Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6542-die-geheimnisse-sri-lankas

Gruppenrundreise - Sri Lanka

Die Geheimnisse Sri Lankas

  1. 8 Tage inkl. Vollpension im DZ p.P. ab 1.043 € zzgl. Flug

  1. + Elephant Transit Home (ab 25 €)
  2. + Ausflug zur Aukana Buddha-Statue (ab 6 €)
  3. + Kandy Tanzshow (ab 10 €)
  4. + Hiriwadunna Village Tour (ab 12 €)
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Sri Lankas zahlreiche Facetten kennenlernen
  • UNESCO Weltkulturerben in verschiedenen Städten besichtigen
  • Einblicke in die Teeherstellung gewinnen
  • Von den Küsten in das Landesinnere der Insel
  • Im Yala Nationalpark auf die Suche nach Leoparden und Elefanten

Herzlich Willkommen auf Sri Lanka. Wie eine Perle liegt die Insel südöstlich von Indien im Ozean und macht Ihnen bereits aus dem Flugzeug beim Landeanflug Lust darauf diese zu entdecken. Die „Ehrenwerte Insel“, wie ihr Name übersetzt lautet, wird Sie mit ihrer einzigartigen Natur in ihren Bann ziehen. Kommen Sie mit uns auf diese Rundreise, die Ihnen die Geschichte, die Natur und die Kultur des atemberaubenden Landes näher bringen wird. Entdecken Sie die Insel in einer Kleingruppe (2-12 Personen) und sammeln sie unvergessliche Erinnerungen.

Reiseziel

Asien

  1. Sri Lanka

1. Tag: Colombo – Ankunft auf Sri Lanka

Die Hauptstadt Sri Lankas Colombo erscheint allmählich unter Ihnen, während das Flugzeug langsam die Landebahn anvisiert. Nach Ihrer Landung und nachdem Sie Ihr Gepäck wieder entgegengenommen haben, werden Sie von unseren Repräsentanten vor Ort in Empfang genommen. Im Anschluss werden Sie mit einem direkten Transfer ins Stadtzentrum der pulsierenden Hauptstadt gebracht und genießen eine Stadtrundfahrt, die Ihre erste Neugierde stillen wird. Sie fahren an der Rennstrecke vorbei, die 1893 für Pferderennen bekannt war. Heute reihen sich hier edle Boutiquen und Geschäfte für Tee und Lebensmittel aneinander. Die schmucke Hafenstadt bietet etwas für jeden Geschmack: Schlendern Sie über den „schwimmenden Markt“ in Pettah und lassen Sie sich von der trendigen Hauptstadt inspirieren. Hier in Colombo haben sich großartige Designer, Künstler und Sterneköche niedergelassen, die nur darauf warten Ihnen Ihre Kunstwerke zu präsentieren.

Fahrtdauer: 37 km / ca. 57 Minuten

1 Übernachtung im OZO Colombo**** mit Frühstück und Abendessen im Dream-Zimmer, Colombo, Sri Lanka

2. Tag: Von Colombo bis zum Yala Nationalpark – Spannende Jeep-Safari im beliebtesten Nationalpark Sri Lankas

Guten Morgen in Colombo. Heute führt Sie Ihr Reiseverlauf nach dem Frühstück zum zweitgrößten Nationalpark Sri Lankas. Auf dem Weg legen Sie einen kurzen Zwischenstopp in Galle City ein. Die Stadt, die im 16. Jahrhundert von den Portugiesen gegründet wurde, gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. In tropischer Umgebung sind die holländische Festung sowie das holländische Museum, die auf die europäische Vergangenheit schließen lassen, ein echter Blickfang. Laufen Sie durch die verwinkelten Gassen der Stadt und entdecken Sie das „Old Gate“, das Alte Tor, dass das britische Wappen trägt. Direkt nebenan befinden sich die berühmte „Zwart Bastion“ und ein antiker Leuchtturm. Machen Sie es sich in einem lokalen Restaurant gemütlich - Mit einem gesunden Mittagessen können Sie sich von Galles Schönheit verzaubern lassen!

Nach dieser entspannten Stadtbesichtigung fahren Sie weiter zu Ihrer letzten Tagesetappe. Bei der Besichtigung des Yala Nationalparks werden Sie schnell erleben, warum er einer der meist besuchtesten des Landes ist. Hier tummelt sich eine Vielzahl an Tieren, wie Krokodile, Elefanten, Mungos und Leoparden, die Sie bei der Jeep-Safari entdecken können. Besonders die Leoparden ziehen hier die Besucher an, denn nirgendwo sonst ist die Population so dicht. Bei einer Fahrt durch den westlichen Teil des Park zählen diese Bewohner sicherlich zu den beliebtesten Fotomotiven.

1 Übernachtung im The Safari Hotel**** mit Frühstück, Mittag- und Abendessen im Standard-Zimmer, Tissamaharama, Sri Lanka

Fahrtdauer: 255 km / ca. 4,5 Stunden

3. Tag: Vom Yala Nationalpark bis Nuwara Eliya – Die Kolonialzeit lässt grüßen

Nach dem Frühstück brechen Sie zum ca. 3,5 Stunden entfernten kolonialen Rückzugsgebiet der Briten, Nuwara Eliya, auf. Umgeben von üppig grünen Teeplantagen erwartet Sie hier in ländlicher Atmosphäre die „Stadt der Lichter“, die damals von englischen und schottischen Bauern bewohnt wurde. Das Besondere an dieser charmanten Stadt sind die vielen Bungalows im Kolonialstil, die Pferderennbahn und der 18-Loch-Golfplatz. Schlendern Sie nach der langen Autofahrt entlang der Häuser aus rotem Backstein und entdecken Sie die für die Stadt berühmten Sehenswürdigkeiten.

Fahrtdauer: 149 km / ca. 4 Stunden

1 Übernachtung im Jetwing St. Andrew’s**** mit Frühstück, Mittag- und Abendessen im Superior-Zimmer, Nuwara Eliya, Sri Lanka

4. Tag: Von Nuwara Eliya bis Kandy – Die traditionelle Kultur Sri Lankas

Sri Lanka zählt zu den größten Tee-Exporteuren der Welt und besonders im Hochland gedeihen diese Ceylon-Pflanzen am besten. So auch in Nuwara Eliya. Bevor Sie heute nach Kandy fahren, besuchen Sie eine Teeplantage und die dazugehörige Fabrik. Hier beobachten Sie, wie die Teeblätter nach der Ernte gewogen und nach alter Tradition des Ceylon Tees hergestellt werden. Nach dem Rundgang dürfen Sie selbstverständlich eine Tasse frisch aufgebrühten Ceylon Tee probieren.

Im Anschluss stärken Sie sich an einem köstlichen Mittagessen in einem lokalen Restaurant und brechen nach Kandy auf. Bevor Sie in Ihrem Hotel einchecken, besuchen Sie eine kulturelle Show: Hier lauschen Sie traditioneller Musik und sehen landestypische Tänze, die die reiche und vielfältige Kultur des Landes widerspiegeln.

Optional und gegen Gebühr können Sie auch mit dem Zug von Nuwara Eliya nach Kandy fahren. Auf der Fahrt erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften, die von Flachland über Hügel mit sattem Grün reichen.

Fahrtdauer: 73 km / ca. 2,5 Stunden

1 Übernachtung im OZO Kandy**** mit Frühstück, Mittag- und Abendessen im Sleep-Zimmer, Kandy, Sri Lanka

5. Tag: Von Kandy bis Habarana – Von Baby-Elefanten und buddhistischen Heiligtümern

Den heutigen Tag starten Sie mit dem Besuch eines der heiligsten Gebetsstätten in der buddhistischen Welt, dem Zahntempel Dalada Maligawa. Erbaut im 18. Jahrhundert trägt er seinen Namen, weil in ihm der Eckzahn Buddhas aufbewahrt wird. Der Zahn wird aufgrund der Vorstellung verehrt, dass in diesem die spirituelle Kraft Buddhas gespeichert ist.

Im Anschluss schlendern Sie durch die Kleinstadt, die weltweit als Weltkulturerbe-Stätte bekannt ist. Hier finden Sie kleine Geschäfte, in denen noch traditionelle Handwerkskunst hergestellt wird, aber auch weltbekannte Marken und ein Juwelenmuseum. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Kandy Markts. Hier können Sie frische Früchte und lokale Gemüsesorten probieren.

Nachdem Sie in Ihr Hotel zurückgekehrt sind, packen Sie Ihren Koffer und brechen zu Ihrem heutigen Ziel Habarana auf. Nach ca. 45 km machen Sie einen Stopp in Pinnawela und besuchen das Elefantenwaisenhaus. Auf einem 25 Hektar großen Anwesen erleben Sie, wie verwaiste Dickhäuter seit 1975 umsorgt werden. Die sanften Elefantenbabys werden gebadet und gefüttert - Ein tolles Erlebnis, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wenn Sie einmal in der Nähe von Dambulla sind, müssen Sie unbedingt die örtlichen Höhlentempel besuchen. Mit einer Fläche von 2100 m² handelt es sich hierbei um die größte Tempelanlage des Landes und zudem die am besten erhaltene Sri Lankas. In den zahlreichen Tempeln befinden sich historische Malereien und insgesamt 153 Buddha-Statuen, drei Statuen von Königen und vier Statuen von Göttern. Seit 1991 ist das Weltkulturerbe unter dem Namen „Goldener Tempel von Dambulla“ bekannt. Nutzen Sie diesen Zwischenstopp, um Einblicke in den Buddhismus zu erhalten und die erstaunliche Handwerksarbeit aus früherer Zeit zu bestaunen.

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Habarana und checken in Ihrem Hotel ein.

Fahrtdauer: 95 km / ca. 4 Stunden

2 Übernachtungen im Chaaya Village**** mit Frühstück, Mittag- und Abendessen im Superior-Zimmer, Habarana, Sri Lanka

6. Tag: Habarana – Bedeutende Sehenswürdigkeiten des Landes

Etwa eine Stunde von Habarana entfernt liegt Mihintale, die Wiege des Buddhismus in Sri Lanka. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an - Sie besuchen die beeindruckende Klosteranlage, die nur durch eine lange Treppe zu erreichen ist. Doch die Mühe ist keinesfalls umsonst. Oben angekommen werden Sie mit einem großartigen Blick über die wunderschöne Landschaft belohnt und erfahren einiges Interessantes über die Geschichte und den Ursprung des Buddhismus in Sri Lanka.

In Aukana besuchen Sie die im 5. Jahrhundert erbaute aufrecht stehende Buddha Statue, die aus kultureller und religiöser Sicht eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes ist.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Von Habarana bis Negombo – Das Leben genießen

Bevor Sie heute weiter nach Negombo fahren, statten Sie der beeindruckenden Felsenfestung Sigiriya einen Besuch ab.

Das beeindruckende an diesem Tempel? Der in den Stein gehauene, gigantische Löwe, durch dessen Maul einst die Eingangstreppe führte, thront auf einem Felsenplateau in rund 200 Metern Höhe. Zahlreiche Fresken, Wandmalereien und Buddha-Statuen wurden restauriert, sodass Sie sich heute wie in der Zeit zurückversetzt fühlen. Sie wollen diese Chance nutzen, um hoch auf den Tempel zu steigen? Dann klettern Sie das Treppensystem der Festung immer weiter hinauf und genießen Sie vom oberen Felsplateau die Aussicht auf die Landschaft.

