Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8015-neuseeland-teereise-natur-pur-ein-neuling-in-der-welt-des-tees

Mietwagenrundreise - Neuseeland

Neuseeland Teereise: Natur pur & ein Neuling in der Welt des Tees

Highlights

  • Mietwagenrundreise in Zusammenarbeit mit unserem Partner TeeGschwendner

  • Einblick und Wissenswertes über den Anbau und die Herstellung des Tees in Neuseeland

  • Mietwagenrundreise zu den absoluten Highlights Neuseelands: Tongariro NP, Rotorua, Auckland, Fox Glacier

  • Handverlesene Lodges und Unterkünfte

  • Flexible Anreise und Dauer der Reise: Sie haben Änderungswünsche? Kein Problem. Sprechen Sie uns an!

Beschreibung

Gewaltige Naturphänomene von eisigen Gletschern und heißen Geysiren über dichte Regenwälder bis hin zu erloschenen Vulkanen, die jahrhundertealte Maori-Kultur – und inmitten der ursprünglichen Region Waikato eine 40 Hektar große Teeplantage: Diese dreiwöchige Rundreise durch Neuseeland bringt Sie zu den absoluten Naturschönheiten und zum einzigen Teegarten des Landes. Neben den touristischen Klassikern wie Auckland, Rotorua und Wellington, dem Fox Glacier und dem Tongariro Nationalpark wird der Besuch der Zealong Tea Estate in Hamilton zum Höhepunkt Ihrer Reise. Erfahren Sie alles zum Anbau und Verarbeitung dieser Rarität in der Welt des Tees. Freuen Sie sich auf die Erkundung des Teegartens, den TeeGschwendner seinen Kooperationspartner nennen darf.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Ozeanien & Südsee

Auckland - Bay of Island - Kerikeri - Hamilton - Rotorua - Tongariro Nationalpark - Wellington - Motekua - Hokitika - Fox Glacier - Queenstown - Dunedin - Christchurch

Auf der Südhalbkugel gelegen ist die Tee-Zeit in Neuseeland antizyklisch zum Rest der Welt. Der Tee wir während des europäischen Winters geerntet, entsprechend ist die beste Reisezeit von November bis Februar – die ideale Gelegenheit, der kalten Jahreszeit in der Heimat zu entfliehen.

China, Japan, Indien – und Neuseeland. Neuseeland gehört sicher nicht zu den ersten Ländern, die einem einfallen, wenn man an Tee denkt. Tatsächlich gehört Neuseeland zu den Tee-Anbauländern der jüngsten Vergangenheit. Erst seit den 1990er-Jahren wird Tee angebaut – und das auch nur in einem einzigen Teegarten im ganzen Land! Dieser neuseeländische Tee ist also im wahrsten Sinne des Wortes absolut einzigartig.

Probieren Sie die verschiedenen Facetten neuseeländischer Einzigartigkeit mit den Teesorten Nr. 650 Zealong Green, Nr. 655 Zealong Oolong oder Nr. 660 Zealong Black aus dem Sortiment von TeeGschwendner.

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Auckland startet Ihre aufregende Reise mit dem Mietwagen. Auckland, die größte Stadt Neuseelands, die aufgrund der vielen Yachthäfen auch City of Sails genannt wird, lädt zu Beginn zu zahlreichen Entdeckungstouren ein. Starten Sie am Viaduct Harbour, um die Stadt vom Wasser aus zu bewundern. Die Ausblicke auf die Harbour Bridge und die Skyline sind dabei nur einige der Highlights. Schlendern Sie durch die belebte Queen Street bis zum gigantischen Sky Tower, das höchste Gebäude der südlichen Halbkugel: Das Panorama, das Sie von den Aussichtsplattformen erwartet, verspricht Gänsehaut pur. Auf dem Aotea Square findet jeden Freitag und Samstag ein Markt für Souvenirs, Kunst, Mode und Schmuck statt. Außerdem sorgen regelmäßige Open-Air-Konzerte und der Weihnachtsmarkt für ein besonderes Entertainment. All dies macht den Aotea Square zu einem absoluten Lieblings-Treffpunkt der Neuseeländer.

Fahrtdauer Auckland Flughafen - Auckland Hotel: 20 km / ca. 30 Minuten

2 Übernachtungen im Great Ponsonby Arthotel****+ mit Frühstück in der Villa, Auckland, Neuseeland

Heute führt Sie Ihre Reise zum Küstenabschnitt Bay of Islands. Die aus 144 Inseln bestehende Region umfasst die Orte Opua, Paihia, Russell und Kerikeri. Um die Schönheit der großen Bucht in vollem Umfang zu erleben, eignet sich besonders eine Boots- oder Kajaktour. Entlang des türkisfarbenen Gewässers entdecken Sie einsame Buchten und feinsandige Strände. Beobachten Sie zudem die verspielten Delfine, die die Bucht regelmäßig aufsuchen, sowie die Tölpel, die in der Luft kreisen.

Fahrtdauer Auckland - Bay of Islands: 228 km / ca. 3 Stunden

1 Übernachtung im Copthorne Hotel & Resort Bay of Islands**** mit Frühstück im Standard Room, Paihia, Neuseeland

Kerikeri, der größte Ort der Bay of Islands, beheimatet mit dem Kerikeri Mission House das älteste Bauwerk Neuseelands sowie das älteste Steingebäude des Landes, das Stone Store. Der Weg zu den beeindruckenden Rainbow Falls führt durch einen tropisch anmutenden Dschungel und ist bereits ein Highlight an sich. Am Wasserfall angekommen können Sie sich je nach Wasserstand im Pool der Rainbow Falls erfrischen oder sogar durch die Fälle schwimmen. Ein idyllischer Wanderweg entlang des Ufers lädt zum ausgiebigen Wandern ein.

Fahrtdauer Bay of Islands - Kerikeri: 42 km / ca. 40 Minuten

2 Übernachtungen in den Takou River Cottages*** im Magic Cottage, Kerikeri, Neuseeland

Die vorgesehene Reiseroute bringt Sie am heutigen Tag zum Zealong Tea Estate. Der einzige Teegarten Neuseelands – übrigens auch der Teegarten, der am weitesten von Deutschland entfernt ist – liegt bei Hamilton und wurde 1996 von Vincent Chen gegründet. Ursprünglich aus Taiwan stammend brachte er die Teekultur seiner Heimat nach Neuseeland und geht seither kompromisslos den Weg der perfekten Tasse Tee. Auf großzügigen 50 Hektar werden lediglich 20 Tonnen Tee pro Jahr hergestellt, eine winzige Menge für die Fläche, die allerdings weltweit ihresgleichen sucht!

Erfahren Sie alles, was es über Teeanbau, Verarbeitung und die Besonderheiten Neuseelands zu entdecken gibt, und staunen Sie, wie vielfältig Tee sein kann: Aus ein und denselben Pflanzen stellt Zealong unterschiedlichste Teesorten her, darunter Schwarzer und Grüner Tee.

Während Sie im angegliederten Teehaus eine Tasse Zealong und einige Köstlichkeiten aus der mehrfach ausgezeichneten Küche genießen, erwägen Sie womöglich, gar nicht mehr nach Hause zurückkehren zu wollen – keine Sorge, Sie wären nicht der Erste mit solchen Träumereien in diesem unvergleichlichen Fleckchen Erde!

Fahrtdauer Kerikeri - Hamilton: 365 km / ca. 4,5 Stunden

1 Übernachtung im Novotel Hamilton Tainui**** im Superior Room, Hamilton, Neuseeland

Willkommen im vulkanischen Wunderland der Nordinsel: Die Region um Rotorua und den gleichnamigen See ist für seine geothermischen Aktivitäten und die dadurch bedingte außergewöhnlich bunte, teils fremdartige Landschaft berühmt. Heiße Quellen, Geysire, Krater und schillernden Sinterterrassen entführen Sie in eine andere Welt, während Sie den Geruch von Schwefel in der Luft wahrnehmen.

Ihre Reise geht in den Wai-O-Taupi Thermal Wonderland Park, der etwa 30 km südlich von Rotorua liegt. Faszination pur: Der Lady Knox Geysir schießt jeden Morgen um 10.15 Uhr eine gigantische Wasserfontäne hoch in die Luft. Weitere kleine Krater und Hot Pools in verschiedenen Gesteinsfarben erwarten Sie an jeder Ecke. Die Region lädt dank zahlreicher Wälder und Seen zudem zu Outdoor-Aktivitäten ein. Nach einer Gondelfahrt auf den Berg Mt. Ngongotaha rundet der faszinierende Panoramablick über die Stadt die zahlreichen Eindrücke des Tages ab.

Fahrtdauer Kerikeri - Rotorua: 487 km / ca. 6 Stunden

2 Übernachtungen im Regent of Rotorua***** mit Frühstück im Cutie Room, Rotorua, Neuseeland

Der älteste Park Neuseelands, der Tongariro Nationalpark, zählt zum Weltkultur- und Weltnaturerbe der UNESCO. Mehrere Maori-Kultstätten, die die Vulkane Tongariro und Ngauruhoe verehren, finden sich hier. Die kontrastreiche Landschaft ist von smaragdgrünen Seen, wüstenartigen Hochebenen, blühenden Wiesen, schneebedeckten Gipfeln und heißen Quellen geprägt. Unternehmen Sie eine ganztägige Tour, das Tongariro Alpine Crossing, um die Facetten der Region kennenzulernen: Der Weg führt über die Hänge dreier Berge, vorbei an dampfenden Kratern, erkalteten Lavaflüssen und rauchenden Quellen, Blumen, Kräutern und Sträuchern, die heimischen Vögeln einen Lebensraum bieten.

Fahrtdauer Rotorua - Tongariro National Park: 220 km / ca. 3 Stunden

2 Übernachtungen im CairnBrae House**** mit Frühstück im Standard-Zimmer, Ohakune, Neuseeland

Windy Wellington – der Spitzname von Neuseelands Hauptstadt kommt nicht von ungefähr. Heute erkunden Sie die von Windströmungen und Fallwinden geprägte Stadt, die an einem großen Naturhafen gelegen ist – in der Maori-Sprache Te Whanganui-a-Tara genannt, was übersetzt so viel wie „Der große Hafen des Tara“ bedeutet. Nördlich der Meeresbucht befinden sich die langen Sandstrände der Kapiti Coast. Mit dem Wellington Cable Car bieten sich Ihnen auf der kurzen Strecke faszinierende Ausblicke über die Stadt sowie den Hafen.

Im Nationalmuseum Te Papa erfahren Sie auf interaktive Art und Weise mehr über Natur, Geschichte, Kultur und Kunst des Landes. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen köstlichen Kaffee auf der Cuba Street, auf der sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Second-Hand-Läden befinden.

Fahrtdauer Tongariro National Park - Wellington: 293 km / ca. 4 Stunden

2 Übernachtungen im U Residence Hotel Wellington**** mit Frühstück im Queen Studio, Wellington, Neuseeland

Mit der Fähre geht es heute von der Nord- auf die Südinsel. Die Fahrt entlang des Pencarrow Heads verspricht letzte und zugleich wunderbare Ausblicke auf Wellington. Ist das Glück auf Ihrer Seite? Während der ab und an womöglich stürmischen Überfahrt können Sie in den Genuss von Delfinbeobachtungen kommen.

Auf der Südinsel angekommen dient Motueka als Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten. Während die Stadt selbst ein kleines Museum und schöne Restaurants beherbergt, ist das spannende Umland das Zentrum für den Anbau von Hopfen und verschiedenen Obstsorten wie Trauben, Äpfel und Kiwis. Ein Spaziergang am Wasser oder eine Fahrt zum Riwaka Resurgence sind lohnenswerte Aktivitäten – nachdem der Riwaka Fluss unterirdisch durch Karsthöhlen verlaufen ist, kommt das kristallklare Wasser bei der Resurgence wieder an die Oberfläche.

Der Abel Tasman Nationalpark ermöglicht in seiner abwechslungsreichen Landschaft eine Vielzahl an Aktivitäten. Am Küstenstreifen des Parks finden Sie Felsenformationen aus Granit und Marmor, die den dichten Wald der Landzungen säumen. Die halbmondförmige und zugleich märchenhafte Bucht Te Pukatea Bay verzaubert, umgeben von goldenem Sand, mit einem ganz besonderen Charme. Der Wanderweg zum Gipfel des Pitt Head führt an einer alten Pa-Festung der Maori vorbei, von der noch heute Terrassenfelder zu erkennen sind.

Fährüberfahrt Wellington - Picton: 167 km / ca. 3 Stunden

2 Übernachtungen im Bayview B&B mit Frühstück im Standard Room, Motueka, Neuseeland

Das kleine und hippe Hokitika wird als Stadt des Kaffees bezeichnet. In zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants haben Sie hier die Möglichkeit, unterschiedliche Sorten Kaffee zu probieren. Auch der Pounamu, eine besondere Jade-Art, prägt diesen Ort. Der Stein, der hier über Jahre aus dem Arahura Fluss abgetragen und weiterverarbeitet wird, erfreut sich dank seiner Stabilität und Langlebigkeit großer Beliebtheit. Lernen Sie alles über die spezielle Suche und die Verarbeitung – vielleicht entdecken Sie dann sogar selbst einen der Pounamu-Steine bei einem Spaziergang am Strand. Den Strand finden Sie gleich in der Innenstadt Hokitikas – als einziges Zentrum der Westküste Neuseelands liegt es direkt am Meer. Umgeben von Flüssen, Bergen, Seen sowie einem Regenwald-Gebiet dient die Region um die Kleinstadt zudem als Lebensraum für eine artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.

Fahrtdauer Motueka - Hokitika: 338 km / ca. 4:30 Stunden

1 Übernachtung im Teichelmann’s B&B**** mit Frühstück im Standard Room, Hokitika, Neuseeland

Von Hokitika fahren Sie weiter zu zwei Naturgewalten des Landes: der Fox Gletscher und der benachbarte Franz Josef Gletscher. Der touristisch gut erschlossene Fox Gletscher liegt nur wenige Kilometer vom gleichnamigen Ort Fox Glacier Village entfernt, der als idealer Ausgangsort dient, um die Region und den Gletscher näher kennenzulernen. Sowohl für gemütliche Spaziergänger als auch für adrenalingeladene Abenteurer gibt es viele Optionen. Eine Wanderung entlang des Flussbetts bis hin zu zum Fuße des Gletschers ist in jedem Fall empfehlenswert.

In unmittelbarer Umgebung befindet sich darüber hinaus der Lake Matheson. Halten Sie Ihre Kamera griffbereit: Wie ein Spiegel reflektiert der See die Berge Aoraki und Mount Cook und zaubert so ein Naturspektakel, welches Sie bestimmt festhalten möchten. Die Glühwürmchen-Höhlen runden diesen beeindruckenden Tag ab.

Fahrtdauer Hokitika - Fox Glacier: 158 km / ca. 2 Stunden

1 Übernachtung in der Misty Peaks Boutique Accommodation B&B**** mit Frühstück im Standard Room, Fox Glacier, Neuseeland

Am Ufer des Lake Wakatipu erwartet Sie ein Ort, der Sie mit kristallklarem Wasser und majestätischen Bergen verzaubern wird – Queenstown bietet in dieser Kulisse die perfekte Grundlage für adrenalinreiche Aktivitäten wie Skiabfahrten, Skydiving oder Bungeejumping. In der idyllischen Landschaft finden Sie zudem zahlreiche Wanderwege. Nachdem vor 140 Jahren das erste Goldgräberlager in der Stadt errichtet wurde, ist das Zentrum heute ein lebendiges und hochkultiviertes. Es verfügt über erstklassige lokale Restaurants sowie einige Museen. Außerhalb von Queenstown können Sie weiteren Abenteuern nachgehen: Entdecken Sie in Central Otago zum Beispiel die Schauplätze der Herr der Ringe-Filme.

Fahrtdauer Fox Glacier - Queenstown: 329 km / ca. 4 Stunden

2 Übernachtungen im Coronet View B&B**** mit Frühstück im Traditional Room with Ensuite, Queenstown, Neuseeland

An der Küste von Dunedin lernen Sie heute eine weitere Facette des Landes kennen. Aufgrund des schottischen Ursprungs, der üppigen Landschaft und des feucht-nebeligem Klimas wird dieser Ort auch als Edinburgh Neuseelands bezeichnet. Am Fuße der gigantischen Bergformationen liegend formt zudem die gut erhaltene viktorianische Architektur das Erscheinungsbild der Stadt. Tierliebhaber aufgepasst: Die Otago Peninsula, eine nahegelegene Halbinsel, ist die Heimat außergewöhnlicher Wildtiere wie der seltensten Pinguine der Welt. Außerdem ist sie die einzige Brutstätte der Royal Albatrosse an Land. Nachdem Sie in die Natur- und Tierwelt eingetaucht sind, genießen Sie in der Hauptstadt Otagos die vielfältigen Shoppingmöglichkeiten. Im Edinburgh Way und der Lower Stuart-Street finden sich sowohl Malls als auch Designer- und Vintage-Geschäfte. Entdecken Sie in den Nebengassen außerdem kleine versteckte Läden.

Fahrtdauer Queenstown - Dunedin: 295 km / ca. 4 Stunden

2 Übernachtungen im Lanarch Castle**** mit Frühstück im Standard Lodge Room, Dunedin, Neuseeland

Nach Ihrer letzten Etappe der Reise erreichen Sie Christchurch. Mehrmals schon wurde die Stadt bei schweren Erdbeben beschädigt, dennoch versprüht sie noch immer einen ganz besonderen Charme der klassischen neugotischen Geschichte. Es erwarten Sie Abenteuer in der Canterbury Region und entspannte Spaziergänge durch die zahlreichen botanischen Gärten und Parks, die der Stadt den Beinamen Garden City verleihen. Der pittoreske Lyttelton Hafen in der gleichnamigen Hafenhauptstadt zeugt von der gemeinsamen Geschichte der Maori und der Europäer in dieser Region. Für einen zusätzlichen Einblick in die Kultur des Landes sorgen das Air Force und das Canterbury Museum.

Fahrtdauer Dunedin - Christchurch: 374 km / ca. 5 Stunden

1 Übernachtung im Orari Bed and Breakfast**** mit Frühstück im Room 6, Christchurch, Neuseeland

Hinter Ihnen liegen drei aufregende Wochen, die facettenreicher wohl kaum hätten sein können. Mit unzähligen Erinnerungen an faszinierende Naturspektakel, quirlige Städte und beeindruckende Kultur im Gepäck endet Ihre Reise. Sie fliegen zurück in die Heimat – wo zumindest die drei Spitzentees Zealong Green, Zealong Black und Zealong Oolong Sie gedanklich immer wieder nach Neuseeland zurückreisen lassen.

Great Ponsonby Hotel****+, Auckland, Neuseeland

Das zentral im Stadtkern gelegene Ponsonby Hotel befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude des 19. Jahrhunderts. Die kreativ gestalteten Zimmer des Hauses spiegeln die Farben des Pazifiks wider und sind, mit Liebe zum Detail, durch traditionelle neuseeländische Kunstwerke geprägt. Genießen Sie das reichhaltige Frühstück im schicken Esszimmer oder unter Sonnenstrahlen auf der Terrasse im Freien.

2 Übernachtungen

Copthorne Hotel & Resort Bay of Islands****, Paihia, Neuseeland

Das Copthorne Hotel & Resort Bay of Islands besticht durch seine Lage: Zum einen befindet sich das Hotel in unmittelbarer Nähe zum Zentrum von Paihia, zum anderen liegt es direkt am Meer. Während einige Zimmer malerische Ausblicke über das Wasser auf die Bay of Islands bieten, verzaubern andere mit einem Blick auf den wunderschönen Hotelgarten.

