Telefonische Beratung +49 221 534109-300
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/7068-suedvietnam-individuell-entdecken

Reisebaustein - Vietnam

Südvietnam individuell entdecken

Beschreibung

Erkunden uns im Rahmen einer viertägigen privat geführten Rundreise den Süden Vietnams. Lernen Sie das pulsierende Leben von Ho-Chi-Minh-Stadt kennen - der Metropole, in der Tradition auf Moderne trifft. Ruhiger, aber gleichwohl geschäftig geht es im Mekong-Delta zu. Auf den schwimmenden Märkten handelt die ansässige Bevölkerung von bunten Booten aus mit allem, was zum Leben benötigt wird. Als weiterer Kontrastpunkt stehen die Cu Chi Tunnel auf dem Programm: Während eines Tagesausflugs erfahren Sie alles über das Tunnelsystem des Vietcongs aus vergangenen Zeiten.

Highlights

  • In 4 Tagen Südvietnam mit einem privaten Guide bereisen

  • Im Mekong Delta auf einem Boot zu den schwimmenden Märkten fahren

  • Das Tunnelsystem von Cu Chi erkunden

  • Stadtführung durch Ho-Chi-Minh-Stadt

  • Ideal kombinierbar mit einem anschließenden Badeaufenthalt

Reiseziel

Asien

Saigon - Can Tho

Im Süden Vietnams herrscht ein tropisches Klima. Am besten bereisen Sie diese Region des Landes während der Trockenzeit von November bis Anfang Mai. In den restlichen Monaten des Jahres kann es während der Regenzeit oft zu heftigen, aber kurzen Schauern kommen. Diese ereignen sich vorwiegend am Nachmittag.

Nach Ihrer Ankunft in Ho-Chi-Minh-Stadt, ehemals bekannt als Saigon, holt Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter ab und bringt Sie zu Ihrem gebuchten Hotel.

Nach dem Check-in steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht vom Rooftop-Pool Ihres Hotels oder erkunden Sie die Stadt auf einem ersten Ausflug auf eigene Faust. Sie haben die Wahl!

2 Übernachtungen im Liberty Central Saigon Riverside**** mit Frühstück im Deluxe City View Room, Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam

Der heutige Vormittag steht im Zeichen eines Museums der besonderen Art: Sie besichtigen das Tunnelsystem von Cu Chi.

Während des Vietnamkriegs erstreckte sich das Tunnelsystem des Vietcongs auf drei Etagen über 250 Kilometer. Ganze Städte mit Einrichtungen verschiedenster Art (Krankenhäuser, Aufenthaltsräume etc.) wurden unter der Erde errichtet und strategisch miteinander verbunden. Heute sind die Tunnel größtenteils verschüttet.

Ihr Ausflug führt Sie zu einem der wenigen begehbaren Tunnel und dem angeschlossenen Museum. Zwar wurde der Tunnel extra für Touristen vergrößert. Mit 1,2Meter Höhe und 0,80 Meter Breite werden Sie sich dennoch klein machen müssen, um einen Eindruck der weltberühmten Tunnel aus erster Hand zu erhalten.

Zurück in Saigon machen Sie einen Rundgang durch die ehemalige Hauptstadt von Französisch-Indochina, auf dem Ihnen zunächst die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt nähergebracht werden: das alte Posthaus von Saigon, die Kathedrale Notre Dame und das alte Opernhaus. Im Anschluss tauchen Sie ein in die Moderne: Machen Sie eine Tour durch den Wiedervereinigungspalast, dem ehemaligen Unabhängigkeitspalast des südvietnamesischen Präsidenten aus den 60er Jahren. Bevor Ihr Guide Sie für heute verlässt besuchen Sie noch das chinesische Viertel von Cholon und den dort gelegenen Binh Tay Markt.

Hinweis: Die Notre-Dame-Kathedrale ist bis Anfang 2020 aufgrund von Renovierungen geschlossen.

Fahrtdauer Ho-Chi-Minh-Stadt – Cu Chi Tunnel & Return: ca. 1,5 Stunden / ca. 60 km pro Weg

Heute kehren Sie der Großstadt den Rücken und fahren ins Mekong Delta nach Ben Tre.

In der Nähe der Phon Nam Ziegelbrennerei gehen Sie an Bord Ihres Schiffes. Sie fahren entlang des Chet Say, einem Seitenarm des Mekongs. Während Ihrer Tour halten Sie an verschiedenen Werkstätten, um sich ein Bild von der hiesigen Landschaft und ihrer Bewohner zu machen. Erleben Sie unter anderem, wie Holzkohle unter großer Hitze aus Kokosnussschalen hergestellt wird. Natürlich können Sie die frischen Früchte auch probieren!

