Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8203-wandern-im-harz-sterntouren-um-wernigerode

Wanderreise - Deutschland

Wandern im Harz - Sterntouren um Wernigerode

Highlights

  • Lernen Sie auf abwechslungsreichen Wanderungen die Natur und Kultur des Harzes kennen.

  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken

  • Erkunden Sie Wernigerode - die “Bunte Stadt am Harz”

  • Besuch des majestätisch thronenden Wernigeröder Schlosses

  • Perfekt für Urlauber, die lästige Hotelwechsel vermeiden möchten

Coronavirus Update

Sie wollen noch nicht buchen, aber weiterführende Informationen erhalten?
Infos anfordern

Beschreibung

Märchenhaft schön und sagenhaft spannend - so präsentiert sich der Harz seinen Gästen. Schon seit Jahrhunderten ranken sich Legenden um den Brocken, dem höchsten Berg im Harz. Bei dieser einwöchigen Standort-Wanderreise lernen Sie die vielfältige Umgebung Wernigerodes kennen - der “Bunten Stadt am Harz”. Grüne Wälder, sanfte Höhen und attraktive Stadtkulissen prägen diese abwechslungsreiche Wanderreise, die somit sowohl Natur- als auch Kulturfreunde gleichermaßen begeistert.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Europa

Wernigerode

Die beste Zeit, um die Natur im Harz bei Outdooraktivitäten wie Wandern und Mountainbiken zu genießen, sind die Monate Mai bis Oktober. Auch wenn der Herbst recht niederschlagsreich ist, zählt er trotzdem zu den schönsten Wanderzeiten. Vor allem die Mischwälder im Süd- und Ostharz leuchten jetzt in allen Farben.

Willkommen in Wernigerode! Nach Ihrer individuellen Anreise in den Harz erwartet Sie die “bunte Stadt am Harz”.

Die beliebte Stadt Wernigerode mit ihren historischen Fachwerkhäusern und idyllischen Gassen liegt am Nordrand des Harzes. Die aufwendig restaurierten Fachwerkhäusern, darunter das Rathaus auf dem Marktplatz, das Schiefe Haus, das Kleinste Haus, prägen das Gesicht des staatlich anerkannten Erholungsorts.

Checken Sie im Hotel ein und schlendern Sie zur Einstimmung auf Ihre Wanderreise durch die urigen Gassen der Fachwerkstadt.

6 Übernachtung mit Frühstück in Wernigerode, Sachsen-Anhalt

Stärken Sie sich beim Frühstück, denn heute steht Ihre erste kleine Wandertour auf dem Programm. Folgen Sie zunächst dem Zillerbach stadtauswärts, bevor es bergauf in den Wald geht. Wir empfehlen einen kurzen Abstecher zum Aussichtspunkt des Scharfenstein, der Sie mit einem Ausblick auf das Harzer Umland belohnt. Etwas später erwartet Sie das nächste Highlight - der zwölf Meter hohe Kaiserturm beim Armeleuteberg. Der zu Ehren von Kaiser Wilhelm II. errichtete Turm bietet eine beeindruckende Sicht von oben auf das Harzer Vorland und Wernigerode. Die Krönung Ihrer ersten Tagesetappe!

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden / ca. 13 km

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn. Die dampfbetriebene Bahn befördert Sie durch eine abwechslungsreiche Wald- und Berglandschaft auf den höchsten Punkt des Harzes. Der sagenumwobene Brocken auf 1142 Meter Höhe heißt Sie willkommen.

Seit eh und je ist der Brocken, auch Blocksberg genannt, von vielen Mythen und Sagen umwoben. Nehmen Sie sich vor allem in der Walpurgisnacht vor Hexen und dem Brockengespenst in Acht. Dank seiner exponierten Lage ist der Brocken oft in Nebel gehüllt, was ihn noch mystischer erscheinen lässt.

