Telefonische Beratung +49 221 8282 8880 | Schweiz +41 43 588 23 34 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8294-kurzurlaub-toskana-eine-kulinarische-reise

Kurztrip - Italien

Kurzurlaub Toskana: Eine kulinarische Reise

Highlights

  • Private Stadtführung in Florenz und Siena

  • Besuch eines Olivenölproduzenten inklusive Öl-Tasting

  • Verkostung der berühmten Chiantiweine in der gleichnamigen Region

  • Optional hinzubuchbare kulinarische und kulturelle Erlebnisse

  • Kombinierbar mit unserem Kulinarik-Kurztrip durch Venetien

Nachhaltigkeit

itravel übernimmt als klimaneutrales Unternehmen zu 100 % den CO₂-Emissionsausgleich für die Reisen seiner Kunden, ist aktives Mitglied in Umwelt- und Tierschutzorganisationen und stärkt durch sanften Tourismus die lokale Bevölkerung in den Zielregionen.
Mehr erfahren

Beschreibung

Willkommen im Herzen Italiens – der Toskana. Die Toskana ist das Sinnbild für Italiens Schönheit, Italien selbst das Sinnbild für Essen, das alle Sinne berührt. Wollten Sie schon immer das Geheimnis um das beste Olivenöl lüften? Dann ist unser kulinarischer Kurztrip in die Toskana genau das Richtige für Sie. Hervorragende Küche, bester Wein, großartiges Olivenöl und natürlich eine ordentliche Portion italienische Kultur und Geschichte erwarten Sie bei diesem Toskana-Urlaub. Für einen längeren Aufenthalt ist der kulinarische Kurzurlaub perfekt kombinierbar mit dem Kulinarik-Kurztrip durch Venetien.

itravel-Vorteil

Diese Reise ist individuell anpassbar: Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Reiseberater gestalten Sie die Dauer, Route, Unterkünfte und Erlebnisse Ihres Urlaubs flexibel.

Reiseziel

Europa

Florenz • Siena • Chianti-Region

Die beste Reisezeit für die Region Toskana in Italien ist von Mai bis September, da Sie dann angenehm warme Temperaturen erwarten und wenig bis kaum Niederschlag. Die höchste Durchschnittstemperatur in der Toskana liegt bei 27 Grad im Juli, die niedrigste bei 6 Grad im Januar. Kulturreisen sind ganzjährig möglich.

Willkommen in der wunderbaren Toskana! Dolce Vita pur erwartet Sie in den kommenden Tagen. Falls Sie mit dem Flugzeug ankommen, empfängt Sie unsere deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und unterstützt Sie bei der Mietwagenübernahme (optional). Im Anschluss fahren Sie nach Montecatini und checken in Ihr Hotel ein.

Freuen Sie sich auf die anstehenden Tage voller Kultur und Kulinarik. Und egal, ob traditionell oder modern: Für Feinschmecker ist die Toskana immer eine Reise wert. Die Region bietet eine ganze Reihe an Leckereien – und natürlich auch den weltbekannten Chianti.

Fahrtdauer Flughafen Toskana–Hotel Toskana: ca. 1 Stunde (ca. 53 km)

Übernachtung mit Abendessen in Montecatini Terme, Toskana, Italien

Nach dem Frühstück starten Sie heute in Richtung Florenz. Den Vormittag verbringen Sie bei einer Führung durch die Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Unter anderem warten auf Sie die extravagante Kathedrale Santa Maria del Fiore, die mit rosafarbenen, grünen und weißen Marmoren geschmückt ist, die von Brunelleschi entworfene Kuppel und der von Giotto ausgearbeitete Glockenturm.

Ihr Spaziergang führt Sie auch zum Herrschaftsplatz Piazza della Signoria, der Fassade des Palazzo Vecchio und der Heilig-Kreuz-Kirche, bevor Sie am Nachmittag freie Zeit für eine persönliche Entdeckung der Stadt haben. Für Ihr Mittagessen finden Sie in der Altstadt selbstredend zahlreiche kulinarische Adressen für ein typisch italienisches Mahl. Unser Tipp: Schauen Sie doch mal in der Via Ghibellina vorbei.


Danach geht es mit dem Auto zu einem Produzenten von Oliven und Olivenöl, einem der bekanntesten Exporte Italiens, um die Geheimnisse der Produktion des „grünen Schatzes" zu verstehen und das Öl mit leckerem toskanischen Brot zu probieren. Die Führung findet auf privater Basis statt.

Fahrtdauer Montecatini–Florenz: ca. 50 Minuten (ca. 53 km)

Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Montecatini Terme, Toskana, Italien

Gönnen Sie sich heute ein typisch italienisches Frühstück mit Cappuccino und Cornetto. Danach haben wir eine geführte Besichtigung durch das historische Zentrum der Stadt Siena zum Thema „Food and Wine“ für Sie eingeplant.

Siena, dessen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist vielleicht eine der schönsten Städte der Toskana und von Olivenbäumen und Chianti-Weinbergen umgeben. Erbaut auf drei Hügeln, wird die Stadt von breiten Alleen und engen Gassen durchquert, die alle zum Herzen Sienas führen: der Piazza del Campo. Der Mittelpunkt der Stadt gilt mit seiner charakteristischen Muschelform mit neun Vierteln auch als einer der schönsten Plätze der Welt. Bis heute ist der Campo ein Treffpunkt für die Einheimischen und auch Austragungsort des historischen Pferderennens „Palio di Siena”.

Auf Ihrer Tour durch Siena erwarten Sie drei verschiedene Stationen für Verkostungen: Probieren Sie lokale Produkte wie Schafskäse aus Pienza, toskanischen Schinken, Finocchiona (eine toskanische Salami-Art), Lardo di Collanata (Speck) und vieles mehr. Danach geht es weiter zu einer Weinprobe.

Natürlich darf auch ein Halt in einem Café nicht fehlen, um nebst einem guten Espresso traditionelle Torten und Kekse wie Ricciarelli, Panforte oder Cavallucci zu verkosten. Unser Geheimtipp: Im „Nannini“, dem Café des Bruders der weltbekannten Rocksängerin Gianna Nannini, steht alles dafür bereit. Schauen Sie also mal vorbei und entscheiden selbst, ob der Espresso hier genauso rockt wie die berühmte Schwester des Cafébesitzers.

Sie können im Anschluss an die Verkostungen ein Mittagessen in Siena einplanen oder sich direkt auf die Weiterfahrt begeben: Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Der Nachmittag ist auf jeden Fall der Entdeckung der Chianti-Region gewidmet. Fahren Sie über die sanften Hügel der Toskana: eine Landschaft, in der Zypressen und Reben vorherrschen und sich viele Dörfer ihr mittelalterliches Aussehen bewahrt haben. In dieser Kulisse haben wir für Sie eine Verkostung bei einem lokalen Produzenten des berühmten Rotweins eingeplant. Einen typischen Snack gibt es zum Chianti-Tasting noch dazu.

Fahrtdauer Florenz–Siena: ca. 1 Stunde (ca. 73 km)

Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Montecatini Terme, Toskana, Italien

Heute bricht Ihr letzter Tag in der Toskana an. Gern können Sie Ihren Aufenthalt aber auch verlängern – falls dem so sein sollte, sprechen Sie Ihren Reiseberater einfach darauf an. Als Vorprogramm zu dieser Tour eignet sich am besten unser Kulinarik-Kurztrip durch Venetien. Dieser führt Sie in kulinarische Ecken rund um den Gardasee und Verona.

itravel – For that moment.

Hotel Arnolfo***, Montecatini Terme, Toskana, Italien
Das Hotel Arnolfo liegt in einer ruhigen Gegend von Montecatini Terme. Die klimatisierten Zimmer verfügen alle über einen Fernseher, Dusche/Bad und andere Annehmlichkeiten. Toskanische Küche genießen Sie im hoteleigenen Restaurant. Der Wellnessbereich des Hotels umfasst ein Türkisches Bad, eine Sauna und einen Whirlpool.

Nächste Stadt: Florenz

Nächster Flughafen: Peretola Airport

Reisedauer: 4 Tage/3 Nächte

Inklusive

  • 3 Übernachtungen in den genannten Unterkünften (oder ähnlich):
    • 3 Übernachtungen im Hotel Arnolfo*** mit Frühstück und Abendessen im Standardzimmer, Montecatini Terme
  • Assistenz unserer Reiseleitung am Flughafen (Florenz oder Pisa, maximal 2 Stunden)
  • Der Ab-Preis ist gültig im Reisezeitraum 01.07.2022 - 05.11.2022

Inkludierte Erlebnisse

Florenz:

  • Stadtführung (je 2–3 Stunden)
  • Olivenöl-Verkostung

Siena:

  • Stadtführung (je 2–3 Stunden)
  • Verkostung, Weinprobe und Cafébesuch

Chianti:

  • Weinverkostung mit Snack

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Nicht genannte Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz
  • Mietwagen

Optional hinzubuchbar

  • Mietwagen für die Dauer des Aufenthalts

Parma:

  • Parmaschinken- und Parmesanverkostung, Eintritt in die Galerie Ferrari sowie Stadtführung

Modena:

  • Balsamicoessig-Verkostung

Bologna:

  • Besuch der Enoteca Regionale Emilia Romagna in Dozza in der Nähe von Bologna
  • Besuch der Werkstätten von Lamborghini und Ducati

Cremona:

  • Stadtführung und Besuch einer Geigenwerkstatt und Verkostungsmenü mit Spezialitäten der Region
  • Führung „Auf den Spuren von Giuseppe Verdi”

Florenz und Umgebung:

  • Eintritt Uffizien mit privatem Guide
  • Food-Tour: Besuch typischer kleiner Lokale mit Proben und Verkostung
  • Besuch des Stadtteils Oltrarno und Führung durch traditionelle Handwerkerbetriebe
  • Geführte Tour durch das Salvatore-Ferragamo-Museum
  • Geführte Besichtigung der antiken Apotheke Santa Maria Novella

Lucca:

  • Stadtführung

  • Geführte Besichtigung einer Ölmühle zur Herstellung kalt gepressten Olivenöls

Pisa:

  • Stadtführung

Pistoia:

  • Geführte Besichtigung

Hinweise

  • Sie möchten lieber in einem Hotel der 4- oder 5-Sterne-Kategorie übernachten? Sprechen Sie uns an, wir finden die passende Unterkunft für Sie.

Zubuchbare Erlebnisse

Kulinarik-Kurztrip durch Venetien – Gardasee, Verona und Borghetto

  1. 4 Tage/3 Nächte p. P. ab

    663 €
    zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen

Kategorien