Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6525-ausflug-per-schiff-zu-den-gletschern-serrano-und-balmaceda

Erlebnis - Chile

Ausflug per Schiff zu den Gletschern Serrano und Balmaceda

  1. p.P. ab 160 €
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Auf dem Schiff zu patagonischen Bergen, rauschenden Wasserfällen und tiefgrünen Wäldern
  • Inkl. Wanderung am Rio Serrano
  • Leichtes Mittagsessen in einer typischen Hostería inklusive

Das Erlebnis führt Sie ab Puerto Natales per Schiff zu dem „Fjord der letzten Hoffnung“ (Fiordo de Última Esperanza) in den Nationalpark Bernardo O´Higgins, der nur auf diese Weise zugänglich ist. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an patagonischen Berglandschaften, Wasserfällen und Gletschern vorbei und begegnen Kolonien von Seelöwen und Kormoranen.

Reiseziel

Südamerika

  1. Chile > , Patagonien

Das finden Sie hier

Heute fahren Sie von Puerto Natales durch die Bucht der Letzten Hoffnung bis zum Abfluss des Serrano-Flusses. Während der Schifffahrt sehen Sie Südbuchenwälder, Kormorane, Kondore und mit viel Glück auch Seehunde. Passieren Sie die raue Schönheit der patagonischen Fjordlandschaften. Langsam nähert sich das Schiff dem beeindruckenden Balmaceda Gletscher, welcher sich steil und unaufhaltsam vom Gipfel des Cerro Balmaceda (2.250m) talwärts schiebt. Ein bisschen weiter halten Sie am Rio Serrano und unternehmen eine Wanderung durch den Südbuchenwald bis zu einer Lagune. Dort haben Sie einen schönen Blick auf den Serrano Gletscher und können das Kalben des Gletschers beobachten, der ständig große Eisstücke fallen lässt und ungeheuer viel Lärm macht. Es steht genug Zeit zur Verfügung um die patagonische Fauna näher kennenzulernen. Gegen 17:00 Uhr werden Sie wieder in Puerto Natales ankommen. Das Mittagessen werden Sie in einer nahegelegenen Hostería einnehmen. Der Schwierigkeitsgrad wird als leicht eingestuft. Der Weg zum Gletscher ist recht einfach mit Auf- und Abstiegen auf einem steinigen und sandigen Pfad, der an den See grenzt.

Die stimmungsvolle Bootsfahrt wird gegen ca. 18 Uhr (Dauer: 9 h) in Puerto Natales enden.

Leistungen und Infos

Reisedauer: Ganztags

Weitere interessante Reisen