Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6216-die-hoehepunkte-sri-lankas

Privat geführte Rundreise - Sri Lanka

Die Höhepunkte Sri Lankas

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

  1. 9 Tage inkl. Halbpension im DZ p.P. ab 1.358 € zzgl. Flug
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Die schönsten Seiten Sri Lankas bewundern
  • Aug in Aug mit Leoparden
  • Die Heimat des Ceylon Tees entdecken
  • Den Eckzahn Buddhas bestaunen
  • Tägliche Halbpension während der Rundreise

Sri Lanka - das alte Ceylon - ist geprägt von einer interessanten und abwechslungsreichen Vergangenheit. Noch heute zeugen davon wichtige Kulturstätten, wie der Löwenfelsen von Sigiriya oder das altehrwürdige Kandy mit dem Zahntempel. Beinahe noch beeindruckender ist allerdings die Landschaft Sri Lankas, das übersetzt so viel bedeutet wie „strahlend schönes Land“. Und dieser Name ist Programm: Bei einer Fahrt durch Sri Lanka wartet hinter jeder Kurve ein neues, atemberaubendes und einmaliges Landschaftsbild.

Reiseziel

Asien

  1. Sri Lanka

1. Tag: Colombo - Willkommen auf Sri Lanka

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Colombo werden Sie hinter der Gepäckabfertigung erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Hier haben Sie ein wenig Zeit, um sich von der Anreise zu erholen, bevor Sie am Nachmittag zu einer halbtägigen Besichtigung der Hauptstadt Sri Lankas abgeholt werden.

Colombo ist mit knapp 3 Mio. Einwohnern politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes. Die Stadt bietet einige interessante kulturelle und historische Höhepunkte, vor allem aber eine besondere Atmosphäre und Großstadtflair, das Sie auf der übrigen Insel vergebens suchen werden. Das Stadtbild ist geprägt von futuristischen Glasfassaden, die sich direkt neben historischen Gemäuern befinden. Kleine Häuser und Buden, die lokale Köstlichkeiten anbieten, stehen direkt neben kolonialen Kirchen und buddhistischen Schreinen.

Am Abend genießen Sie das Abendessen im Hotel.

1 Übernachtung im Cinnamon Grand Colombo ***** mit Frühstück und Abendessen im Courtyard Wing, Colombo, Sri Lanka.

2. Tag: Sigiriya - Das Goldene Dreieck

Nach einem stärkenden Frühstück geht es heute nach Sigiriya - Herz des „Goldenen Dreiecks“ des Landes und Heimat des Löwenfelsens. Sie erreichen Sigiriya am frühen Nachmittag und besichtigen die Felsenfestung, die bereits 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden ist. Wie aus dem Nichts taucht hier ein riesiger Monolith auf, auf dem im 5. Jahrhundert nach Christus eine Festung erbaut worden ist. Vom Plateau aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Landschaft und erhalten Einblicke in eines der wichtigsten Kapitel der Geschichte des Landes.

Nach diesem ereignisreichen Tag werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, wo Ihnen das Abendessen serviert wird.

1 Übernachtung im Alilya Resort & Spa **** mit Frühstück und Abendessen im Deluxe Zimmer, Sigiriya, Sri Lanka.

3. Tag: Kandy - Wo der Pfeffer wächst

Malerisch inmitten sattgrüner Natur liegt Kandy umgeben von Teeplantagen. Allein die Anreise in die heilige Stadt im zentralen Hochland von Sri Lanka gestaltet sich als Spektakel. Unterwegs besichtigen Sie eine Gewürzfarm und erfahren wo der Pfeffer wächst.

Haben Sie die Serpentinenstraßen hinter sich gelassen und Kandy erreicht, das auf knapp 500m über dem Meeresspiegel liegt, werden Sie zunächst in Ihr Hotel gebracht.

Machen Sie sich kurz frisch - Das abendliche Programm wird Sie mit Sicherheit begeistern. Nachdem Sie eine traditionelle Tanzperformance besucht haben, besichtigen Sie den königlichen Palast sowie den Zahntempel in Kandy. Hier werden Sie Zeuge eines spannenden Rituals: Allabendlich wird am Zahntempel Sri Lankas heiligste Reliquie, ein Eckzahn Buddhas, enthüllt. Tausende gläubige Buddhisten strömen von überall her um dieser Zeremonie beizuwohnen.

Mit großartigen Fotos kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück, wo Ihnen ein köstliches Abendessen serviert wird.

2 Übernachtungen im Mahaweli Reach Hotel ***** mit Frühstück und Abendessen im Deluxe Zimmer, Kandy, Sri Lanka.

4. Tag: Kandy - Sanfte Riesen

Ein weiterer Tag in und um Kandy steht heute auf dem Programm. Zunächst erkunden Sie den Botanischen Garten in Peradeniya. Auf knapp 60 Hektar erschließt sich hier ein wahres Paradies mit vielen Orchideen, Kakteen und zahlreichen anderen tropischen Pflanzen.

Pünktlich zur Fütterungszeit der Baby-Elefanten erreichen Sie dann das Pinnawela Elefantenwaisenhaus, das 1975 auf einer ehemaligen Kokosplantage gegründet wurde. Die Einrichtung hilft den vielen verwaisten und auch verletzten Dickhäutern in der Umgebung. Einst war es nur gedacht, um verlassene Elefantenbabys aufzupäppeln, doch mittlerweile werden auch kranke und verletzte Tiere versorgt. Derzeit leben bereits mehr als 70 Elefanten hier, die in einem großen Freigehege untergebracht sind und in dem sich die Besucher frei bewegen können.

Am Abend geht es dann zurück nach Kandy zu Ihrem Hotel, wo Ihnen das Abendessen serviert wird.

5. Tag: Nuwara Eliya - Die Geheimnisse wirklich guten Tees

Auf einer kurvenreichen Straße entlang immergrüner Teeplantagen, beeindruckender Gebirgslandschaften und rauschender Wasserfälle geht es heute in die einstige Hochburg der kolonialen englischen High Society - Nuwara Eliya. Die „Stadt des Lichts“ empfängt den Besucher auf über 1.800m über dem Meeresspiegel und ist Heimat des weltberühmten Ceylon Tees. Unterwegs werden Sie einer Teeplantage einen Besuch abstatten und die Geheimnisse vom Anbau wirklich guten Tees erfahren.

Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann Nuwara Eliya und werden zu Ihrem Hotel gebracht. Am Abend spazieren Sie entlang des Ufers vom künstlich angelegten Gregory Sees und durch den Victoria Park.

Auch heute erwartet Sie wieder ein Abendessen im Hotel.

1 Übernachtung im Grand Hotel Nuwaea Eliya **** mit Frühstück und Abendessen im Deluxe Zimmer, Nuwara Eliya, Sri Lanka.

6. Tag: Ella - Klein-Italien

Früh aufstehen lohnt sich heute, denn mit dem Horton Plains Nationalpark mit seinen dichten Wäldern, tosenden Wasserfällen und senkrecht abfallenden Klippen erwartet Sie heute eine Landschaft wie von einem anderen Planeten. Das kaum bewohnte, verlassene und doch anregende Stück Land lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Ihr Ziel ist das legendäre “World‘s End”; eine ca. 1.000 m tiefe, steil abfallende Felswand. Bei gutem Wetter genießen Sie eine spektakuläre Aussicht bis zum 80 km entfernten Ozean. Weiter geht es durch eine wunderschön sattgrüne Landschaft zu den „Bakers Falls“, wo der Fluss Belihul Oya einige schöne Wasserfälle bildet.

Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Ella, ein wunderschönes kleines Dorf, das durch sein charmantes Stadtbild an Ortschaften in Italien erinnert. Sie werden zu Ihrem Hotel gebracht und genießen am Abend ein reichhaltiges Dinner.

1 Übernachtung 98 Acres Resort mit Frühstück und Abendessen im Standard-Zimmer, Ella, Sri Lanka.

7. Tag: Yala Nationalpark - Aug in Aug mit Leoparden

Krokodile, Dungos, zahlreiche Affenarten und Elefanten erwarten Sie heute im Yala Nationalpark. Darüber hinaus weist Sri Lankas wohl bekanntester Nationalpark die dichteste Population von Leoparden auf. Sie erreichen den Park am frühen Nachmittag und unternehmen eine geführte Jeep-Safari. Bei einer Safari durch den Yala Nationalpark gehören Leoparden sicherlich zu den begehrtesten Fotomotiven. Außer den Wildkatzen hat Yala aber unter anderem noch weitere Bewohner: Hirsche, Elefanten, Wildschweine, Makaken, Krokodile, Pfaue, wilde Büffel, Affen, Schakale, Faultiere, Sambars, Mungos sowie Stachelschweine. Außerdem ist Yala auch die Heimat von etwa 150 farbenfrohen Vogelarten. Die meisten davon sind Zugvögel, die den kalten Temperaturen entfliehen und den Winter in Yala verbringen.

1 Übernachtung im Cinnamon Wild mit Frühstück und Abendessen im Jungle Chalet, Tissamaharama, Sri Lanka.

8. Tag: Mount Lavinia - Die schönste Stadt Sri Lankas

Unterwegs nach Galle werden Sie heute eine ungewöhnliche Beobachtung machen können. Auf einem knapp 30 km langen Küstenstreifen ragen Holzstelzen aus dem Wasser. Auf den Stelzen hocken die Fischer; erpicht auf den Fang von Sardinen, Makrelen oder sonstigen kleinen Fischen. Nur eine dünne Holzlatte bietet eine karge Sitzgelegenheit.

Sie erreichen Galle. Die Hafenstadt ganz im Süden der Insel ist mit Abstand die hübscheste Stadt der Insel. Die Altstadt liegt auf einer Landspitze, die von einem alten holländischen Fort umgeben ist. Die wuchtigen Festungsmauern wurden vor mehr als 350 Jahren aus Granitsteinen und Korallen erbaut und sind mehr als drei Kilometer lang. Auf den gut erhaltenen Mauern lässt sich bei angenehmer Brise ein Spaziergang machen, der einen guten Überblick über die Stadt und das Meer vermittelt.

Ihre Reise geht weiter nach Mount Lavinia, wo Sie bei einem letzten Abendessen die Eindrücke Ihrer Reise Revue passieren lassen können.

1 Übernachtung im Mount Lavinia Hotel **** mit Frühstück und Abendessen im Ocean View Zimmer, Mount Lavinia, Sri Lanka.

9. Tag: Ende der Reise - Abschied nehmen

Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise durch Sri Lanka. Wir empfehlen Ihnen einen Aufenthalt an einem der tropischen Strände oder eine heilende Ayurveda-Kur.

Ihre Unterkünfte

Cinnamon Grand Colombo ****, Colombo, Sri Lanka

Mitten im Stadtzentrum Colombos empfängt Sie das moderne Hotel nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Das exklusive Stadthotel bietet 501 elegant eingerichtete Zimmer, Lobby, 14 Restaurants und bars, Coffee-Shop, einen Souvenir-Shop, Sauna, Fitness-Center und Swimmingpool.

Die Deluxe Gästezimmer sind komfortabel mit Bad/WC, Föhn, Bademäntel, Telefon, Internetzugang, Safe, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Bügeleisen/-brett, Kaffee-/Teezubereiter und Klimaanlage ausgestattet.

1 Übernachtung

Aliya Resort & Spa ****, Sigiriya, Sri Lanka

Umgeben von herrlicher tropischer Vegetation bietet das Boutique-Hotel einen atemberaubenden Ausblick auf den Felsmonolithen von Sigiriya. Mittelpunkt der Anlage ist der große Infinity-Pool. Für das leibliche Wohl sorgen drei Restaurants und eine Bar, die Sie mit lokalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnen. Der schön angelegte Spa-Bereich bietet wohltuende Massagen und traditionelle Behandlungen. Im gesamten Hotel steht Ihnen kostenfreier W-Lan Zugang in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

Die Deluxe Gästezimmer sind modern und elegant eingerichtet und bieten Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Föhn, Minibar, Safe, TV sowie Kaffee-/Teezubereiter.

1 Übernachtung

Mahaweli Reach Hotel ***** Kandy, Sri Lanka

Das Mahaweli Reach Hotel liegt am Ufer des gleichnamigen Flusses und die umliegenden Berge sorgen für eine atemberaubende Kulisse. Freuen Sie sich auf delikate Speisen aus dem Restaurant und auf erholsame Ayurveda Massagen im Spa-Bereich. Den Tag lassen Sie gediegen in der hauseigenen Bar ausklingen.

Die klimatisierten Zimmer verfügen über einen Balkon und öffnen sich zum herrlichen Blick über das tropische Grün. Sie sind mit klassischen Holzmöbeln und -Fußböden sowie Kabel-TV ausgestattet.

2 Übernachtungen

Grand Hotel **** Nuwara Eliya, Sri Lanka

Als einstige Residenz des Gouverneurs von Sri Lanka bietet das elegante Hotel heute eine perfekte Ausgangslage um die Sehenswürdigkeiten des Hochlandes von Sri Lanka zu erkunden. Das Hotel bietet eine Reihe von Annehmlichkeiten für einen komfortablen Aufenthalt, darunter im Gastronomiebereich ein Restaurant, ein Café, eine Bar und ein Pub. Geschäfte sind ebenfalls vorhanden. Für einen angenehmen Aufenthalt können die Gäste die verschiedenen Erholungseinrichtungen des Hotels nutzen, einschließlich des Gartens. Das Hotel verfügt über 156 Zimmer. Für die Gäste stehen ein Empfangsbereich und eine Rezeption bereit. Zu den Einrichtungen gehören ein Safe und eine Wechselstube. In den öffentlichen Bereichen stehen den Gästen Internetzugang sowie WiFi zur Verfügung.

Die Zimmer verfügen über Bad/Dusche, Klimaanlage, Heizung, Balkon oder Terrasse, Föhn, TV, Kaffee-/Teezubereiter und Telefon.

1 Übernachtung

98 Acres Resort, Ella, Sri Lanka

Das wunderschön angelegte Resort befindet sich in einem 98 Acre (ca. 40 Hektar) großen Gelände umgeben von Teeplantagen, dichten Wäldern und grünen Bergkämmen. Zur Anlage gehört u.a. eine offene Rezeption, von der aus sich ein traumhafter Blick auf den „Little Adams Peak“ bietet. Außerdem stehen Restaurant und Bar sowie ein Swimmingpool zur Verfügung.

Die gerade einmal 12 Zimmer sind mit natürlichen Materialien eingerichtet und bieten privaten Balkon, Flachbild-TV, Telefon, Safe, Minibar und Kaffee-/Teezubereiter.

1 Übernachtung

Cinnamon Wild, Yalla Nationalpark, Sri Lanka

Schon die Anreise in die Anlage am Rande des Yala Nationalparks ist ein Abenteuer. Mit etwas Glück begegnen Sie bereits Elefanten oder Krokodilen. Nur 5 Minuten vom Eingang des Parks empfängt Sie dann das Cinnamon Wild in erstklassiger Lage. Restaurants und Bars sorgen für das leibliche Wohl. Im Swimmingpool können Sie nach Herzenslust entspannen.

Die freistehenden Chalets bieten einen spektakulären Blick auf den Strand oder den Dschungel. Liebevoll eingerichtet bieten Sie Klimaanlage, Kabel-TV, Bad/Dusche, WC und eine Minibar.

1 Übernachtung

Mount Lavinia Hotel ****, Mount Lavinia, Sri Lanka

Ursprünglich als Gouverneursvilla gebaut, bietet das Hotel alle Annehmlichkeiten in einer Atmosphäre wie aus einer anderen Zeit. Das wunderschöne Hotel im traditionellen Kolonialstil liegt ca. 15 km von Colombo entfernt und bietet diverse Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Neben insgesamt 226 Zimmern und Suiten bietet das Haus eine Rezeption, Business-Center, eine Lobby mit Lounge, mehrere Restaurants und Bars, Swimmingpool und Souvenir-Shops.

Die elegant eingerichteten Zimmer bieten Kaffee-/Teezubereiter, Klimaanlage, Bad/Dusche, WC, Minibar, Sage, Sat-TV, Telefon, Föhn und Balkon,

1 Übernachtung

Leistungen und Infos

Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

Inklusive

  • Unterbringung in den vorgesehenen oder ähnlichen Hotels
  • Tägliche Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Transfers und Besichtigungen in einem klimatisierten Auto mit englischsprechendem Chauffeur-Guide

Nicht inklusive

  • Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Touren und Aktivitäten, die nicht im Leistungsumfang genannt wurden
  • Early Check-In und Late Check-Out
  • Persönliche Ausgaben, wie Trinkgelder und Minibar
  • Eintrittsgelder (ca. 140 USD pro Person, sind vor Ort zu entrichten)
  • Foto- und/oder Video-Genehmigungen während der Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten (falls erforderlich)
  • Visa-Gebühren
  • Versicherungen

Aus unserem Reisemagazin

Weitere interessante Reisen