Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6507-skorpios-iii-kaweskar-entdeckerroute-reise-durch-das-ewige-eis

Abenteuerkreuzfahrt - Chile

Skorpios III: Kaweskar Entdeckerroute – Reise durch das ewige Eis

Highlights

Erleben Sie bei dieser Expeditionsreise die glitzernden Gletscher und die menschenleere Natur der entlegensten patagonischen Fjorde, zu denen auf dem Landweg keine Straße führt. In Angesicht der Schönheiten, Lichter, Schatten, Farben und Muster der Eislandschaften erleben Sie ein einmaliges Spektakel, das Sie in Erstaunen versetzen wird.

Die M/S Skorpios ist ein erfahrendes Expeditionsschiff und das erste und bisher einzige Schiff, das weite Teile der Seeroute von Kaweskar befährt.

Beschreibung

  • Expeditionsschiff entlang patagonischer Fjordlandschaften
  • Inkludierte Ausflüge mit dem Zodiac und Landgänge
  • Vollpension inkl. Getränke an Bord
  • Geheimtipp für Entdecker – unvergessliche Erlebnisse und echtes Pioniergefühl
  • Familiäre und persönliche Atmosphäre an Bord des Schiffes

Reiseziel

Südamerika

Kaweskar Route: Puerto Natales - Gletscher Amalia - El Brujo - Fernando - Calvo Fjord - Las Montanas Fjord - Puerto Natales

1. Tag: Dienstag/Freitag – Puerto Natales und die patagonischen Kanäle

Heute werden Sie am Skorpios Terminal empfangen und checken gegen 16:00 Uhr an Bord des Schiffes ein. Die Crew steht schon mit einem erfrischenden Willkommenscocktail für Sie bereit. Ihre Reise ins eisige Abenteuer beginnt in Puerto Natales zwischen 17:00 und 18:00 Uhr.

An Board wird Ihnen ein leckeres Willkommensdinner serviert. Die Kaweskar Route die Sie befahren wurde nach Kanufahrern die diese Fjorde früher durchkreuzten, benannt und umfährt ca. 380 Meilen und eine hohe Anzahl an Gletschern - denn so viele Gletscher wie hier gibt es sonst nirgends. Es sind insgesamt 15 an der Zahl.

In den kommenden vier Tagen erwartet Sie die wilde Einsamkeit Patagoniens, traumhafte Meereslagunen und kolossale Gletscher auf einer 800 km langen Schiffsreise. Ihr Expeditionsschiff ist nicht nur mit der modernsten Navigationstechnik und -ausrüstung ausgestattet, vor allem die ausgezeichnete Küche an Bord muss an dieser Stelle erwähnt werden. Schmackhafte Leckereien und genussvoll Köstlichkeiten verwöhnen Sie auf dieser Reise. Optional: Passagieren, die eine zusätzliche Nacht gebucht haben, wird ein kostenloser Ausflug am Dienstag vor Beginn der Kreuzfahrt angeboten. Sie besuchen den Nationalpark Torres del Paine und die Milodon Höhle. (inklusive Abendessen, Frühstücksbuffet und Fahrt).

4 Übernachtungen auf der Skorpios III mit Vollpension in einer Innenkabine auf dem Atenas Deck, Chile

2. Tag: Mittwoch/Samstag - Gletscher Amalia, El Brujo, Fernando, Alipio, Fiordos Calvo und Fjord Las Montañas

Morgens früh um 8:00 Uhr erreichen Sie den Gletscher Amalia. Ganze 100 Meter strecken sich seine blauen Türme in die Höhe. Vom Schiff aus bietet sich ein einmaliger Blick auf den Eiskoloss. Bereits die Fahrt zum Gletscher lässt Vieles erahnen - es geht durch die Kanäle Kirke Narrowness, Morla Vicuña, Union, Collinwood und Sarmiento. Sehen Sie ganz aus der Nähe die spektakulären Formen und Farben des Gletschers. Um 9:15 Uhr weiter Richtung El Brujo Gletscher, den Sie gegen 11:00 Uhr erreichen. Der Kapitän wird versuchen Sie so nah wie möglich an den Gletscher zu bringen. Mit etwas Glück können Sie beobachten, wie Eisblöcke aus dem Gletscher herausbrechen. Je nach Witterungsbedingungen können sich die Ankunftszeiten auch verschieben. Um 12:30 Uhr geht es zu den Calvo Fjorden. Der Ausflug wird in speziellen Motorbooten unternommen. Der Fjord Calvo ist ein großes, aus Gletscher geformtes, Amphitheater. Die Gewässer sind still und wirken so, als ob das Eis auf dem Wasser schwimmt. Eisschollen driften auf der Wasseroberfläche. Das Bild des Himmels, welches sich auf dem Wasser abzeichnet, müssen Sie einfach selbst live erleben.

