reisen nach Kuba sind die trockenen Monate von November bis April.

Willkommen in Havanna! Nirgendwo schlägt das kubanische Herz lauter als hier.
Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrer Unterkunft in Havanna gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Kuba ist wirklich ein Exot: Es ist nicht nur eines der letzten kommunistischen Länder der Erde, sondern hat auch eine besondere Kultur hervorgebracht, die mit keinem anderen Eiland der Karibik vergleichbar ist. Gepaart mit der Herzlichkeit der Menschen und der beeindruckenden Natur ist es der perfekte Ort für einen fantastischen Urlaub.

Fahrtdauer Flughafen Havanna – Casa Havanna: ca. 30 Minuten / 20 km

Übernachtung mit Frühstück in Havanna, Kuba

Havanna gilt als Kronjuwel der spanischen Kolonialstädte in der Karibik. Doch diese Stadt ist mehr als nur ein Museum: Das quirlige Leben auf den Straßen ist mindestens genauso reizvoll wie die zahlreichen architektonischen Schätze.

Wir empfehlen Ihnen, den Morgen mit einem Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna zu beginnen. Verpassen Sie dabei nicht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die Calle Obispo, den ungewöhnlichen El Templete, die Plaza de Armas, den Palast der Generalkapitäne, den Kathedralenplatz, Plaza Vieja sowie Hemingways „Bodeguita“. Genießen Sie in dem Lokal einen Mojito, Hemingways Lieblingscocktail.

Abends können Sie optional die Kultshow „Tropicana“ besuchen. Das Tropicana ist seit den 30er-Jahren eine Institution - ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte - Open Air vor einer herrlichen tropischen Pflanzenkulisse sowie mit großem 50er-Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten.

Übernachtung mit Frühstück in Havanna, Kuba

Den letzten Tag in Havanna können Sie mit einem optionalen Ausflug auf dem E-Bike zu den Stränden vor der Stadt verbringen.

Zuerst geht es durch das Vedado-Viertel und entlang der Meerespromenade Malecón zum kleinen Bootsanleger in der Altstadt, um von dort mit der Fähre die Bucht von Havanna in Richtung Casablanca zu überqueren. Der Stadtteil Casablanca bezaubert mit seiner traumhaften Aussicht auf die Altstadt rund um die Christusstatue. Kubanische Nostalgie pur erleben Sie in Hemingways Lieblingsort Cojimar mit seiner verträumten Bucht, seinen zahlreichen Fischern und der belebten Promenade. Die Plattenbausiedlung Alamar gilt als Geburtsstätte der kubanischen Rapmusik und zeigt als ehemaliges Sozialbauprojekt kontroverse Gegensätze auf. Hier besuchen Sie einen Künstler, der mit seinem Museum den grauen Stadtteil aufwertet und vergessenen Gegenständen neuen Glanz verleiht.
Zum Abschluss des Ausflugs, wenn Sonnenschirm und Liegestuhl stehen, gibt es Zeit diesen karibischen Traum zu genießen.

Fragen Sie unsere Reiseberater nach mehr Details zu diesem Ausflug.

Nachmittags erwartet Sie ein deutschsprachiger Repräsentant unserer Partneragentur an der Mietwagenstation und steht Ihnen mit Rat und Tat bei der Übergabe der Informationsunterlagen und bei der Vertragsausfüllung zur Seite.

Übernachtung mit Frühstück in Havanna, Kuba

Heute heißt es Abschied nehmen von Havanna. Entlang der Tabakroute fahren Sie nach Pinar del Rio, der grünsten aller kubanischen Provinzen, die zugleich über den weltbesten Boden für Tabakanbau verfügt. Da überrascht es nicht, dass auch die besten Zigarren Kubas aus dieser Provinz stammen sollen. Pinar del Rio besticht zudem mit seinem ländlichen Charme und ist geprägt von kleinen Dörfern, die von Bergketten mit großen Waldgebieten umgeben sind.
Fahren Sie zur Aussichtsplattform – von hier oben haben Sie den besten Blick auf die Mogotes, die charakteristischen Kegelfelsen, die Sie am nächsten Tag erwarten.

Fahrtdauer Havanna – Viñales: ca. 4 Stunden / 200 km

Übernachtung mit Frühstück in Viñales, Kuba

In Viñales angekommen empfehlen wir Ihnen eine Panoramatour durch das Mogote-Tal, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Die Mogoten sind Kegelkarstberge, die als Monolithen vereinzelt im Tal stehen.
Nicht zu übersehen ist auch die riesige Felsmalerei “Mural de la Prehistoria” an der kein Besucher vorbeikommt. 1961 vom mexikanischen Künstler Leovigildo Gonzales Morillo auf einem Kalkfelsen geschaffen, bildet es die Evolutionsgeschichte der Erde ab. Wegen der heftigen Regenfälle müssen die Farben regelmäßig aufgefrischt werden. Der rote Boden des Tales ist so fruchtbar, sodass hier der beste Tabak der Insel angebaut wird. Besuchen Sie doch einen Tabakbauern und erfahren Sie mehr über den Anbau der vielleicht besten Zigarren der Welt.
Die Ausflüge können Sie bequem jederzeit vor Ort buchen.

Übernachtung mit Frühstück in Viñales, Kuba

Am innersten Punkt der legendären Schweinebucht, am Rande der Zapata-Halbinsel, liegt das kleine, verschlafene Örtchen Playa Larga.

Die Bucht erlangte ihren Ruhm im April 1961, als die Amerikaner hier einen militärischen Angriff auf Kuba starteten, mit dem Ziel, Fidel Castro zu stürzen. Drei Tage dauerten die Kämpfe, bei denen die Angreifer final zurückgeschlagen wurden.

Die Zapata-Halbinsel ist aber nicht nur der Ort der Schweinebucht-Invasion, sondern auch einer der größten Sümpfe Kubas. Den Kern dieses Feuchtgebietes bildet der 4000 Quadratmeter große Nationalpark Montemar, eine der unberührtesten Regionen des Landes. Naturwanderungen und Vogelbeobachtungen sind hier beliebte Aktivitäten.

Die absoluten Highlights der Schweinebucht bleiben allerdings die Naturstrände der Region, die zum Entspannen einladen.

Fahrtdauer Viñales bis Schweinebucht /Playa Larga: ca. 4,5 Stunden / 355 km

Übernachtung mit Frühstück in Playa Larga, Kuba

Nach einem stärkenden Frühstück brechen Sie heute in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos auf. Hier angekommen schlagen wir vor, dass Sie über die Plaza Mayor mit dem nostalgischen Terry-Theater spazieren. Opern-Größen wie Caruso standen bereits auf der Bühne dieser Schauspielstätte, die zum nationalen Kulturerbe zählt Genießen Sie auch einen Cocktail im maurischen Palacio de Valle, bevor Sie den Abend bei einem köstlichen Abendessen in Ihrem Hotel beschließen.

Fahrtdauer: ca. 1,5 Stunden / ca. 97 km

Übernachtung mit Frühstück in Cienfuegos, Kuba

Von der UNESCO 1988 zum Weltkulturerbe erklärt ist Trinidad ohne Zweifel Kubas Schmuckstück. Dank seiner Kolonialarchitektur gehört es zu den bedeutendsten Touristenattraktionen des Landes. Unternehmen Sie einen Stadtrundgang mit Besuch eines der zahlreichen Museen, z.B. dem Stadtmuseum im Palacio Cantero. Auch die urige Canchánchara, eine Honiglikörbar, ist es wert, aufgesucht zu werden: Probieren Sie einmal den gleichnamigen Longdrink, den Urvater des Daiquiris. .

Unmittelbar in der Nähe von Trinidad liegt das Valle de los Ingenios. Während die reichen Plantagenbesitzer in ihren kolonialen Häusern in Trinidad lebten, wurde das Zuckerrohr selbst in diesem „Tal der Zuckermühlen“ angebaut. Heute zählt die Region zu den Welterbestätten der UNESCO und ein Besuch darf auf keiner Kuba-Reise fehlen. Tauchen Sie in eine andere Welt ein und erkunden Sie das größte Anwesen der damaligen Zeit sowie den berühmten Sklaventurm, Torre de Iznaga:Von hier wurden einst die Sklaven bei der Feldarbeit überwacht. Heutzutage genießen Sie vom Turm aus einen wunderbaren weiten Panoramablick über das üppig grüne Tal und seine Hügel.

Fahrtdauer Cienfuegos – Trindad: ca. 1,5 Stunden / 85 km

Übernachtung mit Frühstück in Trinidad, Kuba

Neben Viñales gibt es in Kuba auch andere schöne grüne Fleckchen, die sich hervorragend zum Wandern und zur Erkundung der Natur eignen. Eines davon ist der Topes de Collantes Nationalpark in der Sierra Escambray, den Sie bequem mit Ihrem Mietwagen erreichen können.

Nach der Ankunft empfehlen wir Ihnen, auf spannenden Wanderwegen die Dschungelszenerie des Parks zu erkunden – vorbei an Orchideen- und Bambusgärten sowie mitten durch den Regenwald. Gelangen Sie durch die idyllische Natur zum berühmten El Nicho-Wasserfall. Auch andere Wasserfälle und Naturschwimmbecken sind im Nationalpark zu finden und bieten eine angenehme Erfrischung nach den Wanderungen.

Auf 800 Metern Höhe gelegen ist es hier aber ohnehin ein wenig kühler als an der Küste – der perfekte Ort, um aktiv zu sein und dabei nicht ins Schwitzen zu kommen.

Zurück in Trinidad empfehlen wir Ihnen einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik in der Casa de la Trova oder Casa de la Músic.

Übernachtung mit Frühstück in Trinidad, Kuba

Nach dem Frühstück verlassen Sie Trinidad und fahren weiter nach Santa Clara - ein Name, der genauso mit der kubanischen Revolution verbunden ist wie „Che“ selbst.
Besuchen Sie das monumentale Che-Guevara-Denkmal, das 1987 anlässlich des 20. Todestages Che Guevaras, des letzten großen Kämpfers der kubanischen Revolution, errichtet wurde. Zehn Jahre später wurden die sterblichen Überreste des Volkshelden feierlich ins benachbarte Mausoleum überführt. Das Denkmal des Revolutionsführers ist die größte Attraktion der Gemeinde. Viele Reisende kommen hierher, doch die wenigsten übernachten in Santa Clara, weshalb sich die Stadt ihren ursprünglichen Charme inmitten fruchtbarerer Täler bewahren konnte.

Anschließend fahren Sie in Richtung Varadero, wo Sie die nächsten Tage am wunderschönen azurblauen karibischen Meer genießen können.

Fahrtdauer Trinidad – Santa Clara: ca. 2 Stunden / 100 km
Fahrtdauer Santa Clara – Varadero: ca. 3,5 Stunden / 235 km

Übernachtung mit All Inclusive in Varadero, Kuba

Genießen Sie die kommenden Tage an den Bilderbuchstränden von Varadero. Ihre Unterkunft ist das Royalton Hicacos Resort & Spa – Adults only, welches direkt an einem paradiesischen Strandabschnitt liegt. Die weitläufige Anlage ist bestückt mit tropischen Pflanzen sowie zahlreichen Wasserläufen und ist vor allem für Paare besonders gut geeignet. Freuen Sie sich auf 100 Prozent Entspannung pur.

2 Übernachtungen mit All Inclusive in Varadero, Kuba

Ihre Kuba Rundreise mit Badeaufenthalt durch Kuba neigt sich dem Ende entgegen. Heute geht es mit einem Privattransfer in Richtung Havanna zum Internationalen Flughafen.
Gerne sind wir Ihnen auch bei einer individuellen Verlängerung Ihres Aufenthalts behilflich. Unsere Reiseberater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Fahrtdauer Varadero – Havanna Flughafen: 2,5 Stunden / 160 km

itravel – For that moment.

Casa Particular La Siguaraya, Havanna, Kuba
Das La Siguaraya in Havana liegt direkt im Zentrum und bietet Gartenblick, eine Bar, eine Gemeinschaftslounge und einen Garten mit Terrasse. Das Bad ist mit einer Dusche ausgestattet.

Casa Particular Los Tres Caballeros, Viñales, Kuba
Das Haus liegt unweit des Zentrums. Die Zimmer verfügen über ein privates Bad, Klimaanlage und eine Minibar. Von der Terrasse aus haben Sie Aussicht auf die Landschaft von Viñales.

Casa Particular Hostal Kiki, Playa Larga, Kuba
Die Casa von Kiki und Daylena liegt unmittelbar an der Schweinebucht. Die Terrasse führt direkt auf den kleinen Strand. Insgesamt gibt es drei einfache und saubere Zimmer. Zwei von ihnen befinden sich im Erdgeschoss und eins im ersten Obergeschoss. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

Casa Particular Hostal Cienfuegos Center, Cienfuegos, Kuba
Die Unterkunft verfügt über eine Bar und eine Terrasse. Die Zimmer sind mit einem Balkon, einem Kleiderschrank, einem Flachbild-TV und einem eigenen Bad ausgestattet.

Casa Particular Zenia Ana, Trinidad, Kuba
Die Casa Zenia Ana befindet sich im Herzen der historischen Altstadt von Trinidad. Die moderne Unterkunft besticht durch ein zeitgemäßes Design, ohne das kubanische Flair zu verlieren.

Royalton Hicacos*****, Varadero, Kuba
Die 404 Zimmer verfügen jeweils über ein Badezimmer, Klimaanlage, Kingsize-Bett, Minibar und Safe. Extras wie ein TV, eine Tee- und Kaffeemaschine sowie ein Telefon sorgen für einen sorglosen Aufenthalt.
Die karibische Architektur des Hotels lässt Sie direkt in die kubanische Welt eintauchen.
Zu den gastronomischen Einrichtungen gehören vier À-la-carte- und ein Buffet-Restaurant. Es werden karibische und italienische Gerichte sowie Meeresfrüchte gereicht.

Casas Particulares

Casa Particular bedeutet wörtlich übersetzt "privates Haus" und ist die übliche Bezeichnung für einen privaten Übernachtungsbetrieb. Seit 1997 ist es Privatleuten erlaubt, Zimmer an ausländische Übernachtungsgäste zu vermieten, um sich in besonderen Zeiten ein bitter benötigtes Zusatzeinkommen zu verschaffen. Da alle anderen Übernachtungsmöglichkeiten, darunter Hotels, Motels und die sogenannten Campismos, dem Staat gehören, ist die Bezeichnung Casa Particular auch der Hinweis darauf, dass diese Art der Übernachtung gegen Bezahlung Privatleuten zugutekommen.

Die Zimmer sind im Allgemeinen sauber und touristischen Standards angeglichen. Die Spanne reicht von einfach ausgestatteten Zimmern mit nur einem Bett und einem Schrank bis zu fast luxuriösen, voll ausgestatteten Apartments nach westlichem Standard. Zusätzliche Ausstattungsdetails können z.B. ein Telefon oder Fernseher sein. Essen und Getränke können in Form einer Minibar enthalten sein (z.B. ein kleiner Kühlschrank mit Snacks und Getränken, die gegen Bezahlung verzehrt werden können).

Normalerweise beinhaltet der Zimmerpreis - ähnlich wie bei Bed & Breakfasts - das Frühstück. Zur Sicherheit sollte dies aber vorab erfragt werden. Auch ein Mittag- oder Abendessen wird oft angeboten, das aber zumeist nicht im Preis enthalten ist. Zudem bieten die Hausbesitzer häufig weitere Dienstleistungen an, um sich einen Zusatzverdienst zu verschaffen – zum Beispiel einen Wäscheservice oder gar der Zigarrenverkauf.

Warum ein Aufenthalt in einer Casa particular?

Der Aufenthalt in einer Casa particular kann eine der interessantesten Erfahrungen während Ihres Kuba Aufenthaltes sein. Hier haben Sie hautnahen Kontakt zur einheimischen Bevölkerung und bekommen einen Einblick in den kubanischen Alltag. Ein weiteres wichtiges Argument ist der Preis. Eine Übernachtung in einer Casa particular ist oft günstiger als eine Übernachtung in einem Hotel.

Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

Inklusive

  • 12 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich:
    • 3 Übernachtungen in der Casa Particular La Siguaraya mit Frühstück in einem Standardzimmer in Havanna, Kuba
    • 2 Übernachtungen in der Casa Particular Los Tres Caballeros mit Frühstück in einem Standardzimmer in Viñales, Kuba
    • 1 Übernachtung in der Casa Particular Hostal Kiki mit Frühstück in einem Standardzimmer in Playa Larga, Kuba
    • 1 Übernachtung in der Casa Particular Cienfuegos Center mit Frühstück in einem Standardzimmer in Cienfuegos, Kuba
    • 2 Übernachtungen in der Casa Particular Zenia Ana mit Frühstück in einem Standardzimmer in Trinidad, Kuba
    • 3 Übernachtungen im Royalton Hicacos***** mit All Inclusive in einem Standardzimmer in Varadero, Kuba
  • 10 Tage Mietwagen der Kategorie Peugeot 208 o.ä
  • Der Ab-Preis ist gültig im Reisezeitraum 01.05.21 - 30.06.21 und 01.09.21 - 31.10.21

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz
  • Mietwagenkaution (vor Ort zu leisten)

Mietwagen

Generelle Mietwagenbedingungen:

  • Inkl. Versicherung für Verlust und Diebstahl (inkl. Fenster), Unfälle und Naturkatastrophen
  • Straßenkarte (Buch mit umfassendem Kartenmaterial)
  • Wegbeschreibungen rund um Havanna (detaillierte Beschreibungen für die Fahrt aus der Hauptstadt in die Provinzen)
  • Booklet mit Informationen zu Kuba und Mietwageninformationen
  • Achtung: Der Diebstahl oder Verlust von Rädern und Radio/Audio/CD-Equipment ist nicht gedeckt. Die Selbstbeteiligung im Schadensfall für den Kunden ist auf 350 CUC limitiert.
  • Ein Mietwagentag entspricht 24 Stunden
  • Mindestalter für Fahrer: 21 Jahre
  • mindestens 2 Jahre Fahrpraxis
  • gültiger nationaler Führerschein
  • Bei der Übergabe des Mietwagens sind Pass und Führerschein von allen Fahrern im Original vorzulegen.
  • Das Auto muss mit dem gleichen Benzinstand zurückgegeben werden, wie es übernommen wurde.
  • Partneragentur bestätigt eine Mietwagenkategorie, aber kein Mietwagenmodell. Es kann vor Ort zu Änderungen kommen, wodurch höhere Zusatzkosten (z.B. für die Versicherung oder die Kaution) aufgrund einer höheren Kategorie anfallen können. Diese sind vor Ort vom Kunden zu übernehmen.
  • Der Mietwagen muss vom im Vertrag eingetragenen Hauptfahrer zurückgegeben werden, ansonsten ist eine Strafgebühr zu bezahlen.
  • Bei verspäteter Abgabe kann ein Zusatztag verrechnet werden.
  • Bei einer frühzeitigen Abgabe des Mietwagens besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits bezahlter Mietkosten.

Nicht inkludierte und direkt bei Übernahme zu bezahlende Leistungen:

  • obligatorische kubanische Mietwagenversicherung
  • Kaution (wird bei ordnungsgemäßer Vertragserfüllung seitens des Kunden rückerstattet)
  • Gebühren für die Registrierung von Zusatzfahrern (max. 2)
  • Drop-Off Gebühren
  • obligatorischer Aufpreis von 20 CUC für Mietwagenannahme an einer Flughafenstation
  • Bei starker Verschmutzung des Autos: 10 CU bei der Abgabe
  • Mietwagenversicherungsbedingungen:
  • Eine Mietwagenversicherung ist nicht im Preis inklusive und muss bei Übergabe des Wagens in Kuba direkt bei der Mietwagenfirma obligatorisch abgeschlossen und bezahlt werden. Die Versicherung ist nur gültig für die im Mietvertrag eingetragenen Fahrer.
  • Die Versicherung deckt Verlust und Diebstahl (inkl. Fenster), Unfälle und Naturkatastrophen. Achtung: Der Diebstahl oder Verlust von Rädern und Radio/Audio/CD-Equipment ist nicht gedeckt. Die Selbstbeteiligung im Schadensfall für den Kunden ist auf 350 CUC limitiert.

Der Tarif für die Versicherung variiert je nach Mietwagenkategorie und beträgt pro Tag:

  • Económico 10 CUC
  • Medio 10 CUC
  • Medio Alto 20 CUC

Der Tarif für die Kaution variiert je nach Mietwagenkategorie und beträgt:

  • Económico 200 CUC
  • Medio 200 CUC

Hinweise

Achtung - Unbedingt beachten
Vorsicht an vielen Orten vor den sogenannten “Jineteros”, die am Ortseingang Ihr Fahrzeug anhalten oder am Ausgang der Busbahnhöfe schon auf Sie warten und Ihnen gestenreich zu verstehen geben, Ihnen bei der Suche der von Ihnen vorab reservierten Casas helfen zu wollen. Oft geben diese sich als Angehörige des Casa-Besitzers aus und behaupten, die gebuchte Casa wäre geschlossen oder voll und man hätte für Sie eine alternative Casa reserviert. Schenken Sie dem keinen Glauben, sondern suchen Sie zielstrebig die Casa-Adresse auf, klopfen und warten Sie, bis Ihnen geöffnet wird.

Straßenverhältnisse auf Kuba
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Straßenverhältnisse auf Kuba nicht den europäischen Standards entsprechen. Die Fahrbahnen sind teilweise in weniger gutem Zustand (holprig, mit Schlaglöchern und streckenweise nicht asphaltiert). Es muss daher oft langsam gefahren werden. Auch Tiere und Kutschen sind auf der Fahrbahn keine Seltenheit. Es kann aus diesen Gründen ggf. zu längeren Fahrzeiten kommen.

Obligatorische Krankenversicherung
Die Einreise nach Kuba ist nur mit einer Auslandskrankenversicherung (nicht von US-amerikanischen Versicherungen) möglich. Wer bei der Einreise keinen Versicherungsnachweis erbringen kann, muss obligatorisch eine kubanische Krankenversicherung am Flughafen abschließen.

  • Das Mausoleum (Ché Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Die itravel GmbH übernimmt keine Garantie für die Öffnungszeiten. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des Ché ist jedoch allein schon einen Besuch wert.

Öffnungszeiten von Kirchen können nicht garantiert werden, da abhängig vom örtlichen Pfarrer

Zubuchbare Erlebnisse

Leinen los! Kubas Paradiesinseln

  1. 8 Tage / 7 Nächte p.P. ab 1.425 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen

Kategorien