Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6604-faszinierendes-chile-von-santiago-bis-nach-san-pedro-de-atacama

Mietwagenrundreise - Chile

Faszinierendes Chile – Von Santiago bis nach San Pedro de Atacama

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

  1. 15 Tage inkl. Mietwagen p.P. ab 1.938 € zzgl. Flug

  1. + Sandboarding in San Pedro de Atacama (ab 34 €)
  2. + Ausritt ins Tal Catarpe, Schlucht des Teufels und Tal des Todes (ab 250 €)
  3. + Ganztagesauflug zu den Geysiren El Tatio (ab 142 €)
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Einzigartige Naturvielfalt von Santiago bis nach San Pedro de Atacama erleben
  • Inklusive Mietwagen der Kategorie F2 Nissan X-Trail o.ä.
  • Übernachtungen inkl. Frühstücksbüffet
  • Ausflüge können optional dazu gebucht werden
  • Kostenlose Beratung & Anpassung der Rundreise an Ihre Wünsche

Mit dem Mietwagen in Richtung Norden nach San Pedro de Atacama. Schnallen Sie sich an - in nur 16 Tagen fahren Sie von der chilenischen Hauptstadt Santiago bis ins Herz der Atacama-Wüste und wieder zurück. Sie besuchen beliebte Badeorte am Pazifischen Ozean und verbringen großartige Tage in charmanten Hotels - auch direkt am Strand neben der wohl trockensten Wüste der Welt. Hier erleben Sie die vermutlich faszinierendste Naturvielfalt, die ein Land zu bieten hat: Chile - Sie werden es kennen und lieben werden!

Reiseziel

Südamerika

  1. Chile > , Atacama-Wüste & Umgebung, Santiago de Chile & Umgebung

1. Tag: Ankunft in Santiago – Die wohl europäischste Metropole Lateinamerikas

Herzlich Willkommen in Chile. Nachdem Sie am Flughafen Santiago de Chile gelandet sind, werden Sie in der Ankunftshalle von einem lokalen Repräsentanten unserer Partneragentur begrüßt und zu Ihrem Transferfahrzeug gebracht. Voller Vorfreude erreichen Sie nach ca. 30 Minuten das Hotel Galerias.

Der erste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung - Was halten Sie von einen kleinen Stadtbummel durch die schöne Innenstadt?

Santiago, die wohl modernste und „europäischsteMetropole Lateinamerikas ist neben Buenos Aires eines der beliebtesten Reiseziele in Südamerika. Im Jahr 1541 gegründet, ist das Herz der Stadt, die Plaza de Armas mit der neoklassizistischen Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert, der ideale Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Weltmetropole zu erkunden. Begeben Sie sich auf deie belebten Straßen des Stadtzentrums und lassen Sie sich auf der populären Flaniermeine der Hauptstadt, Paseo Ahumada, treiben. Ganz gemütlich erhalten Sie so einen Einblick in die Architektur und Geschichte Chiles. Zum Ausgehen ist das Stadtviertel Bellavista perfekt geeignet: Hier reihen sich hippe Boutiquen, trendige Bars und gemütliche Restaurants aneinander.

Auch als Kunstmetropole bekannt, gehört das Museo Chileneo de Arte Precolombino für indigene Kunst zu den besten Museen der Stadt. Das Teatro Municipal und das Museo Nacional de Bellas Artes überzeugen durch seine architektonische Meisterleistung.

Eingebettet zwischen dem Pazifischen Ozean und den Anden befinden sich lediglich eine Stunde von Santiago entfernt die ersten Skigebiete, wie Valle Nevado. In den Sommermonaten finden hier zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, wie Trekking und Reiten statt.

1 Übernachtung im Hotel Providencia**** mit Frühstück im Standard-Zimmer, Santiago de Chile, Chile

2. Tag: Von Santiago bis Viña del Mar – Beliebtes Urlaubsziel

Guten Morgen in Santiago! Nach einer erholsamen Nacht starten Sie mit einem ausgiebigen Frühstück gut gestärkt in den Tag. Sie nehmen Ihren Mietwagen für die nächsten zwei Wochen entgegen und brechen zur malerischen Hafenstadt Viña del Mar auf. Auf dem Weg zur chilenischen Küste empfehlen wir Ihnen, einen Zwischenstopp in Valparaíso einzulegen. Alternativ, bunt und charmant - mit ihren farbenfrohen Häusern und der direkten Nähe zum Meer wird Sie die Künstlerstadt Valparaíso, die von den Chilenen auch als „Juwel des Pazifiks“ bezeichnet wird, vollkommen in Ihren Bann ziehen.

Kleine, verwinkelte Gassen mit riesigen Wandbilder und Graffitis auf den Hügeln, die den Hafen und die Innenstadt umgeben schmücken das Stadtzentrum, das seit 2003 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Nur 10 Kilometer nördlich von Valparaíso entfernt liegt Viña del Mar. Als beliebtes Urlaubsziel bietet die Hafenstadt über das ganze Jahr verteilt ein großartiges Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten - ein absolutes Surferparadies mit verschiedenen Sportaktivitäten wie Segeln, Windsurfen, Golf und Tennis. Relaxen Sie am palmengesäumten, goldenen Traumstrand und verbringen Sie einen herrlichen Abend in einen der zahlreichen Bars, Kneipen und Diskotheken.

Und was macht Viña del Mar eigentlich zur „Gartenstadt“? Im Osten der Stadt befindet sich ein Botanischer Garten sowie eine herrliche Blumenuhr, die das Wahrzeichen der Stadt ist. Tipp: Von der Aussichtsplattform über der Blumenuhr genießen Sie eine großartige Aussicht über die gesamte Stadt.

1 Übernachtung im Hotel San Martin***+ mit Frühstück im Standard-Zimmer mit Stadtblick, Viña del Mar, Chile

3. – 4. Tag: Von Viña del Mar bis La Serena – Die Heimat des Piscos

Heute führt Sie Ihr Reiseplan nach La Serena. Gegen Nachmittag erreichen Sie die Küstenstadt und checken in Ihrem Hotel ein.

Hier möchten wir Ihnen gerne einen Ganztagesausflug ins Elqui-Tal ans Herz legen. Zwischen dem Beginn der Atacama-Wüste im Norden und der Vegetationszone im Süden erwartet Sie, umgeben von kahlen Bergen der Halbwüste und unzähligen Kakteen, eine grüne Oase mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr in der Gemüse, Papayas und Weintrauben wachsen.

Am frühen Morgen werden Sie in La Serena abgeholt und fahren auf der Route 41 in Richtung Vicuña, der Geburtsstadt der Nobelpreisträgerin für Literatur, Gabriela Mistral, am Ufer des Flusses Elqui entlang. Ihr erster Stopp ist der Puclaro-Staudamm, der 200 Millionen Kubikmeter Wasser für den Obst- und Weinanbau enthält. Unser persönliches Highlight ist die Picodestillerie. Hier erhalten Sie exklusive Einblicke in den Prozess der Destillation von Wein zu chilenischen Schnaps, Pisco, und können bei einer Degustation das landestypische Nationalgetränk probieren.

Packen Sie Ihre Kamera ein! In der Hauptstadt des Elqui-Tals, Vicuña, besichtigen Sie die alte Stadthalle, die auch als Bauer Turm bekannt ist sowie die Kirche und den Hauptplatz der Stadt.

2 Übernachtungen im Hotel La Serena Plaza**** mit Frühstück im Standard-Zimmer, La Serena, Chile

5. Tag: Von La Serena bis Bahia Inglesa – Traumstrand direkt neben der Wüste

Ihr heutiges Ziel ist der ca. 4,5 Stunden entfernte, beliebte Badeort Bahia Inglesa. Schon der Name „Englische Bucht“ verspricht nicht zu viel: Weiße Traumstrände mit türkisblauem Wasser, skurril geformten Felsformen und kleinen Buchten, direkt neben der Atacama-Wüste, wecken das Gefühl, für immer hier bleiben zu möchten. Holen Sie Ihre Badesachen raus und verbringen Sie einen erholsamen Tag am wunderschönen Sandstrand - So kann man es sich gut gehen lassen!

1 Übernachtung im Hotel Rocas de Bahía** mit Frühstück im Standard-Zimmer, Bahia Inglesa, Chile

6. Tag: Von Bahia Inglesa bis Antofagasta – Letzter Halt vor San Pedro de Atacama

Auf dem Weg nach San Pedro de Atacama machen Sie einen letzten Halt in die 300 Kilometer entfernten Hafenstadt Antofagasta. Wie in jeder Küstenstadt gibt es auch hier einen Sandstrand, der zur Entspannung einlädt. Verbringen Sie einen gemütlichen Tag am Wasser und besuchen Sie das Naturmonument „La Portada“, einen 40 Meter hohen Felsbogen, der durch die Kraft des Ozeans zu einem riesigen Tor ausgespült wurde - Einfach nur gigantisch.

1 Übernachtung im Hotel Diego de Almagro Antofagasta Centro*** mit Frühstück im Standard-Zimmer mit Meerblick, Antofagasta, Chile

7. – 9. Tag: Von Antofagasta bis San Pedro de Atacama – Vielfältiger Wüstenzauber

Nun ist es endlich soweit, über die Route 25 oder via Peine und Toconao erreichen Sie San Pedro de Atacama - ideal geeignet für zahlreiche Aktivitäten durch das wohl trockenste Wüstengebiet der Welt, die Atacama-Wüste.

Hier stellen wir Ihnen schon mal einige Ausflüge vor, die Sie optional dazu buchen können.

- Halbtagesausflug Salar de Atacama und Toconao (4 Stunden): Sie fahren zum Salar de Atacama, einem ca. 3000 m² großen Salzsee, der ein hervorragendes Rückzugsgebiet für Flamingos ist. Zücken Sie Ihre Kamera und beobachten Sie die schönen Vögel bei der Nahrungssuche. Im Anschluss besuchen Sie das nahgelegene Oasendorf Toconao mit lediglich 546 Einwohnern. Charakteristisch für diesen beschaulichen Ort ist das hier verwendete weiße Vulkangestein Liparita. Die Menschen benutzen es zum Bau Ihrer Häuser und für die Herstellung kleiner Figuren, die am Hauptplatz verkauft werden. Sehenswert ist außerdem die altertümliche Kirche San Lucas, dessen Dach aus Kaktus erbaut wurde.

- Sandboarding in San Pedro de Atacama (3,5 Stunden): Adrenalin pur in den Dünen vom Tal des Todes. Trauen Sie sich! Auch für Anfänger und Fortgeschrittene ist dies der absolute Hit. Surfen Sie Ihren Weg durch die Dünen, die zwischen 50 bis 120 Metern hoch sind und teilweise natürliche Hindernisse aufweisen. Die Tour beinhaltet eine komplette Vollausstattung wie ein Board, Stiefel, einen Helm, einen englisch- oder spanischsprechenden Guide, Transport und Video. Bei der Tour am Abend werden Sie mit Kunstlicht und Musik begleitet.

- Ausritt ins Tal Catarpe, Schlucht des Teufels und Tal des Todes (5 Stunden): Auf dem Rücken eines Pferdes werden Sie durch die spektakuläre Vielfalt der Atacama-Wüste geführt. Vorbei an Flüssen, Vegetationen, großen Dünen und kleinen Buchten erhalten Sie einen tiefen Einblick in die vielfältige Landschaft des Tals von San Pedro de Atacama. Sie überqueren das Tal Catarpe und passieren die geheimnisvolle Schlucht des Teufels. Zurück geht es durch das Tal des Todes, wo Sie immense Dünen erleben.

- Ganztagesauflug zu den Geysiren El Tatio (8 Stunden): Das frühe Aufstehen lohnt sich heute allemal: Gegen 4 Uhr morgens brechen Sie zu den ca. 90 Kilometer entfernten Tatio-Geysiren auf. Mit einem Lunchpaket im Gepäck erreichen Sie pünktlich zum Sonnenaufgang das Hochtal von Tatio auf 4.321 Meter Höhe. Es blubbert, es dampft und es riecht nach Schwefel - Herzlich Willkommen am höchstgelegenen Geysirfeld der Welt. Zücken Sie Ihre Kamera - besonders im Gegenlicht der ersten Sonnenstrahlen können Sie großartige Fotos von diesem Naturschauspiel machen.

Mit ein wenig Glück können Sie hier sogar die Vicuñas, die wilden Verwandten der Lamas, antreffen, die aufgrund ihres Fells in den letzten Jahrzenten bis zur Ausrottung gejagt wurden. In Chile stehen Vicuñas aber mittlerweile unter Naturschutz.

- Ausflug Caravana Ancestral (2 Stunden): Lust auf eine etwas andere Wanderung? In Begleitung eines Lamas passieren Sie ein traditionelles Dorf und lernen die Landschaft rund um San Pedro de Atacama bei einem Spaziergang kennen. Bei Käse, Wein und einen herrlichen Sonnenuntergang lassen Sie den erlebnisreichen Tag ausklingen.

3 Übernachtungen im Hotel La Casa Don Tomas*** mit Frühstück im Standard-Zimmer, San Pedro de Atacama, Chile

10. Tag: Von San Pedro de Atacama bis Antofagasta – Auf dem Weg nach Santiago

Mit allerhand neuen Fotos und großartigen Erinnerungen verlassen Sie heute San Pedro de Atacama und fahren nach Antofagasta zurück. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

1 Übernachtung im Hotel Diego de Almagro Antofagasta Centro*** mit Frühstück im Standard-Zimmer mit Meerblick, Antofagasta, Chile

11. Tag: Von Antofagasta bis Copiapo – Wunder der Stadt

Herzlich Willkommen in Copiapo, einer ruhigen Kleinstadt mit tollen Sehenswürdigkeiten. Umgeben von alten Pfefferbäumen, direkt gegenüber von Ihrem Hotel, befindet sich die wunderschöne Plaza de Armas im Herzen der Stadt. Von hier gelangen Sie in nur wenigen Minuten zum Mineralogischen Museum der Universität. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der ältesten Lokomotive Südamerikas, der Locomotora Copiapo, die von 1851 bis 1860 zwischen Caldera und Copiapo im Einsatz war.

1 Übernachtung im Hotel Diego de Almeida*** mit Frühstück im Standard-Zimmer, Copiapo, Chile

12. Tag: Von Copiapo bis La Serena – Die Küstenstadt am Pazifischen Ozean

Starten Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück, bevor Sie nach La Serena aufbrechen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, den Sie je nach Ihren Interessen beliebig gestalten können.

1 Übernachtung im Hotel La Serena Plaza*** mit Frühstück im Standard-Zimmer, La Serena, Chile

13. Tag: Von La Serena bis Zapallar – Ausspannen am Strand

Exklusivität garantiert! In der kleinen Küstenstadt mit traumhaften Sandstrand können Sie mal so richtig ausspannen. Genießen Sie die großartige Aussicht auf den Pazifischen Ozean von einer der zahlreichen Aussichtsplattformen oder bei einer spannenden Hiking-Tour.

Tipp: Direkt am Strand begrüßt Sie das großartige Restaurant El Cesar. Lassen Sie sich hier mit exzellenten Fischgerichten und chilenischen Spezialitäten verwöhnen! Nicht zu vergessen ist der großartige Blick in die Bucht!

1 Übernachtung im Hotel Isla Seca***+ mit Frühstück im Standard-Zimmer, Zapallar, Chile

14. Tag: Von Zapallar bis Santiago – Eine Reise neigt sich dem Ende zu

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie zum letzten Ziel Ihrer Reise, dem ca. 2 Stunden entfernten Santiago auf. Hier checken Sie in Ihrem Hotel ein und geben Ihren Mietwagen ab.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

1 Übernachtung im Hotel Providencia*** mit Frühstück im Standard-Zimmer, Santiago, Chile

15. Tag: Abschied nehmen

Heute packen Sie zum letzten Mal Ihre Koffer. Nach dem Frühstück werden Sie von einem Repräsentanten unserer Partneragentur abgeholt und zum internationalen Flughafen von Santiago gebracht. Mit großartigen Fotos und unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie Ihren Rückflug an.

Gerne organisieren wir Ihnen auch eine Verlängerung vor Ort oder in einer anderen chilenischen Region. Sprechen Sie uns einfach an!

Ihre Unterkünfte

Hotel Providencia***, Santiago de Chile, Chile

Ihre erste Unterkunft in Chile ist das gemütliche Hotel Providencia. Sie wohnen in einem der 80 Zimmer und Suiten, die über alle modernen Annehmlichkeiten verfügen. Hier finden Sie eine Heizung, einen LCD Fernseher, eine Minibar, eine Internetverbindung und eine Klimaanlage. Das hauseigene Restaurant lockt mit chilenischen und internationalen Köstlichkeiten und die Bar verwöhnt Sie mit köstlichen Drinks und einer großen Auswahl an Weinen. Der Außenpool lädt zum Entspannen ein.

2 Übernachtungen

Hotel San Martin****, Viña del Mar, Chile

Das Hotel San Martin liegt direkt am Strand und bietet einen exzellenten Service, der Ihnen jederzeit zur Verfügung steht. Starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet gut gestärkt in den Tag und freuen Sie sich auf 151 klimatisierte Zimmer. Alle Zimmer sind elegant mit Holzmöbeln eingerichtet und in Cremefarben gehalten. Zu Fuß erreichen Sie ganz bequem zahlreiche Restaurants, Cafés und auch einen Supermarkt.

