Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6701-kenia-von-der-wildnis-bis-zum-strand

Kleingruppenrundreise - Kenia

Kenia - Von der Wildnis bis zum Strand

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

  1. 10 Tage im DZ p.P. ab 1.493 € zzgl. Flug

  1. + Mombasa Stadtrundfahrt (ab 87 €)
  2. + Fahrradtour entlang der kenianischen Küste (ab 34 €)
  3. + Waka Waka Tour (ab 59 €)
  4. + Out of Africa (ab 78 €)
Preisübersicht Angebot einholen

Reisehighlights

  • Safarifahrzeug inklusive Fahrer im Tsavo Nationalpark
  • Eine entspannte Badeverlängerung in Mombasa verbringen
  • Eine erholsame Massage nach einem aufregenden Tag
  • Inklusive Pirschfahrten mit einem englischsprachigen Guide
  • Inklusive Transfers zu den Severin-Unterkünften

Kenia - eines der vielfältigsten und artenreichsten Länder Afrikas. Erleben Sie auf dieser Reise die Schönheit des Landes, entdecken Sie Zebras, Gnus und Nashörner am Wasserloch direkt vor Ihrer Terrasse und lassen Sie sich vom Panorama des Kilimandscharo in den Bann ziehen. Spannende Safaris im Tsavo Nationalpark, dem größten Kenias, bringen Sie ganz nah heran an die wilden Bewohner. Erholen Sie sich anschließend bei Ihrer Badeverlängerung in der Severin Sea Lodge und genießen Sie ein exklusives Verwöhnprogramm.

Reiseziel

Afrika

  1. Kenia

1. Tag: Mombasa – Ankunft in Kenia

Beim Verlassen des Flugzeugs kommt Ihnen bereits die angenehm warme Luft mit zahlreichen neuen Gerüchen entgegen, die Sie sofort in Urlaubsstimmung versetzen wird. Nachdem Sie Ihr Gepäck entgegen genommen haben, werden Sie von unserem Partner am Flughafen in Empfang genommen und zu Ihrem erstem Hotel, der Severin Sea Lodge, gefahren.

Nutzen Sie den ersten Tag, um sich zu akklimatisieren und um einen ersten Eindruck des Landes zu gewinnen. Egal, ob Sie direkt an den Strand gehen und die Füße in das kühle Nass tauchen, oder ob Sie sich an einem der zwei wunderschönen Pools entspannen - die Severin Sea Lodge sorgt für Erholung nach der langen Anreise.

Reisezeit:Beste Reisezeit: Mitte Dezember bis FebruarGroße Regenzeit: Anfang März bis Ende MaiKleine Regenzeit: Anfang November bis Mitte Dezember

1 Übernachtung in der Severin Sea Lodge**** mit Halbpension in der Karibu Class im Hauptgebäude, Mombasa, Kenia.

2. Tag: Von Mombasa bis Tsavo West – Das Abenteuer beginnt

So schwer es auch fällt, der Wecker klingelt am heutigen morgen früh. Bereits um 6:30 Uhr werden Sie von Ihrem Fahrer an der Rezeption abgeholt. Unser Tipp: Melden Sie am Vorabend Ihr Frühaufsteher-Frühstück an der Rezeption an, um gut gestärkt in diesen aufregenden Tag starten zu können. Mit einem Allrad-Safarifahrzeug machen Sie sich auf den Weg zum Bachuma Gate, welches Ihnen die Weiterfahrt zum Tsavo River Gate erlaubt.

Ab jetzt heißt es Augen aufhalten und die Kamera zücken, denn ab hier startet bereits Ihre erste Pirschfahrt und erlebnisreiche Safari. Ein leichtes Bauchkribbeln macht sich breit, wenn der Fahrer das Dach des Fahrzeuges aufstellt, welches Ihnen eine bessere Sicht auf die Tiere erlaubt. Eine spannendere Anreise in ein Hotel gibt es selten. Der Weg zum Severin Safari Camp führt Sie entlang der Chyulu Hills, von wo aus Sie eine der besten Aussichten auf den Kilimandscharo haben. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Blick auf den Hügel Five Sisters und die endlosen Weiten der afrikanischen Savannen.

