Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/6077-spitzbergen-umrundung

Expeditionskreuzfahrt - Norwegen

Spitzbergen Umrundung

  1. 12 Übernachtungen inkl. Flug p.P. ab 8.540 €
Angebot einholen

Reisehighlights

  • Größtmögliches Spitzbergen-Erlebnis durch flexible Routenführung
  • Besuch der „zahmen“ West- und der „wilden“ Ostküste
  • Zodiacfahrten und Landausflüge während der Mitternachtssonne
  • Faszinierende Begegnungen mit der Tierwelt Spitzbergens
  • Geplante Fahrt zur Packeiskante

Weite, unberührte Landschaften mitten im Herzen der Arktis, einzigartige Tier- und Pflanzenwelten und unterschiedlichste Kulissen aus funkelndem Eis. Die MS Sea Endurance (ehemals MS Quest) bringt Sie bis weit in den Norden Spitzbergens. Erleben Sie gemeinsam mit einem Expeditionsteam eine außergewöhnliche Kreuzfahrt in den hohen Norden und entdecken Sie, was Abenteuerurlaub bedeutet. Erleben Sie kalbende Gletscher, Eisberge und mit etwas Glück Eisbären und Walrosse in freier Wildbahn - ein einmaliges Erlebnis!

Reiseziel

Europa

  1. Norwegen

21.07.2017, Freitag / 1. Tag: Auf in den hohen Norden

Auf geht es in Ihr Abenteuer Spitzbergen! Was für viele ein weit entferntes Ziel ist, wird für Sie die wohl erlebnisreichste Destination Ihrer Reisegeschichte. Es erfolgt die Anreise nach Longyearbyen mit der Fluggesellschaft Scandinavian Airlines (oder vergleichbar). Bereits der Flug ist ein wahres Erlebnis, da sich unter Ihnen fremde Landschaften und das ewige Eis befinden. Zu Beginn Ihres Abenteuers erfolgt zunächst die Unterbringung in einem der wohl nördlichsten Hotels der Welt in Longyearbyen.

Die größte Stadt auf Spitzbergen empfängt den Besucher mit recht wenigen von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten - dafür aber mit einer Vielzahl an einzigartigen Naturerlebnissen. Die Mitternachtssonne dauert hier von Mitte April bis Mitte August und die Polarnacht hält sich hartnäckig von Ende Oktober bis Mitte Februar. In dieser Zeit ist die Dunkelheit allgegenwärtiger Begleiter, allein durch die Polarlichter wird sie unterbrochen.

1 Übernachtung im Radisson Blu Polar Spitzbergen Hotel (oder ähnlich) mit Frühstück im Doppelzimmer, Longyearbyen, Spitzbergen.

22.07. – 01.08.2017, Samstag – Dienstag / 2.– 12. Tag: Longyearbyen und Spitzbergen Umrundung

Nach einer erholsamen Nacht und einem stärkenden Frühstück gehen Sie auf Entdeckertour. Longyearbyen wurde einst als Bergarbeiterstandort gegründet und verfügt über eine moderne Infrastruktur. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt und ein paar ihrer Einwohner kennen. Hätten Sie gedacht, dass es eine Universität in Spitzbergen gibt? Die Einwohnerzahl der Stadt schwankt zwischen rund 1000 festen Einwohnern und zwischenzeitlich bis zu 2000 Einwohnern, da hier schubweise immer wieder Forscherteams herkommen. Auf einen Einwohner kommen statistisch gesehen 1,4 Eisbären, weshalb ein ausreichender Selbstschutz bei verlassen der Häuser gilt.

Je nach Zeitplan besuchen Sie das Museum, das Ihnen einen kurzen Überblick über die Erlebnisse verschafft, die Sie auf Ihrer anstehenden Expeditionskreuzfahrt erwarten.

Nach dem Mittagessen begeben Sie sich an Bord der MS Sea Endurance, wo Sie genügend Zeit haben, um sich zurecht zu finden und das Schiff zu entdecken.

Während Ihrer 10-tägigen Umrundung der Inselgruppe gibt es zwar eine vorgesehene Route und damit auch einen „erwarteten“ Reiseverlauf, jedoch sind Routen und Anlegeplätze eis- und wetterabhängig. Die Expeditionsleiter entscheiden stets gemeinsam mit dem Kapitän über das endgültige Programm vor Ort. Ihre Sicherheit ist dabei stets das höchste Gebot.

Das erwartet Sie

Spitzbergens Westküste gilt gemeinhin als braver und zahmer als die Ostküste. Auf zahlreichen Zodiacfahrten und Landausflügen wird Ihnen aber ausreichend Gelegenheit gegeben, IHR Spitzbergen zu entdecken. Im arktischen Sommer taucht die Polarsonne die Landschaft in ein unvergleichbares, mystisches Licht. Mit (gar nicht so viel) Glück haben Sie die Möglichkeit stolze Eisbären, gigantische Walrosse und scheue Polarfüchse aus nächster Nähe und in freier Wildbahn zu bestaunen.

Bei einer Vielzahl von Kreuzfahrten ist das Schiff - ein schwimmendes Hotel - die Destination selbst. Bei dieser Expeditionskreuzfahrt ist es in erster Linie Transportmittel in die Natur: Schnell, flexibel und vor allem sicher. Das erklärte Ziel lautet, so viel Zeit in und mit der Natur zu verbringen wie nur möglich. Somit haben Sie mehr Zeit zum Entdecken. Doch „entdecken“ bedeutet nicht nur, das Offensichtliche zu bestaunen. Es bedeutet vielmehr, die kleinen Wunder zu erleben, die sich einem erst auf den zweiten Blick bieten.

10 Übernachtungen an Bord der MS Sea Endurance in einer 2-Bett Außenkabine mit Vollpension, Spitzbergen.

01.08. – 02.08.2017 Dienstag – Mittwoch / 12. – 13. Tag: Abschied nehmen

Irgendwann heißt es leider auch für Sie Abschied nehmen. Die MS Sea Endurance fährt wieder in den Hafen von Longyearbyen ein und Sie begeben sich zu Ihrem Rückflug. Bei einem Zwischenstopp in Oslo können Sie all die unbeschreiblichen Erfahrungen Revue passieren lassen und in das Flair der modernen Stadt eintauchen. Hier erleben Sie die norwegische Leichtigkeit und den Kontrast zum einsamen Spitzbergen, bevor es für Sie am nächsten Tag mit einem Koffer voller neuer Eindrücke zum Flughafen zurück in die Heimat geht.

1 Übernachtung im Radisson Blu Airport Hotel Oslo (oder ähnlich) mit Frühstück im Doppelzimmer, Oslo, Norwegen.

Ihre Unterkünfte

Radisson Blu Polar Spitzbergen Hotel Mit Whirlpools im Freien auf der Gemeinschaftsterrasse erwartet Sie das Radisson Blu Polar Hotel in Longyearbyen als das nördlichste Hotel mit Personal auf der Welt. Bei einer Mahlzeit und einem Getränk im Hotelrestaurant oder im Freien genießen Sie einen beeindruckenden Panoramablick auf den Fjord. Alle Zimmer im Radisson Blu Polar Hotel, Spitzbergen verfügen über eine Minibar oder einen Kühlschrank, einen TV und einen Schreibtisch. Einige Zimmer sind zudem mit einer Nespresso-Kaffeemaschine ausgestattet. Arktische Spezialitäten und internationale Gerichte werden Ihnen im Restaurant Nansen serviert. Getränke und leichte Mahlzeiten erhalten Sie im Barentz Pub & Spiseri. Starten Sie jeden Morgen mit dem beliebten Frühstücksbuffet.