Nachdem Sie die Höhenluft und die hoffentlich freie, weite Sicht auf und vom Gipfel genossen haben, geht es bei der heutigen Etappe nun zu Fuß wieder bergab. Der Wanderweg führt Sie über den anspruchsvollen Höllenstieg und später durch das schluchtenartige Tal der Steinernen Renne. Nach einem abwechslungsreichen Tag gelangen Sie wieder zu Ihrer Unterkunft.

Gehzeit: ca. 5 Stunden / ca. 17 km

Ihre heutige Route lässt Sie in der Zeit zurückreisen. Am Morgen laufen Sie an der historischen Parkanlage Lustgarten vorbei, die im 16. Jahrhundert als französischer Barockgarten und dann zu einem englischen Park umgestaltet wurde. Weiter geht es am Waldrand entlang, ehe Sie bei einem steileren Anstieg den Stapenberg erklimmen. Bei guter Sicht können Sie sogar den Brocken sehen! Der weitere Weg führt Sie auf dem Annaweg in Richtung des 400 Meter hohen Agnesberg, welcher einen wunderschönen Ausblick auf das majestätisch thronende Wernigeröder Schloss bietet. Für eine ausgedehnte Rast bietet sich das Christianental an, in dem sich auch ein Wildpark befindet.

Am Ende der Wanderung besichtigen Sie das imposante Schloss Wernigerode. Die im 12. Jahrhundert errichtete Anlage sollte ursprünglich im Mittelalter den Weg der deutschen Kaiser auf ihren Jagdausflügen in den Harz sichern. Heutzutage können Besucher das Innere des Schlosses besichtigen und ca. 50 Räume bei zwei Rundgängen erkunden oder durch die drei dazugehörigen Parkanlangen flanieren. Nach dem Besuch des Wahrzeichens bringt Sie die Bimmelbahn hinunter ins Stadtzentrum.

Gehzeit: ca. 4 Stunden / ca. 14 km

Ihr heutiges Wanderziel ist das bezaubernde Ilsenburg. Sie wandern immer dem Harzer Klosterwanderweg entlang Ihrem Ziel entgegen. Vielleicht entdecken Sie eine der einzigartigen "Engelsbänke" entlang des Weges. Die Bänke sind mit individuellen Segensworten und einem QR-Code mit Informationen zum Weg und Ort ausgestattet. Der Weg führt Sie erst zu den Überresten des Klosters Himmelspforte, welches früher von Augustiner-Mönchen bewohnt wurde. Ein Bauernkrieg führte zum schrittweisen Verfall des Klosters und dessen Abtragung. Weiter geht die Wanderung durch Mischwälder bis zum Kloster Drübeck. Das 1000 Jahre alte Benediktinerkloster ist allemal ein Besuch wert. Entdecken Sie die Geheimnisse des Klosterlebens und begeben Sie sich auf Spurensuche innerhalb der Klostermauern.

Die Endstation Ihrer Wanderung ist das Städtchen Ilsenburg. Kleine romantische Gassen, gemütliche Innenhöfe und die harztypischen Fachwerkhäuser prägen die liebevoll gestaltete Innenstadt. Die Vielfalt der Stadt lässt sich am besten vom Marktplatz direkt am Forellenteich entdecken.

Für den Rückweg nach Wernigerode nutzen Sie den Bus.

Gehzeit: ca. 4 Stunden / ca. 15 km

Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Wernigerode, das noch einiges zu bieten hat, oder fahren Sie in die umliegenden Städtchen.

Wer den Harz im maßstabsgetreuen Kleinformat bestaunen möchte, ist im Miniaturpark “Kleiner Harz” genau richtig. Flugzeug- und Technikbegeisterte kommen im Luftfahrtmuseum auf ihre Kosten. Sie wollen sich lieber erholen und das kühle Nass genießen ? Dann empfehlen wir einen Besuch im Hasseröder Ferienpark. Mit einem großen Erlebnisbad sowie der Wellness- und Saunalandschaft bietet er das besondere Erlebnis.

Oder fahren Sie in das unweite Quedlinburg und bestaunen Sie die attraktive Stadtkulisse. Ebenfalls einen Besuch wert ist Thale - der Ort ist vor allem bekannt wegen des Hexentanzplatzes, der hoch über der Stadt thront.

Mit einem Abendessen lassen Sie die Reise ausklingen.

Heute geht Ihre Standort-Wanderreise durch die Umgebung Wernigerodes zu Ende. Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die individuelle Heimreise an.

Gerne können Sie Ihre Reise verlängern und Zusatznächte buchen - sprechen Sie uns an!

Altwernigeröder Apparthotel***, Wernigerode, Sachsen-Anhalt
Das Hotel befindet sich direkt in der malerischen Altstadt von Wernigerode, nur wenige Meter vom historischen Rathaus entfernt. Durch die zentrale Lage sind viele Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer sind mit einem Safe, einem Schreibtisch und einer Minibar sowie Telefon und Fernseher ausgestattet. Die Gäste des Altwernigeröder Apparthotels können zwischen zwei Restaurants wählen: ein Kartoffelhaus für Fans der gutbürgerlichen deutschen Küche und eine Bodega, die einen kulinarischen Kurztrip an das Mittelmeer beschert. In der Sauna können Sie sich eine Auszeit gönnen und sich vom Tag erholen. Für den Fall, dass Sie sich sportlich betätigen möchten, bietet das Hotel ein Fitnessstudio.

Nächste Stadt: Wernigerode

Nächster Flughafen: Hannover Airport

Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte

Inklusive

  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode zum Brocken
  • Eintritt Schloss Wernigerode
  • Fahrt mit der Bimmelbahn vom Schloss Wernigerode zum Markt
  • 1 Abendessen im Hotel
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h Telefonservice während Ihrer Reise

Exklusive

  • Individuelle Anreise
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz
  • Tourismussteuer und Kurtaxe (vor Ort zu leisten)

Hinweise

  • durchführbar täglich von 01.04.20 bis 31.10.20 und 01.04.21 bis 31.10.2021
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Eine gewissen Grundkondition und Trittsicherheit sind bei dieser Wanderung erforderlich
  • Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet
  • Wanderungen mit Hund auf Anfrage möglich (Zusatzkosten vor Ort zu zahlen)
  • Während der Wanderreise ist ein reichhaltiges Frühstück enthalten. Halbpension kann gegen Aufpreis und auf Anfrage hinzugebucht werden
  • Kinderermäßigung:
    • bis 3 Jahre kostenfrei (bei Unterbringung im Zimmer der Eltern)
    • bis 12 Jahre 50 % (bei Unterbringung im Zimmer der Eltern)

Packliste für Wanderer

  • Karten- und Informationsmaterial
  • Kopfbedeckung (am besten wasserabweisend)
  • Atmungsaktive Wind- und Regenbekleidung
  • Eingelaufene, hohe Wanderstiefel aus atmungsaktivem wasserfestem Material
  • Wandersocken
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme…), eventuell Lippenbalsam
  • Erste-Hilfe-Set
  • Insektenschutzmittel und Zeckenzange
  • Individuell benötigte Medikamente
  • Wanderrucksack
  • Handtuch
  • Ausreichend Flüssigkeit und Nahrung für unterwegs
  • Kamera und Zubehör
  • Feuchte Tücher (zum Händesäubern unterwegs)
  • Reisewaschmittel, Nähzeug
  • Evtl. Teleskop-Wanderstöcke
  • Geld, EC- oder Kreditkarte
  • Wichtige Adressen und Telefonnummern

Zubuchbare Erlebnisse

Wanderurlaub Harz - Der Harzer-Hexen-Stieg mit Brocken

  1. 8 Tage / 7 Nächte p. P. 499 € zzgl. Flug im Doppelzimmer inkl. Frühstück
Hinzufügen Entfernen

Romantischer Winkel - RoLigio® & Wellness Resort

  1. Übernachtungspreis p.P. ab 111 € zzgl. Flug im Kleines Schlösschen-Zimmer inkl. Frühstück
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab 777 € zzgl. Flug im Kleines Schlösschen-Zimmer inkl. Frühstück
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen

Kategorien