Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6179-sapa-gruene-reisterrassen-und-sanfte-huegel

Erlebnis - Vietnam

Sapa - Grüne Reisterrassen und sanfte Hügel

Beschreibung

Im hohen Norden Vietnams erwartet Sie in Sapa "die Wiege der vietnamesischen Kultur". Hier leben viele ethnische Stämme noch sehr traditionell. Als Höhepunkt gilt ein Besuch auf einem der bunten Wochenmärkte.

Highlights

  • Wandern in den hohen Bergen
  • Geheimtipp in Vietnam
  • Auf Tuchfühlung mit Minderheiten

Reiseziel

Asien

  1. Vietnam
  2. Hanoi & Nordvietnam

Das erwartet Sie

Sapa ist für viele Reisende nach Vietnam ein Muss: Saftiggrüne Reisfelder soweit das Auge reicht und eine große Vielfalt an ethnischen Minderheiten in traditionellen Trachten sind Garanten für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit Vietnams und lauschen Sie den spannenden Geschichten der Hmong und Dao. Wandern Sie durch die malerische Berg-Kulisse vorbei an endlosen Reisfeldern und stöbern Sie auf den bunten und turbulenten Wochenmarkt nach Herzenslust herum. Lassen Sie sich von Sapa verzaubern...

Tag 1: Mit dem Nachtzug nach Lao Cai

Der Vormittag in Hanoi steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erfolgt dann der Transfer zum Bahnhof für den Nachtzug nach Lao Cai.

Die Übernachtung an Bord des Zuges erfolgt in einer klimatisierten Kabine (4 Bett-Abteil/private Nutzung auf Wunsch und gegen Aufpreis möglich).

(-)

Tag 2: Marktbesuch

Nach der Ankunft am Bahnhof von Lao Cai gegen 6.00 Uhr nehmen Sie ihr Frühstück in einem lokalen Restaurant ein. Anschließend erfolgt der Transfer nach Bac Ha auf einer sehr schönen Bergstraße vorbei an unzähligen Reisfeldern und vielen kleinen Dörfern.

In Bac Ha angekommen besuchen Sie einen der lokalen Märkte, z.B. den Markt von Bac Ha. Verschiedene ethnische Minderheiten von den umliegenden Dörfern aus der Umgebung kommen in ihren tradtionellen Gewändern auf den Markt, um hier einzukaufen, zu handeln und Freunde zu treffen.

Nachdem Sie nach Herzenslust auf dem Markt stöbern konnten, fahren Sie weiter nach Sapa, wo der Check In in Ihrem Hotel erfolgt.

(F)

Tag 3: Wanderung durch das Sapa Tal

Heute erwartet Sie ein wunderschöner Tagesausflug im Sapa Tal durch viele landestypische Reisterrassen und Dörfer der Schwarzen H'mong sowie der Roten Dzao. Zu Fuß geht es zum Y Linh Ho Dorf der Schwarzen H'mong. Auch die Dörfer Ta Van und Lao Chai werden Sie kennenlernen. Das Mittagessen wird als Picknick auf dem Weg serviert.

Trachten mit erstaunlichen Farben, bunte Märkte, umgeben von hohen Bergen und majestätischen Reisfeldern mit wechselnden Farbtönen machen die Region sehr lebhaft. Sapa ist zweifellos ein Juwel Vietnams.

Die Rückkehr nach Sapa erfolgt am späten Nachmittag.

(F, M)

Tag 4: Auf Wiedersehen Sapa

Der heutige schöne Tagesausflug durch viele Reisterrassen und Dörfer der Schwarzen H'mong ermöglicht Ihnen nochmals in die ursprüngliche Welt Sapas einzutauchen.

Am Nachmittag kehren Sie nach Lao Cai zurück um dort den anschließenden Transfer zum Bahnhof von Lao Cai zu nehmen, damit Sie den Nachtzug zurück nach Hanoi erreichen.

Die Übernachtung an Bord des Zuges erfolgt in einer klimatisierten Kabine (4 Bett-Abteil/private Nutzung auf Wunsch und gegen Aufpreis möglich).

(F)

Tag 5: Zurück in Hanoi

Am frühen Morgen erfolgt die Ankunft in Hanoi. Mit dem Transfer zu Ihrem Hotel endet diese aufregende Reise in den hohen, unberührten Norden Vietnams.

(-)

Ihre Unterbringung

Nachtzug

Der Victoria Express Zug ist der luxuriöseste Zug, der auf der Strecke von Hanoi nach Sapa und zurück verkehrt. Er ist Gästen des Victoria Hotels in Sapa vorbehalten.

Die Fahrt über Nacht verbringen Sie in komfortablen Abteilen mit Klima-Anlage, Leselampen, Stauraum für Gepäck und einer Wasch-Ecke.

Im eleganten Speisewagen Le Tonkin (nicht auf allen Zügen vorhanden) serviert Ihnen der Küchenchef ein 4-Gänge-Menü der vietnamesischen und internationalen Küche. Sie haben die Wahl aus einer umfangreichen Weinkarte. Morgens wird Ihnen Kaffee oder Tee serviert.

Sapa

Das Victoria Sapa Resort & Spa ist im traditionellen Chalet-Stil mitten in den Bergen erbaut. Das Resort fügt sich perfekt in die natürliche Umgebung ein. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von Aktivitäten im Freien und Freizeiteinrichtungen.

Die Zimmer und Suiten sind geschmackvoll dekoriert und bieten einen Ausblick auf die umliegenden Wälder. Zur Ausstattung gehören jeweils eine Minibar, ein TV und ein Bad mit einer Dusche.

Zu den beliebten Unternehmungsmöglichkeiten im Victoria Sapa zählen Tennis und Bergwandern. Ihrem Komfort dienen außerdem ein beheizter Innenpool sowie ein zentral gelegenes Wellnesscenter.

Das Restaurant Ta Van des Victoria Sapa serviert verschiedene asiatische und europäische Gerichte. Das Käsefondue ist hier eine der Spezialitäten. Im Sommer können Sie auf der Terrasse mit Blick auf den Berg Phan-xi-p?ng speisen.

Leistungen und Infos

Reisetermin: 5 Tage / 4 Nächte

Inklusivleistungen

  • An- und Abreise nach Sapa im Victoria Express in einem klimatisierten 4-Bett Abteil (Superior)
  • 2 Übernachtungen im Victoria Resort & Spa in einem Superior Gästezimmer mit tägl. Frühstück
  • Besichtigungen wie im Programm beschrieben
  • lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Mahlzeiten wie im Programm erwähnt (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfer ab/bis Unterkunft in Hanoi

Nicht inklusive

  • Unterbringung in Hanoi
  • Leistungen (Mahlzeiten/Besichtigungen), die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
  • persönliche Ausgaben (Trinkgelder)
  • Gebühren für Visum

Services und Hinweise

  • Beste Reisezeit: März bis Mai
  • Aufpreis für Roundtrip auf Victoria Zug in privater (4 Bett) Kabine anstatt geteilter 4 Bett Kabine: 208 Euro pro Person

Weitere interessante Reisen