Am Mittag erreichen Sie das Severin Safari Camp und können einen Lunch im Out of Africa Restaurant genießen. Machen Sie sich in Ihrem Zimmer kurz frisch und kommen Sie am Nachmittag mit zu einem Ausflug zu den berühmten Mzima Quellen, welche in eine traumhafte Oase von Palmen und Akazien eingebettet ist. Was diesen Ort so besonders macht? Er liegt inmitten von trockenen Steppen und daher wirkt die scheinbar ewige sprudelnde Quelle wie eine kleine Oase. Erstaunlich wie grün es hier ist, wo doch alles drum herum ausgetrocknet ist. Die Quellen versorgen Mombasa mit Wasser und locken zahlreiche Tiere, wie Fische, Krokodile und Flusspferde an.

Nach diesem ereignisreichen Tag erwartet Sie ein herrliches à la Carte Dinner, bei dem Sie die Auswahl zwischen Fleischspezialitäten vom heißen Stein oder in Form eines Fondues genießen können. Beim abendlichen Lagerfeuer vor dem beleuchteten Wasserloch können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen und die Safari-Romantik unter dem afrikanischen Sternenhimmel genießen.

3 Übernachtungen im Severin Safari Camp**** mit Vollpension in einem Zelt, Tsavo West, Kenia.

Fahrtdauer: ca.250 km / ca. 4-5 Stunden

So schwer es auch fällt, der Wecker klingelt am heutigen morgen früh. Bereits um 6:30 Uhr werden Sie von Ihrem Fahrer an der Rezeption abgeholt. Unser Tipp: Melden Sie am Vorabend Ihr Frühaufsteher-Frühstück an der Rezeption an, um gut gestärkt in diesen aufregenden Tag starten zu können. Mit einem Allrad-Safarifahrzeug machen Sie sich auf den Weg zum Bachuma Gate, welches Ihnen die Weiterfahrt zum Tsavo River Gate erlaubt.

3. Tag: Tsavo West Nationalpark – Majestätische Aussichten vom Poacher’s Lookout

Bereits mit dem Sonnenaufgang starten Sie zu einer morgendlichen Pirschfahrt. Zu dieser Zeit ist es noch nicht so warm und entlang der Quellen des Tsavo Rivers lassen sich die Tiere am besten beobachten. Dieser Ort dient als Lebensader der Nilpferde und Krokodile und ist genau aus diesem Grund ein hervorragender Ort, um unvergessliche Momentaufnahmen zu machen.

Wer so abenteuerreich in den Tag startet, der hat sich das leckere Frühstücksbuffet im Camp wohl verdient. Wie Sie den weiteren Tag im Anschluss verbringen ist ganz Ihnen überlassen. Lassen Sie die Seele am Pool baumeln und genießen Sie die traumhafte Kulisse der Wildnis oder erholen Sie sich bei einer entspannenden Massage im Kenbali Spa. Das Spa wurde inspiriert durch die afrikanische Wildnis und jahrhundertealte südostasiatische Wohlfühltechniken und ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Wählen Sie gemeinsam mit den ausgebildeten Therapeuten die für Sie am besten geeignete Massage aus und genießen Sie die Erholung.

Am Mittag erwartet Sie erneut im Restaurant Ihr Lunch, welches Sie bei einer atemberaubenden Aussicht genießen können. Vom Restaurant aus haben Sie einen ungestörten Blick auf das Wasserloch am Camp, das zahlreiche Tiere anlockt. Sobald die Mittagshitze vorüber ist, machen Sie sich am späten Nachmittag auf zum Poacher’s Lookout, einem alten Versteck der Wilderer. Greifen Sie auch hier wieder zu Ihrer Kamera und halten Sie den Ausblick auf das Panorama des 5895 Meter hohen Kilimandscharo fest. Ein besonders majestätischer Anblick bietet sich Ihnen, wenn sich der Berg wolkenlos gibt und Ihnen bei Sekt und Canapés während des Sonnenuntergangs ein unvergessliches Erlebnis beschert.

Bei Einbruch der Dunkelheit begeben Sie sich auf den Rückweg zum Camp und erleben die afrikanische Savanne bei Nacht - eine ganz besondere Erfahrung. Nach der Ankunft im Camp erfahren Sie im Restaurant kulinarische Highlights.

4. Tag: Tsavo West Nationalpark – Der Wildnis ganz nah

Auch heute heißt es wieder: Früh aufstehen und raus in den Busch. Begleitet von einem ortskundigen Massai begeben Sie sich auf Fußpirsch durch die afrikanische Wildnis. Erfahren Sie während der Tour allerlei Spannendes über das Ökosystem, die vielfältige Vogelwelt und weitere Parkbewohner. Die Massai haben ein faszinierendes Wissen über die Natur und vermitteln auf spannende Art und Weise alles Wissenswerte über ihre Heimat. Im Anschluss gehen Sie zurück ins Camp, wo Sie Ihren knurrenden Magen beim Frühstücksbuffet füllen können. Wie würden Sie Ihren Tag jetzt am liebsten gestalten? Wie wäre es mit einer entspannten Massage im Wellnessbereich? Oder wollen Sie doch lieber von Ihrer Terrasse aus ganz entspannt den Blick über die Landschaften schweifen lassen?

Sie denken, die Fußpirsch heute Morgen war schon das Highlight des Tages? Dann seien Sie darauf gespannt, wo Ihr heutiger Lunch stattfinden wird! Erleben Sie ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis, wenn Sie beim Busch-Lunch inmitten der afrikanischen Wildnis Ihre Speisen genießen, die von den Köchen extra für Sie zubereitet wurden. Gut gestärkt machen Sie sich am Nachmittag dann auf den Weg zu einer weiteren Pirschfahrt durch die traumhaften Landschaften des Tsavo Nationalparks. Mit ein wenig Geduld und Glück begegnen Sie hier auch Elefanten. Doch warum sehen die hier so anders aus, als Sie es gewohnt sind? Nicht grau, sondern rot ist ihre Haut gefärbt. Wie das passiert? Die einzigartige Farbe erhalten die anmutigen Tiere dank der roten Farbe der Erde, die Sie zum Reinigen auf sich verteilen.

Seien Sie gespannt welche Tiere am heutigen Abend zum Wasserloch kommen und beobachten Sie von Ihrem Lieblingsplatz im Restaurant oder bei einem Drink am Lagerfeuer, was sich in der Wildnis so abspielt.

5. Tag: Von Tsavo West bis Mombasa – Unvergessliche Eindrücke

Heute heißt es bereits Abschied nehmen von der Wildnis des Tsavo Nationalparks. Sie fahren in Richtung Tsavo River Gate. Sie kommen vorbei an den Roaring Rock, den brüllenden Felsen, die den Mau Mau Kriegern während Kenias Unabhängigkeitskrieges als Unterschlupf dienten. Nutzen Sie die letzte Chance um hier noch einmal die Big Five zu entdecken bevor Sie den Nationalpark verlassen. Damit die lange Fahrt nicht zu anstrengend wird, machen Sie eine kurze Mittagspause, in der Sie Ihre Lunch-Box genießen können. Nach der erlebnisreichen Zeit in der afrikanischen Wildnis wird Ihnen die Rückkehr in das städtische Umfeld sicherlich nicht leicht fallen, jedoch haben Sie sich den Badeurlaub redlich verdient.

5 Übernachtungen in der Severin Sea Lodge**** mit Halbpension in der Karibu Class, Mombasa, Kenia.

Fahrtdauer: ca.250 km / ca. 4-5 Stunden

6. – 10. Tag: Mombasa – Badeverlängerung mit viel Erholung

Die Severin Sea Lodge wird in den nächsten Tagen dafür sorgen, dass Sie sich von den anstrengenden letzten Tagen ausgiebig erholen können. Genießen Sie während Ihres Aufenthalts die rundum-Versorgung. Die fünf Nächte in der Comfort Class mit Halbpension werden mit einem umfangreichenden Paket abgerundet. Bereits bei der Ankunft erhalten Sie einen Willkommensdrink und werden herzlich in Empfang genommen. Zu dem Paket zählt während Ihres Aufenthaltes eine Flasche Wein, frische tropische Früchte auf dem Zimmer, ein Dreigänge-Menu im Restaurant Imani Dhow, eine 30-minütige Kenbali Massage sowie ein Cocktail an der Swing Bar.

