Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6658-leroo-la-tau

Luxus-Lodge - Botswana

Leroo La Tau

Reisehighlights

  • Die „kleine Migration“ in der Trockenzeit erleben
  • Inkl. Aktivitäten und Mahlzeiten
  • Spektakulärer Blick auf den Boteti Fluss
  • Gläserne Schiebetüren, die sich zu einer privaten Veranda hin öffnen
  • Versteckter Beobachtungspunkt, um die Tiere hautnah zu erleben

Die majestätische Leroo La Tau Lodge thront auf einer Klippe oberhalb des Boteti Flusses an der westlichen Grenze des Makgadigkadi Nationalparks. Erkunden Sie bei Pirschfahrten bei Tag und Nacht die Schönheit der Natur und erleben Sie wilde Tiere hautnah. Das gewisse Extra ist die Feuerstelle mit fantastischen Ausblick auf den Fluss und ein „Versteck“ von dem Sie aus die seltene Wildtiere beobachten können. Leroo La Tau wird Ihre Erwartungen übertreffen.

Reiseziel

Afrika

  1. Botswana

So wohnen Sie

Direkt am Boteti-Fluss liegt die exklusive Lodge Leroo La Tau auf einer 25 m hohen Klippe. Dadurch sind besondere Ausblicke auf die umgebende Landschaft garantiert. Die Lodge befindet sich etwa zwei Stunden von Maun entfernt im westlichen Teil des Makgadigkadi Nationalparks. Der Boteti Fluss ist einer der längsten Flüsse des Okavango Deltas. Zu den möglichen Aktivitäten gehören Pirschfahrten und Nachtsafaris. Zudem können Sie Tagesausflüge zum Nxai Pan Nationalpark und den Makgadikgadi Salzpfannen (je nach Saison) unternehmen. Je nach Wasserstand können Safaris im Mokoro und Motorboot unternommen werden. Von Mai bis September können hier beeindruckende Tierwanderungen von den Wildebeest (Gnus) und Zebras beobachtet werden. Die Wanderung wird auch „kleine Migration“ genannt. Diese zieht natürlich zahlreiche Raubtiere an und mit etwas Glück, können Sie die Interaktionen zwischen den Tierherben und ihren Jägern beobachten. Bei den ersten Regenfällen zieht es dann die Tiere wieder nach Norden in die Gegenden um die großen Salzpfannen.

Das Hotel

In dem mit Reetdach bedeckten Hauptgebäude, befinden sich die Lounge mit einer Bar, der Speisesaal, Rezeption und ein Souvenirgeschäft.

Auf der oberen Etage sind sich eine Bibliothek und eine ruhige Terrasse auf der Sie ein Buch entspannt lesen können, zu finden. Zudem hat das Hotel einen Pool, um sich nach spannenden Safaris abzukühlen. Ein großes Sonnendeck, einen Boma-Platz und ein Beobachtungsdeck. Die Feuerstelle liegt direkt am Wasserloch, welches regelmäßig von Wildtierherden aufgesucht wird. Zebras, Löwen, Leoparden, Stachelschweine und andere Tiere können hier gesichtet werden. „Leroo La Tau“ bedeutet auch so viel wie „Fußspur des Löwen“, da dieser hier in der Region beheimatet sind. Auch gibt es im Leroo La Tau einen sog. „Hide“, ein Versteck, aus dem Tiere aus allernächster Nähe beobachtet werden können. Es ist durch eine Art Tunnel mit dem Haupthaus verbunden, sodass Sie nicht schon auf dem Weg zum Versteck von Tieren gesichtet werden und somit sich die Chancen erhöhen viele Tiere ganz lange beobachten zu können. Alle Mahlzeiten können entweder zusammen oder auf Wunsch auch privat eingenommen werden.

Die Zimmer

Die 12 luxuriösen und großzügigen Chalets sind mit komfortablen Doppelbetten und einem privatem Badezimmer ausgestattet und blicken auf das Flussbett und das Wasserloch, welches Tag und Nacht, vor allem in der Trockenzeit, Tiere anzieht. Große gläserne Schiebetüren und eine Veranda versprechen einen traumhaften Blick auf das Umland der Anlage.

Wellness

Im Pool können Sie sich entspannen und einen spannenden Safaritag ausklingen lassen.

Leistungen und Infos

Nächste Stadt: Maun

Flugzeit von Frankfurt: 13 h 30 min

Nächster Flughafen: Maun

Zimmeranzahl: 12

Öffnungszeiten: Das Camp ist im Februar geschlossen

Inklusive

  • Übernachtung im Chalet
  • Vollpension, lokale Getränke und Weine
  • Geführte Wildbeobachtungen
  • Wäscheservice
  • Transfers
  • Medizinischer Flugrettungsservice
  • Nationalparkgebühren

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Optionale Ausflüge
  • Tourism Levy (Fremdenverkehrsabgabe ca. USD 30,-)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke. wie Premiumweine und Champagner
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Visum, falls benötigt

Services & Hinweise

  • Wäscheservice ab einem Aufenthalt von 2 Nächten
  • Kinder ab 6 Jahren erlaubt
  • Familien mit Kindern dürfen nur auf Safariaktivitäten auf privater Basis teilnehmen. Der Zuschlag ist vor Ort zu zahlen
  • Bitte beachten Sie, dass die Leroo La Tau Lodge vom 01.02. - 01.03.2017 geschlossen hat
  • Je länger Sie den Aufenthalt in der Leroo La Tau Lodge buchen, umso günstiger wird Ihr Aufenthalt.

Weitere interessante Reisen