Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8117-familienreise-costa-rica

Mietwagenrundreise - Costa Rica

Familienreise Costa Rica

Highlights

  • Unterbringung in familien- und kinderfreundlichen Hotels

  • Bootstouren im Tortuguero Nationalpark

  • Hängebrückentour in Monteverde

  • Bootstour mit Krokodil-, Tier- und Pflanzenbeobachtung in Boca Tapada

  • Finca Surá Bio-Bauernhof & Ameisen-Tour in Sarapiquí

Beschreibung

Kommen Sie mit uns und Ihrer Familie nach Costa Rica in eines der artenreichsten Länder der Welt. Bei der Zusammenstellung unserer Familienreise haben wir speziell auf die Bedürfnisse von Kindern geachtet. Die Hotels und Touren sowie familienfreundliche Services garantieren auf der Reise durchgehend Spaß und Freude für Groß und Klein. Lernen Sie die Highlights des Landes mit dem Mietwagen kennen und lassen Sie sich von der positiven Einstellung der Costa-Ricaner anstecken! Pura Vida für die ganze Familie!

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Mittelamerika

San José - Tortuguero Nationalpark - Puerto Viejo de Limón - Puerto Viejo de Sarapiquí - Boca Tapada - La Fortuna / Arenal Vulkan - Monteverde / Nebelwald - Potrero - Poás Vulkan

Die Monate Dezember bis April gelten als beste Reisezeit, um Costa Rica zu entdecken. Die Niederschläge sind gering und die Temperaturen angenehm warm. In der Regenzeit zwischen Mai und November kommt es zwar nahezu täglich zu kurzen, stärkeren Regenschauern, jedoch eignen sich diese Monate ebenfalls wunderbar, um den üppigen Regenwald zu erkunden.

Willkommen in Costa Rica. Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen von San José empfängt Sie unsere deutschsprachige Reiseleitung am Ausgang und übergibt Ihnen die Dokumente für Ihre Reise. Im Anschluss bringt Sie ein Sammeltransfer in Ihr heutiges Hotel, das mit einem Gütesiegel für Kinderfreundlichkeit ausgezeichnet worden ist. Sie übernachten in einer Familiensuite mit zwei Queensize-Betten, Etagenbetten für zwei Personen und einer Kiste Spielzeug für die kleinen Familienmitglieder.
Erkunden Sie heute die Stadt auf eigene Faust. Hinter dem Hotel befindet sich der belebte Paseo Colón sowie der Sabana Park, der viele Wanderwege und einen kleinen See bietet – ein perfekter Ort, um sich vom langen Flug zu erholen.

Fahrtdauer Flughafen – Hotel: 16 km / ca. 20 Minuten

1 Übernachtung im Hotel Tryp San José*** in einer Familien-Suite, San José, Costa Rica

Früh am Morgen werden Sie von einer lokalen, englischsprachigen Reiseleitung mit einem Bus abgeholt und machen sich auf in Richtung Tortuguero. Sie fahren durch den Braulio Carrillo Nationalpark zum Flachland der Karibik. Nach etwa einer Stunde Fahrt wird Ihnen bei Guápiles ein landestypisches Frühstück im Rio Danta Restaurant serviert.

Nach weiteren eineinhalb Stunden Fahrt kommen Sie am Pier von La Pavona an, wo Sie in ein Boot steigen und zu Ihrer Lodge fahren. Im Hotel erwartet Sie ein leckeres Mittagessen.
Nachmittags besuchen Sie das farbenfrohe Dorf von Tortuguero.
Zurück in der Lodge können Sie mit Ihrer ganze Familie die Tier- und Pflanzenwelt auf den Wanderwegen erforschen. Falls Sie eine Abkühlung brauchen, können Sie mit den Kindern am schildkrötenförmigen Pool entspannen.