Im Anschluss schippern Sie mit Ihrem Boot entlang der schmalen Kanäle, bis Sie ein kleines Dorf erreichen. Sie besuchen ein Weberhaus und fahren mit dem Rad oder mit der Rikscha durch Reis- und Gemüsefelder, bevor Sie sich durch ein exotisches Mittagessen aus lokalen Köstlichkeiten wie Elefantenohrfisch und Flussshrimps stärken.

Damit Sie die immer enger werdenden Kanäle befahren können, steigen Sie in einen Sampan um, ein kleines Ruderboot, das hierzulande auch als Hausboot genutzt wird. Schließlich erfolgt die Weiterfahrt nach Can Tho.

Fahrtdauer Ho-Chi-Minh-Stadt – Can Tho: ca. 3,5 Stunden / ca. 170 km

1 Übernachtung im Victoria Can Tho Resort**** mit Frühstück im Superior Room, Can Tho, Vietnam

Früh am Morgen erkunden Sie von Ihrem traditionellen Langboot aus den schwimmenden Markt von Cai Rang. Ein absolutes Muss, denn dieser ist einer der schönsten Märkte seiner Art im ganzen Mekong-Delta! Schauen Sie den Einheimischen bei ihrem Handel mit exotischen Waren von Boot zu Boot über die Schulter. Und wenn Sie möchten – feilschen Sie mit und besorgen Sie sich frisches Obst für Ihre Heimreise. Später werden Sie zurück nach Ho Chi Mini Stadt gebracht, von wo aus Sie entweder Ihre Weiterreise oder Ihren Heimflug antreten.

Fahrtdauer Can Tho – Ho-Chi-Minh-Stadt: ca. 3,5 Stunden / ca. 170 km

Liberty Central Saigon Riverside****, Ho Chi Minh Stadt, Vietnam

In der Nähe des Ben-Tanh-Marktes und des Opernhauses erwartet Sie das Liberty Central Ho-Chi-Minh-Stadt Riverside mit Blick auf den Ho-Chi-Minh-Stadt-Fluss. Sie wohnen in einem der 170 Zimmer, die alle über ein eigenes Bad, einen Flachbild-Fernseher, einen Schreibtisch, ein Telefon, einen Safe sowie Kaffee- und Teezubehör verfügen.

Im Central Restaurant werden Sie mit internationalen Köstlichkeiten verwöhnt und The Bistro lockt mit fruchtigen Cocktails und kleinen Snacks. In der Vertical Sky Bar können Sie den Abend mit einem Glas Wein ausklingen lassen. Ein Highlight ist der Außenpool auf der Dachterrasse – lassen Sie hier über den Dächern von Ho-Chi-Minh-Stadt die Seele baumeln. Außerdem finden Sie in Ihrem Hotel einen Spa-Bereich und ein Fitnessstudio.

2 Übernachtungen

Victoria Can Tho Resort****, Can Tho, Vietnam

Das Hotel liegt direkt am Flussufer und wurde im kolonialen Stil errichtet. Die 84 Zimmer und 8 Suiten sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet und mit einer Klimaanlage, einem Telefon, einer Minibar, einem Fernseher und W-Lan ausgestattet.

Genießen Sie vietnamesische Gerichte und entspannen Sie in der Open-Air Sommer-Lounge oder am Pool. Selbstverständlich können Sie sich auch im Victoria-Spa verwöhnen lassen oder die Sport- und Freizeitanlage des Hotels nutzen.

1 Übernachtung

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

Inklusive

  • 3 Übernachtungen in den genannten Hotels oder ähnlich
  • Mahlzeiten laut Programm (3x Frühstück)
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers und Transporte laut Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Visum

Zubuchbare Erlebnisse

Kambodscha individuell

  1. 8 Tage inkl. Guide & Frühstück p.P. ab 899 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Die Höhepunkte Vietnams

  1. 13 Tage / 12 Nächte Rundreise p.P. ab 1.768 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Salinda Resort Phu Quoc Island

  1. p.P. im DZ/Nacht ab 90 € zzgl. Flug
  2. 7 Nächte inkl. Transfer & Special p.P. ab 567 € zzgl. Flug im Deluxe Hill View Room inkl. Frühstück
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen