Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6570-tee-route

Erlebnis - Mauritius

Tee Route

  1. Pro Person ab 132 €
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Ein Ausflug für alle Sinne
  • Der Geruch von Tee, Vanille und Rum liegt in der Luft
  • Ein hervorragendes Mittagessen bei wunderschöner Aussicht

Tee zählt zu den wichtigsten Getränken im Leben der Mauritier und wird hauptsächlich im Süden der Insel angepflanzt. Sie trinken auch gerne Tee und wollen erfahren, wie dieser hergestellt wird? Dann kommen Sie mit uns auf die Tee Route, die Sie zum kolonialen Haus der Aubineaux führt und noch weitere spannende Ausflugsziele, wie das Vanilla Haus, für Sie bereithält.

Reiseziel

Indischer Ozean

  1. Mauritius > , Südküste Mauritius

Mit allen Sinnen Mauritius erleben

Bei diesem Ausflug lernen Sie die Geschichte und die Bedeutung von Tee im Leben der Mauritier kennen. Besichtigen Sie das bemerkenswerte und wunderschöne koloniale Haus der Aubineaux, die Heimat der Teeplantagen-Besitzer und schlendern Sie durch die liebevoll angelegten Gärten. Das Haus wurde 1867 gebaut und ist auch heute noch sehr gut erhalten. Nach einer Fahrt entlang der Teeplantagen bestaunen Sie den Prozess der Tee-Herstellung bei Bois Cheri, einem Teehersteller. Hier können Sie selbstverständlich auch die vielseitigen Geschmacksrichtungen der verschiedenen Tees im Chalet probieren.

Anschließend nehmen Sie in St. Aubin Ihr Lunch in eleganter und kolonialer Umgebung ein. Bevor Ihnen das Menü serviert wird, erhalten Sie einen Willkommensdrink und einen Snack. Das Menu besteht aus Palmherzensalat mit geräuchertem Marlin, Hühnchen in Kreole Style mit Saffron Reis Chutneys oder Hühnchen im Vanille Reis Chutney. Zum Nachtisch erwartet Sie ein Kokosnuss oder ein Fruchtsorbet. Hier können Sie sich entspannen und die angenehme Atmosphäre genießen, bevor Sie zu den weiteren Ausflugszielen aufbrechen. Erhaschen Sie bereits einen Blick auf das Anthurium Gewächshaus, das Vanilla Haus sowie das Rum Haus, welche Sie als nächstes besuchen werden.

Das Gewächshaus befindet sich auf dem Gelände des St. Aubin und sorgt für das optimale Klima, damit die Anthurium Pflanze wachsen kann. Die tropischen Blüten sind heute Hauptexportprodukt der Insel. Ein Besuch für alle Sinne ist das Vanilla House, wo Ihnen gezeigt wird, wie eine Vanilleschote zu dem wird wie wir Sie kennen.

Gegen Nachmittag brechen Sie auf zu den letzten Sehenswürdigkeit des Tages: Gris-Gris und La Roche qui Pleure, welcher auf Deutsch der weinende Stein genannt wird, sind hervorragend für wunderschöne Erinnerungsfotos. Nach einem kurzen Halt hier brechen Sie gegen 16 Uhr zu Ihrem Rückweg auf.

Leistungen und Infos

Reisedauer: Ganztags

Inklusive

  • Transfer
  • Menü in St. Aubin wie beschrieben
  • Eintritt in das koloniale Haus, in den Teegarten, in das Anthurium Gewächshaus und in das Vanilla Haus
  • Teeprobe mit Teegebäck

Exklusive

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und persönliche Ausgaben

Weitere interessante Reisen