Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8239-wanderurlaub-in-oesterreich-mit-kulturellen-highlights

Selbstfahrer-Rundreise - Österreich

Wanderurlaub in Österreich mit kulturellen Highlights

Highlights

  • Österreichs Naturschätze im eigenen Tempo kennenlernen

  • Bestücken Sie Ihre Reise mit optionalen Ausflügen

  • Erkunden Sie die zwei barocken Alpenstädte Salzburg und Innsbruck

  • Wanderungen durch die idyllischen Landschaften des Salzkammerguts

  • Feste Abreise in 2021

    09.10. - 15.10.2021

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Wer Österreich hört, dem kommen wunderbare Berglandschaften, barocke Altstädte und klassische Musik in den Sinn. Auf dieser einwöchigen Wander- und Kulturreise ist von all dem etwas geboten: Sie erkunden die Mozartstadt Salzburg und lernen eine der schönsten Alpenlandschaften bei Wanderungen durch das österreichische Salzkammergut kennen. Kommen Sie bei einem Abstecher zum Chiemsee in den Genuss der Schönheit der bayerischen Natur. Und zu guter Letzt erleben Sie in der Tiroler Hauptstadt Innsbruck die Kontraste zwischen Mittelalter und Moderne. Ein facettenreicher Österreich-Urlaub der besonderen Art!

Reiseziel

Europa

Salzburg - St. Wolfgang- Innsbruck

Umgeben von Bergen scheint die Altstadt Salzburgs einem Märchenbuch zu entstammen und sich seit der Zeit Mozarts vor 250 Jahren nicht verändert zu haben. Der schnell fließende Salzach, die Aussicht auf die anmutigen Kuppeln und Türme sowie die beeindruckende Festung Hohensalzburg an der Klippe vor den Alpen sind ein einmaliges Panorama.

Nach Ihrer Ankunft in Salzburg checken Sie in Ihr erstes Hotel ein. Machen Sie sich noch einmal frisch und lernen Sie Salzburg bei einem ersten Spaziergang kennen.

Fahrtdauer Flughafen Salzburg - Hotel: ca. 20 Minuten / ca. 6 km

Übernachtung mit Frühstück in Salzburg, Österreich

Die prächtige Barockstadt Salzburg ist weltberühmt für ihre lange Musiktradition. Wolfgang Amadeus Mozart verbrachte hier seine Kindheit und Jugend. Am besten lässt sich die Altstadt bei einem gemütlichen Rundgang erkunden.

Entdecken Sie unter anderem die Getreidegasse, wo Mozart 1756 geboren wurde. Besuchen Sie die prächtige Kathedrale und die Goldgasse, in der die Goldschmiede im Mittelalter ihre Werkstätten hatten.

Die Stadt zieht mit einer aufstrebenden Kunstszene, wunderbarem Essen, gepflegten Parks, ruhigen Seitenstraßen, in denen klassische Musik aus offenen Fenstern weht, und Konzertsälen, die 365 Tage lang die Musiktradition pflegen, Reisende magisch an. Überall, wo Sie hingehen, lassen die Landschaft, die Skyline, die Musik und die Geschichte Ihre Begeisterung für diese Stadt noch größer werden.

Übernachtung mit Frühstück in Salzburg, Österreich

Nach einem stärkenden Frühstück verlassen Sie Salzburg und erleben den aktiven Teil dieser Reise. Haben Sie Ihre Wanderkleidung bereits an? Nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt tauchen Sie in die abwechslungsreiche Natur ein. Genießen Sie das Alpenpanorama mit seinen Weiden, Wäldern und Seen. Die Fahrt führt Sie heute in das österreichische Seengebiet - eine beeindruckende, einer Fjordlandschaft ähnlichen Kulisse, in der sich funkelnde, blaue Gletscherseen zwischen hohen Bergen verstecken.

