Telefonische Beratung +49 221 534109-300
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6106-stromboli-krateraufstieg

Erlebnis - Italien

Stromboli Krateraufstieg

Beschreibung

Rauchwolken steigen auf, Asche und erkaltete Lavaströme färben die rauen Berghänge dunkel: Die italienische Lipareninsel Stromboli mit dem gleichnamigen, ständig aktiven Vulkan lockt Abenteuerlustige und Naturinteressierte in die schroffe Landschaft. Entdecken Sie bei dieser Wanderung eine der meist besuchten Vulkaninseln der Welt: Ein fachkundiger Guide führt Sie bis an den Kraterrand, von wo aus Sie die einzigartige Naturkulisse erblicken.

Highlights

  • Gemeinsam mit dem Guide die Vulkaninsel Stromboli entdecken
  • Abwechslungsreiche Landschaften mit Lavagestein und bunter Flora erleben
  • Ausblicke auf die weiteren sechs Liparischen Inseln genießen

Reiseziel

Europa

  1. Italien
  2. Liparische Inseln

Sieben Eilande zählen die Liparischen Inseln südlich des italienischen Festlands, eine jede begeistert mit ihrem ganz eigenen Reiz. Die Vulkaninsel Stromboli bietet aufgrund der ständigen Aktivität des gleichnamigen Vulkans und der guten Erreichbarkeit des Gipfels zu Fuß ein wahres Abenteuer. An manchen Stellen des von der UNESCO geschützten Vulkans, der sich auf einer Fläche von 12,5 km² über die gesamte Insel erstreckt, tritt alle 15-20 Minuten nur wenige Meter unter Ihnen glühend heiße Lava an die Oberfläche.

Die Vegetation findet dennoch ihren Weg und schmückt die Kulisse mit einigen grüngelben Flecken:  Obwohl, aber auch weil der Vulkan immer wieder Lava spuckt, profitiert die Flora von den nährstoffreichen Böden. In den Sommermonaten zieren bunte Blüten des Geißklees oder der Zistrosen die sonst karge Landschaft. Feigenbäume und die Ginsterbüsche spenden Ihnen in der Hitze angenehmen Schatten. Bringen Sie ein Fernglas mit und beobachten Sie je nach Jahreszeit zahlreiche Vogelarten wie Raben, Wiedehopfen und Falken beim Nisten oder Zugvögel bei ihrem Zwischenstopp auf dem Weg in warme Länder.

Je höher Sie wandern, desto herrlicher wird auch die Aussicht auf das Meer und die liparische Inselwelt. Gemeinsam mit Ihrem Guide und anderen Teilnehmern wandern Sie die 924 sichtbaren Höhenmeter des Berges etwa 2,5 Stunden hinauf – insgesamt misst der Unterwasservulkan 2400 Meter. Die abwechslungsreiche Landschaft wird die Anstrengung schnell vergessen lassen. Bei dem etwa einstündigen Aufenthalt auf dem Gipfel des Vulkans bleibt ausreichend Zeit, um wieder Kraft zu tanken und Erinnerungsfotos zu machen. Anschließend führt Sie die Wanderung wieder 2,5 Stunden nach unten.

Inklusive

  • Wanderung zum Vulkan
  • Englischsprachiger Guide

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben wie Trinkgelder
  • Transfer ab/bis
  • Versicherung
  • Tourismus-Steuer in Höhe von ca. 5,- € (muss vor Ort bezahlt werden)

Services & Hinweise

Das sollten Sie mitbringen:

  • Knöchelhohe Wanderschuhe
  • Taschenlampe
  • Rucksack
  • Fleecejacke/Windbreaker
  • Shorts & lange Hose (je nach Wetterlage)
  • Bandana/Tuch gegen Staub
  • 1-2 Liter Wasser

Einen Helm erhalten Sie kostenfrei.

Der Wanderweg hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad, ein guter Gesundheitszustand der Teilnehmer wird vorausgesetzt. Es handelt sich nicht um eine private Exkursion, sondern um Gruppen und Einzelpersonen, die gemeinsam an der Exkursion teilnehmen.

Kategorien

Weitere interessante Reisen