Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
Covid-19 - Sicher Buchen. Sicher Reisen. Unser Versprechen
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/6457-sea-cloud-karibik-kreuzfahrt-von-und-bis-barbados

Kreuzfahrt - Dominica & St. Lucia & Barbados

SEA CLOUD Karibik-Kreuzfahrt - Von und bis Barbados

Highlights

  • Abseits der ausgetretenen Touristenpfade segeln

  • Kulturen begegnen, Regionales wertschätzen und lokal Wert schöpfen

  • Klassisch maritimes Ambiente an Bord genießen

  • Menüs mit lokalen Produkten und marktfrischem Fisch

  • Sechs Inseln in sieben Tagen kennenlernen

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Wenn die Natur in heimatlichen Gefilden noch im Wintergrau liegt, dann gleitet der Windjammer SEA CLOUD einer hell leuchtenden Sonne entgegen, hinüber in eine Welt, die in Pastelltönen leuchtet: das Inselmeer der Kleinen Antillen. Im karibischen Meer herrschen ideale Windverhältnisse, um das Leben unter Segeln in vollen Zügen zu genießen. Auf einer Karibik-Kreuzfahrt mit der SEA CLOUD können Ziele angelaufen werden, die großen Schiffen verwehrt bleiben.

Reiseziel

Karibik

Barbados - St. Vincent und die Grenadinen - Guadeloupe - Dominica - St. Lucia - Barbados

Individuelle Anreise oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach Barbados.

Über 300 Jahre britische Herrschaft haben in Bridgetown ihre Spuren hinterlassen. Die Geschichte zeigt sich heute überwiegend in der Altstadt der Hauptstadt von Barbados mit ihrer Kolonialarchitektur rund um dem zentralen "Trafalgar Square", welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sanfte grüne Hügel und endlose Zuckerrohrfelder prägen das Landschaftsbild der Insel: Alte Herrensitze zeugen vom süßen Leben der Plantagenbesitzer, unzählige bunte Chattel-Häuser vom "beweglichen Besitz" der Plantagenarbeiter. Die geschwungene Küstenlinie, eine Postkarten-Idylle aus feinem Sandstrand und türkisblauem Meer, ist umgeben von bunten Korallenriffen.

Einschiffung auf die Sea Cloud. Gegen 22:00 Uhr heißt es „Leinen los!“ und Beginn der Kreuzfahrt.

Bequia ist zwar die größte Insel der Grenadinen, mit ihren 18 Quadratkilometern dennoch klein und beschaulich. In der Admiralty Bay, eine von Natur aus geschützte Bucht, dümpeln elegante Segelyachten. Im hübschen Port Elizabeth mit seinen vielen Strandbars ist man mittendrin in einem Lebensgefühl, das keine Hektik kennt. Unbeeindruckt von Trends und Trubel hat sich die Grenadinen-Insel ihr natürliches Karibik-Flair bewahrt. Hier schaltet das Gehirn sofort auf Barfuß-Modus: Bei kaltem Bier und Reggae sitzen Locals und Segler in kleinen Strandbars beisammen und leben ganz easy in den Tag hinein.

Ganz in der Nähe liegt auch der Princess Margaret Beach, so benannt nach einem Besuch der britischen Prinzessin. An der Ostküste befindet sich das "Old Hegg Turtle Sanctuary", das sich der Aufzucht und Pflege der gefährdeten Meeresschildkröten widmet.

Ganz im Süden der Grenadinen-Gruppe liegen die Insel Union Island und die Tobago Cays. Aufgrund ihrer vulkanischen Silhouette erhielt Union Island den wohlklingenden Beinamen "Tahiti der Westindischen Inseln". Vier unbewohnte kleine Inseln - von einem schützenden Korallenriff in Form eines Hufeisens umgeben - bilden die Tobago Cays. Das "Horseshoe Reef" hält die Atlantikdünung auf Abstand und ist mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt ein ideales Schnorchelrevier. Auge in Auge mit Papageienfischen, Meeresschildkröten und Riffbarschen können Sie sich im kristallklaren Wasser durch die Unterwasserwelt treiben lassen. Die Lagune zwischen den Inselchen schimmert in allen Schattierungen von Türkisblau bis Smaragdgrün und lädt zum Baden an Traumstränden ein.

Ein Tag auf See kann eine willkommene Wohltat nach all den Eindrücken der letzten Tage sein. Ruhen Sie sich aus, genießen Sie Digital Detox weit weg vom Festland oder lernen Sie das Schiff und Ihre Mitreisenden besser kennen. Wie Sie Ihren Tag auch gestalten möchten, die Crew sorgt für Ihr Wohlbefinden.

Die kleine Inselgruppe Îles des Saintes war lange Zeit ein Problemkind, bis sie 1816 schließlich französisch wurde. Im charmanten Hauptort Terre-de-Haut lässt es sich an der Uferpromenade herrlich flanieren. Unterhalb des historischen Fort Napoléon schlendern Sie entspannt durch den kleinen Ort und genießt das französische Flair seiner Bars, Cafés und Boutiquen. Das Savoir-vivre findet vor einer Kulisse statt, die in allen Pastellfarben der Karibik leuchtet. Hoch über der Bucht thront das Fort Napoleon, das den Aufstieg mit einer spektakulären Panoramasicht belohnt. Auf der anderen Inselseite lockt der Plage de Pompierre mit Badefreuden und Strandvergnügen.

