Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6674-urraca-private-island

Eco-Lodge - Panama

Urraca Private Island

  1. p.P. im DZ/Nacht ab 178 € zzgl. Flug
  2. 4 Nächte inkl. Vollpension p.P. ab 712 € zzgl. Flug in einem Bungalow
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Exotische Unterkunft in außergewöhnlicher Lage
  • Nachhaltigkeit im Fokus
  • Persönliches Ambiente und liebevoller Service
  • Ausflüge im Preis enthalten
  • Übernachtung in authentischen Cabanas

Willkommen auf Urraca Private Island! Die Eco-Lodge ist ein authentischer Ort mit exzellenter Einrichtung und unbeschreiblichen Möglichkeiten, um die Natur kennenzulernen. Entspannung, Erholung und einzigartige Erfahrungen in einer unverwechselbaren Unterkunft inmitten der unberührten Natur Panamas - genau für diese Momente sollten Sie hierhin reisen.

Reiseziel

Mittelamerika

  1. Panama > , Bocas del Toro

So wohnen Sie

Die Urraca Private Island ist eine Eco-Lodge, die sich auf einer kleinen privaten Insel namens Urraca vor der Insel Popa im Bocas del Toro-Archipel befindet, weit weg vom Touristenstrom auf der Hauptinsel Colón. Die Inseln sind geschützt durch ein Korallenriff und umgeben von türkisfarbenem und fluoreszierendem Meereswasser. Die Gegend ist besonders bekannt für ihre vielseitigen Meereslebewesen und eine bunte Unterwasserwelt und bietet atemberaubende Aussichten auf Cayos Zapatillas - eine von Naturliebhabern sehr geschätzte Landschaft. Hier fühlen sich Familien wie auch Paare wohl, denn hier können Sie entspannen und den lockeren Lifestyle der Insel genießen, wonach sich viele Menschen sehnen.

Eco-Tourismus genießt hier eine neue Definition. Abseits der Touristenpfade zu reisen ist ein ganz besonderes Erlebnis - Nun stellen Sie sich vor, dass es keinen Pfad gibt, sondern nur eine wunderschöne Bootsfahrt, die Sie in die Mangrovenwälder Panamas führt. Ihr persönlicher Kapitän wird Sie zur Mangroveninsel und in Ihr persönliches Paradies bringen.

Auf der Insel erhalten Sie eine ganz besondere Begrüßung: Das Kapuzineräffchen Toutie, vier Totenkopfäffchen und der Wickelbär Quiso werden Sie in Empfang nehmen. Schon bald werden Sie erfahren, dass die freilaufenden und handzahmen Äffchen genauso zu der Lodge gehören, wie die Mangrovenwälder und das türkisfarbene Wasser. Die Äffchen sind von der Besitzerin aufgepäppelt worden und sind auf Menschen fixiert.

Das Hotel

Authentische, einheimische Ngobes werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und mit ganzem Herzen versuchen, Ihren Aufenthalt unvergesslich werden zu lassen.

Jeden Tag kümmert sich die Besitzerin Francine liebevoll um das Wohl ihrer Gäste und serviert köstliche Speisen, die zum größten Teil aus selbstgefangenen Meeresfrüchten und Fischen bestehen. Im Fokus steht nur das beste Essen, das frisch, gesund und ausgewogen ist. Wer beim Essen gerne Wein trinkt, wird auf der Weinkarte ausgewählte Weine von Anbaugebieten aus Chile finden. Das Design des Restaurants ist inspiriert von der traditionellen Architektur des Landes und verspricht ein kulturelles Abenteuer.

Auch an der Bar herrscht eine entspannte Stimmung. Nehmen Sie sich einen Cocktail oder ein exotisches Getränk und entspannen Sie in einer der Hängematten am Wasser.

Im gesamten Hotel genießen Gäste freien Zugang zum WiFi.

Nehmen Sie an spannenden Ausflügen teil, die vom Hotel aus organisiert werden, um die Umgebung noch besser kennenzulernen. Fischen mit den Einheimischen Ngobé und ein nächtlicher Bootsausflug im Einbaumboot, bei dem Sie mit etwas Glück Krokodile entdecken können, stehen zur Wahl. Für weitere Ausflüge zu den schönsten Stellen in der Umgebung und Tipps, was Sie unternehmen können, fragen Sie die Angestellten des Hotels. Als Ortskundige geben Sie Ihnen gerne Geheimtipps.

Ein einzigartiger beheizter Naturpool steht allen Gästen zur Verfügung.

Die Isla Colón befindet sich 33 Kilometer von der Unterkunft Urraca Private Island entfernt.

Die Zimmer

Die fünf Bungalows liegen über dem Wasser und werden über Solarstrom versorgt und um besonders nachhaltig zu sein, wird das Duschwasser aus Regenwasser gewonnen. Die aus Holz gebauten Häuser sind ausgestattet mit einem Queensize-Bett, einem Ventilator und Moskitonetzen. Jeweils 2 Bungalows teilen sich ein Bad.

In der Nähe der Bungalows befindet sich eine Treppe, die direkt in das kühle Wasser führt. Genießen Sie auf der Terrasse einen köstlichen exotischen Cocktail, lesen Sie ein Buch oder genießen Sie einfach die angenehme Wärme der Sonne.

Leistungen und Infos

Nächste Stadt: Isla Popa

Nächster Flughafen: Flughafen Bocas del Toro

Zimmeranzahl: Fünf Bungalows

Inklusive

  • Übernachtung in einem Bungalow
  • Vollpension
  • 3 ökologische Ausflüge pro Aufenthalt (Fischen mit den Einheimischen Ngobé, nächtlicher Bootsausflug im Einbaumboot mit potentieller Krokodilsichtung, Algenbehandlung/-getränk)
  • Return Bootstransfer ab/bis Isla Colón oder Chiriqui Grande (Festland) ab 3 Nächten (sonst $90.00 pro Boot und Strecke)

Exklusive

  • Flüge
  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar oder Trinkgelder
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Weitere interessante Reisen