Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6581-the-strand-cruise

Flusskreuzfahrt - Myanmar

The Strand Cruise

Beschreibung

Die luxuriöse The Strand Cruise bringt Sie auf eine aufregende Reise auf dem historischen Ayeyarwady Fluss. Einmal an Bord des Schiffes, werden Sie sich in die Schönheit des einzigartigen Myanmars verlieben. Erleben Sie spannende Einblicke in die Kultur des Landes der tausend Mönche und begegnen Sie den freundlichen Menschen, die dieses wunderschöne religiöse Erbe aufrechterhalten. Die zahlreichen historischen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten werden Sie bezaubern und in eine exotische Welt entführen.

Highlights

  • An Bord der luxuriösen The Strand Cruise die Schönheit der Landschaft erleben
  • Von Bagan nach Mandalay vorbei an hunderten Pagoden
  • Einzigartige Natur und Kultur erleben
  • Komfortable Kabinen mit liebevollem Dekor
  • Inklusive drei Mahlzeiten am Tag

Reiseziel

Asien

Bagan - Mingun - Mandalay

1. Tag: Ein historischer Spaziergang durch Bagan

Starten Sie Ihre Reise durch dieses Goldene Land mit einem frisch zubereiteten Willkommensfrühstück in den gemütlichen, schattigen Gärten der ältesten Lackfarbenfabrik in Bagan. Lackfarben sind eine traditionelle Kunst, die mit dem Bau der ersten Pagoden im 11. Jahrhundert an Popularität gewann. Anschließend begeben Sie sich zur nahegelegenen Shewzigon Pagode, die für ihr feines Blattgolddekor bekannt ist. Auch den Ananda Tempel, einer der vier größten in Bagan und einer der außerordentlichsten Tempel in ganz Myanmar, besichtigen Sie, sodass Sie bereits am ersten Tag einen guten Eindruck vom Leben in Myanmar bekommen. Ein kurzer Transfer bringt Sie zur The Strand Cruise, wo Sie einchecken und weitere Gäste während des Mittagessens kennenlernen.

Für alle, die später am Tag in Bagan ankommen, ist der Treffpunkt an Bord des Schiffes. Nachdem Sie sich in Ihren Kabinen zurechtgefunden haben, treffen Sie sich mit den anderen Passagieren zum Mittagessen.

Am Nachmittag geht die Entdeckerreise zu Bagans Heritage Trail weiter, bei der Sie die wunderschönen Tempel Sulamani und Gubyaukgyi kennenlernen. Ein einzigartiges Highlight am heutigen Tag ist der Moment, wenn die Sonne hinter Bagan langsam untergeht und die Landschaft in eine wunderschöne goldene Atmosphäre taucht. Erleben Sie diesen Anblick über den Ayeyarwady Fluss vom Sonnendeck des Schiffs, während Sie einen Signature Cocktail von The Strand genießen. Sobald die Dunkelheit einkehrt, heißt Sie das Fine Dining Restaurant zum Abendessen willkommen. Nach Tapas folgt ein Menü aus der Gourmet Küche, welches von ausgewählten Weinen begleitet wird.

Optional stehen Ihnen heute Aktivitäten zur Verfügung, die von geführten Touren durch Bagan im Privatauto bis zu Tickets für eine Abendveranstaltung mit Dandaree-Show reichen, einer kulturellen Show, die die myanmarische Kunst und Geschichte darstellt.

4 Übernachtungen an Bord der The Strand Cruise inkl. Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

2. Tag: Überblick auf die grandiose Majestät von Bagan

Genießen Sie ein entspanntes Frühstück am Morgen, während Sie ein Stück den Fluss abwärts fahren. Das Ziel: Das Glaskloster Tant Kyi Taung. Am Ufer des Flusses angekommen, wird Sie ein kurzer Transfer zum Kloster bringen. Von dort aus haben Sie einen unvergleichlich schönen Blick auf Bagan, da das Kloster auf einem Hügel liegt.

Kurz vor Mittag startet die Fahrt stromaufwärts in Richtung Mandalay. Die vorbeiziehenden Landschaften und typischen Ayeyarwady Dörfer haben viele Autoren und Künstler schon vor mehreren Jahren inspiriert, darunter auch Rudyard Kipling.

Während sich das Schiff langsam auf dem seichten Wasser seinen Weg vorwärts bahnt, wird Ihnen zu Mittag entweder ein Büffet im klimatisierten Restaurant oder unter freiem Himmel in lockerer Atmosphäre bei der Sonnendeck-Lounge serviert. Genießen Sie dabei die vorbeiziehenden Landschaften mit den unzähligen spannenden Details, wie verlassene Hütten am Flussufer oder die Menschen, die ihren täglichen Aufgaben nachkommen.

Den Nachmittag verbringen Sie an Bord, während das Schiff allmählich seinem Weg auf dem Ayeyarwady fortsetzt. Entspannen Sie auf dem Sonnendeck und nehmen Sie an zahlreichen Aktivitäten und Workshops teil, die von der erfahrenen Crew organisiert werden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit einen exklusiven The Strand Nachmittagskaffee zu genießen.

Wenn langsam die Dunkelheit einfällt, geht das Schiff an einer abgelegenen und wilden Stelle des Flusses vor Anker. Umgeben von nichts außer dem Flüstern der Natur, lädt Sie der Kapitän zu einem Cocktail und zum Dinner. Im Anschluss tauchen Sie bei einer traditionellen Performance an Bord in die asiatische Kultur ein. Nachteulen können den Abend bei einem Glas feinem Wein oder Single Malt Whiskey an der Bar ausklingen lassen und die goldenen Jahre des The Strands als Treffpunkt für Entdecker und Anekdotenerzähler wieder aufleben lassen.

Auch für den heutigen Tag stehen Ihnen wieder optionale Ausflüge zur Auswahl. Darunter Heißluftballon-Flüge bei Sonnenaufgang, bei dem Sie über die 2000 Pagoden von Bagan schweben.

3. Tag: Die Wellen des Flusses

Genießen Sie ein entspanntes Frühstück, während das Schiff bis zum späten Nachmittag nach Mingun fährt, wo Sie am Nachmittag ankommen. Wie wäre es, wenn Sie bis dahin den Tag mit einem Buch am Pool verbringen oder an einer der zahlreichen Aktivitäten und Workshops teilnehmen. Egal für was Sie sich entscheiden, Sie werden unvergessliche Ausblicke auf die Landschaft haben, die an Ihnen vorbei zieht.

Nach einem ausgiebigen Buffet Lunch aus internationaler und asiatischer Küche auf dem Sonnendeck oder im Restaurant, kommen Sie in Mingun an. Mingun war einst die Hauptstadt von Myanmar und ist die Stadt, in der die größte Pagode steht, die je in Myanmar errichtet wurde. Natürlich statten Sie dieser Pagode einen Besuch ab. Dorthin bringen wird Sie die traditionelle Art der Fortbewegung, das Tuk Tuk. In der Pagode befindet sich die Mingun Glocke, die größte, nicht gebrochene und hängende Glocke der Welt. Anschließend besuchen Sie Paya Hsinbyume, eine imposante Pagode, die mit sieben geschwungenen und weißgewaschenen Terrassen von den anderen hervorsticht. Diese Terrassen repräsentieren die sieben Berge um den Mount Meru, der Berg, der das Zentrum des buddhistischen Universums darstellt.

Wieder zurück an Bord haben Sie Zeit, um zu entspannen und sich für das sagenhafte Festessen auf einer Sandbank gegenüber von Mingun mit anschließendem lokalem Unterhaltungsprogramm vorzubereiten.

4. Tag: Wunder und Aussichten der royalen Hauptstädte

Der heutige Tag startet mit einem frischen Frühstück, während Sie voller Erwartungen den nächsten Halt Ihrer Reise anfahren: Mandalay, die zweitgrößte Stadt und letzte royale Hauptstadt Myanmars. Der erste Halt am Ufer ist die U-Bein Brücke, die über den Taungthaman See in der Nähe von Amarapura führt. Die U-Bein Brücke ist die älteste und längste Teakholzbrücke der Welt.

Wir folgen dem Mandalay Heritage Trail und besuchen den Mahamui Buddha Tempel. Legenden besagen, dass der große Buddha persönlich die Stadt Arakan 554 besuchte und der damalige König Sanda Thuriya den Auftrag gab ein Bild von Buddhas Gesicht zu erstellen, das im Tempel ausgestellt werden soll. Von hier aus besuchen Sie die Shwe In Bin Kirche, bevor Sie wieder an Bord der Strand Cruise gehen.

Nach dem Mittagessen an Bord, bei dem sich das Schiff wieder in Bewegung setzt, erleben Sie Sagaing, das wichtigste religiöse Zentrum in Myanmar, das für seine über hunderte weiße, silberne und goldene Pagoden und Kirchen bekannt ist. Ein traditioneller Truck wird Sie am Schiff abholen und Sie zur oberen Terrasse der Soon U Ponya Shin Pagode bringen. Von dort aus haben Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf Mandalay und die alten königlichen Hauptstädte, die durch den goldenen Verlauf des Ayeyarwady Flusses verbunden sind. Am Nachmittag schippern Sie weiter nach Ava, der alten kaiserlichen Hauptstadt der aufeinanderfolgenden burmesischen Königreiche vom 14. bis 19. Jahrhundert. Pferdekutschen warten darauf Sie zu einer angenehmen Fahrt durch die abwechslungsreichen und wunderschönen Landschaften Avas zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zu bringen. Ganz in der Nähe der unzähligen Tempel Avas wird das Schiff vor Anker gehen, sodass Sie hier auch die Nacht verbringen. Durch die Nähe zu den Tempeln, haben Sie als Gäste des Schiffes den exklusiven Vorteil auch außerhalb der Besucherzeiten die religiösen Anlagen zu besichtigen und vom späten Nachmittag bis frühen Morgen in aller Ruhe auf Erkundungstour zu gehen.