Fahrtdauer San José – Tortuguero: 115 km / ca. 4,5 Stunden

2 Nächte in der Mawamba Lodge*** im Standardzimmer mit Vollpension, Tortuguero, Costa Rica

Der Tortuguero Nationalpark erstreckt sich über mehr als 18.900 Hektar Regenwald und Küste. Er ist nur mit einem Boot über ein langes Fluss- und Kanalsystem oder mit dem Flugzeug erreichbar. Etwa ein Drittel aller gefährdeten Tierarten Costa Ricas sind hier beheimatet. So können Sie hier über 300 Vogel-, 30 Frosch- und Kröten-, 28 Schlangen- und 6 Meeresschildkrötenarten entdecken.

Heute stehen Sie gleich zwei Bootstouren auf dem Programm, bei denen es durch die Kanäle des Tortuguero-Nationalparks geht. So haben Sie die großartige Gelegenheit, zahlreiche Vogel- und Tierarten am Ufer zu beobachten.

In den Monaten Juli bis September zur Brutzeit der Meeresschildkröten haben Sie die Möglichkeit mit Ihrer Familie abends auf eine Schildkrötentour zu gehen und an einem geschützten Strand des Nationalparks die Tiere bei der Eiablage beobachten. Ein einzigartiges Erlebnis!

Nach dem Frühstück in der Lodge fahren Sie im Boot zurück nach La Pavona. Hier wartet bereits ein Bus, der Sie nach Guápiles bringt. Dort angekommen stärken Sie sich in einem Restaurant mit einem leckeren Mittagessen. Danach holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren weiter nach Puerto Viejo de Limón. Der Ort liegt an einem der beliebtesten Strände Costa Ricas und überzeigt mit wunderschöner Natur und einer Fülle von Aktivitäten.

Ihr heutiges Hotel, das Cariblue ist mit einem kinderfreundlichkeits-Siegel ausgezeichnet da seine Bungalows Familien in jeder Größe aufnehmen können. Zudem bietet das Hotel einen eigenen Pool mit Kinderbereich sowie eine Surfschule. Der Strand liegt direkt auf der anderen.

Fahrtdauer Tortuguero – Puerto Viejo de Limón: 200 km / ca. 4,5 Stunden

2 Übernachtungen im Hotel Cariblue*** mit Frühstück und Mittagessen in einem Bungalow, Puerto Viejo de Limón, Costa Rica

Hier an der Küste erwartet Sie Reggaemusik und vermittelt ein einmaliges karibisches Urlaubsfeeling. Die zahlreichen Restaurants und Bars bieten schöne Möglichkeiten das lokale Essen zu probieren.
Unser Tipp: Leihen Sie sich ein Fahrrad aus und fahren Sie am Strand entlang. Die beste Art und Weise die entspannte Umgebung zu erkunden.

Weitere empfehlungswerte und optionale Aktivitäten sind ein Reitausflug, Schnorcheln am Strand oder der Besuch der Bribri-Stammes, bei dem Sie eine Leguanfarm besuchen, einen Wasserfall besichtigen und viel über die Flora und Fauna lernen.
Auch der Cahuita Nationalpark liegt nicht weit von Puerto Viejo de Limón und eine schöne Alternative für ein Erlebnis in Ihrem Familienurlaub. Schnorcheln am Strand ist natürlich auch erlaubt.

Heute verabschieden Sie sich von der Karibikküste und fahren in das abenteuerliche und mit üppiger Natur gesegnete Puerto Viejo de Sarapiquí. Die perfekte Abfahrtszeit ist nach dem Mittagsessen. Falls Sie jedoch auf dem Weg nach Sarapiqui einen Stopp einlegen möchten, dann ist Guápiles eine gute Wahl, denn hier bieten die zahlreichen Restaurants eine gute Auswahl an lokalen Köstlichkeiten.

Die Region um Puerto Viejo de Sarapiquí bietet zahlreiche Aktivitäten, die abenteuerlustige Gäste und Naturliebhaber anlocken. Besonders bekannt ist die Region für Wildwasser-Rafting. Doch die Gegend ist auch ein sehr wichtiges Öko-Touristenziel danke seiner Naturschutzgebiete, wie z.B. dem Braulio Carrillo Nationalpark, dem Tirimbina Reservat und der biologischen Station La Selva. Auch sind Bananen-, Kakao- und Kaffeeplantagen charakteristisch für diese Gegend.

