Telefonische Beratung +49 221 534109-300
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/7056-trekking-tour-zum-poon-hill

Trekkingreise - Nepal

Trekking-Tour zum Poon Hill

Beschreibung

Schneebedeckte Gipfel, die hoch in den Horizont ragen. Tempel und Pagoden, die die nepalesische Kultur verkörpern. Auf dieser 10-tägigen Rundreise entdecken Sie Nepals bunte Hauptstadt Kathmandu, bevor Sie anschließend Ihr unvergessliches Abenteuer wagen. Entlang traditioneller Bergdörfer und durch dichte Rhododendron-Wälder wandern Sie zum Berg Poon Hill und genießen bei Sonnenaufgang ein beeindruckendes Farbenspektakel.

Highlights

  • Trekking zum Sonnenaufgang am Poon Hill
  • Das Annapurna-Gebirge in satten Rottönen bestaunen
  • Kontraste erleben: Quirliges Großstadtflair & unberührte Natur
  • Sightseeing-Tour durch Nepals Hauptstadt Kathmandu
  • Inklusive Trekking-Permits & Träger beim Trekking

Reiseziel

Asien

Kathmandu - Pokhara - Ulleri - Ghorepani - Tadapani - Ghandruk - Pokhara - Kathmandu

Als beste Reisezeit für die Trekking-Tour zum Poon Hill gelten die Monate Oktober und November sowie März und April. Die Temperaturen sind angenehm warm und es herrscht Trockenzeit.   

Starten Sie heute in ein unvergessliches Abenteuer. Sie landen am internationalen Flughafen von Kathmandu und werden nach der Gepäckausgabe von einem Repräsentanten unserer Partneragentur begrüßt. Nach dem ersten Kennenlernen auf nepalesischem Boden erreichen Sie per Transfer Ihre erste Unterkunft.

Nutzen Sie die Zeit, um sich an die Höhenlage und die Zeitumstellung zu gewöhnen. Je nach Ankunftszeit steht Ihnen der Nachmittag für Erkundungen auf eigene Faust zur Verfügung. Schlendern Sie durch die quirligen Straßen und tauchen Sie in eine ganz andere Welt ein. Bei einem Rundgang erhalten Sie einen ersten Überblick über Nepals Hauptstadt.

Fahrtdauer Kathmandu Flughafen – Kathmandu Hotel: 6 km / ca. 20 Minuten

2 Übernachtungen im Rama Inn Boutique Home*** oder ähnlich mit Frühstück im Standard Room, Kathmandu, Nepal

Nachdem Sie sich mit dem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel gestärkt haben, lernen Sie heute die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt kennen.  Das erste Ziel Ihrer Sightseeing-Tour ist der beliebte Durbar Square, der auch als das historische Zentrum von Kathmandu bekannt ist. Über 50 Pagoden und zahlreiche Tempel erwarten Sie hier. Lassen Sie das alltägliche Leben auf sich wirken, bevor Sie weiter zur Stupa von Swayambhunath fahren. Gelegen auf einem Hügel im Nordwesten der Stadt, ist dieser Tempel nicht nur einer der ältesten Heiligtümer des Tals, sondern gilt auch als eines der Wahrzeichen der Stadt. Bei gutem Wetter genießen Sie hier eine herrliche Aussicht über Kathmandu. 

Hier lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einer Sightseeing-Tour kennen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause setzen Sie am Nachmittag Ihre Tour fort und besichtigen die etwa fünf Kilometer entfernte Stadt Patan. Ein Highlight Ihres Besuchs ist der Patan Durbar Square, der sich ähnlich wie der Kathamandu Durbar Square mit beeindruckenden Tempeln und Pagoden präsentiert.

Mit zahlreichen Fotos im Gepäck kehren Sie im Anschluss zu Ihrem Hotel zurück.

Heute rückt Ihr Trekking-Abenteuer einen Tag näher. Sie verlassen Nepals Hauptstadt und brechen nach Pokhara auf. Pokhara ist die drittgrößte Stadt Nepals und liegt in der Mitte des Landes am bekannten Phewa-See. Aufgrund ihrer Lage ist Pokhara Startpunkt für zahlreiche Trekking-Touren. Im Laufe des Nachmittags beziehen Sie Ihr Zimmer in Ihrer Unterkunft. Ruhen Sie sich aus und machen Sie es sich gemütlich. Optional können Sie vor Ort eine Bootsfahrt auf dem malerischen Phewa-See unternehmen. Bei Blick auf die imposante Bergwelt im Hintergrund wird mit Sicherheit Ihre Vorfreude auf die kommenden Trekking-Tage geweckt.  

Bevor Ihre Trekking-Tour beginnt, verbringen Sie einen Tag in Nepals drittgrößter Stadt, Pokhara.

Fahrtdauer Kathmandu – Pokhara: ca. 200 km / ca. 6 Stunden

1 Übernachtung im White Pearl**** mit Frühstück im Standard Room, Pokhara, Nepal

Stärken Sie sich mit einem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel, bevor Sie von Ihrem Fahrer zum Ausgangspunkt Ihrer Trekking-Tour nach Nayapul gebracht werden. Sie lernen die Begleitmannschaft kennen und folgen langsam den Weg bergauf. Sie wandern entlang des Modi Rivers und erreichen weitläufige grüne Felder.

Nach etwa vier Stunden erreichen Sie Tirkhedhunga und der schwerste Teil Ihrer Wanderung beginnt. Über eine Steintreppe mit 3.767 Stufen steigen Sie bis ca. 1.540 Meter Höhe auf. Trotz der Anstrengung lohnt es sich: Sie werden mit herrlichen Aussichten auf die umliegenden Berge belohnt. Sie passieren Wiesen, Wälder und kleine Dörfer und erreichen letztendlich das Dorf Ulleri, das als das Zuhause der Magar-Bevölkerung gilt, der größten ethnischen Bevölkerungsgruppe Nepals.

Fahrtdauer Pokhara – Nayapul: 45 km / ca. 1,5 Stunden

Laufzeit Nayapul - Ulleri: ca. 5 - 6 Stunden

Campingplatzhöhe: 2.070 m

1 Übernachtung in einem Tea House mit Vollpension, Ulleri, Nepal

Nach dem Frühstück wandern Sie weiter bergauf, bis Sie das kleine Dorf Banthanti erreicht haben. Von nun an geht der Weg sanft hügelig weiter und führt durch märchenhafte Rhododendron-Wälder mit moosbewachsenen Steinen und großen Wurzeln. Am Dorf Nangathanti legen Sie einen Stopp ein, um sich bei einem warmen Mittagessen zu stärken. Dann heißt es auch schon wieder Bergauf. Sie überqueren mehrere kleine Flüsse und erreichen am späten Nachmittag Ihr Ziel, das lebhafte Bergdorf Ghorepani auf 2.860 Meter Höhe.

Laufzeit Ulleri - Ghorepani: ca. 4,5 - 5 Stunden

Campingplatzhöhe: 2.860 m

1 Übernachtung in einem Tea House mit Vollpension, Ghorepani, Nepal

Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an! Mit itravel geht es den Berg Poon Hill hinauf.

Heute stehen Sie früh auf. Noch vor dem Frühstück wandern Sie ca. eine Stunde zum 3.210 Meter hohen Gipfel Poon Hill, um den Sonnenaufgang zu bestaunen. Packen Sie sich warm ein und machen Sie es sich oben gemütlich. Die aufgehende Sonne färbt die weißen Gipfel des Annapurna und weiterer Himalaya-Riesen nach und nach in verschiedene Rottöne. Ein einmaliges Farbenspektakel entsteht. Lassen Sie das Schauspiel auf sich wirken und genießen Sie die Aussicht. Mit großartigen Fotos kehren Sie anschließend nach Ghorepani zurück und genießen ein leckeres Frühstück.

Auf Ihrem Weg nach Tadapani durchqueren Sie dichte Rhododendron-Wälder und passieren kleine Ortschaften. Im Dorf Banthanti machen Sie Rast und genießen ein warmes Mittagessen. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Tadapani, ein kleines Dorf an einem Hang, das eine malerische Aussicht auf die Berge bietet. Sie checken in einer einfachen Unterkunft ein, der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Laufzeit Ghorepani - Tadapani: ca. 5 - 5,5 Stunden

Campingplatzhöhe: 2.630 m

1 Übernachtung in einem Tea House mit Vollpension, Tadapani, Nepal

Auf Ihrer Reise passieren Sie Wälder, Wiesen und traditionelle Dörfer.

Die heutige Wanderung von Tadapani bis Ghandruk dauert etwa vier Stunden und führt bergab durch dichte Wälder. Ghandruk liegt auf 1.950 Metern Höhe und zählt zu den größten Gurung Dörfern in der Annapurna Region in Nepal. Am Nachmittag haben Sie Zeit sich zu erholen und das Dorf auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie das Annapurna Conservation Museum und entspannen Sie bei einer heißen Tasse Tee.  

Am Abend haben wir noch etwas ganz Besonderes für Sie organisiert. Sie erhalten einen Einblick in die Kultur des Volkes und schauen den Einheimischen bei traditionellen Tanzaufführungen zu.

Laufzeit Tadapani – Ghandruk: ca. 3,5 - 4,5 Stunden

Campingplatzhöhe: 1.950 m

1 Übernachtung in einem Tea House mit Vollpension, Ghandruk, Nepal

Schlüpfen Sie ein letztes Mal in Ihre Wanderschuhe. Heute legen Sie den letzten Teil Ihrer Trekking-Tour zurück. Es geht bergab. Sie verlassen Ghandruk und wandern über terrassenförmige Felder und vorbei an traditionellen Dörfern zurück nach Nayapul. Nach etwa fünf Stunden erreichen Sie den Ausgangspunkt Ihrer Trekking-Tour und werden von Ihrem Fahrer zurück nach Pokhara gebracht.

Entspannen Sie in Ihrem Hotel und lassen Sie die zahlreichen Eindrücke auf sich wirken.

Laufzeit Ghandruk – Nayapul: ca.  5 - 5,5 Stunden

Fahrtdauer Nayapul - Pokhara:  45 km / ca.. 1,5 Stunden

1 Übernachtung im Hotel White Pearl**** mit Frühstück im Standard Room, Pokhara, Nepal

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel brechen Sie nach Kathmandu auf. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie ein letztes Mal durch die lebendige Hauptstadt und besuchen Sie die eine oder andere Sehenswürdigkeit, die Sie sich noch unbedingt anschauen möchten.

Fahrtdauer Pokhara - Kathmandu: ca. 200 km / ca. 6 Stunden

1 Übernachtung im Rama Inn Boutique Home*** oder ähnlich mit Frühstück im Standard Room, Kathmandu, Nepal

Heute hat der letzte Tag Ihrer Reise begonnen. Je nach Abflugzeit werden Sie zum internationalen Flughafen von Kathmandu gebracht. Mit zahlreichen Eindrücken und Fotos im Gepäck treten Sie Ihren Rückflug an. Falls Sie Einzelheiten Ihrer Reise anpassen möchten, melden Sie sich bei uns. Gerne organisieren wir Ihnen auch eine Kombinationsreise mit dem Königreich Bhutan.

itravel – for that moment.

Rama Inn Boutique Home***, Kathmandu, Nepal

Im Herzen von Kathmandu begrüßt Sie das gemütliche Boutique-Hotel Rama Inn. Die 24 Zimmer sind klimatisiert und verfügen über luxuriöse Annehmlichkeiten. Dazu gehören ein LCD-Fernseher, ein Telefon, ein Wasserkocher und ein eigenes Bad. Den Tag starten Sie im The Cafe MINI mit einem internationalen Frühstückbuffet. Der Flughafen von Kathmandu ist etwa 20 Minuten von Ihrem Hotel entfernt.

3 Übernachtungen

Hotel White Pearl****, Pokhara, Nepal

Diese Unterkunft liegt in der Nähe des Phewa-Sees und strahlt eine ruhige, angenehme Atmosphäre aus. Die Zimmer sind morden eingerichtet und bieten entweder Berg- oder Seeblick. In Ihrem Zimmer finden Sie einen Schreibtisch, eine Minibar, einen LED-Fernseher sowie Kaffee- und Teezubehör. Das Internet steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Im Restaurant werden authentische lokale Gerichte sowie Köstlichkeiten aus der indischen, chinesischen und kontinentalen Küche serviert. Ein beliebter Treffpunkt am Abend ist die Bar. Genießen Sie hier leckere Cocktails, ein Glas Wein oder einen gereiften Whisky.

2 Übernachtungen

Tea House, Nepal

Während Ihrer Trekking-Reise übernachten Sie in einfachen Unterkünften im nepalesischen Stil. Die Hütten sind sehr schlicht gehalten und oft nur mit Einzelbetten ausgestattet. Generell gibt es in allen Hütten fließendes Wasser. Eine heiße Dusche sowie Ladestationen für Handy und Kamera nutzen Sie gegen Gebühr (vor Ort zu bezahlen).

4 Übernachtungen

Reisedauer: 10 Tage / 9 Nächte

Inklusive

  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück im Rama Inn Boutique Home oder ähnlich in Kathmandu
  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel White Pearl oder ähnlich in Pokhara
  • 4 Übernachtungen inklusive Vollpension in einfachen Trekking-Lodges
  • Trekking-Träger & englischsprachiger Trekking-Guide während der Trekking-Tour
  • Trekking-Permits: TIMS (Trekkers Information Management System) und ACAP (Annapurna Conservation Area Permit)
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programm
  • Deutschsprachiger lokaler Guide während der Sightseeing-Tour in Kathmandu

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Ausflüge, die nicht im Leistungsumfang genannt sind
  • Heiße Duschen und Ladestationen für Handy und Kamera, während der Trekking-Tour
  • Versicherungen
  • Visum (ca. USD 25,- pro Person am Flughafen zu bezahlen)

Services & Hinweise

  • Schwierigkeitsgrad der Tour: leichtes Trekking
  • Höchster Punkt: 3.210 Meter Poon Hill

Bitte beachten Sie:

  • Aufgrund von Bauarbeiten kann es zu Verlängerungen in der Transferzeit kommen. Außerdem können einige Wege sehr holprig sein.
  • Die Reiseroute und die Unterkünfte können sich je nach unvorhersehbaren Umständen, wie beispielsweise bei höherer Gewalt, Krankheit, Flugstornierungen, Streiks, politischen Events usw.) ändern. Eine Rückzahlung oder eine Ermäßigung des Reisepreises wird in diesem Fall nicht gewährleistet.

Weitere interessante Reisen