Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6457-karibik-von-und-bis-barbados

SEA CLOUD - Grenada & Barbados

Karibik - Von und bis Barbados

  1. 7 Nächte pro Person ab ab 3.295 € zzgl. Flug
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Die Gewürzinsel Grenada erkunden
  • Paradiesisches Schnorchelerlebnis in den Tobago Cays
  • Die großartigen Pitons von St. Lucia
  • Der Seglertreff Bequia
  • Entspannt und stilvoll durch die Karibik schippern

Wenn das Jahr seine Farben verliert und Wintergrau den Ton angibt, dann gleitet der Windjammer SEA CLOUD einer hell leuchtenden Sonne entgegen, hinüber in eine Welt, die in Pastelltönen leuchtet: das Inselmeer der Kleinen Antillen. Im karibischen Meer herrschen ideale Windverhältnisse, um das Leben unter Segeln in vollen Zügen zu genießen. Auf einer Karibik-Kreuzfahrt mit diesem Großsegler können Ziele angelaufen werden, die großen Schiffen verwehrt bleiben.

Reiseziel

Karibik

  1. Barbados
  2. Grenada

Do., 1. Tag – Bridgetown/Barbados

Individuelle Anreise oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach Barbados.

Über 300 Jahre britische Herrschaft haben in Bridgetown ihre Spuren hinterlassen. Die gesamte Altstadt der Hauptstadt von Barbados mit ihrer Kolonialarchitektur rund um dem zentralen "Trafalgar Square" zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sanfte grüne Hügellandschaft und endlose Zuckerrohrfelder prägen das Landschaftsbild der Insel: alte Herrensitze zeugen vom süßen Leben der Plantagen-Besitzer, unzählige bunte Chattel-Häuser vom "beweglichen Besitz" der Plantagenarbeiter. Die geschwungene Küstenlinie, eine Postkarten-Idylle aus feinem Sandstrand und türkisblauem Meer, ist umgeben von bunten Korallenriffen.

Einschiffung auf die Sea Cloud II. Gegen 22:00 Uhr heißt es „Leinen los!“ und Beginn der Kreuzfahrt.

Fr., 2. Tag – Auf See

Genießen Sie heute die Annehmlichkeiten der Sea Cloud II und lassen Sie sich vom Service der Crew verwöhnen. Bestaunen Sie, wie per Hand die Segel gesetzt werden und erleben Sie ein fantastisches Kreuzfahrterlebnis.

Sa., 3. Tag – Man-O-War-Bay/Tobago

Am frühen Morgen haben Sie Tobago erreicht. Nach dem schmackhaften Frühstück an Bord geht es auf einen Ausflug zu den malerischen Argyle-Wasserfällen. Nahe der Hauptstadt Roxborough ergießt sich hier ein Wasserfall über mehrere Kaskaden in viele Pools, die zu einem erfrischenden Bad einladen. Während der leichten Wanderung entdecken Sie allerhand Naturschönheiten aus Flora und Fauna.

So., 4. Tag – St. George`s/Grenada

Bereits bei der Einfahrt in den Hafen von Grenada bieten sich Ihnen malerische Blicke auf die bildschöne Landschaft: Schöne Strände, duftende Gewürzplantagen, dichte Regenwälder, Wasserfälle und ein längst erloschener Vulkan, der die bildschöne Insel malerisch überragt. Für die meisten ist Grenada der Inbegriff eines Tropenparadieses und St. George's die schönste kleine Hafenstadt der Grenadinen. Rund um die hufeisenförmige Bucht erinnern zahlreiche Häuser an koloniale Zeiten. Nicht ohne Grund hat sich die Muskatnuss auf der Nationalflagge verewigt: Sie ist - neben Nelken, Zimt und Ingwer - eines der wichtigsten Exportgüter der Insel.

Auf Grenada unternehmen Sie eine Inselrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des pittoresken Eilandes.