Ihr heutiges Hotel La Quinta de Sarapiquí verfügt über üppige Blumengärten, Wanderwege, einen Schmetterlingsgarten, ein Frosch-Schutzgebiet und eine Insektengalerie - einfach perfekt, um mit der ganzen Familie den Aufenthalt zu genießen.

Fahrtdauer Puerto Viejo de Limón bis Puerto Viejo de Sarapiquí: 200 km / ca. 3,5 – 4 Stunden

1 Übernachtung im Hotel La Quinta de Sarapiquí *** mit Frühstück in einem Superiorzimmer, Puerto Viejo de Sarapiquí, Costa Rica

Nach dem Frühstück nehmen Sie an einer Ameisen-Tour teil und lernen die faszinierende Organisation der Blattschneiderameisenkolonie kennen und was es mit der gegenseitigen Beziehung zwischen Pilzen und Ameisen auf sich hat. Tauchen Sie in die Welt der kleinen fleißigen Freunde ein. Bitte beachten Sie, dass die Tour mit einem spanischsprachigen Guide auf Zubucherbasis erfolgt.
Im Anschluss erwartet Sie Familie Gómez auf ihrer Finca Surá, wo Sie eine Bio-Bauernhof-Tour unternehmen. Nach dem Genuss eines frischen Fruchtgetränks, wird Don Rodolfo Sie stolz durch seine Plantagen führen. Neben Ananas, Zuckerrohr und Maniok baut er auch verschiedene Zitruspflanzen, Pfeffer und Zimtsträucher an.

Bevor Sie ein typisch costa-ricanisches Essen zu sich nehmen, können Sie noch einen eigenen Ananassetzling pflanzen. Bitte beachten Sie, dass die Tour mit einem englischsprachigen Guide auf Zubucherbasis erfolgt.
Nach dieser Tour fahren Sie gen Norden nach Boca Tapada in die Maquenque Eco Lodge. Wir empfehlen Ihnen gleich nach dem Mittagessen zu starten, da die Fahrt etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Fahrtdauer Sarapiqui bis Boca Tapada: 80 km / ca. 2,5 -3 Stunden

2 Übernachtungen in der Maquenque Lodge*** mit Frühstück und Mittagessen auf dem Bio Bauernhof in einem Bungalow, Boca Tapada, Costa Rica

Boca Tapada befindet sich am Río San Carlos im weiten Norden Costa Ricas, in der Nähe des Flusses San Juan, der vom Río San Carlos gespeist wird. Das Leben hier ist gemächlich und echt mittelamerikanisch.
Der tropische Regenwald ist die Hauptattraktion. Dieser kann zu Fuß, per Motorboot oder per Kajak erreicht werden. Eine überraschende Vielfalt an Vögeln ist hier ebenfalls beheimatet, einschließlich des großen, vom Aussterben bedrohten Soldaten-Aras.
Ihr heutiges Ziel, die Maquenque Eco Lodge in Costa Ricas Norden begeistert mit einer einladenden Atmosphäre inmitten eines Naturschutzgebietes. Um in das Hotel zu gelangen, müssen Sie den San Carlos-Fluss überqueren, was nur fünf Minuten dauert, Sie aber bereits mit der beeindruckenden Biodiversität in Berührung bringt.

In der Maquenque Eco Lodge nehmen Sie an einer aufregenden Bootstour teil. Mit etwas Glück können Sie Krokodile beobachten. Die Tour erfolgt mit anderen Gästen und einem englisch-sprachigem Guide.
In den folgenden Tagen können Sie optional an Aktivitäten wie Kanufahren, wandern, einer Nachtwanderung, Reiten oder dem Besuch eines botanischen Gartens teilnehmen.

Heute verlassen Sie das üppig bewachsene Boca Tapada und fahren weiter nach La Fortuna am majestätischen Arenal Vulkan.
Unser Tipp: Machen Sie einen Stopp beim Centro Turístico Las Iguanas. Hier können Sie etwas essen und dabei die Leguane beobachten.
Im Arenal Volcano Inn, einem familienfreundlichen Hotel mit Wanderwegen und einem Pool für Jung und Alt, werden Sie mit offenen Armen empfangen. Im ausgezeichneten Restaurant werden leckere Pizzen im eigenen Pizzaofen zubereitet - ideal für Kinder!

Das Hotel liegt mitten in einer riesigen Gartenanlage mit direktem Blick auf den beinahe perfekten Kegel des Arenal Vulkans, den Sie bereits morgens beim Aufwachen sehen können. Weitere Orte, die Sie unbedingt besuchen sollten, sind Thermalquellen, der Arenalsee, wunderschöne Wasserfälle und vieles mehr.

Fahrtdauer Boca Tapada – La Fortuna: 95 km / 2 – 2,5 Stunden

2 Übernachtungen Hotel Arenal Paraíso*** mit Frühstück in einem Standardzimmer, La Fortuna, Costa Rica

Das Städtchen La Fortuna liegt friedlich und von Bergen umgeben in der Nähe des 30 km langen Arenalsee. Eine Vielzahl an Hotels, Restaurants, Bars und Geschäften sind in dieser Gegend vorzufinden. Der Arenal-Vulkan thront über dem Ort und kreiert so eine charakteristische Kulisse, die man mit La Fortuna verbindet.

Wählen Sie heute aus vielen verschiedenen Aktivitäten, die in La Fortuna angeboten werden (optional). Sie können unter anderem in einer der vielen Thermalquellen entspannen, im Arenal-Nationalpark über erkaltete Lavafelder wandern, einen abenteuerlichen Spaziergang über Hängebrücken über den Baumkronen unternehmen, auf Vogelbeobachtungstour gehen, eine Mountainbike-Tour unternehmen, einen Reitausflug machen, River-Rafting betreiben, zu den Fortuna-Wasserfällen wandern oder reiten, auf eine adrenalingeladene Canopy-Tour gehen und noch vieles mehr.

Heute setzen Sie die Reise in eine neblige Gegend fort - Sie fahren nach Monteverde, den Nebelwald Costa Ricas. Der Nationalpark Park bietet zahlreiche Möglichkeiten die faszinierende Naturvielfalt zu entdecken. Mit ein wenig Glück gelingt es Ihnen sogar, einen Blick auf den geheimnisvollen Quetzal, der bereits von den Mayas verehrt wurde, zu erhaschen. Der Besuch eines Schmetterlingsgartens oder eines Schlangenmuseums sind gute Alternativen, um einen tollen Tag mit Kindern zu verbringen.

Fahrtdauer La Fortuna – Monteverde: 100 km / 3,5 – 4 Stunden

2 Übernachtungen in einer Cloud Forest Lodge*** mit Frühstück in einem Familienzimmer, Monteverde, Costa Rica

Nach dem Frühstück erkunden Sie die Baumkronen des Nebelwaldes auf den Hängebrücken von Monteverde. Das Selvatura Naturschutzgebiet hat einen unschätzbaren Wert im Nebelwald, was Sie bei dieser ca. 2-stündigen und ca. 3 km langen Wanderung erfahren werden. Unterwegs passieren Sie acht, zwischen 50 und 170 Meter lange Brücken, die in Höhen von 12 bis 60 Metern über dem Boden gespannt sind. Der Selvatura-Park bietet außerdem auch einen Schmetterlingsgarten, eine Reptilien- und Amphibienausstellung und einen Kolibrigarten.

In der Cloud Forest Lodge genießen Sie die ruhige Umgebung und den direkten Zugang zur Natur. Ein etwa 5 km langer Wanderweg erstreckt sich über das gesamte bewaldete Grundstück, wo bereits mehr als 180 verschiedene Vogelarten leben. Halten Sie auch Ausschau nach Nacktkehl-Schirmvögeln, Dreifinger-Faultieren, Weissschulterkapuzineräffchen und weiteren Tieren. Ausflüge zu den Schmetterlings- und Orchideengärten können ebenfalls organisiert werden. Die Wanderwege rund um das Grundstück sind perfekt für einen Spaziergang mit der ganzen Familie. Die Cloud Forest Lodge war Pionier im Bereich der Canopy-Touren, war es doch das erste Hotel in der Region, das eine anbot. Wenn Sie also Lust haben, Seilrutschen zu gehen, dann lassen Sie sich nicht aufhalten.

Die längste Fahrt dieser Reise führt Sie heute nach Potrero - einem der schönsten Strände Costa Ricas. Wenn Sie eine Pause einlegen möchten, machen Sie das am besten in der Stadt Liberia, wo sich zahlreichen Restaurants befinden.
Die weite und ruhige Bucht von Playa Potrero liegt ungefähr 20 km nördlich von dem Ort Tamarindo. Der lange Sandstrand ist ideal für Spaziergänge und zum Beobachten der wunderschönen Sonnenuntergänge. Im kleinen Fischerdorf Potrero finden Sie alles Nötige: Restaurants, Supermärkte, Apotheken und Banken. Es gibt mehrere interessante Schnorchel- und Tauchplätze in der Nähe, wie z.B. die Catalina-Inseln, wo Sie mit ein bisschen Glück Adlerrochen, Mantarochen, verschiedene Arten von Haien und vieles mehr beobachten können. Je nach Jahreszeit können in der Region sogar Buckelwale gesichtet werden.

Fahrtdauer Monteverde bis Potero: 175 km / 3,5 Stunden

3 Übernachtungen im Hotel Bahía del Sol*** mit Frühstück in einem Standardzimmer, Potrero, Costa Rica

Ein großartiger Ausblick auf den Pazifischen Ozean und romantische Sonnenuntergänge sind nur ein Teil von dem, was Sie während Ihres Aufenthalts erwartet. Die tolle Lage direkt am Strand eignet sich bestens, um den ganzen Tag mit den Kindern am Meer zu verbringen.

Heute nehmen Sie Ihre letzte längere aber dafür malerische Fahrt in Angriff. Sie durchqueren drei von Costa Ricas Provinzen: Guanacaste, Puntarenas und Alajuela, bis Sie unweit des Vulkans Poás Halt machen. Auf dem Weg dahin bietet sich im Restaurant ¨Mi Finca¨ in Limonal die Gelegenheit, etwas zu essen und große bunte Ara-Papageien aus der Nähe zu beobachten. Im Hotel angekommen, geben Sie Ihren Mietwagen ab und können die letzte Nacht in Costa Rica mit Blick auf die Vulkane Poás, Barva und Irazú sowie das Zentraltal, Kaffeeplantagen und die Stadt San José genießen.

Fahrtdauer Potrero bis Alajuela / Poás: 250 km / ca. 4,5 Stunden

1 Übernachtung im Hotel Buena Vista*** mit Frühstück in der Junior Suite, Poás, Costa Rica

Je nach Abflugzeit genießen Sie ein tropisches Frühstück im Hotel. Danach fährt Sie ein Shuttlebus zum Internationalen Flughafen Juan Santamaria, wo Ihr Costa Rica Abenteuer endet. Sollte Ihr Flug erst nachmittags starten, können Sie am Morgen noch den Nationalpark Poás besuchen.
Haben Sie vielleicht Lust etwas länger im Naturparadies Costa Rica zu bleiben oder die Nachbarländer Nicaragua oder Panama zu erkunden? Sprechen Sie uns einfach drauf an!

itravel – for that moment.

Hotel Tryp San José***, San José, Costa Rica
Das kinderfreundliche Hotel befindet sich unweit des Parks La Sabana. Die Zimmer verfügen über einen TV, Kaffeemaschine mit Kaffee aus Costa Rica und einem kleinem Sitzbereich. Das Sepia Restaurant serviert lokale und internationale Küche.

1 Übernachtung

Mawamba Lodge***, Tortuguero, Costa Rica
Die Lodge liegt idyllisch zwischen dem karibischen Meer und den Kanälen des Tortuguero Nationalparks. Die Zimmer sind im Landhausstil und mit viel Holz eingerichtet. Auf dem Balkon mit Hängematte und Schaukelstuhl können Sie die tropischen Abende genießen. Ein direkter Zugang führt Sie zum Strand und Meer.

2 Übernachtungen

Hotel Cariblue***, Puerto Viejo de Limón, Costa Rica
Das Hotel liegt in einem tropischen Garten und ist etwa einen Kilometer vom Strand entfernt. Die Zimmer verfügen über eine Terrasse mit Gartenblick, einen TV, Ventilator und ein eigenes Badezimmer. Morgens genießen Sie im Restaurant ein typisch costa-ricanisches Frühstück. Mittags stehen unter anderem frische Meeresfrüchte auf der Speisekarte.

2 Übernachtungen

Hotel La Quinta de Sarapiquí***, Puerto Viejo de Sarapiquí, Costa Rica
Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in der Umgebeung. Die rustikalen Zimmer verfügen über gemütliche Betten mit eigener Terrasse und Sitzmöglichkeiten. Das Restaurant serviert lokale Gerichte mit Zutaten aus dem eigenen Gemüse- und Obstanbau.

1 Übernachtung

Maquenque Lodge***, Boca Tapada, Costa Rica
Die Bungalows der Lodge sind von einem tropischen Wald umgeben und liegen perfekt, um Kanufahrten auf dem nahegelegenen See zu unternehmen. Die Zimmer haben eine eigene Terrasse und einen Sitzbereich mit Seeblick. Im Restaurant werden regionale Gerichte serviert. So werden auch etwa 70% der Früchte aus dem eigenen Garten verarbeitet. Den Mietwagen können Sie auf dem Parkplatz der Lodge abstellen und werden dann mit einer privaten Fähre zur Lodge gebracht (Dauer: 10 Minuten).

2 Übernachtungen

Hotel Arenal Paraíso***, La Fortuna, Costa Rica
Das Hotel bietet eine schöne Aussicht auf den Vulkan Arenal. Auf dem Gelände befinden sich auch 14 Becken mit natürlichem Thermalwasser. Die Wohneinheiten verfügen über einen TV, Kaffeemaschine, eigenes Bad mit Pflegeprodukten und Haartrockner. Private Wanderwege führen ebenfalls rund um das Gelände.

2 Übernachtungen

Cloud Forest Lodge***, Monteverde, Costa Rica
Die gastfreundliche Lodge liegt auf 1500 Metern Höhe in einer ruhigen Lage. Die Zimmer und das Hauptgebäude sind eingebettet in einen Primär- und Sekundärwald.
Anstatt auf TV und andere Elektrogeräte wert zu legen, wurde hier die Natur in den Mittelpunkt gerückt.
Die Zimmer sind mit viel Holz eingerichtet und verfügen über einfachen Komfort. Im Restaurant werden costa-ricanische Spezialitäten angeboten.

2 Übernachtungen

Hotel Bahía del Sol***, Potrero, Costa Rica
Das charmante Hotel liegt am Strand von Playa Potrero an der Pazifikküste des Landes. Ein Pool mit einem integriertem Whirlpool bietet Ihnen die Möglichkeit sich zu entspannen. Die Zimmer sind klimatisiert, haben einen Bick zum Garten und verfügen über Terrasse, TV und Minibar. Zum Frühstück werden frische Früchte und Kaffee aus Costa Rica serviert.

3 Übernachtungen

Hotel Buena Vista***, Poás, Costa Rica
Das Buena Vista Hotel ist ein zweistöckiges Gebäude im Kolonialstil, liegt auf einer Höhe von 1´276 Meter über dem Meeresspiegel und genießt das ganze Jahr über fast perfekte Wetterbedingungen. Dieser friedliche Ort ist der einzige in der Umgebung, der einen 360-Grad Panoramablick bietet und wo Sie gleichzeitig die Vulkane Poás, Barva und Irazú sowie das Zentraltal, Kaffeeplantagen und die Stadt San José bestaunen können.