1 Übernachtung

Hotel La Serena Plaza***, La Serena, Chile

Etwa 100 m vom Strand entfernt, begrüßt Sie dieses charmante Hotel mit 58 Zimmern und Suiten. Alle Wohneinheiten sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ein privates Bad, eine Minibar, einen Fernseher und ein Telefon. Entspannen Sie am großzügigen Außenpool und starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstück, bestehend aus frischen Früchten und hausgemachten Backwaren in den Tag. Im hauseigenen Fitnessstudio können Sie außerdem weiterhin aktiv bleiben. Der Japanische Garten und das Einkaufsviertel sind nur wenige Schritte von Ihrem Hotel entfernt.

3 Übernachtungen

Hotel Rocas de Bahia **, Bahia Inglesa, Chile

Direkt gegenüber dem wunderschönen Sandstrand von Bahia Inglesa bietet das Strandhotel Rocas de Bahia 36 geräumige Zimmer und einen Außenpool. Neben einer 24-Stunden Rezeption verfügt das Hotel Rocas de Bahia über Grillmöglichkeiten und ein Spielzimmer - Auch Familien sind hier herzlich willkommen. Genießen Sie einen Drink an der hauseigenen Bar und besuchen Sie eins der zahlreichen Restaurants an der Promenade.

1 Übernachtung

Hotel Diego de Almagro Antofagasta Centro***, Antofagasta, Chile

Dieses Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Gelegen im Herzen der Stadt befindet sich die Einkaufsstraße und der Strand nur wenige Gehminuten von Ihrem Hotel entfernt. Zur Ausstattung der 44 Zimmer gehören ein privates Badezimmer, ein Fernseher, eine Minibar und ein Telefon.

2 Übernachtungen

Hotel La Casa Don Tomas***, San Pedro de Atacama, Chile

In der magischen San Pedro de Atacama Wüste erwartet Sie im Norden Chiles das gemütliche Hotel La Casa Don Tomas. Die 40 geräumigen Zimmer sind mit einem privaten Bad ausgestattet und versprechen absolute Wohlfühlatmosphäre. Der einladende Außenpool ist der perfekte Ruhepol mit Blick auf die umliegenden Berge und den Vulkan Licancabur. Das hauseigene Restaurant bietet ein reichhaltiges Frühstück und die Snack Bar ist genau die richtige Anlaufstelle für den kleinen Hunger.

3 Übernachtungen

Hotel Diego de Almeida***, Copaipó, Chile

Das Hotel Diego de Almeida liegt im Herzen der Stadt, direkt gegenüber dem beliebten Treffpunkt, Plaza de Armas. Die 136 Zimmer sind auf 10 Etagen verteilt und bieten ein King-Size Bett oder zwei Queen-Size Betten, eine Minibar, einen Safe und einen 26-Zoll Fernseher. Im hauseigenen Restaurant genießen Sie eine große Auswahl verschiedener, internationaler Köstlichkeiten.

1 Übernachtung

Hotel Isla Seca ***+, Zapallar, Chile

Lediglich zwei Kilometer vom Strand entfernt, begrüßt Sie das stilvolle Boutique Hotel. Die 41 geräumigen Zimmer sind klassisch eingerichtet und laden zum Wohlfühlen ein! Im hauseigenen Restaurant erwartet Sie Gourmetküche auf höchstem Niveau. Mediterrane Köstlichkeiten, frische Fischgerichte und eine typische lokale Küche werden Sie kulinarisch verwöhnen. Die chilenische Hauptstadt Santiago erreichen Sie nach ca. 2 Stunden.

1 Übernachtung

Leistungen und Infos

Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

Inklusive

  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück in genannten Hotels
  • 13 Tage Mietwagen der Kategorie F2 Nissan X-Trail o.ä.
  • Transfer ab / bis Flughafen Santiago

Exklusive

  • Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Visum, falls benötigt
  • Benzin
  • Parkgebühren und Strafzettel
  • Private Reiseleitung

Zubuchbare Erlebnisse

Sandboarding in San Pedro de Atacama

  1. p.P. ab 34 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Ausritt ins Tal Catarpe, Schlucht des Teufels und Tal des Todes

  1. p.P. ab 250 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Ganztagesauflug zu den Geysiren El Tatio

  1. p.P. ab 142 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Aus unserem Reisemagazin

Weitere interessante Reisen