Mo., 5. Tag – Soufrière/St. Lucia

Am heutigen Tag haben Sie mit St. Lucia den nördlichsten Punkt Ihrer Kreuzfahrt erreicht. Schon von weitem bietet sich Ihnen ein faszinierendes Panorama: Die beiden berühmten Vulkankegel Gros und Petit Piton, die St. Lucia überragen, könnten einem Bilderbuch der Tropenträume entsprungen sein.

Die Vulkane sind zwar schon vor ewigen Zeiten erloschen, doch die Schwefelquellen, die Sulphur Springs, zeigen Ihnen bei einem Ausflug die Kraft des Erdinneren. Im anschließenden Besuch des botanischen Gartens erleben Sie natürliche Üppigkeit und kunstvolle Arrangements zu einem bunten Tropenparadies. Manche behaupten, dass im kleinen Pool des Gartens bereits Joséphine, die spätere Gattin Napoleons, gebadet hat.

Di., 6. Tag – Tobago Cays und Chatham Bay – Union Island/St. Vincent & Grenadinen

Für viele ist das Leben unter Wasser eine faszinierende Welt, deren Zauber umso größer wird, je unberührter sie ist. Das Horseshoe Reef der Tobago Cays ist ein solcher Ort. Das hufeisenförmige Riff umschließt vier kleine Eilande, die in sattem Grün leuchten. Das Meer hingegen gibt andere Farben preis: Türkis, Smaragd und Blau dominieren hier die Farbwelt.

Sie erkunden die Insel- und Wasserwelt während eines Schnorchel- und Badeausfluges.

Mi., 7. Tag – Port Elizabeth und Bequia/St. Vincent & Grenadinen

Bequia ist ein ganz besonderes Juwel der Inselkette der Grenadinen. Lange Zeit war es nur Seglern und Abenteurern bekannt, so dass sich die Insel ihren authentischen und ursprünglichen Charme bewahren konnte. Mit den bunten Holzhäusern, freilaufenden, gackernden Hühnern und Segelyachten aller Preisklassen, strahlte das gesamte Eiland eine entspannte Atmosphäre aus.

Bequia ist zwar die größte Insel der Grenadinen, doch mit ihren 18 Quadratkilometern dennoch klein und beschaulich. In der Admiralty Bay, eine von Natur aus geschützte Bucht, dümpeln elegante Segelyachten. Im hübschen Port Elizabeth mit seinen netten Strandbars ist man mittendrin in einem Lebensgefühl, das keine Hektik kennt. Ganz in der Nähe liegt auch der Princess Margaret Beach, so benannt nach einem Besuch der britischen Prinzessin. An der Ostküste besuchen Sie das "Old Hegg Turtle Sanctuary", das sich der Aufzucht und Pflege der gefährdeten Meeresschildkröten widmet.

Do., 8 Tag – Bridgetown/Barbados

Ihr einmaliges Kreuzfahrterlebnis geht heute zu Ende. Gegen 08:00 Uhr erfolgt die Ausschiffung in Bridgetown. Individuelle Abreise oder gegen Aufpreis organisierte Abreise oder Badeverlängerung.

Leistungen und Infos

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Reisetermin: 23.03. - 30.03.2017 & 30.03. - 06.04.2017

Inklusivleistungen

  • Segelkreuzfahrten in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • Begrüßungs-Champager in der Kabine
  • Sämtliche Mahlzeiten (sechs pro Tag) vom Frühaufsteher-Frühstück bis zum erlesenen 4-Gang-Auswahlmenü am Abend
  • 5-Gang-Gala-Dinner während der Reise
  • Welcome- und Farewell-Cocktail mit Champagner
  • Qualitätsweine von namhaften Winzern oder Bier zum Mittag- und Abendessen
  • Alle Softgetränke während der Reise
  • Alle alkoholfreien Kaffee- und Teespezialitäten
  • Mineralwasser auf den Ausflügen (Ausflüge jedoch gegen Aufpreis)

Weitere interessante Reisen