Genießen Sie vom Wasser aus das Naturschauspiel der umgebenen Gletscher, wie u.a. den Fernando Captain Constantino und Alipio. Gegen Nachmittag/ früher Abend schippern Sie weiter Richtung des Fjordes Las Montañas.

3. Tag: Donnerstag/Sonntag - Gletscher Bernal, Herman, Alsina und Paredes

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zu einem Besuch des Fjordes Las Montañas. Fünf kleine Gletscher hängen hier von den Sarmiento Bergen bis in die malerischen Fjorde hinein.

Um 10:00 Uhr besichtigen Sie den Bernal Gletscher, wo eine leichte Wanderung bis zum Gletscherfuß unternommen werden kann. Im Fjord des Herman Gletschers schwimmen vielfarbige Eisberge herum. Bestaunen Sie die imponierenden Eismassen und lassen Sie sich von der mystischen Stimmung verzaubern.

Im Anschluss sehen Sie die wunderbaren Farbkontraste des Alsina und Paredes Gletschers. Lassen Sie die prächtige Eislandschaft auf sich wirken. Wenn Sie genau hinhören, können Sie das Knacken oder auch Kalben genannt, Gletschers auch hören und Eisblöcke ins Wasser hineingleiten sehen. Um 17:00 Uhr Fortsetzung der Kreuzfahrt und Durchquerung der Kirke-Meeresenge. Punkt 21:00 Uhr werden die Glocken zu der Abschiedsparty mit Tanz geläutet und gegen 22:30 Uhr kommen Sie am Hafen des Skorpios Terminals in Puerto Natales an.

4. Tag: Freitag/Montag – Abreise und/oder Ihr individuelles Anschlussprogramm

Der letzte Tag ist angebrochen. Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück

Checken Sie zwischen 08:00 Uhr und 09:30 Uhr aus und werden dann mit einem Transfer zurück nach Punta Arenas zum Flughafen gefahren. Von da aus können Sie Ihre weitere individuelle Chile Rundreise fortsetzen. Wenn Sie Unterstützung dabei brauchen, dann helfen Ihnen unsere kompetenten Chile-Spezialisten.

Das Wichtigste zum Schiff

Die Skorpios II wurde 1994 erbaut und verfügt über 45 Kabinen auf insgesamt 5 Decks für insgesamt 130 Passagiere. Zwei Bars, ein Speisesaal und ein Panorama-Deck befinden sich ebenfalls an Bord des Schiffes. Alle Kabinen sind mit einem TV, Badezimmer und Safe ausgestattet.

Beschreibung der Kabinenkategorien M/N Skorpios III

Atenas Deck (Innenkabinen)

Kabinen: 1 Beschreibung: 2 getrennte Einzelbetten in “L” FormKapazität: 2 Personen

Kabinen: 1 Beschreibung: 1 Doppelbett und 1 gr. EinzelbettKapazität: 2 Personen

Kabinen: 4 Beschreibung: 2 Einzelbetten (getrennt)Kapazität: 2 Personen

Kabinen: 2 Beschreibung: 1 Doppelbett und 1 EinzelbettKapazität: 3 Personen

Acropolis Deck (Außenkabinen)

Kabinen: 5 Beschreibung: 2 Doppel Twin BettenKapazität: 2 Personen

Kabinen: 4 Beschreibung: 2 Einzelbetten (getrennt)Kapazität: 2 Personen

Kabinen: 1 Beschreibung: 2 Einzelbetten (zusammen)Kapazität: 2 Personen

Kabinen: 1 Beschreibung: 1 DoppelbettKapazität: 2 Personen

Kabinen: 1 Beschreibung: 2 getrennte Einzelbetten in “L” FormKapazität: 2 Personen

Parthenon Deck (Außenkabinen)

Kabinen: 6 Beschreibung: 2 Einzelbetten (getrennt)Kapazität: 2 Personen

Kabinen: 5 Beschreibung: 1 DoppelbettKapazität: 2 Personen

Kabinen: 1 Beschreibung: 1 Doppelbett und 1 EinzelbettKapazität: 3 Personen

Kabinen: 10 Beschreibung: 1 DoppelbettKapazität: 2 Personen

Kabinen: 2 Beschreibung: Master Suite - 1 King-Size DoppelbettKapazität: 2 Personen

Athos Deck (Außenkabinen)

Kabinen: 2Beschreibung: Junior Suite - 1 King-Size DoppelbettKapazität: 2 Personen

Kabinen: 1 Beschreibung: 2 getrennte Einzelbetten in “L” FormKapazität: 2 Personen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

