Telefonische Beratung +49 221 534109-300 | Luxemburg +352 356575-630 | Rückruf vereinbaren
DE / EN
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: http://www.itravel.de/select/8237-radtour-ostfriesland-von-oldenburg-bis-norderney

Radreise - Deutschland

Radtour Ostfriesland: Von Oldenburg bis Norderney

Highlights

Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen und Corona-Sicherheitsmaßnahmen für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Infos abrufen

Beschreibung

Erleben Sie auf dieser Radreise Ostfriesland in all seinen Facetten. Die Route führt Sie auf den Spuren alter Freibeuter vorbei an Moordörfern und durch eine von Deichen und Feuchtwiesen geprägte Landschaft. Auf der Fährte des berüchtigten Klaus Störtebeker entdecken Sie jahrhundertealte rote Backsteingebäude und schiefe Kirchtürme. Genießen Sie auf Ihrer Radreise durch Ostfriesland zudem das besonders gesunde Küstenklima. Entspannung, Erholung und Erlebnisse erwarten Sie auf der im Wattenmeer gelegenen, mondänen und lebhaften Insel Norderney. Besuchen Sie Häuptlingsburgen und lernen Sie ostfriesische Schätze wie die Residenzstadt Aurich kennen. Um Ostfriesland in Gänze zu erleben und zu verstehen, müssen Sie natürlich auch ein sogenanntes Ostfriesenabitur ablegen – Teetrinken und Krabbenpulen.

Reiseziel

Europa

Oldenburg – Wiesmoor – Emden – Norden – Nordeney – Wittmund – Dangast

Die Monate im Frühling und Sommer, von Mai bis September, eignen sich am besten für einen Urlaub in Ostfriesland. In den Sommermonaten klettern die Temperaturen auf durchschnittlich 19 Grad Celsius. Dabei ist der August der wärmste Monat. In den Monaten Juli und August können Sie mit einer Wassertemperatur von rund 20 Grad rechnen.

Moin Moin und herzlich willkommen in Oldenburg. Die Universitätsstadt ist geprägt von alten und historischen Bauten wie dem Schloss Oldenburg sowie vom dörflichen Charme und Einfluss der jungen Kulturszene. Nach Ihrer Ankunft im Hotel treffen Sie dort am späten Nachmittag einen Repräsentanten unserer Partneragentur, der Sie mit allen wichtigen Informationen für die nächsten Tage versorgt und Ihnen Tipps gibt, welche Hot-Spots Sie keinesfalls verpassen sollten. Wenn Sie sich für moderne Leihfahrräder für Ihre Radreise entscheiden, erfolgt im Anschluss die Radausgabe. Genießen Sie danach Ihren Aufenthalt in Oldenburg und erkunden Sie die einladende Fußgängerzone mit gemütlichen Cafés oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Schlossgarten.

1 Übernachtung mit Frühstück in Oldenburg, Niedersachsen, Deutschland

Starten Sie den Tag mit einer Fahrt durch die Parklandschaft Ammerland in Richtung der Kurstadt Bad Zwischenahn. Grüne Natur mit bunten Blumentupfern zeichnet dabei die Kulisse. Haben Sie schon einmal vom Smoortaal gehört? Lassen Sie sich die weithin bekannte Köstlichkeit, einen fangfrischen und geräucherten Aal auf „Ammerländer Art“, bei einer kleinen Auszeit schmecken. Wo Ostfriesen bereits mit der Höhenkrankheit zu kämpfen haben, überwinden Sie im Anschluss mühelos bei Remels den mit 18 Metern höchsten Punkt der Region, um weiter nach Wiesmoor zu fahren. Wie der Name der Stadt bereits verrät, war Wiesmoor vor etwa 100 Jahren noch eine reine Moorlandschaft. Den Draht zur Natur konnte sich der Luftkurort erhalten: Das ganze Jahr über sind hier blühende und artenreiche Blumen zu bewundern.

Fahrtdauer Oldenburg - Wiesmoor: ca. 3 Stunden / ca. 55 km

Übernachtung mit Frühstück in Wiesmoor, Niedersachsen, Deutschland

Die erste Etappe des Tages führt Sie mit dem Fahrrad durch Fehnsiedlungen – Siedlerhäuser, die sich entlang von ins Moor getriebenen Kanälen aneinanderreihen. Sieerreichen Aurich, die sehenswerte und alte Hauptstadt Ostfrieslands. Weiter müssen Sie gar nicht reisen, um auf die eingangs erwähnten Häuptlinge zu stoßen. Bis ins 14. Jahrhundert haben tatsächlich Häuptlinge hier in Ostfriesland für Recht und Ordnung gesorgt, wovon mittlerweile umgebaute Burgen noch zeugen.

Fast autofrei führt Sie Ihr Weg bei der zweiten Etappe des Tages weiter. Entlang der Windungen des Ems-Jade-Kanals fahren Sie zur alten Seehafenstadt Emden. Obwohl sie Mitglied der Hanse waren, verstanden es die Bürger zu den reichsten Städte Europas emporzusteigen. Die Stadt, die auf der legendären Störtebeker-Straße liegt, und ihre Umgebung, sind geprägt von jahrhundertealten roten Backsteingebäuden.

Fahrtdauer Wiesmoor - Emden ca. 3 Stunden / ca. 55 km

Übernachtung mit Frühstück in Emde, Niedersachsen, Deutschland

Weiter geht Ihre Radtour in Ostfriesland durch das „Krummhörn“ zum malerischen Fischerdorf Greetsiel. Das Dorf ist dafür bekannt, den größten Krabbenkutterhafen in der Weser-Ems Region zu haben. Lassen Sie sich also eine Tüte frische Nordseekrabben nicht entgehen. Und ganz nach dem Motto: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“, ist es natürlich Pflicht, die Krabben selbst zu pulen. Mit etwas Glück können Sie während Ihrer Weiterfahrt vorbei an Leybucht sogar Robben beobachten. Ziel für heute ist der Ort Norden. Neben vielen historischen Bauten ist auch die Ludgeri-Kirche aus dem 13. Jahrhundert zu bewundern.

Fahrtdauer Emden - Norden ca. 3 Stunden / ca. 55 km

Übernachtung mit Frühstück in Norden, Niedersachsen, Deutschland

Gestalten Sie heute Ihren Tag ganz nach Ihrem Belieben.

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug auf die Insel Norderney (optional). Die bevölkerungsreichste Insel gilt seit dem 18. Jahrhundert als Seeheilbad und bereits Otto von Bismarck sowie Heinrich Heine wussten die Wohltaten eines Besuchs auf der Insel zu schätzen. Die Fährfahrt von Norddeich dauert etwa eine Stunde. Fahren Sie vorbei am Leuchtturm sowie an alten Mühlen und Prielen bis zur Inselmitte. Erkunden Sie die historischen Bauten und Kureinrichtungen und versuchen Sie Ihr Glück im Casino oder entspannen Sie sich während eines Spaziergangs am etwa 14 km langen Sandstrand. Von der Aussichtsdüne Meierei haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die grüne Dünenlandschaft und einen endlosen Horizont. Bitte beachten Sie, dass die Fährfahrt inkl. Fahrrad sowie die notwendige Kurtaxe nicht im Reisepreis enthalten sind. Die Kosten sind vor Ort zu entrichten.

Alternativ empfehlen wir eine Radtour entlang der Küste des Nationalparks Wattenmeer, dem größten Nationalpark Europas. Machen Sie interessante Entdeckungen und genießen Sie die einmalige, von Flut und Ebbe geprägte Natur. In Norddeich haben Sie in der Seehundstation die Möglichkeit, auf die wohl bekanntesten Einwohner dieser Naturregion zu treffen.

Fahrtdauer Norden - Nordeney (Fähre): ca. 1 Stunde / ca. 15 km
Fahrtdauer Nordeney: nach Belieben

Übernachtung mit Frühstück in Norden, Niedersachsen, Deutschland

Ihre heutige Etappe bringt Sie zunächst unweit der Küste in den geschichtsträchtigen Ort Dornum. Hier erwartet Sie die Norderburg das schönste Wasserschloss Ostfrieslands, das ursprünglich im 14. Jahrhundert von Häuptling Hicko Kankena erbaut wurde. Weiter führt Sie die Radtour durch eine malerische Marschlandschaft bis in die alte Häuptlingsstadt Esens bei Bensersiel. Das Tagesziel ist die über 1000 Jahre alte und gemütliche Stadt Wittmund. Neben alten Kirchen buhlen auch noch zwei gute erhaltene Windmühlen um Bewunderung. Bekannt ist die Stadt außerdem für ihre einzigartigen Backsteinbauten.

Fahrtdauer Norden - Wittmund ca. 3 Stunden / ca. 50 km

Übernachtung mit Frühstück in Wittmund, Niedersachsen, Deutschland

Friesisch herb wird es heute im mittelalterlichen Jever, das vor allem wegen der gleichnamigen Brauerei bekannt ist. Nach einem kleinen Zwischenstopp fahren Sie weiter zum Stammsitz der Herrschaften von Gödens. Die ursprünglich wehrhafte Funktionalität des Wasserschlosses aus dem Mittelalter wich einst dem heutigen barocken Design. Im 14. Jahrhundert hat hier der Häuptling Edo Boings noch sein Hab und Gut durch eine Burg zu schützen gewusst.

Ihr heutiges Tagesziel ist das Nordseebad Dangast, dass zum Hinterland von Marschwiesen eingebettet ist und über eine einmalige Steilküste verfügt. Sowohl die Klippen als auch der Naturstrand mit Baumbeständen bis ans Meer sind bis heute Anziehungspunkte für viele Künstler und Maler. Diese Idylle ist nicht nur inspirierend, sondern lädt auch zur Entspannung und Erholung ein.

Fahrtdauer Wittmund - Dangast ca. 3 Stunden / ca. 50 km

Übernachtung mit Frühstück in Dangast, Niedersachsen, Deutschland

Auf dem heutigen Weg zurück zum Ausgangspunkt dieser vielseitigen Ostfriesland- Fahrradtour kommen Sie am Tier- und Freizeitpark Jaderberg vorbei. Neben einigen Fahrattraktionen stehen hier besonders die über 600 Tiere im Vordergrund. Bevor Sie Oldenburg erreichen, passieren Sie zudem noch einen Ort, dessen Reize schon die Grafen und Herzöge von Oldenburg zu schätzen wussten: Sie erkoren Rastede sogar zu ihrer Sommerresidenz. Lassen Sie die letzten Impressionen Ostfrieslands auf sich wirken und Ihre Fahrradtour auf den letzten Kilometern gemütlich ausklingen.

Fahrtdauer Dangast - Oldenburg ca. 3 Stunden / ca. 50 km

Hotel Heide****, Oldenburg, Niedersachsen, Deutschland
Das Hotel mit eigenem Parkplatz liegt etwa zweieinhalb Kilometer vom Stadtzentrum in Oldenburg entfernt. Die geräumigen Zimmer sind mit klassischen Holzmöbeln eingerichtet und verfügen über ein eigens Bad, Schreibtisch, Minibar, Kabel-TV sowie Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeit. Es wird täglich ein abwechslungsreiches Frühstück serviert.

Hotel zur Post***, Wiesmoor, Niedersachsen, Deutschland
Das typisch für die Region mit roten Backsteinen gebaute Hotel liegt zentral in Wiesmoor und bietet eine gute Anbindung an Sehenswürdigkeiten wie das Torf- und Siedlungsmuseum. Die hellen Zimmer des familiengeführten Hotels sind im Landhausstil gehalten und verfügen über Kabel-TV. Das reichhaltige Frühstück wird täglich im Restaurant serviert. Neben einer Terrasse lädt auch ein charmantes Café zum Verweilen ein.

Uptalsboom Parkhotel****, Emden, Niedersachsen, Deutschland
Das moderne Hotel liegt im Stadtzentrum von Emden, nahe der historischen Stadtmauer und verfügt über einen Wellnessbereich mit Sauna und einer Dachterrasse. Die Zimmer bieten neben einer separaten Sitzecke und einem Schreibtisch auch über Satelliten-TV. Das kreative und abwechslungsreiche Frühstück wird täglich serviert.

Romantikhotel Reichshof****, Norden, Niedersachsen, Deutschland
Direkt in der Fußgängerzone von Norden gelegen empfängt Sie das Familiengefühle Romantik Hotel Reichshof, dass sich in einem roten Backsteingebäude befindet. Die stilvollen Zimmer sind individuell gestaltet. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich Meer und Moor. Im Restaurant Heimisch erwartet Sie jeden Morgen ein abwechslungsreiches Frühstück mit frischen und regionalen Zutaten.

Ringhotel Residenz****, Wittmund, Niedersachsen, Deutschland
Schlossartig und neben dem Schlosspark in Wittmund gelegen, begrüßt Sie das Ringhotel Residenz. Die hellen Zimmer sind einem Schreibtisch und eigenem Bad ausgestattet. Im Spabereich des Hotels finden Sie unter anderem ein Römisches Dampfbad.

Varel Strand-Hotel***, Dangast, Niedersachsen, Deutschland
Das moderne Familienhotel liegt nur 3 Gehminuten vom Strand in Dangast entfernt. Die Zimmer des Hotels sind mit maritimen Bildern ausgestattet und bieten neben Sat-TV auch einen Haartrockner, eine Sitzecke und Schreibtisch, kostenfreies W-Lan und ein eigenes Bad. Lassen Sie den Tag im eigenen Strandcafé gemütlich ausklingen.

Inklusive

  • 7 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder ähnlich:
    • 1 Übernachtung im Hotel Heide**** mit Frühstück im Standardzimmer, Oldenburg, Niedersachsen, Deutschland
    • 1 Übernachtung im Hotel zur Post*** mit Frühstück im Standardzimmer, Wiesmoor, Niedersachen, Deutschland
    • 1 Übernachtung im Uptalboom Parkhotel**** mit Frühstück im Standardzimmer, Emden, Niedersachsen, Deutschland
    • 1 Übernachtung im Romantikhotel Reichshof**** mit Frühstück im Standardzimmer, Norden, Deutschland
    • 1 Übernachtung im Ringhotel Residenz**** mit Frühstück im Standardzimmer, Wittmund, Niedersachsen, Deutschland
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch, Englisch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern) (Deutsch, Englisch)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Der Ab-Preis ist gültig im Reisezeitraum 22.09.20 - 05.10.2020

Exklusive

  • Anreise
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Ausflüge (Besichtigungen, Eintritte etc.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz
  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Parkgebühren
  • Leihräder
  • Transfers
  • Fährüberfahrten
  • Stadtpläne

Hinweise

  • Anreisetermine jeden Donnerstag, Samstag und Montag vom 10.04.-09.10.21
    • o Saison 1: 10.04.-22.04. | 28.09.-09.10.

    • o Saison 2: 23.04.-06.05. | 12.09.-27.09.

    • o Saison 3: 07.05.-11.09.

  • Gerne können Sie auch Ihr eigenes Rad mitnehmen, bedenken Sie jedoch, dass unsere Leihräder für diese Routen bestens ausgestattet sind und eine Versicherung beinhalten
  • Leihräder gegen zusätzliche Gebühr ausleihbar
  • Leicht - Ostfriesland und die Insel Norderney sind ideale Gebiete zum Radwandern. Alle Routen sind überwiegend eben! Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen. Die Routen sind besonders für Einsteiger und Radgruppen bestens geeignet.
  • Kostenlose, unbewachte Parkplätze in der Nähe vom Starthotel. Tiefgaragenplätze im Hotel ca. € 5,- pro Tag. Keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.
  • Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von dieser berechtigten Begleitperson teilnehmen.

Weitere interessante Reisen

Kategorien