Am Nachmittag erreichen Sie Negombo und lernen die charmante Küstenstadt bei einer Stadtrundfahrt kennen. An den schönen langen Stränden entdecken Sie die Spezialitäten der Stadt und sehen, wie Hummer, Krabben und Garnelen gefangen werden. Wassersportliebhaber finden hier verlockende Angebote und können sich mit einem Kiteboard in die Wellen stürzen. Auch das Nachtleben in Negombo hat einiges zu bieten. Lassen Sie doch den Abend mit einem kühlen Drink in einer trendigen Bar oder in einem angesagten Club ausklingen.

Fahrtdauer: 150 km / ca. 3,5 Stunden

1 Übernachtung im Goldi Sands Hotel**** mit Frühstück, Mittag- und Abendessen im Deluxe-Zimmer, Negombo, Sri Lanka

8. Tag: Negombo – Ende der Reise

Der letzte Tag Ihrer Reise hat bereits begonnen. Wo ist bloß die Zeit geblieben? Genießen Sie zum letzten Mal Ihr Frühstück, bevor Sie zum internationalen Flughafen von Colombo gebracht werden. Hier treten Sie mit zahlreichen Eindrücken und tollen Fotos im Gepäck Ihre Heimreise an. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug und hoffen, dass Ihnen all diese Eindrücke für immer in Erinnerung bleiben!

Gerne organisieren wir Ihnen auch eine Verlängerung vor Ort oder in einer anderen Region des Landes. Sprechen Sie uns einfach an!

Ihre Unterkünfte:

OZO Colombo****, Colombo, Sri Lanka

Im Herzen der Stadt erwartet Sie das luxuriöse OZO Colombo mit einer Rooftop Bar und einem Pool - In traumhafter Kulisse schlürfen Sie Ihren Cocktail und können sich von der langen Anreise am großzügigen Außenpool entspannen. Die 158 Zimmer und Suiten sind gemütlich eingerichtet und verfügen über alle luxuriösen Annehmlichkeiten, wie einen 40‘ Zoll LED Fernseher, kostenfreies Internet und Kaffee- und Teezubehör. Ein besonderer Bonus ist die begehbare Dusche. Im All-Day Dining Restaurant werden Sie rund um die Uhr mit frischen Gerichten der internationalen und lokalen Küche verwöhnt.

1 Übernachtung

The Safari Hotel****, Tissamaharama, Sri Lanka

Mit direktem Blick auf den Tissa-See ist das Safari Hotel ein hervorragender Ort zum Relaxen. Das Hotel mit 50 Zimmern ist ein Paradies. Die Gästezimmer versprechen jede Menge Komfort. Hier finden Sie einen Minikühlschrank, eine Minibar, Kaffee- und Teezubehör sowie einen Flachbild-Fernseher. Im hauseigenen Restaurant genießen Sie eine große Auswahl an internationalen Speisen. Der Außenpool lädt zu entspannten Momenten ein: Mit einem kühlen Drink in der Hand können Sie hier einfach mal die Seele baumeln lassen.

1 Übernachtung

Jetwing St. Andrew’s****, Nuwara Eliya, Sri Lanka

Umgeben von in Nebel bedeckten Bergen und saftig grünen Teeplanten liegt das luxuriöse Jetwing St. Andrew’s 305 m über dem Meeresspiegel. Die im Kolonialstil errichtete Residenz bietet modernen Komfort und authentische Gästezimmer: Sie wohnen in einem der 56 Zimmer, die alle mit einem Fernseher, einem Safe und einem eigenen Bad ausgestattet sind. Zur weiteren Hoteleinrichtung gehören das Old Course Restaurant und die Road Hole Bar. Gehobene Gerichte aus aller Welt sowie traditionelle Snacks werden hier frisch für Sie zubereitet.

1 Übernachtung

OZO Kandy****, Kandy, Sri Lanka

Das OZO Kandy erwartet Sie in einer traumhaften Kulisse, lediglich 15 Gehminuten vom bedeutenden Zahntempel entfernt. Das absolute Highlight des Luxus Hotels sind der Außenpool und die Bar auf der Dachterrasse. Die beiden Restaurants bieten warme, internationale Köstlichkeiten sowie leichte Snacks und frischen Kaffee. Verbringen Sie angenehme Nächte in den liebevoll eingerichteten Zimmern, die über moderne Möbel, ein Telefon und eine Klimaanlage verfügen. Ein Safe, eine Minibar, ein Schreibtisch sowie Pflegeprodukte im Badezimmer lassen keine Wünsche offen.

1 Übernachtung

Chaaya Village****, Habarana, Sri Lanka

Das Chaaya Village Habarana hat sich dem Naturschutz und dem Schutz der lokalen Bevölkerung verpflichtet und bietet seinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt. Die herausragende Lage ermöglicht Ihnen viele historisch bedeutsame Orte in der Nähe zu besichtigen und die einzigartige Natur kennenzulernen. Die eleganten Zimmer sind umgeben von Bäumen und ermöglichen den Blick auf den See. Neben einem Fernseher, Pflegeprodukten im Bad und einer Minibar, finden Sie im Zimmer auch einen Tee- und Kaffeekocher. Vom großen, offenen Restaurant aus haben Sie einen ungestörten Blick auf den Pool, den Garten und den See, während Sie eine tolle Auswahl an Gerichten aus der westlichen und östlichen Küche genießen.

2 Übernachtungen

Goldi Sands Hotel****, Negombo

Nur wenige Minuten vom internationalen Flughafen entfernt liegt das Goldi Sands in Negombo in einer atemberaubenden Kulisse. Kilometerlange, goldene Strände, strahlender Sonnenschein und klare blaue Himmel umgeben vom blauen Wasser des Indischen Ozeans, hier fühlen Sie sich auf Anhieb wohl. Übernachten Sie in luxuriösen und eleganten Zimmern mit Telefon, Minibar, Safe, Föhn, Kaffee und Tee zur Zubereitung. Das Hotel verfügt über einen großen Pool, in dem Sie sich von den warmen Temperaturen abkühlen und einfach nur entspannen können. Neben Volleyball, Billard-Tischen und Tischtennis können Sie am Abend zu Livemusik entspannen.

1 Übernachtung

Leistungen und Infos

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Reisedaten

    Abfahrten ab Colombo:
  • Januar 2017: 02.01. & 16.01. & 30.01.
  • Februar 2017: 06.02. & 27.02.
  • März 2017: 02.03. & 16.03. & 30.03.
  • April 2017: 06.04. & 27.04.
  • Mai 2017: 10.05. & 24.05.
  • Juni 2017: 14.06. & 28.06.
  • Juli 2017: 12.07.
  • August 2017: 16.08.
  • September 2017: 06.09. & 13.09.
  • Oktober 2017: 04.10. & 18.10.

Inklusive

  • Übernachtungen in den beschriebenen Hotels o.ä.
  • Vollpension während der Tour (Abendessen ab Tag 1 bis Frühstück an Tag 8), Mittagessen wird in lokalen Restaurants serviert
  • Fahrt in klimatisierten Fahrzeugen mit deutschsprechender Reiseleitung während der gesamten Tour
  • Mineralwasser im Bus während der Rundreise
  • Eintrittsgelder laut Programm

Exklusive

  • Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Fotoerlaubnis
  • Transfer zur Badeverlängerung

Zubuchbare Erlebnisse

Elephant Transit Home

  1. Pro Person ab 25 €
Hinzufügen Entfernen

Ausflug zur Aukana Buddha-Statue

  1. Pro Person ab 6 €
Hinzufügen Entfernen

Kandy Tanzshow

  1. Pro Person ab 10 €
Hinzufügen Entfernen

Hiriwadunna Village Tour

  1. Pro Person ab 12 €
Hinzufügen Entfernen

Aus unserem Reisemagazin

Weitere interessante Reisen