Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6095-ausflug-nach-salazie

Erlebnis - La Réunion

Ausflug nach Salazie

  1. p.P. ab 63 € zzgl. Flug
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Herrliche Panoramaausblicke
  • Besuch einer Vanilleplantage
  • Wunderschöne kreolische Dörfer
  • Geführte Tour im Folio House aus dem 19. Jhd.
  • Indische Tempel als Zeugen der Vergangenheit

Es geht 13 km Richtung Norden entlang der Ocean Road, bevor Sie das ökonomische und politische Herz der Insel, St. Denis, erreichen. Sie fahren vorbei an Hauptstadthäusern und anderen kolonialen Häusern, die noch aus der Zeit der Indischen Handelsgesellschaft stammen. Sie fahren weiter in die Saint Marie Region, wo Zuckerrohrfelder, Vanille- und Litchiplantagen sowie üppig grüne Hügel die zauberhafte Landschaft dominieren.

Reiseziel

Indischer Ozean

  1. La Réunion > , Talkessel (, Salazie)

Das finden Sie hier

Sie werden zwischen 7:30 Uhr und 8 Uhr an Ihrem Hotel abgeholt. Es geht 13 km Richtung Norden entlang der Ocean Road, bevor Sie das ökonomische und politische Herz der Insel, St. Denis, erreichen. Sie fahren vorbei an Hauptstadthäusern und anderen kolonialen Häusern, die noch aus der Zeit der Indischen Handelsgesellschaft stammen. Sie fahren weiter in die Saint Marie Region, wo Zuckerrohrfelder, Vanille- und Litchiplantagen sowie üppig grüne Hügel die zauberhafte Landschaft dominieren. Weiter Richtung Osten fahrend, geht es vorbei an indischen Tempeln, die sehr oft in dieser Gegend anzutreffen sind. Ein Beweis für die starke Verbreitung der indischen Bevölkerung. Freuen Sie sich auf den Besuch einer Vanilleplantage wo Ihnen gezeigt wird, wie parfümiertes Öl hergestellt wird. Anschließend fahren Sie in den Talkessel Cirque de Salazie, der berühmt ist für seine üppige und immergrüne Vegetation. Der Weg dorthin führt vorbei an zauberhaften Wasserfällen, wunderschönen Gärten und Blumen, bevor Sie auf ca. 1000 m Höhe Ihr Ziel erreichen. Sie kommen im Dorf Hell-Bourge an, das bekannt ist für seine charmanten kreolischen Häuser und traditionelle Architektur. Aus diesem Grund sollten Sie nicht Ihre Kamera vergessen, denn hier können Sie die beste und schönste Ansammlung von kreolischen Häusern bestaunen. Eine geführte Tour führt Sie durch den üppig grünen Garten des „Folio House“ aus dem 19. Jahrhundert. Sie bekommen auch einen Einblick in die Lebensweisen aus der damaligen Zeit. Gegen 17:00 Uhr kommen Sie wieder in Ihrem Hotel an.

Leistungen und Infos

Reisedauer: Ganztags

Teilnehmer: 4

Reisetermin: samstags ca. 07:30 - 17:00

Inklusive

- Transfer von allen Hotel auf der Westseite - Kreolisches Mittagessen mit Getränken - Reiseleiter (Sprache: Französisch)

Weitere interessante Reisen