Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8064-anantara-desert-island-resort-spa

Luxus-Wüstenresort - Vereinigte Arabische Emirate

Anantara Desert Island Resort & Spa

Highlights

  • Safari mit Giraffen, Geparden und Hyänen auf Abu Dhabis schönster Insel

  • 5*-Luxus a la Anantara im afrikanisch-arabischen Design

  • Top-Service in insgesamt drei Restaurants und Dining by Design

  • Maßgeschneiderte Ausflüge mit erfahrenen Guides und Tierpflegern

  • Entspannung pur in Ruhe und Abgeschiedenheit auf Sir Bani Yas Island

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Giraffen, Geparden und Hyänen in Abu Dhabi? Wohl wieder eines dieser Projekte, wie man sie aus den Emiraten kennt. – Weit gefehlt! Denn es steckt eine interessante Geschichte hinter dieser kleinen Insel, die so viel zu bieten hat. Die asiatische Luxus-Hotelkette Anantara, die für ihre außergewöhnlichen Unterkünfte berühmt ist, nimmt uns mit in eine andere Welt. Das luxuriöse, afrikanisch anmutende Hotel entführt Sie in eine Welt, die so spannend, abwechslungsreich und wunderschön ist wie Afrika selbst.

Reiseziel

Orient

  1. Vereinigte Arabische Emirate
  2. Abu Dhabi

Bereits die Anreise nach Sir Bani Yas Island gleicht einem kleinen Abenteuer. Von Abu Dhabi aus erreichen Sie den Fähranleger nach etwa zwei Stunden. Von dort aus setzen Sie in 30 Minuten mit der Fähre über, wo Sie in eine andere Welt abtauchen. Bereits nach wenigen Metern überqueren Antilopen-Babys in Begleitung ihrer Mutter die Straße, während ein paar Meter weiter ein männlicher Pfau sein farbenfrohes Federkleid präsentiert.

Sheikh Zayed von Abu Dhabi war es, der die Insel im Jahr 1970 unter Naturschutz stellte, um die Tiere zu schützen und bedrohten Arten ein neues Zuhause zu geben. Es heißt, dass die ersten Tiere als Geschenke wohlhabender Besucher für den Scheich auf die Insel gekommen sind. Nach und nach kamen immer mehr dazu und so entstand die Idee eines Naturschutzgebietes. Über die Jahre entstand so ein weltweit einzigartiges Ökosystem, das die Heimat unzähliger Vogel-, Reptilien-, Säugetier- und Pflanzenarten geworden ist.

Der Flughafen Abu Dhabi ist ca. 250 Kilometer entfernt.

Auf einer Insel wie dieser, wo das Naturerlebnis im Vordergrund steht, fügt sich das Anantara Desert Resort & Spa perfekt in das Landschaftsbild ein. Die gesamte Anlage ist offen, Tiere wie Antilopen oder Pfaue laufen frei und ohne Scheu durch die Anlage. Der Stil und das Design des Hotels sind dazu passend ein Mix aus afrikanischen und arabischen Elementen, wobei die Gebäudeteile von innen und außen nahezu mit der Vegetation verschmelzen. Der große, zeltartige Eingangsbereich und die stilvoll eingerichtete Lobby vermitteln eine familiäre und gleichzeitig abenteuerlustige Atmosphäre. Natürlich spielt Nachhaltigkeit in einem Hotel wie diesem eine Große Rolle, beispielsweise wird auf Plastikverpackung nahezu vollständig verzichtet.

Die beiden Schwesternhotels Al Yamm und Al Sahelliegen jeweils nur knapp 15 Minuten mit dem Jeep entfernt.

Die insgesamt nur 64 Zimmer, Suiten und privaten Villen kombinieren afrikanische und arabische Stilelemente, gepaart mit allen Annehmlichkeiten eines 5*-Luxusresorts von Anantara. Viel Holz, warme Farben und eine erstklassige Betreuung durch das freundliche Team, vermitteln ein Gefühl des Willkommens. Hochwertige Pflegeprodukte und die kleine Extraaufmerksamkeit runden das perfekte Bild ab.

Deluxe Room – 52 m², alle Zimmer sind mit Blick zum Garten oder zum Meer (gegen Aufpreis buchbar) ausgerichtet und verfügen über eine große Terrasse bzw. einen Balkon. Maximal 2 Erwachsene & 1 Kind (0-11 Jahren)

Anantara Suite – 80 m², die geräumigen Suiten verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Deluxe Rooms, bieten durch das separate Wohnzimmer jedoch extra viel Platz. Maximal 2 Erwachsene & 1 Kind (0-11 Jahren)

Anantara Pool VIlla – 120 m², Perfekt für Familien! Die Villen liegen nur wenige Schritte vom Strand entfernt, etwas abseits des Hauptgebäudes und bieten einen privaten Pool. Maximal 2 Erwachsene & 2 Kinder (0-11 Jahren)

Insgesamt drei Restaurants servieren internationale, arabische sowie leicht afrikanisch angehauchte Küche auf höchstem Niveau. Wie wäre es wenn Sie einen frischen Hummer direkt am Strand mit dem Füßen im Sand serviert bekommen? Dining by Design von Anantara macht es möglich, das Hotelpersonal erfüllt Ihnen jeden Wunsch.

Das Hotel bietet eine Reihe von geführten Ausflügen, mit dem Jeep, mit dem Mountainbike, zu Fuß oder auf dem Rücken eines der hervorragenden Pferde, die ebenfalls auf der Insel leben. Die erfahrenen Ranger und Guides der Insel können nahezu jede Frage beantworten und sind rund um die Uhr als Ansprechpartner für Sie da.

Selbstverständlich steht das Naturerlebnis im Vordergrund, doch auch auf moderne Fitnessgeräte im Gym muss nicht verzichtet werden. Auch das Wassersportcenter bietet eine große Auswahl an Aktivitäten wie Kajaking oder Stand-Ip Paddeling.

Während die Kleinen im Kids Club bestens versorgt werden, bleibt Ihnen genügend Zeit für eine Massage oder Spa-Anwendung im erstklassigen Anantara Spa.

  • Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Covid-19 Virus bleibt das Hotel bis zum 31.12.20 geschlossen
  • Das Hygienekonzept des Hotels ist als Download abrufbar
  • Auf der Webseite der Unterkunft sowie vor Ort finden Sie Hinweise zu den aktuellen Corona Hygienestandards

Nächste Stadt: Abu Dhabi

Nächster Flughafen: Abu Dhabi International Airport

Zimmeranzahl: 64

Im Übernachtungspreis enthalten

  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück im Deluxe Room

Unsere Empfehlung

  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück im Deluxe Room

Nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Transfers
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Reiseschutz
  • Visum-, Einreise- und/oder Ausreisegebühren
  • Tourismussteuer

Hinweise

  • Bitte beachten Sie, dass vor allem die auslastungsschwächeren Sommermonate für Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen im Hotel genutzt werden. In dieser Zeit ist mit optischen und akustischen Einschränkungen zu rechnen.
  • Im Fastenmonat Ramadan ist zudem mit Einschränkungen im gastronomischen Betrieb sowie im sonstigen Angebotsumfang des Hotels zu rechnen.

Weitere interessante Reisen

Kategorien