Am Abend erreichen Sie das Gebiet rund um den Cabrits Nationalpark im Norden der Insel Dominica. Hier verbringen Sie Ihre Nacht.

Dominica, mit dem inoffiziellen Beinamen "die Naturinsel", ist eine der ursprünglichsten der Inseln über dem Winde. Sie hat einige der höchsten Berge der Kleinen Antillen und zahlreiche Nationalparks. Dichter Urwald prägt das Landesinnere, in dem sich Flüsse in die Tiefe stürzen und kleine Bäche durch den Dschungel winden. Zwei erloschene Vulkane bilden den Mittelpunkt des Cabrits Nationalparks, das ehemals strategisch wichtige Fort Stanley bietet, von der Natur zurückerobert, zudem eine malerische Kulisse inmitten des Dschungels.

Zwei berühmte Vulkankegel sind unumstritten die Wahrzeichen St. Lucias und zählen zum UNESCO-Weltnaturerbe. Gros und Petit Piton überragen den Süden der Inseln unter dem Winde und erscheinen in Soufrière zum Greifen nah. Die Vulkane sind zwar schon vor ewigen Zeiten erloschen, doch die Schwefelquellen, die Sulphur Springs, zeigen die Kraft des Erdinneren und brodeln noch. Im botanischen Garten vereinen sich natürliche Üppigkeit und kunstvolle Arrangements zu einem bunten Tropenparadies. Manche behaupten, dass im kleinen Pool des Gartens bereits Joséphine, die spätere Gattin Napoleons, gebadet hat.

Ihr einmaliges Kreuzfahrterlebnis geht heute zu Ende. Gegen 08:00 Uhr erfolgt die Ausschiffung in Bridgetown.

Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihrer individuellen Abreise oder einer Badeverlängerung auf der östlichsten der Karibikinseln.

Selbstbewusste Grande Dame, sportliche Stilikone und großzügige Gastgeberin – die Sea Cloud ist eine lebende Legende. Einst als private Luxusyacht gebaut, vereint sie extravaganten Charme und authentisches Windjammer-Gefühl. Goldene Wasserhähne in Schwanenform, prunkvolle Marmorkamine, französische Antiquitäten – als Erbin eines Millionenvermögens konnte Marjorie Merriweather Post ihrer Fantasie beim Bau ihrer Privatyacht, die 1931 in Kiel vom Stapel lief, freien Lauf lassen. Noch heute strahlt jedes Detail auf der SEA CLOUD den Glanz einer vergangenen Epoche aus. Ihre Eleganz wirkt zeitlos, denn sie hat sich ihren unkonventionellen Charme bewahrt.

Auf drei Decks bietet das Schiff Platz für bis zu 64 Passagiere. Die 32 Kabinen könnten unterschiedlicher kaum sein: je nach persönlichem Geschmack wohnt man etwas luxuriöser in einer der acht Originalkabinen oder etwas moderner in den behaglichen Außenkabinen. An Bord findet jeder schnell seinen Lieblingsplatz: ob beim Sundowner an der Lidobar, im bequemen Deckchair, in der Blauen Lagune oder beim ersten Kaffee auf der Brücke.

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine
  • Segelkreuzfahrt in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • Trinkgelder
  • Begrüßungs-Champagner in der Kabine
  • Sämtliche Mahlzeiten vom Frühaufsteher-Frühstück bis zum 4-Gang-Auswahlmenü am Abend
  • 5-Gang-Gala-Dinner während der Reise
  • Welcome- und Farewell-Cocktail mit Champagner
  • Qualitätsweine und Bier zum Mittag- und Abendessen
  • Alle Softgetränke während der Reise
  • Alle alkoholfreien Kaffee- und Teespezialitäten
  • Mineralwasser auf den Ausflügen
  • Täglich frisch gefüllter Obstkorb in Ihrer Kabine
  • E-Mails können vom bordeigenen Laptop kostenfrei verschickt werden
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Alle Hafengebühren
  • Nutzung des Wassersport-Equipments wie z.B. Schnorchel-Ausrüstung, Stand-Up-Paddles und Towable Tube (wetterabhängig)
  • Kostenloser Wäscheservice in der Kat. A-C
  • Der Ab-Preis ist gültig im Reisezeitraum 26.02.22 - 06.03.22

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz
  • Visum-, Einreise- und/oder Ausreisegebühren, falls benötigt

Hinweise

  • Der Reiseverlauf kann sich je nach Wind- und Wetterverhältnissen ändern. Die Entscheidung obliegt dem Kapitän.
  • Die oben angegebene Navigationszeit kann sich je nach Strömungs-Wind und Wetterverhältnissen ändern.

Reisetermine 2022

Abfahrten ab/bis Bridgetown:

  • 27.02.22 – 06.03.22

Zubuchbare Erlebnisse

Inselrundfahrt Barbados

  1. p.P. ab

    90 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Ihre Traumhochzeit auf Barbados

  1. 7 Tage pro Brautpaar ab

    2.926 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Sandals Barbados

  1. Übernachtungspreis p.P. ab

    377 € zzgl. Flug
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab

    2.639 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Tamarind by Elegant Hotels

  1. Übernachtungspreis p.P. ab

    292 € zzgl. Flug
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab

    1.226 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Turtle Beach by Elegant Hotels

  1. Übernachtungspreis p.P. ab

    263 € zzgl. Flug
  2. Unsere Empfehlung: 7 Nächte p.P. ab

    1.105 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen

Kategorien