Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6294-tongariro-crossing

Erlebnis - Neuseeland

Tongariro Crossing

  1. p.P. ab 160 €
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Wandern Sie vorbei an Mondlanschaften und türkisblauen Seen
  • Fühlen Sie sich wie in Mordor und seien Sie Teil von Mittelerde
  • Spannende Wanderung mit spektakulären Aussichten

Tongariro Crossing wird oftmals als die beliebteste und spektakulärste Tageswanderung in Neuseeland beschrieben. Es geht vorbei an Mondlandschaften mit Kratern, Bimssteinen und türkisblauen Seen bis hin zu Vulkangestein - eine Landschaft wie nicht von dieser Welt.

Reiseziel

Ozeanien & Südsee

  1. Neuseeland > , Nordinsel Neuseeland

Das finden Sie hier

Erkennen Sie die Landschaft wieder? Wenn Sie ein schön-schaurig Gefühl dabei haben, dann haben Sie gar nicht so unrecht, denn diese Landschaft sollte Ihnen bekannt vorkommen: Mordor. Genau, diese steinige Einöde rund um die drei Berge Mount Tingariro, Mount Ruapehu und Mount Ngauruhoe. Beim Mount Ngauruhoe handelt es sich um „Mount Doom“ oder besser gesagt um den „Schicksalsberg“. An dessen Fuße tummelten sich Ork-Armeen und ganz oben stand ein Hobbit, der das Schicksal von Mittelerde in der Hand hatte. Der Weg startet in Mangateppo Saddle. Zunächst geht es entlang eines Baches mit alter Lava, bevor der Aufstieg zwischen zwei Bergen startet. Oben angekommen wird Ihnen eine atemberaubende Aussicht präsentiert. Auf der einen Seite der Mount Doom mit seiner flachen Vulkanebene und auf der anderen Seite leuchtend-smaragdgrüne Seen. Die intensive Farbe des Gewässers wird durch Mineralien erzeugt. Ganz weit hinten ist auch der Lake Taupo erkennbar. Später beginnt der Abstieg, zurück zum Fuße des Berges. Frodo wäre sicherlich ganz stolz auf Sie!

Leistungen und Infos

Services & Hinweise

  • Start: 08:00 Uhr
  • Ende: 17:00 Uhr
  • Treffpunkt: Adrift base: 3 Waimarino-Toaanu Road, National Park Village, (Adrift base liegt hinter der Tankstelle am State Highway 4 und 47).
  • Bitte denken Sie daran, die Tour 24 Stunden vorher rückbestätigen zu lassen.

Winter:

  • Taupo: 06:00 Uhr Abholung ab Hotel oder Treffen bei Whitewater Wolrd, 46 Ruapehu Street, Taupo (gegen Gebühr)
  • Turangi: 06:45 Uhr Abholung ab Hotel oder Treffen bei Turangi i-SITE, Ngawaka Place, Turangi (gegen Gebühr)

Hin- und Rücktransport vom National Park Village und Whakapapa Village Unterkunft inkludiert (07:00 Uhr)

Sommer:

  • Taupo: Abholung ab Unterkunft ist möglich, Treffpunkt ca. 07:00 - 07:30 Uhr. Bitte geben Sie uns bescheid, ob Sie Regenjacke, Rucksack oder anderes Equipment brauchen (gegen Gebühr)
  • Turangi: Abholung ab Hotel oder Treffen bei Turangi i-SITE möglich, Treffpunkt ist normalerweise zwischen 07:45 Uhr - 08:00 Uhr.

Bitte geben Sie uns bescheid, ob Sie Regenjacke, Rucksack oder anderes Equipment brauchen (gegen Gebühr).

National Park Village: Abholung ab Unterkunft ist möglich, oder kommen Sie zur National Park Base an der 3 Waimarino-Toaanu Road. Treffpunkt ca. 08:00 Uhr - 08:30 Uhr.

Whakapapa Village: Abholung ab Unterkunft ist möglich, Treppounkt zwischen 08:00 Uhr - 08:30 Uhr. Bitte geben Sie uns bescheid, ob Sie Regenjacke, Rucksack oder anderes Equipment brauchen (gegen Gebühr).

  • findet täglich statt, außer am 25.12. und 26.12.
  • Teilnehmeranzahl: Gruppe, min. 2 Teilnehmer, keine max. Teilnehmerbeschränkung
  • Guide. In der Regel 1 Guide für 1-8 Personen
  • Dauer: ca. 9 Stunden
  • Sprache: Englisch
  • Equipment im Winter: Bitte bringen Sie mit: Verpflegung, Wasser (1,5-2 Liter pro Person), Wanderschuhe, Sonnencreme, persönliche Medikamente, Blasenpflaster, warme Socken, regenfeste Kleidung, Sonnenbrille, Thermoleggings und -pullover oder Softshell-Jacke etc.
  • Equipment Sommer: Bitte bringen Sie mit: Verpflegung, Wasser (1,5-2 Liter pro Person), Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme, regenfeste Jacke (je nach Wetterlage) etc.
  • Verpflegung: Lunch im Sommer inklusive

Weitere interessante Reisen