Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6646-mukul-beach-golf-spa

Luxus-Resort - Nicaragua

Mukul Beach, Golf & Spa

  1. 1 Nacht inkl. Frühstück p.P. ab 411 € zzgl. Flug im Standard Golf & Mountain View Bohio
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Privates, exklusives Luxus-Resort mit nur 37 Zimmern
  • Langer, breiter Strand in einer geschützten Bucht
  • Chic mit Meerblick Infinity-Pools
  • Lokale Materialien und Handwerkskunst in der gesamten Unterkunft
  • Gaumenfreuden an der Gourmet-Küche

Wen das Mukul Beach, Golf & Spa nicht beeindrucken kann, der sollte vielleicht seinen Reisepass abgeben. Das luxuriöse Hideaway ist Mitglied der „Small Luxury Hotels of the World“ und gehört zu den weltbesten Strandhotels.
Der Name leitet sich aus der Sprache der Maya ab und bedeutet so viel wie „Geheimnis“ - ein echter Geheimtipp also. Und tatsächlich liegt das Resort harmonisch in der wunderschönen Natur der Emerald Küste geheimnisvoll eingebettet zwischen Mango-, Guanacaste- und Tamarindobäumen. Hier werden Sie mit einem wunderschönen weißen Sandstrand, smaragdgrünem Wasser, hervorragendem Service und einer exzellenten Küche verwöhnt.

Reiseziel

Mittelamerika

  1. Nicaragua

So wohnen Sie

Das Mukul Resort bietet Luxus an allen Fronten und ist der Pionier in Sachen Luxusresort in Nicaragua. Für die Umsetzung des Hotels wurde ein Dreamteam aus Architekten zusammengerufen. Das Ergebnis: Hier zeigt sich Nicaragua von seiner schönsten Seite. Rund zwei Stunden ist das Haus von der Hauptstadt Managua entfernt. Zwei ausgezeichnete Restaurants, ein Grill und eine Strandbar gehören zum Hotel. Hier können Sie sich exklusiv verwöhnen lassen. Fine Dining bietet das „La Mesa“, wo nicaraguanische und amerikanische Spezialitäten serviert werden - ein Touch spanischer und kreolischer Küche darf natürlich nicht fehlen, denn hier liegen die Wurzeln der Landesküche. Alle Produkte stammen von einheimischen Bauern. Die edle Zigarren-Bar lädt zum Entspannen ein und an der Rum-Bar können der ein oder andere exklusive Rum oder andere Drinks zu sich genommen werden.

Das Hotel

Das Haus vereint einen landestypischen Stil und nicaraguanische Kunst mit natürlichen Materialien und einem modernen Charme. Es wurden weder Kosten noch Mühen gescheut das Haus zu errichten. Im Garten befindet sich ein weiteres Geheimnis - eine Freiluft-Dusche. Also falls Ihnen mal das Badezimmer in Ihrer Unterkunft langweilig wird, können Sie hier Ersatz finden. WLAN kann in allen Bereichen des Resorts kostenfrei genutzt werden.

Doch bei all den beeindruckenden Details muss eins festgehalten werden: Das Resort zeigt trotz seiner Größe der Natur seinen allergrößten Respekt.

Die Zimmer

Insgesamt 37 luxuriöse Bohios (Hütten), Suiten, Villen und Casonas befinden sich auf einem 1670 Hektar großen Areal und bieten somit genügend Privatsphäre. Die Unterkünfte sind in einem offenen Stil gehalten und verfügen über eine Dusche oder Bad, WC, Föhn, Safe und Klimaanlage. Zu der Ausstattung in den Zimmern gehören zudem ein Flachbild-TV, Blu-ray-Player, Bademäntel, Hausschuhe und exklusive Pflegeprodukte. Die Möbel sind handgefertigt von lokalen Handwerkern mit den feinsten nicaraguanischen Laubhölzern. Ob geschnitzte Teakholztische, Zuckerrohrdekor an den Betten, umfunktionierte Rumfässer und Hingucker wie Kronleuchter aus Muscheln - hier wurde mit Liebe zum Detail designt.

Die Bohios haben eine Terrasse mit einem Plunge-Pool, wo Sie sich hervorragend an heißen Tagen abkühlen können. Die Beach Villen liegen eingebettet in einen wunderschönen Garten mit Außendusche und einem privaten Pool, von wo aus Sie wunderbare Kulissen bewundern können.

Wellness

Im hauseigenem Spa Mukul werden traditionelle und moderne Behandlungen und Heilmethoden angeboten, welche auf der Basis von heimischen Pflanzen und Kräutern basieren.

Sport

In Sachen sportliche Betätigung sorgt der preisgekrönte 18-Loch Golfplatz für Furore. Auch Surfer sind hier gut aufgehoben und können sich mit dem Surfbrett in die Wellen stürzen - die Gegend bietet hervorragende Surfmöglichkeiten. Weiterhin werden zahlreiche Yogakurse, Wanderungen, Schnorchel- und Tauchausflüge, oder Angeltouren angeboten.

Leistungen und Infos

Nächste Stadt: El Gigante

Flugzeit von Frankfurt: ca. 17 Stunden 30 Minuten

Nächster Flughafen: Managua

Zimmeranzahl: 37

Inklusive

  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück im Standard Golf & Mountain View Bohio
  • Gültig im Reisezeitraum 04.01. - 31.03.2017

Exklusive

  • Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherungen
  • Visum, falls benötigt
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder

Weitere interessante Reisen