Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8487-safaris-rund-um-den-krueger-nationalpark-verlaengerung-in-kapstadt

Transferreise - Südafrika

Safaris rund um den Krüger Nationalpark & Verlängerung in Kapstadt

Highlights

  • Begegnungen mit den Big 5

  • Täglich zwei Pirschfahrten nahe des Krüger Nationalparks

  • Ausgewählte Luxus-Lodges mit Sundownern im Busch

  • Kapstadt intensiv erleben

  • Ideal geeignet um Südafrika kennenzulernen

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Erleben Sie das facettenreiche Land Südafrika! Entdecken Sie spektakuläre Landschaften und begegnen Sie den Big 5 und weiteren beindruckenden Wildtieren während täglichen Pirschfahrten im "Klaserie Private Nature Reserve" und "Timbavati Wildreservat", zwei schützenswerten Reservaten. Seien Sie Gast in ausgewählten Unterkünften, die Namen tragen wie „Der Ort, an dem die Löwen von den Sternen herabsteigen”. Entspannen Sie sich und genießen Sie nach spannenden Tierbeobachtungen Ihren Afternoon-High-Tea. Im Anschluss lassen Sie den erlebnisreichen Tag mithilfe eines Sundowners ausklingen. Nicht zu vergessen ist die bunte, geschichtsträchtige Stadt an der Südspitze des Landes: Kapstadt. Tauchen Sie ein in die reizvolle Atmosphäre dieser Metropole, die nicht zuletzt mit ihrer traumhaften Lage jedes Reiseherz höherschlagen lässt.

Reiseziel

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Johannesburg werden Sie von unserem deutschsprechenden Repräsentanten willkommen geheißen. Anschließend wird er Ihnen beim Check-In für den nun folgenden Regionalflug nach Hoedspruit behilflich sein.
Auch am Hoedspruit Flughafen werden Sie abgeholt und brechen im Anschluss auf in das beliebte Klaserie Private Nature Reserve. Das private Reservat zählt mit ca. 60 Hektar Fläche zu einem der größten und beheimatet neben den Big 5 auch weitere gefährdete Tierarten wie etwa den Südlichen Hornraben, den Weißrückengeier oder Afrikanische Wildhunde.

Die ausgezeichnete Lage Ihre Unterkunft, als Teil des sogenannten Greater Krüger Nationalparks, bietet ausgezeichnete Voraussetzungen für Tierbeobachtungen. Unternehmen Sie täglich bis zu zwei Pirschfahrten und erleben Sie ganz besondere Eindrücke auf Buschwanderungen. Bestaunen Sie mit etwas Glück die große Vielfalt an Tieren und machen Sie sich auf tolle Schnappschüsse von Leoparden, Nashörnern, Löwen, Büffeln und Nilpferden gefasst.

Fahrtdauer Hoedspruit Flughafen - Klaserie Private Nature Reserve: ca. 1 Stunde

2 Übernachtung mit Vollpension in Klaserie Private Nature Reserve, Südafrika

Machen Sie sich bereits am frühen Morgen auf, um die Big 5 während einer Pirschfahrt ausfindig zu machen. Nach Ihrem Frühstück mit Ausblick auf die Flusslandschaft starten Sie Ihre erste Pirschfahrt, die etwa 3 Stunden dauert. Dabei ist Kaffee- bzw. Teestopp im Busch eingeplant.
Ihre erfahrenden Fahrer wählen die Wildbeobachtungen zu Zeiten, in denen die Tiere von Natur aus am aktivsten sind. Selbst nachtaktive Tiere, einschließlich der Großkatzen, werden nachts regelmäßig gesichtet. Derzeit gibt es im Greater Krüger Nationalpark über 40 Säugetierarten, darunter die Big 5. Daneben ist die Gegend auch ein Paradies für Vogelbeobachter, denn hier wurden bereits bis zu 360 Vogelarten dokumentiert.

Zurück in Ihrer Unterkunft können Sie in Ruhe Frühstücken bzw. Brunchen und das Erlebte Revue passieren lassen. Lassen Sie danach die Seele baumeln und entspannen Sie sich am Pool oder im Loungebereich. Nach einem sogenannten Afternoon-High-Tea, einer Kombination aus Tee-Zeit und Mittagessen, geht es am Nachmittag, bzw. am Abend erneut auf eine etwa dreistündige Pirschfahrt. Diese wird durch einen typischen Sundowner im Bush gekrönt.

Ihr Fahrer holt Sie heute nach dem Frühstück ab und fährt Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft im privaten Timbavati Wildreservat.

Dieses liegt an der Grenze zum großen Krüger Nationalpark. Es wurde 1956 von einer Gruppe Landbesitzer gegründet, die sich Sorgen über die Wildtierbestände machten. Diese sind nun wieder gut in dem Reservat zu bestaunen. Neben den Big 5 ist auch besonders die reizvolle Landschaft der Bushsavanne bewundernswert. Ihre Unterkunft bietet die Möglichkeit früh morgens oder gegen Nachmittag Beobachtungsfahrten in den Busch zu machen. In diesen Zeiten sind die wildlebenden Tiere am aktivsten. Die Fahrten in offenen Allradfahrzeugen werden von erfahrenen Rangern und Shangaan-Spurensuchern begleitet. Dies bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für unvergessliche Erlebnisse und großartige Fotos.

Fahrtdauer Klaserie Private Nature Reserve - Timbavati Wildreservat*: ca. 1 Stunde 30 Minuten*

4 Übernachtung mit Vollpension in Timbavati Wildreservat, Südafrika

In den folgenden Tagen erwarten Sie weiterhin zweimal täglich Pirschfahrten. Vergessen Sie also nicht Ihre Kamera, wenn Sie in die Wildnis aufbrechen. Spannende Begegnungen mit den tierischen Bewohnern stehen Ihnen bevor.
Genießen Sie die Atmosphäre der afrikanischen Wildnis und nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft, um sich nach all den aufregenden Erlebnissen zu entspannen.

Nach ein paar erlebnisreicehn Tagen heißt es nun Abschied nehmen von Afrikas Wildtieren, denn Sie werden zum Hoedspruit Flughafen gebracht, um weiter nach Kapstadt zu fliegen.


Dort a werden Sie von Ihrem Fahrer erwartet und herzlich begrüßt. Nach Ihrer Ankunft in Ihrer Unterkunft können Sie sich erholen.

Trotz fußläufiger Nähe Ihrer Unterkunft zur berühmten Vergnügungssmeile Waterfront und vielen anderen Sehenswürdigkeiten wie dem Tafelberg, Robben Island und der Innenstadt, können Sie sich auf Ihr Hotel als Oase der Ruhe verlassen. Genießen Sie einen traumhaften Blick auf den Atlantik und lassen Sie sich von exzellentem Service verwöhnen. Vom beheizten Außenpool macht es besonders viel Spaß, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.

Fahrtdauer Timbavati Wildreservat - Hoedspruit Flughafen: ca. 1 Stunde 30 Minuten

Fahrtdauer Kapstadt Flughafen – Kapstadt Unterkunft: ca. 25 Minuten

4 Übernachtung mit Frühstück in Kapstadt, Südafrika

Nicht ohne Grund gilt Kapstadt für viele als die schönste Stadt der Welt. Am Fuße des mächtigen Tafelbergmassivs gelegen, mit vielen Grünflächen versehen, umringt von Meer und gesäumt von ausgedehnten Stränden, bietet Südafrikas „Mutterstadt“ allerhand Erlebnismöglichkeiten.

Empfehlenswert und natürlich ein Must-do für Kapstadt ist zweifelfrei ein Besuch des Tafelbergs. Bequem per Seilbahn erreichbar, haben Sie hier an sonnigen Tagen eine herrliche Aussicht. Auch ein Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung, entlang der Atlantikküste vorbei an Clifton, Camps Bay und Hout Bay, ist möglich und sehr zu empfehlen. Im Anschluss können Sie noch den Besuch einer Kolonie von Brillenpinguinen am Boulders Beach einplanen – die einzigen Pinguine auf dem afrikanischen Kontinent.
An den Osthängen des Tafelbergs wartet der Botanische Garten in Kirstenbosch mit einer Vielzahl von Pflanzen des südlichen Afrikas auf.
Vom Nelson Mandela Gateway beginnen die Katamaranfahrten zur berühmten ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island, die seit 1999 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Bei den etwa dreistündigen und von teils ehemaligen Insassen und Wärtern geführten Touren erfahren Sie mehr über die Zeit, in der nicht nur Schwerverbrecher, sondern besonders auch politische Gefangene, wie Nelson Mandela, hier eingesessen haben.

Nun heißt es Abschied nehmen. Mit jeder Menge unvergesslicher Erinnerungen im Gepäck geht es wieder zurück in die Heimat. Rechtzeitig werden Sie heute abgeholt und zum Flughafen gefahren.

Simbavati Camp George, Klaserie Private Nature Reserve, Südafrika

Umgeben von einem dramatischen Steilhang, einem trockenen Flussbett und einem natürlichen Garten lockt das Simbvati Camp George Gäste in eine Welt aus Natur und Luxus. Jede der acht Luxussuiten verfügt über eine eigene Terrasse. Zu den geräumigen Wohnräumen der Lodge gehören eine interaktive Küche, verschiedene Außenterrassen, eine Boma und ein großer Pool mit Blick in den Garten. Das Camp bietet sowohl wohltuende Wellness-Erlebnisse in den Behandlungsräumen oder Suitendecks als auch einzigartige Abenteuer inmitten der Natur wie etwa Picknicks in den Fieberbäumen oder Besuche am Wasserloch, um ausgezeichnete Tierbeobachtungen machen zu können.

Simbavati River Lodge, Timbavati Private Nature Reserves, Südafrika

Im Herzen des weltbekannten Timbavati Private Nature Reserves wartet die Simbavati River Lodge auf ihre Besucher. An den Ufern des Nhlaralumi Rivers nistet sich die komfortable Unterkunft zwischen alte Jackalberry- und Leadwood-Bäume und besticht mit einem warmen, einladenden Design im Inneren. Hier, am „Ort, an dem die Löwen von den Sternen herabsteigen”, wie der Name der Lodge auf der Sprache der Shangaan heißt, liegt der Fokus auf dem Big-5-Game-Viewing, berauschenden Ausblicken, freundlichem und kompetentem Personal. Genießen Sie eine afrikanische Massagen oder entspannen Sie im Pool.

Radisson Blu Waterfront Hotel ****, Kapstadt, Südafrika

Zwischen Atlantischem Ozean und dem Stadtzentrum Kapstadts bildet der einmalige Meerblick des Radisson Blu Hotels Waterfront eine Kulisse für den perfekten Aufenthalt. Genießen Sie das luxuriöse Flair der Zimmer, die allesamt die Möglichkeit zum Zubereiten von Kaffee und Tee bieten. Tobago's Restaurant besticht mit internationalen sowie lokalen Gerichten der Extraklasse zusammen mit südafrikanischem Wein. Am beheizten Rim-Flow-Pool oder im Amani Spa and Wellness finden Sie beste Gegebenheiten zum Entspannen vor.

Nächste Stadt: Johannesburg

Nächster Flughafen: OR Tambo International Airport

Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte

Inklusive

  • Meet & Greet am Flughafen in Johannesburg und Kapstadt
  • 10 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich:
    • 2 Übernachtungen im Simbavati Camp George mit Vollpension in einer Luxussuite in Klaserie Private Nature Reserve

    • 4 Übernachtungen in der Simbavati River Lodge mit Vollpension in einem Luxus Safari Zelt im Timbavati Private Nature Reserve

    • 4 Übernachtungen im Radisson Blu Waterfront Hotel mit Frühstück in einem Standard-Zimmer in Kapstadt, Südafrika

  • Tees und Kaffees sowie ein Sundowner-Getränk
  • Alle Transfers und Pirschfahrten laut Programm
  • Inlandsflug von Johannesburg nach Hoedspruit
  • Inlandsflug von Hoedspruit nach Kapstadt
  • Medizinische Notfallversorgung und medizinische Evakuierungsversicherung im Notfall während des Aufenthaltes in der Lodge und dem Camp
  • Conservation Fee
  • Der Ab-Preis ist gültig im Reisezeitraum 01.09.21 - 15.12.21

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Steuern und Gebühren der Flüge können sich ändern
  • Optionale Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Reiseschutz
  • evtl. PCR Test, falls noch gefordert
  • Visum-, Einreise- und/oder Ausreisegebühren, falls benötigt

Zubuchbare Erlebnisse

Cape Point und Kap Halbinsel Ausflug

  1. p.P. ab

    74 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Kapstadt Jazz Abend

  1. p.P. ab

    117 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Robben Island

  1. p.P. ab

    25 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Städtetour und Tafelberg

  1. p.P. ab

    33 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Sunset Cruise & Sundowner

  1. p.P. ab

    46 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Township Tour

  1. p.P. ab

    47 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Walbeobachtung

  1. p.P. ab

    82 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen

Kategorien