Ihre Unterkünfte:

Severin Sea Lodge****, Mombasa, Kenia

Im liebevollen und traditionellen afrikanischen Baustil gestaltet, bietet die Severin Sea Lodge mit Rundbungalows, einem Hauptgebäude und zwei Swimmingpools eine Oase der Ruhe und Entspannung. Die Zimmer und Suiten sind mit handgearbeiteten Holzmöbeln ausgestattet und von stilvollem afrikanischem Design geprägt. Das Restaurant Imani Dhow ist preisgekrönt und heißt Sie mit Gaumenfreuden für jeden Geschmack willkommen. Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten gehören genauso zum Service, wie spannende Ausflugsprogramme und Safariangebote. Genießen Sie die Zeit an diesem herrlichen Flecken Erde und entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage.

6 Übernachtungen

Severin Safari Camp****, Tsavo West, Kenia

Grandiose kenianische Natur, einzigartige Farbenspiele in der Morgen- und Abenddämmerung und das Lauschen der Stimmen der Wildnis- All das und viel mehr bietet das Severin Safari Camp. Inmitten des Tsavo Nationalparks wurde ein Ort erschaffen, der die Verbundenheit mit dem Land widerspiegelt. Im natürlichen und harmonischen Naturdesign gestaltet, bieten die Zelte und Suiten mit ihren Holzmöbeln ein traditionelles Übernachtungserlebnis. Helle und warme Farben sorgen für eine angenehme und persönliche Atmosphäre. Genießen Sie die Nähe zur Buschlandschaft und den Wasserlöchern, die regelmäßig wilde Tiere anlocken.

3 Übernachtungen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 10 Tage / 9 Nächte

Reisetermin: Abfahren nach Tsavo West jeweils Mittwochs und Samstags

Inklusive

  • 9 Übernachtungen in Lodges und Hotels laut Programm
  • Vollpension an den Tagen 2 - 5
  • Halbpension an den Tagen 1 und 6 - 10
  • Programm im Severin Safari Camp, wie beschrieben
  • 4x4 Safari-Fahrzeug (5-Sitzer) mit englischsprachigem Fahrer/Guide (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Alle Transfers und Pirschfahrten
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren
  • Eine 30-Minütige Massage im Kenbali Spa (während des Aufenthalts an den Tagen 2-5)
  • Willkommensgruß an Tag 2
  • Kostenfreies Wlan
  • Kaffee/Tee am Nachmittag
  • Willkommensdrink bei Ankunft in der Severin Sea Lodge an Tag 5
  • Eine Flasche Wein, frisches Obst auf dem Zimmer, ein Dreigänge- -Dinner im Restaurant Imani Dhow, eine 30-minütige Kenbali Massage und ein Cocktail an der Swing Bar (während des Aufenthalts an den Tagen 6-10)
  • Galadinner und Entertainment Programm am 24.12, 25.12. und 31.12.2016

Exklusive

  • Flüge
  • Alkoholische Getränke
  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs, etc.
  • Reiseversicherungen

Services & Hinweise

  • Bitte beachten Sie, dass der 4-tägige Aufenthalt im Tsavo Nationalpark jeweils ab Mittwoch und Samstag möglich sind.
  • Die Rundreise beginnt bereits ab einer Teilnehmerzahl von 2 Personen
  • Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp
  • Diese Reise ist als Kleingruppenreise und als Individualreise möglich

Zubuchbare Erlebnisse

Mombasa Stadtrundfahrt

  1. Pro Person ab 87 €
Hinzufügen Entfernen

Fahrradtour entlang der kenianischen Küste

  1. p.P. ab 34 €
Hinzufügen Entfernen

Waka Waka Tour

  1. Pro Person ab 59 €
Hinzufügen Entfernen

Out of Africa

  1. Pro Person ab 78 €
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen