Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6938-nepal-deluxe-im-herzen-des-himalayas

Privat geführte Rundreise - Nepal

Nepal Deluxe - Im Herzen des Himalayas

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

  1. 11 Tage inkl. Mahlzeiten & Ausflüge p.P. ab 3.418 € zzgl. Flug

  1. + Rundflug zum Mount Everest (ab 218 €)
  2. + Bungee Jumping (ab 98 €)
  3. + Besuch einer tibetischen Familie (ab 32 €)
  4. + Zip-Line in Pokhara (ab 108 €)
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Die Höhepunkte Nepals entdecken
  • Kontraste erleben: kulturelles Erbe, das Himalaya-Gebirge & Natur pur
  • Aufenthalt in ausgewählten 5*-Luxus-Hotels
  • Inklusive Dschungel-Aktivitäten im Chitwan Nationalpark
  • Inklusive Inlandsflug Pokhara - Kathmandu

Auf dieser 11-tägigen Rundreise mit einem privaten Guide lernen Sie die Höhepunkte des Landes kennen. Sie wohnen in 5*-Luxus-Unterkünften und tauchen in die großartige Vielfalt des Landes ein: Zahlreiche kulturelle Schätze, eine beeindruckende Wildnis und faszinierende Aussichten auf das majestätische Himalaya-Gebirge – die perfekte Kombination aus Entspannung & Abenteuer lässt Sie das Land von einer ganz neuen Seite kennen lernen.

Reiseziel

Asien

  1. Nepal

1. Tag: Kathmandu – Ankunft in Nepal

Herzlich willkommen in Südostasien! Nachdem Sie am internationalen Flughafen von Kathmandu gelandet sind, werden Sie von Ihrem englischsprechenden Guide in der Ankunftshalle herzlich begrüßt. Gemeinsam gehen Sie zu Ihrem Transferfahrzeug und brechen zu Ihrer ersten Unterkunft, dem The Dwarika’s Hotel, auf, das für die nächsten drei Nächte Ihr zu Hause ist.

Das familiengeführte Luxus-Hotel im nepalesischen Stil liegt mitten in der quirligen Innenstadt von Kathmandu und ist eine wahre Oase der Ruhe. In Anlehnung an die majestätischen Paläste der Newari erbaut, beheimatet das Hotel eine großartige Sammlung an Artefakten aus dem 13. Jahrhundert.

Sie checken in Ihrem komfortablen Zimmer ein und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie den ersten Tag in Nepal, um sich von der langen Anreise zu erholen. Kommen Sie in aller Ruhe an und entspannen Sie am einladenden Außenpool! Die gemütlichen Himmelbetten drum herum lassen wirklich keine Wünsche offen. Relaxen Sie – die nächsten Tage halten großartige Abenteuer für Sie bereit!

Die beste Reisezeit für Nepal ist die Trockenzeit, das heißt die Monate vor und nach der Monsunzeit. Zwischen Oktober und November sowie von Februar bis April verringert sich die Niederschlagsmenge und die Temperaturen sind angenehm wam (24°-28° Celsius). Pokhara und der Chitwan Nationalpark sind immer etwas wärmer als die Hauptstadt Kathmandu.

Fahrtdauer: 2 km / ca. 10 Minuten

3 Übernachtungen im The Dwarika’s Hotel***** mit Frühstück und 2x Mittagessen im Deluxe Heritage Room, Kathmandu, Nepal

2. Tag: Kathmandu – Wunder der Stadt

Den heutigen Tag starten Sie mit einem wahren Höhenflug (optional). Genießen Sie bei diesem 50-minütigen Panoramaausflug spektakuläre Aussichten auf die höchsten Berge der Welt: Makalu, Lhotse, Gauri Sanker und Langtang sind nur einige der Highlights, die Sie hier erwarten werden. Bewundern Sie dieses großartige Panorama und fühlen Sie sich frei wie ein Vogel, wenn Sie an den schneebedeckten Berghängen vorbeigleiten.

Mit großartigen Eindrücken kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück und können sich im Anschluss an einem reichhaltigen Frühstücksbüffet stärken.  

Anschließend haben wir eine geführte Sightseeing-Tour für Sie organisiert. Sie besuchen den Patan Durbar Square, der sich ähnlich wie der Kathamandu Durbar Square mit zahlreichen Tempeln und Pagoden präsentiert. Sie schlendern zum historischen Pantan Museum, wo Sie ein leichtes Mittagessen zu sich nehmen werden.

Gut gestärkt führt Sie Ihre Sightseeing-Tour weiter zur Boudhanath Stupa, einer buddhistischen Tempelanlage im östlichen Teil von Kathmandu. Bekannt als eine der größten Stupa weltweit, handelt es sich hierbei um das Zentrum der tibetischen Gemeinde in Nepal. Mehrere Klöster und Tempel, aber auch viele Restaurants und Cafés reihen sich hier an den kreisförmigen Platz aneinander. Obwohl die Sehenswürdigkeit jeden Tag von zahlreichen betenden Pilger und Touristen besucht wird, erleben Sie hier einen Ort der Ruhe. Spüren Sie diese ganz besondere Atmosphäre? Sie können um die Stupa spazieren und von der Dachterrasse eines Cafés einen tollen Blick auf die Tempelanlange genießen.

Den Abend lassen Sie gemütlich bei einem kühlen Drink in Ihrem Hotel ausklingen. 

3. Tag: Kathmandu – Von Pagoden, Tempeln & quirligem Stadtleben

Genießen Sie das reichhaltige Frühstück im Restaurant, bevor Sie sich in die lebendigen Straßen von Kathmandu stürzen. Ihr erstes Ziel ist der beliebte Durbar Square, der auch als das historische Zentrum von Kathmandu bekannt ist. Über 50 Pagoden, zahlreiche Tempel und ein buntes, quirliges Leben erwartet Sie hier.

Im Anschluss schlendern Sie über dem duftenden Gewürzmarkt am Ason zur historischen Stupa am Sigha Bahal, von wo Sie Ihr Weg weiter bis Thamel führt. Sie fragen sich, was Sie hier erwartet? Der „Garden of Dreams“ ist eine kleine, gepflegte Gartenanlage im hektischen Kathmandu, die zum Verweilen einlädt. Hier können Sie einen Moment der Ruhe genießen, durchatmen und die neuen Eindrücke bei einem leckeren Mittagessen im The Kaiser Café auf sich wirken lassen. 

Am Nachmittag setzen Sie Ihre Sightseeing-Tour fort. Mit Ihrem englischsprechenden Guide besichtigen Sie die Stupa von Swayambhunath, die zu den ältesten Heiligtümern des Landes zählt. Aber wieso wird dieser Tempelkomplex auch Affentempel genannt? Gelegen auf einem Berg wurde das Heiligtum von einer Horde Affen besiedelt, die heutzutage sogar ihre Scheu vor Menschen verloren haben.

Mit zahlreichen Fotos im Gepäck kehren Sie im Anschluss zu Ihrem Hotel zurück.

4. Tag: Von Kathmandu bis zum Chitwan Nationalpark – Raus in die Natur

Heute wird es Zeit für ein weiteres Abenteuer! Nach dem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel verlassen Sie die quirlige Großstadt Kathmandu und brechen zum etwa sechs Stunden entfernten Chitwan Nationalpark auf. Die Panoramafahrt geht vorbei an majestätischen Bergen und entlang kurvenreicher Straßen. Freuen Sie sich auf tolle Fotomotive so weit das Auge reicht.

Der Chitwan Nationalpark liegt in der subtropischen Tiefebene Nepals, dem Terai, und verfügt über grüne, unberührte Ebenen und Urwald. Zahlreiche Tiere, wie Hirsche, Affen, Leoparden, Krokodile, Panzernashörner, Elefanten und eine Vielzahl von seltenen Vogelarten sind hier beheimatet. Außerdem können Sie mit etwas Glück den Bengalischen Tiger in freier Natur sehen.

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihre Unterkunft, wo Sie bereits mit einem reichhaltigen Mittagessen erwartet werden. Genießen Sie das lokale Essen und ruhen Sie sich von der Anreise aus. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit an unvergesslichen Dschungel-Aktivitäten teilzunehmen. Vergessen Sie bloß nicht Ihre Kamera einzupacken – großartige Tierbegegnungen erwarten Sie!

Fahrtdauer: 180 km / ca. 6 Stunden

2 Übernachtungen in der Barahi Jungle Lodge**** mit Vollpension und Dschungel-Aktivitäten im Standard-Zimmer, Meghauli, Nepal

5. Tag: Chitwan Nationalpark – Packende Dschungel-Aktivitäten

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen spannender Safaris. Stärken Sie sich durch ein ausgiebiges Frühstück in Ihrer Lodge, bevor es raus in den Dschungel geht. Lauschen Sie den Geräuschen der Natur und schauen Sie ganz genau, was um Sie herum passiert. Sind Sie bereit für ein weiteres Abenteuer?

Entdecken Sie Nepals vielfältige Tier- und Pflanzenwelt bei einer unvergesslichen Jeep-, Fuß- oder Fluss-Safari. Hören Sie das Rascheln in den Bäumen? Bei einer Vogelbeobachtungs-Tour können Sie mit etwas Glück tolle Fotos von seltenen Vögel machen. Hätten Sie gedacht, dass in Nepals ältestem Nationalpark etwa 400 Vogelarten leben? Selbstverständlich können Sie auch ein Elefanten Camp besuchen und süße Elefantenbabys hautnah erleben.

6. Tag: Vom Chitwan Nationalpark bis Pokhara – Seele baumeln lassen

Lassen Sie sich zum letzten Mal von den Geräuschen der Natur wecken, bevor Sie Ihre Koffer packen und weiter nach Pokhara fahren.

Pokhara ist nach Kathmandu das zweitwichtigste Touristenziel Nepals und liegt am Ufer des malerischen Phewa-Sees, der als einer der schönsten in ganz Nepal gilt.

Nach etwa vier Stunden erreichen Sie Ihr heutiges Ziel. Sie checken in Ihrer Unterkunft, dem The Pavilion Himalayas, ein und lassen den Tag in aller Ruhe ausklingen. Gelegen inmitten unberührter Natur wird hier Entspannung großgeschrieben. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die umliegenden sattgrünen Täler, während Sie im ganzjährig geöffneten Außenpool relaxen. Alternativ können Sie sich auch im erstklassigen Spa- und Wellnessbereich mit wohltuenden Körperbehandlungen und erholsamen Massagen (optional) verwöhnen lassen.

Fahrtdauer: 166 km / ca. 5:30 Stunden

2 Übernachtungen im The Pavilion Himalayas***** mit Vollpension im Standard-Zimmer, Pokhara, Nepal

7. Tag: Pokhara – Wanderung & Bootsfahrt auf dem Phewa-See

Konnten Sie sich gestern gut erholen? Heute heißt es Wanderschuhe an und auf zur Sightseeing-Tour durch Pokhara. Zuerst erwartet Sie eine zweistündige Wanderung zur weißen Friedensstupa, die etwa 1113 m hoch über dem Phewa-Tal thront. Errichtet von buddhistischen Mönchen einer japanischen Organisation dient diese dazu, den Frieden unter allen Rassen und Glaubensrichtungen zu fördern. Und nicht zu vergessen: Oben angekommen werden Sie bei gutem Wetter mit einer fantastischen Aussicht auf das Annapurna-Massiv und den malerischen Phewa-See belohnt. Genießen Sie dieses herrliche Panorama und halten Sie diese Aussicht für die Ewigkeit fest. Mit tollen Fotos im Gepäck geht es durch den Wald zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Im Anschluss unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den malerischen Phewa-See und besichtigen den hinduistischen Barahi Tempel, der mitten auf einer kleinen Insel im See liegt. Stärken Sie sich bei einem leckeren Mittagessen und stöbern Sie nach traditionellen Souvenirs für Ihre Liebsten zu Hause.

Erschöpft, aber mit zahlreichen neugewonnen Eindrücken kehren Sie am späten Nachmittag zu Ihrem Hotel zurück.

8. Tag: Von Pokhara bis Dhulikhel – Kulturelles Erbe

Heute laden wir Sie ein, den Tag mit einer 60-minütigen Bootsfahrt über den malerischen Phewa-See zu beginnen. Umgeben von imposanten Bergen kommen diese im Sonnenlicht auf der schimmernden Wasserfläche besonders gut in Geltung. Ein toller Ausblick, der Sie vollkommen in ihren Bann ziehen wird.

Im Anschluss werden Sie zum Flughafen von Pokhara gebracht, wo Sie Ihren Inlandsflug nach Kathmandu nehmen werden. Nach etwa 30 Minuten erreichen Sie Nepals Hauptstadt und fahren mit Ihrem Guide weiter nach Bhaktapur. Hier scheint die Zeit allmählich stehen geblieben zu sein. Mittelalterliche Tempel und eindrucksvolle Paläste bestimmen diese ganz besondere Atmosphäre. Mit Ihrem Guide besuchen Sie den Töpfermarkt, der nur wenige Gehminuten vom beliebten Durbar Square entfernt liegt. Hier tauchen Sie in eine Welt aus Ton mit Gefäßen in verschiedenen Farben und Formen ein. Beobachten Sie lokale Kunsthandwerker bei der Erstellung von Tonwaren und nehmen Sie das ein oder andere Mitbringsel für Ihre Liebsten mit nach Hause.   

Selbstverständlich haben wir auch heute ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant für Sie organisiert. Genießen Sie lokale Spezialitäten und ruhen Sie sich aus, bevor Sie mit Ihrem Guide zu Ihrer nächsten Unterkunft in Dhulikhel aufbrechen.

Sie checken in Ihrem Luxus-Hotel ein und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie es sich mit einem kühlen Drink am Außenpool bequem und lassen Sie die hervorragende Aussicht auf die Berge auf sich wirken – so sieht Erholung aus. Am Abend wird Ihnen ein köstliches Essen serviert.

Fahrtdauer bis Flughafen Pokhara: 6 km / ca. 25 Minuten

Fahrtdauer von Flughafen Kathmandu bis The Dwarika's Resort: 30 km / ca. 1 Stunde

3 Übernachtungen im The Dwarika’s Resort***** mit Vollpension in einer Junior Suite, Dhulikhel, Nepal

9. Tag: Dhulikhel – Wanderung zum Namobuddha Kloster

Genießen Sie von Ihrer Suite den beeindruckenden Sonnenaufgang über dem Himalaya-Gebirge oder starten Sie zutiefst entspannt nach dem morgendlichen Yoga-Kurs mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag. Jetzt heißt es Kräfte tanken, denn wir nehmen Sie mit auf eine erlebnisreiche Wanderung über Panauti zum Namobuddha Kloster.

Gelegen am Zusammenfluss der Flüsse Roshi und Punyamati scheint in Panauti die Zeit stehengeblieben zu sein. In der gut erhaltenen Altstadt leben zum größten Teil die Ureinwohner des Kathmandu Tals, die Newas, wie sie es schon vor hunderten von Jahren getan haben.

Im Anschluss geht Ihre Wanderung weiter zum Namobuddha Kloster. Das Besondere? Laut einer Legende soll hier Buddha einer Tigerin, die seit Tagen kein Fressen mehr für ihre Jungen gefangen hat, sein eigenes Fleisch angeboten haben. Umgeben von malerischen Hügeln und terrassenförmig angelegten Feldern erleben Sie hier einen besonderen Ort der Stille. Zahlreiche bunte Gebetsfahnen und die faszinierende Aussicht auf das Himalaya-Gebirge machen den Besuch unvergesslich.

Sie stärken sich an Ihrem Picknick-Lunch, bevor es mit neu getankter Energie wieder zurück zu Ihrem Hotel geht. Nun haben Sie Zeit, Ihre Seele baumeln zu lassen: Bringen Sie Körper und Geist bei einer professionell geführten Meditation im hauseigenen Spa-Bereich in Einklang.  

10. Tag: Dhulikhel – Nach Herzenslust genießen

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorlieben gestalten. Genießen Sie die malerische Aussicht auf das Himalaya-Gebirge und nehmen Sie an einer der zahlreichen Resort-Aktivitäten teil. Sie sehnen sich nach Erholung und Entspannung? Oder darf es ein wenig mehr Action sein? Im luxuriösen The Dwarika’s Resort kommen Sie mit Sicherheit auf Ihre Kosten.

Lernen Sie die faszinierende Kunst des Töpferns kennen und lassen Sie sich im hauseigenen Spa-Bereich mit wohltuenden Massagen sowie erholsamen Körperbehandlungen verwöhnen. Für Outdoor-Fans ist eine Rafting-Tour und Mountainbiking genau das Richtige – Adrenalin pur.

Oder wie wäre es mit einem Kochkurs mit dem Küchenchef des Hauses? Hier lernen Sie die einzigartige Zubereitung eines traditionellen Knödels kennen. Alternativ können Sie auch den eigenen Bio-Bauernhof, der nur wenige Gehminuten von Ihrem Resort entfernt liegt, einen Besuch abstatten.

11. Tag: Ende der Reise – Auf Wiedersehen, Nepal!

Der letzte Tag Ihrer Reise hat begonnen. Genießen Sie das reichhaltige Frühstück im Restaurant, bevor Sie Ihre Koffer packen und zum internationalen Flughafen von Kathmandu gebracht werden. Nun heißt es Abschied nehmen. Mit allerhand neuen Eindrücken und großartigen Fotos im Gepäck treten Sie Ihren Rückflug an.

Wenn Sie sich eine Aufenthaltsverlängerung vor Ort oder in einer anderen Region wünschen, können Sie uns selbstverständlich ansprechen. Gerne erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot. Empfehlenswert ist eine Kombination mit dem Königreich Bhutan.

itravel – For that moment

Ihre Unterkünfte

The Dwarika’s Hotel*****, Kathmandu, Nepal

Gekrönt als Heritage Award der Pacific Asia Travel Association bietet das 5*-Luxus-Hotel inmitten der hektischen Stadt Kathmandu eine kleine Wohlfühloase. Die 83 individuell eingerichteten Zimmer liegen im ruhigen Innenhof und sind mit Möbeln aus lokalen Materialien, wie Keramik, Messing und Schiefer ausgestattet. Außerdem verfügen die geräumigen Zimmer über einen Satelliten-Fernseher, einen Safe, eine Klimaanlage und ein eigenes Badezimmer. Das Besondere an diesem Hotel sind außerdem die aus dem 13. Jahrhundert stammenden zahlreichen Artefakte, die an das kulturelle Erbe Nepals erinnern.

Drei Restaurants und eine Bar verwöhnen Sie kulinarisch auf höchstem Niveau. Freuen Sie sich auf lokale Köstlichkeiten, japanische Gerichte und eine erstklassige Auswahl an internationalen Gerichten. Fruchtige Cocktails werden Ihnen mit Blick auf dem einladenden Außenpool in der Fusion Bar serviert. Genießen Sie wohltuende Körperbehandlungen im Spa-Bereich und lassen Sie sich vom professionellen Team verwöhnen.

3 Übernachtungen

Barahi Jungle Lodge****, Meghauli, Nepal

Nicht weit von Nepals bekanntestem Nationalpark entfernt, erwartet Sie die Barahi Jungle Lodge auf einem 12 Hektar großen Grundstück am Ufer des Rapti Flusses. Die 35 Zimmer sind alle mit einem eigenen Balkon ausgestattet und versprechen tolle Aussichten in den Dschungel sowie auf den Fluss. Modernes Design gepaart mit nepalesischen Elementen, wie Holz und Bambus bestimmen das einzigartige Ambiente. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein geräumiges Badezimmer, ein Satelliten-Fernseher und eine Klimaanlage.

Das hauseigene Restaurant lockt mit Köstlichkeiten der nepalesischen, kontinentalen, indischen, thailändischen und chinesischen Küche und die Bar bietet Weine, Liköre und Spirituosen.

Nach einem erlebnisreichen Tag im Chitwan Nationalpark können Sie am Außenpool Ihre Seele baumeln lassen und am Abend eine traditionelle Tanzperformance besuchen.

2 Übernachtungen

The Pavilion Himalayas*****, Pokhara, Nepal

Weit weg vom hektischen Stadtleben begrüßt Sie das umweltfreundliche Hotel in traumhafter Naturkulisse umgeben von sattgrünen Täler und dem majestätischen Himalaya-Gebirge. Die 15 geräumigen Zimmer im modernen und nepalesischen Design lassen keine Wünsche offen. Mit einer Mindestgröße von ca. 90 m² verfügt jedes der Zimmer über ein eigenes Bad, eine eigene Terrasse oder einen Balkon und einen Feuerplatz. Internet nutzen Sie kostenfrei.

Im hauseigenen Restaurant genießen Sie nepalesische Köstlichkeiten. Obst und Gemüse werden hier selbstverständlich selbst angebaut. Entspannen Sie am herrlichen Außenpool und lassen Sie es sich im Spa & Wellnes-Bereich des Hauses gut gehen. Mehrere wohltuende Massagen und Körperbehandlungen stehen Ihnen gegen Gebühr zur Verfügung.

Den Phewa-See befindet sich in ca. vier Kilometer Entfernung und die Friedensstupa ist etwa drei Kilometer von Ihrem Hotel entfernt.

2 Übernachtungen

The Dwarika’s Resort*****, Dhulikhel, Nepal

Mit herrlichem Blick auf das Himalaya-Gebirge bietet das luxuriöse The Dwarika’s Resort eine wahre Wohlfühloase. Die 39 geräumigen Suiten sind modern mit lokalen Materialien eingerichtet und verfügen über alle luxuriöse Annehmlichkeiten. Darunter finden Sie ein offenes Bad mit Bademänteln und Föhn, einen Flachbild-Fernseher, ein Sofa sowie eine Minibar. Selbstverständlich ist jede Suite auch mit einer eigenen Terrasse mit Tagesbett ausgestattet. Wenn Sie möchten, können Sie sogar unter freiem Sternenhimmel schlafen.

Im The Dwarika’s Resort stehen Ihnen drei Restaurants zur Verfügung. Frische Produkte aus der Himalaya-Region sowie vom nahen Bio-Bauernhof stehen hier an der Tagesordnung. Außerdem werden japanische Gerichte und Köstlichkeiten der kontinentalen Küche frisch für Sie zubereitet.

Entspannung finden Sie am einladenden Außenpool und im Spa-Bereich. Yoga, Meditation und wohltuende Körperbehandlungen bringen Körper und Geist in Einklang. Ayurveda und buddhistische Medizin werden hier großgeschrieben.

3 Übernachtungen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte

Inklusive

  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück im The Dwarika's Hotel
  • 2 Übernachtungen inklusive Vollpension & Dschungel-Aktivitäten in der Barahi Jungle Lodge
  • 2 Übernachtungen inklusive Vollpension im The Pavailion Himalayas
  • 3 Übernachtungen inklusive Vollpension im The Dwarika's Resort
  • Mittagessen im Kaiser Café
  • Mittagessen im Patan Museum
  • Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Bhaktapur
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug
  • Englischsprechender Guide
  • Auflüge und Eintrittsgebühren laut Programm
  • Inlandsflug Pokhara - Kathmandu

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Visum (ca. USD 25,-)

Zubuchbare Erlebnisse

Rundflug zum Mount Everest

  1. p.P. ab 218 €
Hinzufügen Entfernen

Bungee Jumping

  1. p.P. ab 98 €
Hinzufügen Entfernen

Besuch einer tibetischen Familie

  1. p.P. ab 32 €
Hinzufügen Entfernen

Zip-Line in Pokhara

  1. p.P. ab 108 €
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen