Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6128-java-und-bali-deluxe

Privat geführte Rundreise - Indonesien

Java und Bali Deluxe

Highlights

Java lockt mit atemberaubenden Vulkanlandschaften, jahrtausende alten Tempelanlangen, prunkvollen Palästen und verschlafenen Dörfern. Auf Bali, der Insel der Götter und Dämonen, erwarten Sie feinsandige Traumstrände, schwarze Lavaküsten und abenteuerliche Dschungelwelten.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt fremder Kulturen, erleben Sie deren Riten und Zeremonien, Traditionen und einzigartigen Lebensweisen.

Beschreibung

  • Privat geführte Rundreise
  • Ausgesuchte, exklusive Hotels
  • UNESCO Weltkulturerbe Borobudur
  • Wanderungen an aktiven Vulkanen
  • Java und Bali hautnah erleben

Reiseziel

Asien

Magelang - Losari - Borobudur - Yogyakarta - Solo - Mount Bromo - Lovina - Ubud

1. Tag: Selamat Datang

Ihr Abenteuer auf den beiden indonesischen Inseln Java und Bali beginnt mit der Abholung am Flughafen.

Ab Jogjakarta

Ankunft am internationalen Flughafen Adisucipto in Jogjakarta.

Empfohlene Flüge: Silk Air von Singapur nach Jogjakarta MI 152 Ankunft um 09:30 montags, freitags und sonntags

Nach Ihrer Ankunft auf Java, der Hauptinsel des indonesischen Archipels, werden Sie am Flughafen begrüßt. Auf der anschließenden Fahrt nach Magelang führt Sie Ihr Weg vorbei am Ketep Pass. Von hier bietet sich Ihnen ein sagenhafter Ausblick auf den Gunung Merapi, den „Feuerberg“.

Wenn Sie sich satt gesehen haben, geht es weiter zu Ihrer Unterkunft.

Ab Semarang

Ankunft am Internationalen Flughafen Achmad Yani in Semarang.

Empfohlener Flug: von Singapur nach Semarang mit Silk Air MI102 Abflug um 08:45, Ankunft um 09:55 montags & mittwochs und Abflug um 10:25, Ankunft um 11:30 freitags.

Es erwartet Sie Ihr lokaler Reiseführer mit Privat-PKW. Transfer nach Semarang.

Semarang befindet sich an der Nordküste der Insel Java und ist die Hauptstadt der Provinz Zentraljava. Seit der holländischen Kolonialzeit ist Semarang auch ein wichtiger Hafen für Seehandel und ist mit seinen 1,5 Millionen Einwohnern die siebtgrößte Stadt in Indonesien.

Besichtigen Sie das Wahrzeichen Lawang Sewu, ein Meisterstück der holländischen Kolonialarchitektur. Das Gebäude wurde zwischen 1904 und 1907 als ehemaliger Hauptsitz der nationalen Bahngesellschaft von Niederländisch Ost-Indien gebaut. Der Name bedeutet auf javanisch „Tausend Türen“.

Weiterfahrt zum Hotel in Jawa Tengah, in der Nähe von Ambarawa im zentraljavanischen Hochland.

Bei Ankunft, Check In in Ihrem Hotel und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2 Übernachtungen im MesaSTILA Resort ***** mit Frühstück in der Plantation Villa, Jawa Tengah, Indonesien.

2. Tag: Mitten in der Natur

Beginnen Sie heute den Tag um 10:00 Uhr mit einer Wanderung durch die MesaSTILA Café Plantage. Ihr lokaler Reiseleiter erklärt Ihnen alles über die Qualität vom organischen Robusta Café, der auf dem Grundstück wächst, wenn Sie durch die Felder laufen. In der Kaffeehütte beobachten Sie die Anwendung traditioneller Techniken mit der die Kaffeebohnen geröstet und gemahlen werden. Mitten in der Plantage haben Sie die Gelegenheit Café zu probieren, sowie Jamu, ein javanisches Kräutergetränk. Sehen Sie auch die organischen Gemüsearten und tropischen Früchte, die dort wachsen.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Qual der Wahl aus einer breiten Palette an Aktivitäten und einem ganzheitlichen Wellness-Angebot.

3. Tag: Magelang – Borobudur - Yogyakarta

Nach einem stärkenden und vor allem gesunden Frühstück brechen Sie heute auf, um die wichtigste Sehenswürdigkeit Javas zu erkunden. Die einzigartige, mystische Stimmung am Borobudur Tempel wird Ihnen lange Zeit in Erinnerung bleiben. Hier ist Buddha allgegenwärtig. Gläubige Pilger suchen und finden hier Erleuchtung und vermitteln den Besuchern ein Gefühl der Ruhe und Zufriedenheit.

Wuchernder Dschungel und die Spuren mehrerer Vulkanausbrüche begruben das wichtigste buddhistische Heiligtum der Welt für Jahrhunderte. Heute wirkt die Anlage aus der Ferne wie ein Raumschiff, und vermittelt nicht nur einen Einblick in das Leben Buddhas, sondern auch in das der Bevölkerung.

Nach einer ausgiebigen Besichtigung fahren Sie weiter zum Stupa Restaurant, wo Ihnen ein einmaliges Mittagessen serviert wird.

Am Nachmittag geht es dann weiter nach Yoygyakarta zu Ihrem Hotel.

2 Übernachtungen im The Phoenix Hotel Yogyakarta ***** mit Frühstück und Mittagessen im Deluxe Zimmer, Yogyakarta, Indonesien.

4. Tag: Stadtrundfahrt und Prambanan

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und kulturellen Traditionen Yogyas. Sie starten mit der Besichtigung vom Sultanspalast, im Volksmund auch als "Kraton" bekannt. Dieses Gebäude, zwischen 1756 -1790 erbaut, ist ein schönes Beispiel der traditionellen javanischen Sultanats Architektur. Bei einer Führung durch die verschiedenen Räume und Kammern wird Ihnen Interessantes über die javanische Kultur und Erbe vermittelt. Begeben Sie sich zum benachbarten Taman Sari, Wasserpalast und Garten. Dieser gehört zur königlichen Anlage und wurde vor über 200 Jahren durch den ersten Sultan als Badebecken für seinen Harem gebaut.

Das Mittagessen wird Ihnen danach in Bale Raos Restaurant serviert.

Nachmittags fahren Sie 17 km ins Umland von Jogjakarta und besuchen hier die Heiligtümer von Prambanan. Die Tempel für die Götter Brahma, Vishnu und Shiva gehören zu den schönsten und wertvollsten des Hinduismus. Sie wurden im 9.Jahrhundert gebaut und stehen seit 1991 unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes. Diese Tempelanlage zählt zum Königreich Mataram. Die Könige von Mataram wollten mit dem Bau von Prambanan den Tempelkomplex von Borobudur übertrumpfen und ließen sogar den Fluss Opak dafür umleiten, um Platz für das architektonische Vermächtnis zu schaffen. Weiter geht es nach Plaosan, einem weniger besuchten Tempel.

5. Tag: Mit dem Zug nach Malang

Steigen Sie mit Ihrem Reiseleiter in den Zug ein und genießen Sie die landschaftlich reizvolle Zugfahrt nach Jombang in Ost Java (Geplannte Zugfahrt, Sancaka Pagi (Executive- Morgenzug). Abfahrt 06:45, Ankunft 10:33. Änderungen vorenthalten.)

Das Zugfahren ist eine wunderbare Gelegenheit, lokale Leute zu treffen und auch der beste Weg, die vulkanische Landschaft von Ost Java und Zentraljava zu entdecken.

Bei Ankunft in Jombang geht es weiter mit dem Fahrzeug. Sie fahren weiter ins nahegelegen Trowulan, eine archäologische Anlage der ehemaligen Hauptstadt vom Majapahit Königreich, das jahrzehntelang die Insel Java beherrschte. Besichtigung vom Trowulan Archäologischen Museum und den Tempeln Candi Bajang Ratu und Candi Tikus.

Das Mittagessen wird Ihnen in Dewi Sri Restaurant serviert. Weiterfahrt nach Malang.

1 Übernachtung im Tugu Hotel ***** mit Frühstück und Mittagessen in der Super Deluxe, Malang, Indonesien.

6. Tag: Auf dem Weg zum Mount Bromo

Beginnen Sie mit der Tour durch Malang mit einem Becak, einem lokalen Cyclo. Starten Sie von Ijen Boulevard. Die Straβen von Malang sind voll von groβen Gebäuden aus der Kolonialzeit. Bestaunen Sie die historischen Werke und den lokalen Vogelmarkt bevor Sie die Tour mit dem Besuch der Stadt Kathedrale beenden.

Von hier aus überqueren Sie die Straβe zum Toko Oen: In diesem Restaurant wird Ihnen das Mittagessen serviert. Dieser herrlich nostalgische Ort befindet sich in einem charmanten Kolonialgebäude aus den 1920er Jahren und ist seit 1936 geöffnet. Das Restaurant bietet eine Mischung aus holländischer und indonesischer Küche, sowie köstliches hausgemachtes Eis.

Nach dem Mittagessen beginnt die Weiterfahrt in Richtung Mt Bromo über eine malerische Bergstraβe durch atemberaubende Landschaft zum Eingang des Bromo-Tengger National Park.

Ankunft in Ihrem auserwählten Hotel in Tosari/in der Nähe von Mt. Bromo, danach checken Sie ein.

1 Übernachtung im Jiwa Jawa Bromo ***** mit Frühstück und Mittagessen im Deluxe Room, Tosari, Indonesien.

7. Tag: Den Sonnenaufgang genießen

Stehen Sie heute am frühen Morgen auf, um den Sonnenaufgang am Mt Bromo zu erleben. Sie fahren mit einem Jeep zu einem Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf den Vulkan Bromo und dessen Umgebung. Bewundern Sie den atemberaubenden Sonnenaufgang.

Sie erklimmen den Vulkan, der morgens zumeist in dichtem Nebel steckt. Der Nebel mit dem in grauer Asche verschneiten Boden schafft eine außergewöhnliche Atmosphäre, die oft mit der Oberfläche des Mondes verglichen wird. Ein 20 minütiger Ritt mit dem Pferd bringt Sie zu Stufen, die Sie zum aktiven Kraterrand von Bromo führen.

Es geht per Pferd und Jeep zurück zu Ihrem Hotel, wo Sie in aller Ruhe Ihr Frühstück einnehmen können.

Anschlieβend führt Sie eine lange Autofahrt entlang der Nordküste von Java zum östlichen Teil der Insel. Ein Mittagessen wird Ihnen in einem lokalen Restaurant auf dem Weg serviert.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Banyuwangi.

1 Übernachtung im Bangsring Breeze **** mit Frühstück und Mittagessen in der Garden Suite, Banyuwangi, Indonesien.

8. Tag: Ijen Krater – Bali

Erneut lohnt sich heute ein frühes Aufstehen. Sie fahren mit einem Jeep durch Kaffee- und Nelkenplantagen, um das Dorf Licin zu erreichen. Hier angekommen beginnt ein etwa 90-minütiger Aufstieg zum Ijen-Krater. Während des Aufstieges bestaunen Sie die spektakulären Landschaftsbilder. Am Kraterrand angekommen, genießen Sie den bezaubernden Kratersee in einer Höhe von 2.883 Metern. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, das einzigartige Farbenspiel des tiefblauen Kratersees im Kontrast zu den rauchenden, grellgelben Schwefelsteinen zu bewundern. Die riesigen Schwefelbrocken müssen in Schwerstarbeit von den Minenarbeitern abgebaut und in Bambuskörben zu Tal getragen werden.

Nach dem Abstieg hinab ins Tal fahren Sie weiter zum Hafen in Ketapang, wo Sie die Fähre nach Bali besteigen. Auf der Insel der Götter und Dämonen angekommen, fahren Sie entlang der Nordküste nach Lovina.

1 Übernachtung im The Lovina ****+ mit Frühstück in der Deluxe Suite, Lovina, Indonesien.

9. Tag: Lovina - Ubud

Nachdem Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung stand, fahren Sie weiter nach Süden nach Ubud. Unterwegs halten Sie am Git Git Wasserfall. Mit einer Höhe von imposanten 35 Metern ist er zwar nicht der höchste der Insel, dafür aber der bekannteste.

Anschließend fahren Sie weiter zum Ulun Danu Tempel am Ufer des Bratan-Sees. Der den Gottheiten Shiva, Brahma und Vishnu geweihte Tempel ist einer der bedeutendsten Tempel Balis und noch dazu das wohl am meisten fotografierte Motiv der Insel.

Ubud erreichen Sie am Nachmittag und es erfolgt der Check-In in Ihr Hotel.

2 Übernachtungen im Maya Ubud ***** mit Frühstück im Superior Room, Ubud, Indonesien.

10. Tag: Ubud

Diesen Tag überlassen wir Ihnen. Ubud gilt als Künstler-Stadt und ist ein entspannter Ort im Herzen von Bali. Ubud ist vor allem beliebt für die balinesische Kunst sowie die wunderschönen umliegenden Landschaften. Auch wenn der Ort schon lange kein unbekanntes Dorf mehr ist, konnte er sich seinen Charme und Charakter bewahren und ist ideal, um ein wenig auszuspannen und Ubuds Sehenswürdigkeiten und Kultur zu erleben.

11. Tag: Abreise

Je nach Abflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen und Ihre Reise neigt sich dem Ende entgegen.

Ihre Unterkünfte

MesaSTILA Resort*****, Jawa Tengah, Indonesien 1932 wurde das Anwesen auf einer Kaffeeplantage erbaut. Seither wurde die Kaffeeplantage um den Anbau von Gemüse, Obst und Kräuter erweitert, die in der hoteleigenen Küche verarbeitet werden. Mesastila ist ein versteckter Diamant inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Zum Anwesen gehören historische Gebäude, die Hauptresidenz des ehemaligen Prinzen von Java sowie das Herrenhaus des Plantagenbesitzers.

Das Resort verfügt über einen Swimmingpool, einen luxuriösen Wellness-Bereich, Tennisplätze, ein Restaurant und eine Bar.

Die Villen sind mit zahlreichen Antiquitäten eingerichtet und bieten Veranden mit Ausblicken auf die Plantagen oder die umliegenden Berge sowie Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Internetzugang, Minibar, Safe, Kaffee- u. Teezubereitung sowie TV auf Anfrage.

2 Übernachtungen

The Phoenix Hotel Yogyakarta *****, Yogyakarta, Indonesien Das im Herzen von Yogyakarta gelegene denkmalgeschützte Phoenix Hotel Yogyakarta, ein MGallery-Hotel ganz in der Nähe der beliebten Einkaufsstraße Malioboro, ist ein imposanter Kolonialbau aus dem Jahre 1918. Das Phoenix Hotel bietet 144 elegante Zimmer und Suiten in asiatisch-europäischem Stil mit Balkon, ein Restaurant, eine Weinbar sowie eine Bar im Freien mit Blick auf den Hof. Ihnen stehen außerdem ein Pool, Tages-Spa und moderne Konferenzräume zur Verfügung.

2 Übernachtungen

Tugu Hotel *****, Malang, Indonesien Das komfortable Hotel ist zentral gelegen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Erholsame Momente verspricht das Aspara Spa mit Massagen. Zu den gastronomischen Einrichtungen gehören unter anderem das Melati Pavilion Restaurant, das mit chinesischer und westlicher Küche lockt und das romantische L'Amour Fou Restaurant, das Ihnen französische und italienische Gerichte serviert. In der Roti Tugu Bakery und im Sidewalk Café genießen Sie frisch gebackenes Brot und lokale Köstlichkeiten. Im Tugu Tea House genießen Sie kostenfreien Nachmittags-Tee, während die BAN LAM Wine Shop & Bar Sie mit Cocktails verwöhnt.

Die Zimmer im Hotel Tugu bestechen durch ihre Gestaltung im Kolonialstil. Alle Zimmer bieten Sat-TV und eine Minibar.

1 Übernachtung

Jiwa Jawa Bromo *****, Bromo, Indonesien Das Hotel Jiwa Jawa Bromo, am Fuße des Mount Bromo, ist nicht nur eines der angenehmsten Hotels in der Region, es bietet auch eine gelungene Mischung aus Kunst, Kultur und Architektur.

1 Übernachtung

Bangsring Breeze ****, Banyuwangi, Indonesien Das Bangsring Breeze liegt nur eine 15-minütige Fahrt vom Hafen Ketapang in Banyuwangi entfernt und bietet eine tolle Unterkunft mit Blick auf den Nationalpark Bali Barat und die Insel Menjangan. Das Hotel bietet zudem einen kostenlosen Flughafenabholservice sowie kostenloses WLAN.

Das Stadtzentrum von Banyuwangi erreichen Sie nach 20 Minuten Fahrt und der Flughafen Banyuwangi liegt 40 Minuten entfernt. Den berühmten Ijen-Krater erreichen Sie in ca. 1 Stunde mit dem Auto.

Die elegant eingerichteten und klimatisierten Bungalows im Bangsring Breeze sind mit einem Flachbild-TV, einer Minibar sowie Tee- oder Kaffeezubehör ausgestattet. Das Bad verfügt über eine Dusche und einen Haartrockner. Von der Terrasse aus können Sie einen entfernten Meerblick sowie den Blick auf die Berge genießen.

Eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten wie Kitesurfen, Windsurfen, Schnorcheln, Tauchen, Wandern und Mountainbike-Touren können für Sie am Tourenschalter arrangiert werden.

1 Übernachtung

The Lovina ****+, Lovina, Indonesien

In dem 4,5-Sterne-Hotel The Lovina erwartet Sie eine Auswahl an Villen im balinesischen Stil mit einem privaten Pool und Meerblick. Freuen Sie sich hier auf wohltuende Wellnessanwendungen. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei. Das eigene Restaurant Heliconia serviert Ihnen europäische, mediterrane, chinesische und balinesische Gerichte.

Die ansprechend gestalteten, geräumigen Villen bestechen durch ihren offenen Schnitt. Ausgewählte Unterkünfte bieten komplette Kochmöglichkeiten. Ein Flachbild-TV und ein DVD-Player tragen in allen Unterkünften zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Ihr eigenes Bad ist mit einer Badewanne oder einer Dusche ausgestattet.

Das The Lovina liegt etwa 200 m von einem unberührten Strand entfernt. Zum Strand von Lovina gelangen Sie nach einem 2-minütigen Spaziergang und einen hervorragenden Ort, um Delphine zu beobachten erreichen Sie nach einer 5-minütigen Fahrt. Vom internationalen Flughafen Ngurah Rai trennt Sie eine 2,5-stündige Autofahrt.

Einen Shuttleservice zu lokalen Zielen oder Tagesausflüge arrangiert Ihnen gerne der Tourenschalter. Nutzen Sie auch die Grillmöglichkeiten und den Fitnessraum. Ihrem Komfort dient der Wäscheservice.

1 Übernachtung

Maya Ubud *****, Ubud, Indonesien Die Hotelanlage der Extraklasse liegt in unmittelbarer Nähe zur Künstler- und Kunsthandwerksstadt Ubud.

Ein liebevoll angelegter Garten umgibt das Maya. In diesen passt sich die Anlage harmonisch ein. Der einzigartige Stil und die Dekoration der Unterkünfte mit viel Liebe zum Detail, von denen jede über einen Balkon oder eine Terrasse verfügt, machen den Flair dieses vollkommenen Tropenparadieses aus. Zur weiteren Hotelausstattung gehören: Konferenzräume, Business Center, Internetzugang, Wäscheservice, Hotelsafe, Bibliothek, Souvenirshop, Minimarkt, Restaurants, Café, Bar, 2 Außenpools, Spa, Wellness, Yoga, Pilates, Meditation, Kochkurse, Fitnessraum und Fahrradverleih.

Die insgesamt 48 luxuriös und individuell eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche, oder Badewanne, Fön, Klimaanlage, TV, Telefon, Internetzugang, Minibar mit Kaffee- und Teezubereiter sowie Safe ausgestattet.

2 Übernachtungen

Leistungen und Infos

Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte

Inklusive

  • Unterbringung im halben Doppelzimmer in Unterkünbften laut Programm oder vergleichbar. Verfügbarkeit vorausgesetzt
  • Mahlzeiten gemäß Programm
  • Private Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen mit Englisch-sprachigen Guides (Deutsch-sprachiger Guide auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ebenfalls möglich)
  • Alle Eintrittsgelder bei den im Programm beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • Schnellfähre (öffentlich) von Java nach Bali

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Internationale Airport-Tax (beträgt z.Zt. USD 20,- pro Person)
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Programm beschrieben sind
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Gebühren für Visa

Zubuchbare Erlebnisse

Dschungel-Erlebnis im luxuriösen Zelt-Camp

  1. 2 Tage / 1 Nacht p. P. 298 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Astrologie und Kulinarik hautnah

  1. p.P. ab 98 € zzgl. Flug
Hinzufügen Entfernen

Weitere interessante Reisen