1 Übernachtung

Inklusive

  • 16 Übernachtungen in genannten Hotels oder ähnliches:
    • 1 Übernachtung in San José im Hotel Tryp San José
    • 2 Übernachtungen in Tortuguero im Mawamba Lodge
    • 2 Übernachtungen in Puerto Viejo de Limón im Hotel Cariblue
    • 1 Übernachtung in Puerto Viejo de Sarapiquí im Hotel La Quinta de Sarapiquí
    • 2 Übernachtungen in Boca Tapada im Maquenque Lodge
    • 2 Übernachtungen in La Fortuna im Hotel Arenal Paraíso
    • 2 Übernachtungen in Monteverde im Cloud Forest Lodge
    • 3 Übernachtungen in Potrero im Hotel Bahía del Sol
    • 1 Übernachtung in Poás im Hotel Buena Vista
  • Hin & Rücktransfer auf Zubucherbasis (Rücktransfer von 5-23 Uhr)
  • Mietwagen SUV Compact/L Allrad (Ssangyong Korando, Daihatsu Bego oder ähnlich) mit Basisversicherung
  • Mahlzeiten laut Programm
  • Tortuguero-Paket Tag 2 San José bis Tag 4 Guápiles (Zubucherbasis mit englischsprachiger Lokalreiseleitung; Eintrittsgebühr zum Tortuguero Nationalpark und Bootstour inbegriffen)
  • Ameisenfarm-Tour im Hotel La Quinta de Sarapiquí (Zubucherbasis mit spanischsprachigem Guide)
  • Finca Surá Biobauernhof-Tour (mit Mittagessen) (Zubucherbasis, mit englischsprachigem Guide)
  • Maquenque Lodge Bootstour (Zubucherbasis, mit englischsprachihem Guide)
  • Selvatura Hängebrücken (Eintrittsgebühr, kein Guide)
  • Der ausgeschriebene Preis ist gültig für 2 Erwachsene und 2 Kinder (Kind 5-11 & Kind 3-4 Jahre) im Reisezeitraum 01.09. - 31.10.2020

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Weitere Leistungen für den Mietwagen (Pick-up-Gebühr, Versicherungen außer Basisversicherung, GPS, Drive Relaxed Paket, Benzin, Autobahngebühren etc.)
  • Optionale Ausflüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie Trinkgelder
  • Visum, falls benötigt
  • Rücktransfer von 23h - 5h
  • Flughafenausreisesteuer SJO, momentan USD 29 pro Person (meist bereits im Flugticket inbegriffen)

Service & Hinweise

  • Diese Tour ist für Familien mit 2 Erwachsenen und 1 - 2 Kindern oder 3 Erwachsene mit 1 Kind konzipiert. Es gilt ein Maximum von 4 Personen pro Zimmer.
  • Die Familie teilt sich während der Rundreise ein Zimmer. Wenn Sie eine andere Familienstruktur haben oder eine andere Zimmereinteilung wünschen, sprechen Sie Ihren persönlichen Reiseberater darauf an
  • Kindersitze sind im Preis inbegriffen. Bitte geben Sie bei der Buchung das Alter der reisenden Kinder an.
  • Für den Ausflug nach Tortuguero besteht ein Gepäcklimit von 12 kg pro Person. Zusätzliches Gepäck kann im Rio Danta Restaurant in Guápiles zwischengelagert und bei der Rückkehr aus Tortuguero wieder abgeholt werden.
  • Das Tortuguero-Paket ist auf Zubucherbasis, somit finden alle Transfers und Ausflüge zusammen mit weiteren Kunden statt. Die Reihenfolge der Aktivitäten kann sich ändern. Ihr lokaler Führer (englischsprachig) wird Ihnen die Reihenfolge bestätigen.
  • Mietwagenannahme in Guapiles: Pick-up-Gebühr nicht inbegriffen und vor Ort zu entrichten. Hierfür wird eine Kreditkarte (Visa, Mastercard oder American Express) benötigt

Weitere interessante Reisen