Wenn sich der Tag allmählich dem Ende zuneigt, erwartet Sie ein spezieller Champagner-Sunset-Cocktail, während Sie den Ausblick auf die Ava Brücke und den Sagaing Hügel genießen. Bei Sonnenuntergang ist dies ein besonderes Erlebnis, da die Landschaft in den angenehmen Orange- und Rottönen der untergehenden Sonne ein ganz neues Aussehen erhält. Ein besonderes Erlebnis ist auch das Shan Style Abschiedsessen an Bord, das von traditionellen Performances begleitet wird.

Zu den optionalen Tagesausflügen heute zählt unter anderem eine geführte Tour mit einem Privatfahrzeug.

5. Tag: Eine wunderschöne Erfahrung

An diesem Morgen haben Sie die Ehre mit den Mönchen von Ava ein besonderes Abschiedsfrühstück zu genießen, bevor Sie zur letzten Etappe bis zum Gaw Wein Jetty in Mandalay aufbrechen. Dort gehen Sie von Board, um zu Ihrer Weiterreise, zum Flughafen oder zum Hotel aufzubrechen.

Ihre Unterkunft

The Strand Cruise:

Ein Aufenthalt auf dem Ayeyarwad Fluss ist nicht vollständig ohne eine exquisite und komfortable Unterkunft. Jede der Kabinen auf dem Schiff ist so designt, dass Sie sich wohlfühlen. Genießen Sie eine entspannende Massage im Spabereich oder lehnen Sie sich am Pool zurück. Auf dem Sonnendeck haben Sie unvergleichliche Aussichten, die Sie bei einem ausgewählten Glas Wein vom Sommelier erleben können. Ihr Abendessen wird im Restaurant serviert

Die geschmackvolle Einrichtung der Kabinen ist geprägt von burmesischer Handwerkskunst und dunkeln Teakholzböden. Auch wenn Sie sich einmal in Ihre Kabine zurückziehen, müssen Sie nicht auf die wunderschönen Ausblicke verzichten, da jede Kabine über bodentiefe Fenster verfügt. Zur Ausstattung zählen außerdem ein Badezimmer, kostenloses Internet, internationale Fernsehsender, Bademantel und Slipper sowie ein Safe.

Die Kabinen unterscheiden sich in den folgenden Kategorien:

Deluxe Cabin (16,5 m²) mit einem Kingsize-Bett, separatem Badezimmer, französischem Balkon, Schreibtisch und Sessel.

Strand Cabin (23 m²) mit einem Kingsize-Bett, separatem Badezimmer, französischem Balkon, Sitzecke und einem Ankleideraum.

State Suite (30,5 m²) mit einem Kingsize-Bett, separatem Badezimmer, Wohnbereich, Schreibtisch und zwei französischen Balkonen.

Strand Suite (40 m²) mit einem Kingsize-Bett, separatem Badezimmer, privatem Balkon, Wohnbereich, Schreibtisch und Ankleidezimmer. Extras der Strand Suite: Der Loungebereich kann so umgestellt werden, dass ein zusätzlicher Erwachsener untergebracht werden kann, kostenloser Wäscheservice, eine Stunde kostenlose Massage für 2 Personen, kostenlose Nacht im The Strand Hotel Yangon am Tag der Ankunft oder Abreise, VIP Willkommensgruß.

Leistungen und Infos

Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte

Inklusive

  • 4 Nächte an Bord der The Strand Cruise in einer Deluxe Cabin
  • 3 Mahlzeiten an den Tagen 1-4, Frühstück am 5. Tag
  • Alle Ausflüge, die im Programm beschrieben wurden
  • Lokale Soft Drinks und Bier, Hauswein während der Mahlzeiten
  • Shuttle Transport zu der Einschiffung/Ausschiffung bis Flughafen
  • Hafengebühren
  • Englisch sprechender Guide (Alternativsprachige Guides sind auf Anfrage verfügbar)
  • WiFi in allen Kabinen und öffentlichen Bereichen mit Satelliten-Internet Verbindung
  • Kostenlose internationale Zeitung täglich auf Tablets

Exklusive

  • Flüge
  • Persönliche Ausgaben, wie Wäsche, Telefonate, Spabehandlungen etc.
  • Optionale Ausflüge
  • Versicherungen
  • Visum, falls benötigt
  • Trinkgelder

Services & Hinweise

  • Abfahrten jeden Freitag von Mandalay flussabwärts (3 Nächte) und jeden Montag von Bagan flussaufwärts (4 Nächte)

Zubuchbare Erlebnisse

Ballonfahrt über die Tempelwelt Bagans

  1. Preis pro Person ab 275 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Mit dem Fahrrad in Mandalay unterwegs

  1. Pro Person ab 129 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen