Telefonische Beratung +49 221 8282 8880 | Schweiz +41 43 588 23 34 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/6640-aufregendes-tansania

Aufregendes Tansania

Privat geführte Rundreise
Tansania
Privat geführte Rundreise
Tansania

Aufregendes Tansania

Highlights

  • In Afrikas ältestem Nationalpark die Big 5 aufspüren

  • Von komfortablen Camps zu spannenden Safaris starten

  • Mit einem privaten Guide entlegene Stellen erkunden

  • Das Naturwunder Ngorongoro-Krater entdecken

  • An Sansibars Stränden entspannen

Nachhaltigkeit

itravel übernimmt als klimaneutrales Unternehmen zu 100 % den CO₂-Emissionsausgleich für die Reisen seiner Kunden, ist aktives Mitglied in Umwelt- und Tierschutzorganisationen und stärkt durch sanften Tourismus die lokale Bevölkerung in den Zielregionen.
Mehr erfahren

Beschreibung

Bei Tansania denken Sie bestimmt auch an wilde Tiere, weite Landschaften, eine exotische Fauna und umwerfende Eindrücke bei einer abenteuerlichen Safari. Sie wollen all dies einmal live und in Farbe erleben? Dann packen Sie Ihren Koffer, laden Sie die Kamera auf — und nichts wie los zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer in der Wildnis Afrikas! Kommen Sie mit auf Entdeckungstour und begeben sich auf eine Spurensuche zu den wilden Bewohnern der Savanne. Und spätestens im ältesten afrikanischen Nationalpark werden Sie fündig werden: Freuen Sie sich auf die tierischen Stars Afrikas, die legendären Big Five, und erleben Sie einen Tansania-Urlaub, wie Sie ihn sich schon immer erträumt haben.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Afrika

Tarangire - Manyara - Serengeti-Nationalpark - Ngorongoro-Krater - Sansibar

Herzlich willkommen in Tansania! Am Kilimanjaro International Airport werden Sie von Ihrem Guide, der Sie in den kommenden Tagen auch zu den Schätzen des Landes fährt, in Empfang genommen, und das Abenteuer beginnt.

Nach einer Stärkung geht es los in Richtung Tarangire-Nationalpark. Unterwegs machen Sie eine Pause, um sich bei einem Picknick noch einmal zu stärken, und unternehmen anschließend dann schon die erste Safari Ihrer Reise. Der Tarangire-Nationalpark liegt rund zwei Stunden Fahrt von Arusha entfernt und ist besonders bekannt für seine großen Elefantenherden und die malerischen Landschaften. Laden Sie Ihre Kamera randvoll auf, denn die Landschaft bietet aufgrund der vereinzelten Baobab-Bäume einzigartige Fotomotive. Sollte die Zeit es zulassen und Sie heute noch mehr erleben wollen, dann können Sie auch noch die Bomas, die Häuser der Maasai, besichtigen, bevor es zu Ihrer Unterkunft geht.

1 Übernachtung mit Vollpension in Tarangire, Tansania

Gut gestärkt verlassen Sie den Tarangire-Nationalpark und machen sich auf den Weg zum Manyara-Nationalpark. Sie erreichen den Lake-Manyara-Nationalpark, der den 50 Kilometer langen Manyara-See einschließt, nach rund 2 Stunden. Erleben Sie dieses landschaftliche Juwel, das auf einem vergleichsweise kleinem Raum alles bietet, was Sie auf Safari in Tansania erleben können.

Nach einem Lunch im Park brechen Sie auf, um auf Spurensuche nach Wildtieren zu gehen. Hundertschaften von Pavianen tummeln sich in den Bäumen der Wälder, Diadem-Meerkatzen turnen flink durch die alten Mahagonibäume, und zierliche Buschböcke streifen vorsichtig durch die Bäume und Büsche. Mit etwas Geduld entdecken Sie die großen und kleinen Bewohner und können unvergessliche Momente für immer festhalten. Fotos lohnen sich auch an den Ufern des Sees. Hier versammeln sich saisonal große Scharen von Pelikanen und Flamingos, und auch Büffel kommen gern hierher, um sich von der Hitze abzukühlen. Sollten Sie noch Platz für weitere Erlebnisse haben, können Sie übrigens auch noch einen Spaziergang durch den Wald vom Rift Valley bis nach Manyara machen.

1 Übernachtung mit Vollpension in Karatu, Tansania

Das heutige Ziel ist der Serengeti-Nationalpark, zu dem Sie bereits am Morgen aufbrechen. Tansanias ältester Nationalpark erstreckt sich vom Norden des Landes bis in den Süden von Kenia und wurde unter anderem deshalb von den Maasai „das endlose Land“ getauft. Nach einem stärkenden Picknick am Mittag gilt es dann, das Weltnaturerbe bei einer Safari zu erkunden.
Das Ökosystem gilt als das komplexeste und am wenigsten gestörte in ganz Afrika. Der Serengeti-Nationalpark ist besonders berühmt für die jährliche Wanderungszeit, in der sich rund sechs Millionen Hufe über die offenen Ebenen ihren Weg zu frischem Weidegrün bahnen. Doch auch wenn keine Wanderung stattfindet, ist die Serengeti ein Ort, an dem Sie unzählige Tierschauspiele beobachten können: Große Büffelherden, kleinere Elefantenherden, Giraffen und mehrere Tausend Antilopen gruppieren sich um das saftige Gras und einzelne Wasserstellen.

Nach diesen tierischen Erlebnissen steht Ihnen der Sinn noch nach etwas Kulturellem? Wenn Sie möchten, können Sie heute auch noch das Olduvai Gorge Museum besuchen, das sich auf die paläoanthropologische Forschung konzentriert, also die ersten Menschen in den Blick nimmt.

1 Übernachtung mit Vollpension, Serengeti, Tansania

Die wunderbare Serengeti von oben sehen hört sich gut an? Dann sollten Sie eine Ballonsafari buchen, die perfekt zum heutigen Tag passt und Ihnen noch mal ganz neue Einblicke gibt.  Der zweite Tag in der Serengeti wird heute auf jeden Fall voll ausgeschöpft, um noch mal auf die Pirsch zu gehen und möglichst viele Tiere vor die Linse zu bekommen. Halten Sie Ihre Kamera also bereit.

1 Übernachtung mit Vollpension, Serengeti, Tansania

Sie fahren heute weiter an den Rand der Serengeti bis zum Ngorongoro-Krater, einem ganz besonderen Naturdenkmal. Der größte Kraterkessel der Welt entstand durch den Zusammenbruch eines Vulkanbergs und beträgt einen Durchmesser zwischen 17 und 21 Kilometern. Entdecken können Sie die landschaftliche Schönheit und die Vielfalt an Tieren auf einer Safari. Während einer Pause wird Ihnen ein Picknick-Lunch zubereitet. Wenn die Zeit es noch zulässt, können Sie später in Karatu eine Kaffeeplantage besuchen und alles über den Anbau in Tansania erfahren.

1 Übernachtung mit Vollpension, Karatu, Tansania

Nutzen Sie am Morgen die Möglichkeit, das Dorf Mto wa Mbu mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß zu erkunden, bevor Sie die Reise dann weiter führt.

Heute steigen Sie wieder in den Flieger. Allerdings geht es nicht schon nach Hause, sondern nach Sansibar, einer zu Tansania gehörenden Inselgruppe. Freuen Sie sich auf Traumstrände, glasklares Wasser, Kokospalmen und ein paar Tage Erholung.

Nach dem Transfer zum Hotel und dem Check-in stehen Ihnen die kommenden Tage ganz zu ihrer freien Verfügung. Erholen Sie sich am weißen Sandstrand, schwimmen oder schnorcheln Sie im türkisblauen Wasser, und erkunden Sie die Insel.

Gern buchen wir auch schon vorab eine oder mehrere Aktivitäten für Sie, damit Sie sich vor Ort um nichts mehr kümmern müssen. Besuchen Sie etwa eine Gewürzfarm in Stone Town und lernen die Stadt bei einer Führung besser kennen. Oder schippern Sie mit einem Dhow-Boot über das Meer und genießen dabei ein herrliches BBQ. Erkunden können Sie zudem das Dorf Muungoni und den Wald Jozani bei einer Fahrradtour, oder Sie lernen die Küche der Insel bei einem Swahili-Kochkurs kennen. Wir beraten Sie gern zu den verschiedenen Optionen, die hier auf Sie warten.

7 Übernachtung mit Halbpension, Sansibar, Tansania

Ehe Sie sich versehen, steht bereits der Tag der Abreise bevor. Sie werden zum Flughafen von Sansibar gebracht und treten die Reise zurück nach Deutschland an.
Wir hoffen, die in Afrika verlebten Tage mit all seinen Eindrücken werden Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben.

itravel – For that moment.

Burunge Tented Camp

Gerade einmal zehn Minuten vom Tarangire-Nationalpark entfernt, liegt das Burunge Tented Camp. 30 auf Plattformen stehende Zelte mit Bad, darunter sechs Familienzelte, bieten ausreichend Platz für Erholung nach den aufregenden Safaris. Vom zentral gelegenen Restaurant aus beobachten Sie das Ufer des Sees, an dem zahlreiche Tiere ihren Durst löschen.

Marera Valley Lodge

Die Marera Valley Lodge in der Nähe von Karatu bietet atemberaubende Blicke über das angrenzende Tal, das im Hintergrund von Bergen begrenzt wird. Im großen Hauptgebäude sitzen Sie gemütlich in der Lobby oder auf der Veranda mit Pool und genießen einen Drink. Entspannen Sie im Spa der Lodge, bevor Sie vorbei am Gemüsegarten bis zu ihrem großzügigen Cottage schlendern, das mit seiner Feuerstelle einen ruhigen Abend verspricht.

Serengeti Kati Kati Tented Camp

Mit der Migration mitreisen und dabei möglichst keine Spuren hinterlassen. Das hat sich das Kati Kati Tented Camp zur Aufgabe gemacht und bietet seinen Gästen dadurch die Möglichkeit, die Natur und Tiere der Serengeti hautnah zu erleben. Die elf mobilen Zelte, davon ein Familienzelt, stehen ebenerdig und verfügen über eine eigene kleine Terrasse sowie ein Bad mit Eimerdusche. Das Hauptzelt der Unterkunft bietet Platz für ein gemeinsames Abendessen mit allen Gästen und einen entspannten Abend am Lagerfeuer.

The Loop Beach Resort

The Loop Beach Resort ist ein kleines Strandhotel im Dorf Jambiani an der Ostküste Sansibars. Das Dorf selbst ist noch eins der ursprünglichsten der gesamten Insel. Fischer fahren morgens mit den Dhow-Booten raus, während deren Frauen Seegras in den Gärten züchten. Direkt am weißen Sandstrand befindet sich das Resort im arabischen Stil, das den Häusern in Stone Town nachempfunden ist. Naturschonende Materialien und Gemälde tansanischer Künstler verleihen den Gebäuden einen modernen Look. Sobald Sie ihr elegant eingerichtetes Zimmer mit Wi-Fi, Ventilator und Veranda verlassen, stehen Sie auch schon im Sand. Schuhe werden hier quasi nicht benötigt, denn auch Bar, Restaurant und der restliche Außenbereich fügen sich dem Strand und sind daher sandbedeckt.  

Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

Inklusive

  • 12 Übernachtungen in den genannten Unterkünften
    • 1 Übernachtung im Burunge Tented Camp in einem Zelt mit Vollpension in Tarangire, Tansania
    • 2 Übernachtung in der Marera Valley Lodge in einem Cottage mit Vollpension in Karatu, Tansania
    • 2 Übernachtungen im Kati Kati Tented Camp in einem Zelt mit Vollpension, Serengeti, Tansania
    • 7 Übernachtung im The Loop Beach Resort in einem Standardzimmer mit Halbpension auf Sansibar, Tansania
  • Deutschsprachiger Guide
  • Transfer in einem privaten Allradfahrzeug
  • Safaris und Ausflüge laut Programm
  • Wasser während der Fahrten inklusive einer Metallflasche pro Person
  • Nationalpark- und „Wildlife Management“-Gebühren
  • Flug von Arusha nach Sansibar
  • Flughafentransfers auf Sansibar mit Englischem Fahrer
  • Notfallversicherung AMREF Flying Doctor
  • Steuern und Gebühren

Exklusive

  • Internationale Flüge

  • Versicherungen

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

  • Optionale Aktivitäten

  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind

  • Visagebühren

  • Wäscheservice

  • Covid-19-Test (falls benötigt)

Services & Hinweise

  • Die Nutzung von Einweg-Plastiktüten ist in Tansania verboten und wird unter Strafe gestellt. Das Verbot gilt auch für ankommende Passagiere an Flughäfen und Landgrenzen, sowohl für übliche Duty-free-Tüten wie auch Plastiktüten im Hand- oder aufgegebenen Gepäck. Es muss mit strengen Kontrollen bei der Einreise von Hand- und Koffergepäck gerechnet werden. Empfohlen sind durchsichtige Täschchen, etwa mit Reißverschluss, die ganz klar keine Einweg-Artikel, sondern für längeren Gebrauch ausgerichtet sind. Auch die Nutzung von Plastiktüten bei Einkäufen im Land ist untersagt.

Zubuchbare Erlebnisse

Breezes Beach Club & Spa

  1. Übernachtungspreis p.P. ab

    99 €
    zzgl. Flug
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab

    704 €
    zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

The Manta Resort – Unterwasserhotel vor Pemba Island

  1. Unsere Empfehlung: 5 Nächte im standard garden room und 1 Nacht im Unterwasser Zimmer p.P. ab

    1.929 €
    zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Essque Zalu Zanzibar

  1. Übernachtungspreis p.P. ab

    242 €
    zzgl. Flug
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab

    1.204 €
    zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

The Palms Zanzibar

  1. Übernachtungspreis p.P. ab

    348 €
    zzgl. Flug
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab

    2.272 €
    zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen

Kategorien