1 Übernachtung

Die MS Sea Endurance (ehemals MS Quest): Spitzbergen ist ein Naturspektakel, welches es so auf unserem Planeten nur ein Mal gibt. Die Abwechslung aus glänzenden Gletschern, endlosen Fjorden und der fantastischen Tierwelt sucht seinesgleichen.

Mit maximal 52 abenteuerlustigen Passagieren umrunden Sie Spitzbergen an Bord der MS Sea Endurance. Sie wurde zunächst als Linienschiff entlang der Küste Grönlands eingesetzt, bevor Sie anschließend zum Forschungsschiff umgebaut wurde. Seither bietet sie in 26 ausschließlich Außenkabinen Platz für 52 Passagiere. Dieser geringen Anzahl an Passagieren stehen fünf Lektoren und Reiseleiter gegenüber, was den einmaligen und intensiven Expeditions-Charakter dieser Reise verdeutlicht.

Auf dem Brückendeck können Sie in der Panorama-Lounge hervorragende Ausblicke auf die einmalige Landschaft genießen. Auf der Brücke selber sind Sie jeder Zeit gern willkommener Gast und können der Crew beim Manövrieren über die Schulter schauen.

Alle Kabinen sind mit großen Fenstern, Sitzgelegenheiten, Bad mit WC, Dusche, Waschbecken, Spiegelschrank und Föhn ausgestattet. Natürlich ist für Ihr Gepäck in ausreichend Staumöglichkeiten viel Platz.

Die MS Sea Endurance hat nur sehr wenig Tiefgang (3,5m) und ist somit in der Lage in die Fjorde und Buchten einzufahren, in die größere Schiffe nicht gelangen.

10 Übernachtungen

Radisson Blu Airport Hotel Oslo Das Radisson Blu Airport Hotel ist mit dem Flughafen Oslo Gardermoen durch eine Fußgängerpassage verbunden. Das Hotel bietet schallisolierte Zimmer mit einer Badewanne und kostenfreiem WLAN. Zu den Einrichtungen gehören ein Fitness- und Wellnesscenter mit einem Golfsimulator. Im Radisson Blu Airport Hotel Oslo wohnen Sie in geschmackvoll eingerichteten Zimmern mit einer Minibar, Sat-TV und einem Schreibtisch. Einige Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV und eine Nespresso-Kaffeemaschine. Zu den gastronomischen Einrichtungen zählt das Hauptrestaurant Toot's International, wo das Super Breakfast sowie Mittag- und Abendessen serviert werden. Verweilen Sie auch bei Drinks und Snacks in der AfterGate Bar oder in der Lobbylounge.

1 Übernachtung

Leistungen und Infos

Reisetermin: 21.07. - 01.08.2017

Inklusive

  • An-/Abreise nach/von Longyearbyen mit der SAS (Scandinavian Airlines) (o. vergleichbar)
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück in Longyearbyen
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück in Oslo (Rückflug)
  • Expeditionsreise mit 10 Nächten an Bord der MS Sea Endurance
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gem. Tagesprogramm
  • Alle Mahlzeiten sowie Wasser, Kaffee & Tee rund um die Uhr
  • Deutschsprachige Expeditionsleitung und Vorträge
  • 1 x Halbtagesausflug in Longyearbyen
  • 1 x Mittagessen in Longyearbyen
  • Besuch des Svalbard Museums in Longyearbyen
  • Alle notwendigen Transfers & Gebühren
  • Umfangreiches Informationspaket pro Kabine vor der Reise
  • Hochwertiges Expeditionstagebuch nach der Reise pro Kabine
  • CO2-Ausgleich für die Kreuzfahrt

Exklusive

  • An-/Abreise zum Flughafen
  • Reise- und Krankenversicherung(en)
  • Persönliche Ausgaben wie Satellitentelefon, Bordshop und Trinkgelder

Services & Hinweise

Im Falle einer signifikanten Erhöhung der Treibstoffkosten können Preisanpassungen erfolgen.