1 Übernachtung

Takou River Cottages***, Kerikeri, Neuseeland

Diese Unterkunft verspricht traumhafte Aussichten auf die abgeschiedene und unberührte Natur Neuseelands. Die Takou River Cottages sind direkt am gleichnamigen Fluss im Norden Neuseelands angesiedelt und fügen sich perfekt in ihre Umgebung ein. Die Unterkunft eignet sich ideal als Ausgangspunkt, um die umliegende Natur rund um die Bay of Islands zu erkunden.

2 Übernachtungen

Regent of Rotorua*****, Rotorua, Neuseeland

Von dem exklusiven Boutique Hotel Regent of Rotorua erreichen Sie mühelos und nach kürzester Distanz unzählige Geschäfte, erstklassige Restaurants und Bars des Zentrums von Rotoruas. Auch das Seeufer erreichen Sie von hier aus in nur wenigen Gehminuten. Entspannen Sie sich nach Ihrem Besuch im quirligen Stadtkern im beheizten Außen- oder Innenpool des Hotels. Neben kostenlosem WLAN und Designermöbeln erwarten Sie in Ihrem Zimmer weitere Annehmlichkeiten wie ein LCD-Fernseher.

2 Übernachtungen

Novotel Hamilton Tanui****, Hamiltion, Neuseeland

Das Haus liegt im Stadtzentrum am Ufer des Waikato-Flusses und besticht mit einem lichtdurchfluteten Restaurant.
Alle Zimmer verfügen über Annehmlichkeiten wie einen Flachbild-TV, eine iPod-Dockingstation, Minibar, Klimaanlage und einen kleinen Kühlschrank.

2 Übernachtungen

CairnBrae House****, Tongariro Nationalpark, Ohakune, Neuseeland

Das CairnBrae House in Ohakune lässt Sie zur Ruhe kommen. Sammeln Sie in Ihrem mit Fernseher, DVD- und CD-Player ausgestatteten Zimmer Kraft für weitere aufregende Tage. Sonnen Sie sich auf dem Balkon oder der Terrasse, über die einige Zimmer verfügen, genießen Sie die Natur an diesem abgeschiedenen Fleckchen Erde im Tongariro Nationalpark oder besuchen Sie die Skigebiete Turoa und Whakapapa.

2 Übernachtungen

U Residence Hotel Wellington****, Wellington, Neuseeland

Das U Residence Hotel Wellington befindet sich nur wenige Gehminuten vom Museum Te Papa, circa 700 Meter von der quirligen Cuba Street und 1,3 Kilometer vom Traumstrand des Oriental Bay entfernt. Auch der Flughafen befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Apartments des Hotels verfügen über kostenloses WLAN, eine Klimaanlage, eine komplett ausgestattete Küchenzeile sowie einen Wohnbereich mit Fernseher, DVD-Player und einer iPod-Dockingstation. Wer auf der Reise sportlich aktiv bleiben möchte, kann im hauseigenen Fitnesscenter trainieren.

1 Übernachtung

Bayview B&B, Motueka, Neuseeland

Ein Paradies am Traumstrand Little Kaiteriteri: Das preisgekrönte Bayview Bed & Breakfast befindet sich in wunderschöner Strandlage und bietet Aussichten über die Tasman Bay to d’Urville Island und die Marlborough Sounds. Die sehr geräumigen Zimmer verfügen über ein luxuriöses Bad, einen Kühlschrank, einen Fernseher sowie eine Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit. Beschreiten Sie von Ihrem Hotel aus einen der zahlreichen Wanderwege oder erfrischen Sie sich im umliegenden Gewässer beim Schwimmen, Schnorcheln oder Kajakfahren. Einige Geschäfte und Restaurants laden ebenfalls zu einem Besuch ein.

2 Übernachtungen

Teichelmann’s B&B****, Hokitika, Neuseeland

Direkt gegenüber des Hokitika Museums und nur 500 Meter vom Stadtzentrum entfernt erwartet Sie das Teichelmann’s B&B. Die liebevoll eingerichteten Zimmer des Hauses verfügen jeweils über ein eigenes Badezimmer und einen bezaubernden Panoramablick auf den Hotelgarten. Genießen Sie am Morgen ein reichhaltiges und vielfältiges Frühstück, das keine Wünsche offen lässt.

1 Übernachtung

Misty Peaks Boutique Accommodation B&B****, Fox Glacier, Neuseeland

Dieses Boutique Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt zu allen umliegenden Attraktionen wie dem Westland Nationalpark und den Gletschern des Mount Cook. Genießen Sie die Aussicht auf die Natur und die Gastfreundschaft der Neuseeländer. Die stilvollen Zimmer sind mit einem eigenen Bad, einem Haartrockner sowie einem Radio ausgestattet.

1 Übernachtung

Coronet View B&B****, Queenstown, Neuseeland

Der schicke, offene Koch- und Essbereich macht Selbstverpflegung im Coronet View B&B besonders angenehm. Das Hotel ist ca. 9 Kilometer vom Flughafen und 10 Gehminuten vom Zentrum von Queentown gelegen. Entspannen Sie im Whirl- oder Außenpool und bereiten Sie Gerichte auf dem hoteleigenen Grillplatz zu, um diese anschließend im Garten mit wunderbarer Aussicht auf die Stadt zu verzehren.

2 Übernachtungen

Lanarch Castle****, Dunedin, Neuseeland

Auf der Halbinsel Dunedin, ca. 20 Kilometer vom Stadtkern entfernt, erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight: das einzige Schloss Neuseelands, das Lanarch Castle. Hier finden Sie ein botanisches Paradies bestehend aus einem Regenwaldgarten, einem Südseegarten, einem grünen Zimmer und einem Steingarten vor. Nachdem Sie eines der individuell und mit antiken Möbeln eingerichteten Zimmern bezogen haben, können Sie an der großen Tafel des Hotelrestaurants Platz nehmen und sich durch die Köstlichkeiten des Hauses probieren. Das Schloss verfügt ebenfalls über Computer, die gegen eine Gebühr benutzt werden können.

2 Übernachtungen

Orari Bed and Breakfast****, Christchurch, Neuseeland

Im Herzen von Christchurch erwartet Sie Luxus pur. Das Boutique Bed & Breakfast befindet sich in einer historischen Villa von 1893 und wurde aufwendig und liebevoll renoviert. Die exklusiven 10 Zimmer des Hauses sind großzügig und stilvoll eingerichtet. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie von hier das Canterbury Museum sowie den weitläufigen Botanischen Garten.

1 Übernachtung

Nächster Flughafen: Auckland International Airport

Inklusive

  • 21 Übernachtungen in den ausgeschriebenen Hotels

  • Verpflegung wie im Verlauf genannt

  • 22 Miettage der Fahrzeugkategorie Toyota Corolla Hatch o.ä. (Karten, Einweggebühren, unbegrenzte Kilometerzahl, 24-Pannenhilfe, Abgabe/Abholung außerhalb der Öffnungszeiten, Reifen- und Windschutzscheibenversicherung, Zusatzfahrer)

  • Fährüberfahrt von der Südinsel auf die Nordinsel (Mietwagen kann mitgenommen werden)

Exklusive

  • Internationale Flüge

  • Eintrittsgelder und Ausflüge, die nicht im Leistungsumfang genannt sind

  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind

  • Mietwagen: Benzin, Zuschlag für junge Fahrer, Kaution

  • Persönliche Ausgaben, wie Trinkgelder etc.

  • Visum

  • Versicherungen

Services & Hinweise

  • Mietwagen: Es gelten die AGBs von GO Rental New Zealand

  • Mietwagen: Folgende Leistungen sind inklusive, müssen aber im Voraus gebucht werden: Kindersitze, GPS, Schneeketten, Gepäckträger (nur bei ausgewählten Autotypen)

  • Bitte beachten Sie, dass während Feiertagen wie Weihnachten/Silvester etc. geänderte (frühzeitigere) Zahlungsbedingungen gelten

Weitere interessante Reisen

Kategorien