Telefonische Beratung +49 221 8282 8880 | Schweiz +41 43 588 23 34 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8598-les-relais-de-josephine

Les Relais de Josephine

Guest House
Französisch Polynesien
Guest House
Französisch Polynesien

Les Relais de Josephine

Highlights

  • Wunderschöne Bungalows mit Meerblick am Tiputa-Pass

  • Von Frankreich inspiriertes Resort mit lokalen Delikatessen

  • Polynesischer Lifestyle in herrlicher Umgebung

  • Delfine direkt vom Bungalow aus beobachten

  • Probieren Sie Gerichte wie Carpaccio vom Korori, gegrillte Langusten oder pazifische Fischsuppe

Nachhaltigkeit

itravel übernimmt als klimaneutrales Unternehmen zu 100 % den CO₂-Emissionsausgleich für die Reisen seiner Kunden, ist aktives Mitglied in Umwelt- und Tierschutzorganisationen und stärkt durch sanften Tourismus die lokale Bevölkerung in den Zielregionen.
Mehr erfahren

Beschreibung

Das privat geführte Haus der Superiorklasse empfängt seine Gäste in einer friedlichen Umgebung, direkt am Meer. Die natürlichen Materialien der sieben Bungalows im Kolonialstil lassen jedes Herz höher schlagen. Hier erleben Sie den wahren Südseetraum.

Reiseziel

Ozeanien & Südsee

  1. Französisch Polynesien
  2. Tuamotu-Archipel

Vom Flughafen Rangiroa sind es 10 Minuten mit dem Auto, bis zum Hauptort Avatoru 15 Minuten.

Das Resort der gehobenen Kategorie liegt nur zehn Kilometer vom Hauptdorf Avatoru entfernt. Das Resort empfängt seine Gäste in einer herrlichen und friedlichen Umgebung an den Ufern der Meerenge Tiputa, der Hauptattraktion des Atolls, ein Dorado für Taucher. Von den großzügigen Decks der Bungalows kann man Delfine bewundern, die in den Wellen spielen. Die sieben Bungalows im Kolonialstil sind komfortabel, lichtdurchflutet, mit hochwertigen Möbeln ausgestattet und verfügen über ein modernes Badezimmer. Das Hauptaugenmerk dieser Unterkunft liegt zweifelsfrei auf der exzellenten Küche, welche auf der ganzen Insel einen sehr guten Ruf genießt.

Die sieben Bungalows der gehobenen Kategorie bestechen durch ihre landestypische, großzügige Einrichtung mit weißen Möbeln im Kolonialstil. Die Bungalows wurden mit besonders viel Sorgfalt hinsichtlich der Dekoration gestaltet. Hochwertige Bettwäsche und Mückenschutz gehören zur Grundausstattung jedes Bungalows.

Kinder unter zwölf Jahren und Kleinkinder sind im Les Relais de Joséphine willkommen. Einige Einrichtungen sind allerdings nicht für Kinder geeignet, da es keinen Sicherheitszaun auf dem Deck oder einen direkten Strandzugang und Badestrand gibt.

Zu den Standard-Annehmlichkeiten der Bungalows gehören: Ausstattung für Kaffee- und Teezubereitung, mobiler Ventilator, Kühlschrank, Föhn, tägliche Zimmerreinigung, Moskitonetz, privates Badezimmer und WC, Safe und eine möblierte Terrasse.

Maximal 3 Erwachsene (1 Doppelbett und 1 Einzelbett), WLAN (wird mit 7 Euro pro Aufenthalt berechnet.)

Das auf der Insel hochgeschätzte Restaurant bietet eine traumhafte Kulisse zum Abendessen. Der Panoramablick auf den Tiputa-Pass, eine milde Meeresbrise fügen sich besten mit der raffinierten französischen Küche zusammen. Hier gibt es Gerichte wie Carpaccio vom Korori, gegrillte Langusten, pazifische Fischsuppe, oder auch ein vorzügliches Gratin mit grünen Papayas. Und Desserts wie die grüne Zitronentarte nach „Marquiser“ Art oder die tropischen Fruchtsorbets lassen jedem sofort das Wasser im Munde zusammenlaufen. Für die Gäste des Les Relais de Josephine ist das Abendessen als festes Drei-Gänge-Menü inklusive (ohne Getränke), (Zimmerrate beinhaltet Halbpension beinhaltet). Das Frühstück beinhaltet heiße Getränke (Kaffee, Tee und heiße Schokolade), Brot, Butter, Auflage, Kuchen und Früchte. Darüber hinaus werden leichte Mittagsessen und Snacks angeboten, welche an Ort und Stelle zu zahlen sind.

Die Anlage verfügt außerdem über eine Bar, die für einen allabendlichen Sundowner bestens geeignet ist.

Da die Bungalow Anlage direkt am Tiputa-Pass liegt, gibt keinen direkten Strand. Dieser Abschnitt ist einer der begehrtesten Tauchplätze in ganz Französisch-Polynesien. Es werden Angeln mit Schnur kostenlos zum Ausleihen zur Verfügbarkeit. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Besuch einer Perlenfarm. Es stehen Leihfahrräder kostenlos zur Verfügung. Ebenfalls können eine Massage auf dem Anwesen buchen (gegen Gebühr) oder ein Tattoo stechen lassen (gegen Gebühr).

Nächster Flughafen: Rangiroa Airport

Zimmeranzahl: 7

Im Übernachtungspreis enthalten

  • 1 Übernachtung mit Halbpension in einem Bungalow

Unsere Empfehlung

  • 3 Übernachtungen inklusive Halbpension in einem Bungalow

  • Hin- und Rücktransfer

  • einmalige Handling-Gebühr

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge

  • Optionale Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)

  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind

  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder

  • Reiseschutz

  • evtl. PCR Test, falls noch gefordert

  • Visum-, Einreise- und/oder Ausreisegebühren, falls benötigt

  • Lokale Steuern (1,36- € pro Person/Nacht, vor Ort zu leisten)

Hinweise

  • Check-in ab 11:00 Uhr / Check-out bis 10:00 Uhr
  • Aufpreis für Weihnachts- und Silvestermenüs (vor Ort zahlbar)
  • Die Bungalow-Anlage gehört der Kategorie „Guesthouses und Familienhotels“ an. Dies bedeutet, dass die Bungalows in der Nähe des Haupthauses (der Familie) gelegen sind.
  • Die Einrichtung ist nationalen Standards zugeschnitten, welche sich von den Kriterien internationaler Touristenhotels unterscheiden.
  • Es kann zu Einschränkungen bei der Verpflegung, Rezeption, Personal und Zimmerreinigung kommen.
  • Alle besonderen Bedürfnisse der Gäste, sollten bei Buchung mitgeteilt werden z.B. spezielle Ernährung, körperliche Einschränkung, An- und Abreisezeiten außerhalb der regulären Zeiten.

Weitere interessante Reisen

Kategorien