Die Region Salzkammergut liegt östlich von Salzburg in der Nähe des Dachsteingipfels (2.995 m). Um die Natur hautnah erleben zu können, empfehlen wir eine Wanderung vom Wolfgangsee aus. Unser Tipp: fahren Sie mit einem Boot über den See nach St. Wolfgang und beginnen Sie eine leichte Wanderung auf den Pfaden, die einen herrlichen Blick über den See bieten, bis zur Falkensteinmauer. Von dort geht es weiter auf dem idyllischen Fürbergweg entlang des Seeufers bis zum Mozartdorf St. Gilgen. Dieses malerische Dorf ist der perfekte Ort für eine Pause. Anschließen kehren Sie mit dem Boot wieder zurück.

Fahrtdauer Salzburg – St. Wolfgang: ca. 50 Minuten / ca. 50 km
Übernachtung mit Frühstück in St. Wolfgang, Österreich

Der Abbau von Salz und der Handel mit diesem “weißen Gold”, wie es im Mittelalter genannt wurde, ist eng mit der Geschichte und Kultur des Salzkammerguts verbunden. Eine Wanderroute folgt einer alten Sole-Pipeline und informiert Wanderer mit jedem Schritt mehr über die Geschichte der Salzgewinnung.

Unser Tipp bei Regenwetter: Eine Tour mit der SchafbergBahn – ein wahres Highlight, denn diese Zahnradbahn ist die steilste ihrer Art in Österreich. Seit 1893 fahren mächtige Dampflokomotiven von der Basisstation am See in St. Wolfgang zum 1.783 Meter hohen Gipfel des Schafbergs. Die Schafbergbahn ermöglicht es jedem Besucher, den Berg bequem zu erklimmen und die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Unterwegs genießen Sie den herrlichen Blick auf die Alpen. Im Jahr 2022 feiert das Hotel Schafbergspitze nahe des Gipfels sein stolzes 160-jähriges Bestehen.

Übernachtung mit Frühstück in St. Wolfgang, Österreich

Nach dem Frühstück setzen Sie am Morgen die Reise nach Innsbruck fort. Auf dieser Etappe werden Sie verstehen, warum der Weg das Ziel ist. Bevor Sie die Hauptstadt der österreichischen Provinz Tirol erreichen, könnte Sie die heutige Reiseroute durch den südöstlichen Teil Oberbayerns mit einem Zwischenstopp am Chiemsee in der Region Chiemgau führen.

Der See ist der größte Bayerns und wird von den Einheimischen als „Bayerisches Meer“ bezeichnet. Sollten Sie sich die Füße vertreten und das einzigartige Panorama auch aus einer anderen Perspektive erleben wollen, empfehlen wir eine Wanderung am Chiemsee im Bereich von Übersee und Feldwies.

Die Strecke führt Sie weiter bis nach Innsbruck. Die Stadt liegt in einem Tal, das an drei Seiten von den Alpen umgeben ist. 1964 und 1976 fanden hier die Olympischen Winterspiele statt und auch noch heute zieht die Stadt zahlreiche Besucher magisch an.

Fahrtdauer St. Wolfgang- Chiemsee: 1 Stunde 10 Minuten / ca. 95 km
Fahrtdauer Chiemsee - Innsbruck: 1 Stunde 30 Minuten / ca. 135 km

Übernachtung mit Frühstück in Innsbruck, Österreich

Innsbruck gehört zu den schönsten Städten Österreichs und hat alles, was eine lebendige Stadt braucht: Die spätmittelalterliche Altstadt wirkt wie aus einem Bilderbuch entsprungen - besonders das große Habsburger Schloss und die Barockkathedrale stechen heraus. Die olympische Schanze mit Blick auf die großen Berge und die grünen Weiden bilden hierzu einen spannenden Kontrast - eine perfekte Kombination aus Stadt und Natur.

Bewundern Sie die Barockarchitektur und genießen einen bezaubernden Blick auf die alpine Natur. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Dachl.

Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust und genießen Sie die Zeit zum Entspannen, für einen Spaziergang entlang der Maria-Theresien-Straße oder eine Stunde in einem typischen Kaffeehaus. Oder besuchen Sie eines der Museen, wie zum Beispiel das Kaiserjägermuseum mit seiner beeindruckenden architektonischen Umgebung.

Als die Maria-Theresien-Straße vor über 700 Jahren erbaut wurde, gab es hier in der Neustadt nur wenige Bauernhäuser. Das Leben drehte sich immer noch um die Altstadt, die von mächtigen mittelalterlichen Stadtmauern umgeben und nur über das Maria-Jörgen-Tor von der Maria-Theresien-Straße aus zugänglich war.

Übernachtung mit Frühstück in Innsbruck, Österreich

Ehe Sie sich’s versehen ist eine Woche schon vorüber. Eine spannende Mischung aus Kultur und Aktivitäten in der Natur liegt hinter Ihnen. Was waren Ihre Highlights?

itravel – For that moment

Hotel Imlauer The Pitter****, Salzburg, Österreich

Das im Jahr 1864 eröffnete, familiengeführte 4-Sterne-Superior-Hotel Imlauer The Pitter genießt eine zentrale Lage in der Nähe vieler berühmter Sehenswürdigkeiten von Salzburg. Das kürzlich renovierte Hotel bietet von der Imlauer Sky - Bar & Restaurant Panoramablick über die Stadt und die Umgebung. Alle Zimmer und Suiten sind neu schallisoliert, sodass einem erholsamen Aufenthalt nichts entgegensteht. Die Unterkünfte bieten eine Minibar sowie eine Auswahl an Tee und Kaffee. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Neben der Skybar ist sicher auch die Sauna und das Fitnessstudio mit Bergblick ein Highlight. Das reichhaltige Frühstücksbuffet mit regionalen und Bio-Produkten wird im Imlauer Sky – Restaurant serviert.

Landhaus zu Appesbach****, St. Wolfgang, Österreich (nur zum Juni-Termin)

Dieses private Landgut liegt direkt am Ufer des Wolfgangsees, einen 10-minütigen Spaziergang vom Zentrum von Sankt Wolfgang entfernt. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen im Gourmetrestaurant, lassen Sie die Seele am eigenen Strand baumeln und flanieren Sie durch den hauseigenen Garten mit einem Rasen im englischen Stil. Das 1912 erbaute Landhaus zu Appesbach bietet klassisch eingerichtete Zimmer mit luxuriösem Interieur. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, Satelliten-TV und ein Badezimmer mit Bademänteln.

Hotel Peter****, St. Wolfgang, Österreich (zum Juli- und Oktober-Termin)

Klares Wasser, blauer Himmel, eine imposante Bergwelt und dieses gewisse Etwas, das sich so schwer in Worte kleiden lässt: Sollten Sie danach suchen, sind Sie hier genau richtig. Wer sich für einen Urlaub am Wolfgangsee entscheidet, wählt qualitativ hochwertige Zeit für sich und tankt Energie an einem der schönsten Plätze dieser Erde. Zwischen der Kaiserstadt Bad Ischl und den anmutigen Orten St. Gilgen und Strobl liegt Ihre persönliche Urlaubswelt: St. Wolfgang, an den Ufern des Wolfgangsee - herzlich willkommen im Hotel Peter!

Hotel Zach***, Innsbruck, Österreich

Das im Oktober 2016 renovierte Hotel Zach empfängt Sie in ruhiger Lage in einer Seitenstraße, nur fünf Gehminuten von der Innsbrucker Altstadt und dem Hauptbahnhof entfernt. Die hellen Zimmer verfügen über Holzmöbel, Kabel-TV, einen Schreibtisch und ein Bad. Das Hotel Zach bietet ein tägliches Frühstücksbuffet mit frischem Obst, Gemüse und traditionellem Tiroler Speck.

Nächster Flughafen: Salzburg Airport

Inklusive

  • 6 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich:
    • 2 Übernachtungen im Hotel Imlauer The Pitter****S mit Frühstück in einem Doppelzimmer in Salzburg, Österreich
    • 2 Übernachtungen im Landhaus zu Appesbach**** (Juni Termin) bzw. Hotel Peter**** (Juli & Oktober Termin) mit Frühstück in einem Doppelzimmer in St. Wolfgang, Österreich
    • 2 Übernachtungen im Hotel Zach*** mit Frühstück in einem Doppelzimmer in Innsbruck, Österreich

Exklusive

  • Internationale Anreise
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • optionale Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz

Weitere interessante Reisen

Kategorien