Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6523-tagesausflug-zum-perito-moreno-gletscher

Erlebnis - Chile

Tagesausflug zum Perito Moreno Gletscher

Beschreibung

Wir nehmen Sie mit zum absoluten Highlight in El Calafate! Wer Patagonien besucht, sollte sich den Perito Moreno auf keinen Fall entgehen lassen, denn dieser liefert ein atemberaubendes Naturschauspiel. Erleben Sie eine Symphonie der Farben und Berauschung der Sinne!

 

Highlights

  • Absolutes Highlight in El Calafate – Perito Moreno Gletscher
  • Sehen und hören Sie den Gletscher kalben
  • Inkl. unvergesslicher Fotostopps für einmalige Motive

Reiseziel

Südamerika

  1. Chile
  2. Patagonien

Das finden Sie hier

Von El Calafate aus fahren Sie circa 80 km zum Perito Moreno Gletscher im Nationalpark Los Glaciares. Mehrere Fotostopps auf der Fahrt dorthin werden Ihnen genügend Material für traumhafte Fotomotive bieten. Nachdem Sie den patagonischen Andenwald erreicht haben, halten Sie kurz an der Curva de los Suspiros (Seufzerkurve), um den ersten Panoramablick auf den Perito Moreno Gletscher zu genießen. Auf der Fahrt von El Calafate zum Gletscher werden Sie von den Seen, Wäldern und Bergen der patagonischen Anden, die sich auf einem herrlichen Gebiet von 500 Kilometern erstrecken, genau so beeindruckt und überwältigt sein, wie von den Gletschermassiven, die in die südlichsten Seen der Welt stürzen. Anschließend geht es weiter zu den Aussichtsplattformen und -balkonen gegenüber des Perito Moreno Gletschers, wo Sie Zeit haben, diesen ausgiebig zu bestaunen. Durch die Balkone in der Nähe des Gletschers, haben Sie aus mehreren Blickwinkeln einen perfekten Blick auf den Eiskoloss.

Der Perito Moreno ist Teil des patagonischen Kontinental-Eisfeldes, von dem 13 Gletscher zur Atlantikseite hinunterfließen und schließlich in die Seen Lago Viedma und Lago Argentino münden. Der Perito Moreno Gletscher, 5 km lang und bis zu 80 m hoch über dem Lago Argentino thronend, ist einer der wenigen kalbenden Gletscher der Welt, der nach und nach einen Damm bildet und die Wassermassen des Flussarms Brazo Rico blockiert. Alle vier bis fünf Jahre ist der Druck des Wassers so stark, dass der eisige Damm in tausend Stücke zerspringt. Dies ist ein geradezu unvorstellbares Naturschauspiel. Auch sonst bietet der Gletscher einen spektakulären Anblick: Die unaufhörlich in den Lago Argentino herabfallenden Eisbrocken können Sie das ganze Jahr über bestaunen.

Vergessen Sie nicht ausreichend warme Kleidung mitzunehmen, denn teilweise weht hier eiskalter Wind.

Nach erlebnisreichen 8 Stunden kehren Sie am Nachmittag wieder nach El Calafate zurück.

Leistungen und Infos

Reisedauer: Ganztags

Kategorien

Aus unserem Reisemagazin

  1. Die Top 3 meiner Reise nach Chile

    • Erlebnisse
    • itravel unterwegs

Weitere interessante Reisen