Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6008-abenteuer-suedafrika-kapstadt-gardenroute-safari

Mietwagenrundreise - Südafrika

Abenteuer Südafrika: Kapstadt, Gardenroute & Safari

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

  1. 12 Tage inkl. Mietwagen p.P. ab 1.787 € zzgl. Flug
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Ausgewählte Luxusunterkünfte in bester Lage inkl. Frühstück & 3 x Vollpension
  • Familienfreundliche Rundreise inklusive Mietwagen der Mittelklasse
  • Flexibel & unabhängig vor Ort, keine Gruppenreise
  • Inklusive erlebnisreicher Pirschfahrten
  • Kostenlose Beratung & Anpassung der Rundreise an Ihre Wünsche

Auf dieser 12-tägigen Selbstfahrer-Rundreise durch Südafrika entdecken Sie malerische Strände und faszinierende Berge mit endlosen Weinhängen. Die vielleicht schönste Stadt der Welt - Kapstadt - mit ihrem einzigartigen Wahrzeichen, dem weit sichtbaren Tafelberg, wird Sie verzaubern. Erleben Sie auf dieser Reise auch die Höhepunkte der Gardenroute. Freuen Sie sich auf ein Land, das Sie verzaubern wird!

Reiseziel

Afrika

  1. Südafrika > , Kapstadt & die Garden Route, Western Cape

1. Tag: Kapstadt – Welcome to Cape Town!

Am Flughafen in Kapstadt holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren zu Ihrer ersten Unterkunft. In den kommenden Tagen haben Sie ausreichend Zeit, die Höhepunkte in und um Kapstadt kennenzulernen. Wir empfehlen Ihnen eine Stadtrundfahrt oder einen Abstecher auf den Tafelberg. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf diese lebendige Stadt, das weite Land und das blaue Meer. Entdecken Sie später die historische Victoria & Alfred Waterfront am alten Hafen und lassen Sie sich kulinarisch in einem der zahlreichen Restaurants verwöhnen.

Fahrtdauer: 20 km / ca. 25 Minuten

3 Übernachtungen im Welgelegen Boutique Hotel**** mit Frühstück im Superior-Zimmer, Kapstadt, Südafrika

2. Tag: Kapstadt – Beste Aussichten

Nach einem reichhaltigen Frühstück empfehlen wir Ihnen, die Kap-Halbinsel zu erkunden! Entlang der wunderschönen Küstenstraße erreichen Sie das berühmte Kap der Guten Hoffnung. Fahren Sie weiter entlang des Chapmans Peak Drive nach Hout Bay mit seinem kleinen Fischerhafen, der in einer malerischen Bucht gelegen ist. Unternehmen Sie einen kurzen Bootsausflug nach Duiker Island zu einer der größten südafrikanischen Pelzrobben-Kolonien. Auf dem Rückweg können Sie die entzückenden Pinguine am Boulders Beach beobachten.

Fahrtdauer: 65 km / ca. 1,5 Stunden

3. Tag: Kapstadt – Zwei Gesichter

Auf einer geführten Township-Tour können Sie alles Wissenswerte zum Alltag und der Entstehung der Stadtteile im historischen Kontext kennenlernen. Ein authentischer Einblick in das Leben der Townships und deren Bewohner wartet auf Sie.

Am Nachmittag können Sie weiter durch die Weltmetropole bummeln. Für ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art mit afrikanischer Atmosphäre und Unterhaltung empfehlen wir Ihnen das „Gold“ Restaurant im Herzen Kapstadts. Das Essen wird unter großen Bäumen im Innenhof serviert. Die Kellner tragen farbenfrohe afrikanische Kleidung und verwöhnen Sie mit schmackhaften kap-malaiischen Gerichten.

4. Tag: Von Kapstadt bis Stellenbosch – Das Zuhause südafrikanischer Weine

Nach einem stärkenden Frühstück machen Sie sich auf in die wunderschönen Winelands vor den Toren Kapstadts. Der fruchtbare Boden in der Gegend von Somerset West, Stellenbosch, Franschhoek und Paarl hat die heimischen Weiß- und Rotweine weltberühmt gemacht. Die Vielfalt der südafrikanischen Weine spiegelt sich auch in der Anzahl der Weingüter wieder. In der gesamten Region sind etwas mehr als 200 Winzer beheimatet. Stellenbosch ist das Herz des Weinanbaus und gleichzeitig die zweitälteste Stadt des Landes. Besuchen Sie das „Oom Samie se Winkel“, eines der berühmtesten Antiquitätengeschäfte, mit einem Flair aus Großmutters Zeiten. Genießen Sie in den kommenden Tagen leckere Weinproben (optional) und lassen Sie sich in den Top-Restaurants kulinarisch verwöhnen.

Unser Tipp: Im Weingut „Tokara“ in Stellenbosch sind Besuch und Weinproben für alle Gäste kostenfrei. Falls Ihnen der eine oder andere Wein mundet, können Sie sich diesen per Post direkt nach Hause liefern lassen. Viel mehr gibt es nicht zu sagen: Hinfahren und probieren. Viel Vergnügen!

Fahrtdauer: 55 km / ca. 1 Stunde

1 Übernachtung im Majeka Guest House***** mit Frühstück in einer Garden Alternative, Stellenbosch, Südafrika

5. Tag: Von Stellenbosch bis Oudtshoorn – Straußenmetropole

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute weiter in die Kleine Karoo-Wüste und nach Oudtshoorn. Die Fahrt führt Sie vorbei an fruchtbaren Tälern und rauen Felsformationen, die spektakuläre Fotomotive bieten. Im Laufe des Tages kommen Sie in Oudtshoorn an, der „Straußenhauptstadt der Welt“. Viele der Farmen haben ihre Pforten für Besucher geöffnet und Sie können die Tiere hautnah erleben - Ein Spaß für die ganze Familie. Die weltberühmten Tropfsteinhöhlen „Cango Caves“, nördlich von Oudtshoorn, können ebenfalls besichtigt werden. Dieses einzigartige Höhlensystem ist eine der schönsten und imposantesten Tropfsteinhöhlen auf der Welt.

Fahrtdauer: 400 km / ca. 5,5 Stunden

1 Übernachtung im La Plume Gästehaus**** mit Frühstück in einer Superior Suite, Oudtshoorn, Südafrika

6. Tag: Von Oudtshoorn bis Plettenberg Bay – Das Juwel an der Südküste

An diesem Morgen reisen Sie mit bester Sicht auf das Meer nach Plettenberg Bay. Sie fahren über den Outeniqua Pass entlang der Städte George und Wilderness und erreichen den malerische Lagunenort Knysna - eine der Perlen der Gardenroute. An der schönen Waterfront der Stadt können Sie eine Mittagspause einlegen. Von Knysna ist es nur eine kurze Weiterfahrt bis nach Plettenberg Bay, dem beliebten Ferienort der Südafrikaner mit seinem einmaligen Traumstrand. Das milde Klima am Indischen Ozean lässt eine wunderbare Vegetation gedeihen. Für den Abend empfehlen wir Ihnen ein leckeres Fischgericht und einen verträumten Strandspaziergang.

Zwischen September und November sollten Sie Ausschau nach Walen halten, die sich hier vor der Küste tummeln. Nachts können Sie sogar die Gesänge der prächtigen Tiere wahrnehmen.

Fahrtdauer: 170 km / ca. 2 Stunden

3 Übernachtungen in der Periwinkle Guest Lodge**** mit Frühstück im Superior Zimmer mit Balkon, Plettenberg Bay, Südafrika

7. Tag: Plettenberg Bay – Ursprüngliche Natur im Tsitsikamma Nationalpark

Am heutigen Tag haben Sie Zeit, die wundervolle Umgebung von Plettenberg Bay zu erkunden. Wir schlagen vor, den beeindruckenden Tsitsikamma Nationalpark zu besuchen. Der Name Tsitsikamma bedeutet soviel wie "sprudelndes Wasser". Die Wanderwege im Park gehören ohne Zweifel zu den schönsten des Landes. Auf dem Storms River Mouth können Sie eine abenteuerliche Bootsfahrt unternehmen. Spüren Sie den Fahrtwind und erleben Sie den Geschwindigkeitsrausch, bei dem besonders Kinder eine Menge Spaß haben. Eine weitere Attraktion ist das Monkyland Primate Sancturary, ein Schutzgebiet für zahlreiche Affenarten, die auf freiem Areal leben.

Fahrtdauer zum Tsitsikamma Nationalpark: 65 km / ca. 1 Stunde

8. Tag: Plettenberg Bay – Wilderness & Meeresrauschen

Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug an den wunderschönen, ewig langen Strand von Wilderness. Hier können Sie Natur pur erleben und einen Urlaubstag am Meer genießen. Zu der wunderschönen Landschaft, dem Meeresrauschen und der friedlichen Weite können Sie in Ihren Träumen schwelgen. Alternativ können Sie auf die Robberg-Halbinsel, deren Felsvorsprünge von ganz Plettenberg Bay zu sehen sind, wandern. Erlben Sie die vollkommene Schönheit dieses Gebietes von ganz nah.

Fahrstdauer bis Wilderness: 80 km / ca. 1 Stunde

9. Tag: Von Plettenberg Bay bis zum Amakhala Game Reserve – Wilde Tiere

In den kommenden Tagen, erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Südafrika Reise! Freuen Sie sich auf sechs Pirschfahrten/ Flussfahrten* (Je nach Ankunfts/Abreisezeit können es auch vier Safaris sein: 1x am Ankunftstag, 2x am Folgetag und 1x am Abreisetag) im Amakhala Game Reserve im Eastern Cape! (*Vermerk: Je nach Laune und Wetterlage, können die Pirschfahrten auch durch Flussfahrten, Wildtierwanderungen oder Nachtfahrten getauscht werden).

Das Amakhala Game Reserve ist ein 40 km² großes privates Wildreservat, das durch seine Artenvielfalt überzeugt. Sie beziehen dort ein sehr komfortables Safarizelt und wohnen in der kleinen privaten Hillsnek Lodge mit nur drei Zelten. Erleben Sie am Nachmittag zusammen mit Ihrem Ranger und großem Glück die Big Five auf Ihrer ersten Pirschfahrt. Welche Tiere entdecken Sie und Ihre Kinder zu erst? Vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera - vielleicht werden Elefanten, Zebras und Löwen Ihren Weg kreuzen. Abends erwartet Sie ein köstliches Dinner. Bei Lagerfeuerromantik und einem atemberaubenden Sternenhimmel klingt der Tag perfekt aus.

Fahrtdauer: 320 km / ca. 4 Stunden

3 Übernachtungen im Hillsnek Safari Camp**** mit Vollpension, ausgewählten Getränken und Aktivitäten im Safari Tent, Amakhala Game Reserve, Südafrika

10. Tag: Amakhala Game Reserve – Umgeben von Natur

Das Amakhala Wildschutzgebiet ist eine der abwechslungsreichsten Landschaften Südafrikas. In den sieben Vegetations- und Klimazonen tummeln sich über 60 Säugetierarten. Insgesamt über 260 Vogelarten wurden hier gezählt. Fahren Sie heute auf zwei Pirschfahrten mit Ihrem Ranger durch das Wildreservat. Besonders für Familien mit Kindern ein Highlight, weil hier Tiere aus dem Zoo einmal in freier Wildnis gesehen werden können. Nutzen Sie heute nochmal die Möglichkeit, um mit etwas Glück die Big Five aus nächster Nähe zu erleben. Entspannen Sie bei einem Nachmittagstee in Ihrem exklusiven Safarizelt und genießen Sie den fantastischen Blick über die einmalige Natur.

11. Tag: Amakhala Game Reserve – Auf den Spuren der Big Five

Lassen Sie dieses beeindruckende Wildreservat auf sich wirken. Auch heute stehen zwei aufregende Pirschfahrten auf Ihrer Liste. Am Bushman’s River können Sie noch einmal Kraft tanken und das Hallen der Seeadler an den Felswänden hören. Genießen Sie die Weite und Ruhe Südafrikas sowie spannende Tiererlebnisse. Dazu der atemberaubende Sternenhimmel und Lagerfeuer-Romantik - was will man mehr!?

12. Tag: Ende der Reise – See you soon South Africa!

Nach der Morgen-Pirschfahrt und dem Frühstück erfolgt vormittags der Check-out und anschließend die Fahrt zum Flughafen von Port Elizabeth. Geben Sie dort den Mietwagen ab und treten Sie Ihren Rückflug nach Deutschland an.

Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck heißt es nun leider Abschied nehmen von einem der schönsten Länder dieser Welt. Wir hoffen Sie hatten eine unvergessliche Reise und besuchen Südafrika bald wieder!

Fahrtdauer: 120 km / ca. 1,5 Stunden

Wir wünschen einen angenehmen Heimflug!

Ihre Unterkünfte

Welgelegen Boutique Hotel****, Kapstadt, Südafrika

Das Boutique Hotel liegt mitten im Zentrum von Kapstadt und bietet eine wundervolle Aussicht auf den Tafelberg. Der internationale Flughafen ist lediglich 20 Minuten entfernt. Der Stadtteil Gardens ist fußläufig in 5 Minuten erreichbar.

Die Umgebung bietet zahlreiche lokale Restaurants mit typischen Speisen und Gerichten. Das Frühstück wird im Innenhof des Hauses mit Blick auf den wunderschönen Garten serviert.

Die gepflegten und geräumigen Zimmer sind mit einer Sitzecke, Klimaanlage, Flachbild-TV und kostenfreien Tee-/und Kaffeezubehör ausgestattet. Durch das kostenlose WLAN sind Sie immer gut erreichbar.

3 Übernachtungen

Majeka House*****, Stellenbosch, Südafrika

Dieses tolle 5* Haus befindet sich in einer privaten Gartenanlage. Zahlreiche Cafes und Geschäfte sind nur in 10 Minuten mit dem Auto erreichbar. Das Restaurant „Makaron“ verwöhnt Sie mit lokalen Köstlichkeiten aus dem hauseigenen Biogarten. Im „Sanctuary Spa“ können Sie Aromatherapiemassagen genießen und im Whirlpool und Kristall-Himalayasalzbett entspannen.

Die Zimmer sind stilvoll und exklusiv ausgestattet und verfügen über WLAN, Flachbild-TV und DVD-Player. Außerdem gehören zur Einrichtung eine Espressomaschine, ein Haartrockner, kostenlose Toilettenartikel und eine Minibar.

1 Übernachtung

La Plume Gästehaus****, Oudtshoorn, Südafrika

Das kleine Gästehaus liegt mitten auf einer Straußenfarm und ist von einem Weingut umgeben. Bis in das Zentrum der Stadt Oudtshoorn sind es etwa 14km. Das Haupthaus wurde 1902 im viktorianischen Stil erbaut. Von der Terrasse aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die pure Natur.

Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Ein TV, eine Möglichkeit um frischen Tee und Kaffee aufzubrühen sowie eine Minibar sind vorhanden.

1 Übernachtung

Periwinkle Lodge Guest House****, Plettenberg Bay, Südafrika

Mit Blick auf die Robberg Halbinsel und direktem Strandzugang empfängt Sie diese wunderschöne Lodge. Die ideale Lage lädt zu gemütlichen Strandspaziergängen ein. Die hellen Zimmer überzeugen durch die stilvolle Einrichtung, die der Umgebung angepasst ist. Alle Zimmer sind mit Bad, TV, beheizten Badetuchstangen und Tee/Kaffee-Kochgelegenheit ausgestattet.

3 Übernachtungen

Hillsnek Safaris****, Amakhala Game Reserve, Südafrika

Hillsnek Safaris, eine familiengeführte Lodge, befindet sich am Ufer des Bushman’s-Flusses im Amakhala Game Reserve (malariafreies Gebiet). Hillsnek besteht aus nur drei Luxus-Safarizelten, die alle ein großes Holzdeck bieten und mit Holzstegen miteinander verbunden sind. Von hier aus kann man die weitläufige Hügellandschaft beobachten.

Da die Lodge familiengeführt ist, werden Ihre Urlaubs-, Essens- & Safariwünsche tägliche maßgeschneidert.

Die Hauptlodge bietet eine offene Lounge, eine Bar, einen beheizbaren Swimming Pool, das Esszimmer und Holzdecks. Die Lodge ist ein perfekter Platz, um die afrikanische Sonne, den klaren Sternenhimmel und gemütliche Gesprächsrunden nach dem Abendessen am Lagerfeuer zu genießen.

Alle Zelte sind En-Suite mit Außendusche und Badewanne ausgestattet und sind so positioniert, um absolute Privatsphäre zu garantieren. Bademäntel und Hausschuhe gehören wie Tee/Kaffeeautomaten ebenfalls zur Ausstattung. Zum Mobiliar gehören bequeme King-Size Betten, eine Sitzecke mit Tisch und, damit es Ihnen nicht zu heiß wird, ist ein Ventilator ebenfalls vorhanden.

Folgende Aktivitäten werden hier angeboten:

  • maßgeschneiderte Planung der Pirschfahrten
  • Breitmaulnashorn (White Rhino) Tracking
  • Vogelbeobachtung
  • Sternenbeobachtung
  • Flussbootsfahrten
  • Kanufahrten
  • Geführte Wanderungen im raubtierfreien Gebiet
  • Pure Entspannung im eignen Zelt oder in der Main Lodge

3 Übernachtungen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte

Inklusive

  • 11 Übernachtungen inkl. Mahlzeiten laut Programm (Unterkunft im Amakhala Game Reserve inkl. Vollpension & ausgewählten Getränken sowie max. 6 Safaris (entweder Game Drive, geführte Tour, Flussfahrt, Nachtfahrt)
  • 12 Miettage der Fahrzeugkategorie K (Mitsubishi ASX o.ä.) inklusive 1x Zusatzfahrer, GPS, Super-Unfallsversicherung (SCDW), Ortszuschlag, Super-Diebstahlversicherung (STLW), Tourism Levy, unbegrenzte Kilometer, VAT 14%, Haftpflichtversicherung (Third Party Insurance), Reifen-, Radkappen-, Felgen-, Glas- und Windschutzscheibenschäden, Schaltung, Airbags. Radio/CD, Servo, Klima, 5-Sitze
  • Ausführliche Reisedokumente inkl. Anreisebeschreibungen
  • Kleine freiwillige Spende für ein Rhino Poaching Projekt im Eastern Cape

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Besichtigungen, Eintritte, Ausflüge (bei dem aufgeführtem Programm handelt es sich um einen Vorschlag)
  • Gebühren für Visa
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Mietwagen. exklusive Vertragsgebühr R 80, Einweggebühr R 970, Benzindeposito R 3000, usw. - werden direkt von der Kreditkarte abgebucht

Hinweise Mietwagen

  • Miettage werden nach striktem 24-Stunden Zyklus kalkuliert.
  • Super Cover (Vollkasko-Versicherung), keine Selbstbeteiligung, reine Miettage (exkl. Vertragsgebühr, Einweggebühr, Benzindeposit usw.)
  • Bitte Mietwagen und Vertrag sorgfältig überprüfen
  • Es gelten die AGBs von Bidvest

Aus unserem Reisemagazin

  1. Meine Zeit in Kapstadt

    • Erlebnisse
    • Geschichten aus aller Welt
    • itravel unterwegs
    • Tipps & Empfehlungen

Weitere interessante Reisen