Inklusive

  • 3 Übernachtungen in einer Innenkabine mit Bad/WC auf dem Atenas Deck
  • Transfer ab/bis Flughafen Punta Arenas - Skorpios Terminal
  • Hafen- und Einschiffungsgebühr
  • Tägliches Ausflugsprogramm
  • Verpflegung laut Programm (Vollpension: Frühstück, Mittagessen, Kaffeezeit, Abendessen)
  • Freie Getränke (open bar)
  • Englisch- bzw. Spanischsprechende Reiseleitung an Bord

Exklusive

  • Flüge
  • Preise für optionale Touren
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, wie Trinkgelder (ca. USD 50 pro Passagier) etc.
  • Visum, falls benötigt
  • Weitere Ausgaben

itravel-Special

1) Frühbucher-Special

Im Reisezeitraum 13.10.2017 - 06.04.2018 erhalten Sie bei Buchung bis 31.08.2017 folgende Ermäßigung:

  • USD 150,- Ermäßigung pro Person bei einer einmaligen Zahlung des kompletten Reisepreises (ohne Anzahlung).
  • USD 50,- Ermäßigung pro Person bei einer Anzahlung von 20%. Der Restbetrag des Reisepreises ist 60 Tage vor Anreise fällig.
  • Nicht gültig für die Alacalufe Route, an Weihnachten und an Neujahr sowie für spezielle Programme an Land und zu See.

Reisetermine

Abfahrt: Dienstag - Freitag ab / bis Puerto Natales

  • Oktober 2017: 17.10., 24.10., 31.10.
  • November 2017: 07.11., 14.11., 21.11., 28.11.
  • Dezember 2017: 05.12., 12.12., 19.12., 26.12.
  • Januar 2018: 02.01., 09.01., 16.01., 23.01., 20.01.
  • Februar 2018: 06.02., 13.02., 20.02., 27.02.
  • März 2018: 06.03., 13.03., 20.03., 27.03.
  • April 2018: 03.04.

Abfahrt: Freitag - Montag ab / bis Puerto Natales

  • Oktober 2017: 13.10., 20.10., 27.10.
  • November 2017: 03.11., 10.11., 17.11., 24.11.
  • Dezember 2017: 01.12., 08.12., 15.12., 22.12., 29.12.
  • Januar 2018: 05.01., 12.01., 19.01., 26.01.
  • Februar 2018: 05.02., 12.02., 19.02., 26.02.
  • März 2018: 02.03., 09.03., 16.03., 23.03., 30.03.
  • April 2018: 06.04.

Services & Hinweise

  • Bitte beachten Sie die abweichenden Zahlungsbedingungen: 30 % Anzahlung bei Reservierung für verbindliche Buchung, Restzahlung spätestens 70 Tage vor dem gebuchten Abfahrtstermin sind fällig.
  • Bitte beachten Sie auch die abweichenden Stornobedingungen: 120 Tage vor Reiseantritt keinerlei Stornogebühren, 120 - 60 Tage vor Reiseantritt USD 200 Stornogebühren pro Person, 59 - 50 Tage vor Reiseantritt Stornogebühren in Höhe von 20% des Gesamtpreises, 49 - 40 Tage vor Reiseantritt Stornogebühren in Höhe von 40% des Gesamtpreises, 39 - 30 Tage vor Reiseantritt Stornogebühren in Höhe von 60% des Gesamtpreises, 29 - 16 Tage vor Reiseantritt Stornogebühren in Höhe von 80% des Gesamtpreises, 15 - 0 Tage vor Reiseantritt Stornogebühren in Höhe von 100% des Gesamtpreises
  • Passagieren, die eine zusätzliche Nacht gebucht haben, wird ein kostenloser Ausflug am Dienstag vor Beginn der Kreuzfahrt angeboten. Sie besuchen den Nationalpark Torres del Paine und die Milodon Höhle, in der Ende des 19. Jahrhunderts von einem deutschen Abenteurer die Überreste eines Riesenfaultiers, gefunden wurden. (inklusive Abendessen, Frühstücksbuffet und Fahrt) Preis auf Anfrage.
  • Die Spannung an Bord beträgt 220 Volt
  • Wir empfehlen widerstandsfähige Kleidung wie Trekkingschuhe für die Ausflüge, wind- und wasserfeste Jacke/Parka, Schal, Mütze, Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen. An Board/ Deck sind bequeme Schuhe von Vorteil. Schickere Kleidung für den Fala-Abend ist empfehlenswert.
  • Temperaturen: September - November ca. 4 - 18°C, Dezember - März ca. 6 - 20°C, April - Mai ca. 4 - 18°C

Weitere interessante Reisen