Telefonische Beratung +49 221 534109-300
Kontaktieren Sie uns
itravel

Herzlichen Dank für ihr Interesse an dieser Reise. Sollten sie diese erneut aufrufen wollen, nutzen sie den abgebildeten QR-Code oder verwenden sie den folgenden Link: https://www.itravel.de/select/3128-liparen-sagenhafte-inselschaetze-feurige-vulkane

Gruppenreise - Italien

Liparen – Sagenhafte Inselschätze & feurige Vulkane

  1. 8 Tage inkl. Halbpension + Fährfahrten p.P. ab 911 € zzgl. Flug
Preisübersicht Angebot einholen

Reisehighlights

  • Ausflüge: Panarea & Stromboli, Filicudi & Alicudi, Salina, Vulcano
  • Paradiesische Natur und UNESCO-Weltnaturerbe
  • Lavafontänen des Stromboli erleben – einziger aktiver Vulkan Europas
  • Kristallklare Badebuchten und heilende Schlammbäder
  • Inklusive aller Fährfahrten und Halbpension

Unser Geheimtipp für den perfekten Urlaub: Dolce Vita und die ursprüngliche süditalienische Lebensart auf den charmanten Vulkaninseln der Liparen. Wunderschöne Strände, jahrtausendealte Vulkane und Grotten, gepaart mit urigen Fischerdörfern und grandioser Natur, sind nur einige der zahlreichen Höhepunkte. Entdecken Sie mit itravel echtes italienisches Lebensgefühl auf Lipari, Stromboli und Salina.

Reiseziel

Europa

  1. Italien > Liparische Inseln

Samstag, 1. Tag: Lipari – Buon Venuti auf Lipari

Bereits zu Beginn Ihrer Reise erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick aus dem Flugzeug auf die malerische Inselgruppe. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Die nur 90 km² große Insel Lipari heißt Sie mit ihrem italienischen Charme willkommen und lädt Sie ein auf eigene Faust auf Entdeckertour zu gehen. Gehen Sie raus in das Getümmel und schlendern Sie durch das antike Hafenörtchen Lipari. Ganz gleich ob Ihre Unterkunft auf Lipari oder auf Vulcano, der drittgrößten und südlichsten Insel der Inselgruppe, ist, Sie können am Strand den ersten italienischen Cappuccino genießen und das zauberhafte italienische Flair aufsaugen.

7 Übernachtungen in einem 4* Hotel mit Halbpension im Superior-Zimmer, Lipari, Liparische Inseln

Oder

7 Übernachtungen in einem 4* Hotel mit Halbpension im Superior-Zimmer, Vulcano, Liparische Inseln

Sonntag, 2. Tag: Lipari – Die quirlige Insel entdecken

Starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstück in den Tag bevor Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen werden. Die Insel hat Sie gestern bereits neugierig gemacht? Dann freuen Sie sich auf die Inselrundfahrt des heutigen Tages. Die größte der Äolischen Inseln, wie die Liparen auch genannt werden, lernen Sie am besten bei der Fahrt entlang der kurvenreichen Panoramastraßen kennen, die immer wieder einen grandiosen Blick auf das azurblaue Meer freigeben. Halten Sie die Kamera bereit, denn das Landschaftsbild der Insel ist wahrlich einzigartig. Bimssteinbrüche und erloschene Lavaströme ziehen sich immer wieder durch die vorbeiziehenden Kulissen. Erhaschen Sie spannende Einblicke in das Leben der Einheimischen, wenn Sie durch kleine malerische Orte wie Pianoconte, Quattropani oder Acquacalda fahren.

Einen Blick in die Vergangenheit erhalten Sie beim Besuch des Burgbergs im Hauptort der Insel. Was Sie hier oben erwartet? Eines der bedeutendsten archäologischen Museen Italiens und das Äolische Museum befinden sich auf dem Hügel der antiken Akropolis und bieten einen lückenlosen Überblick über die Geschichte der Inselwelt.

Montag, 3. Tag: Panarea & Stroboli – Feuriges Abenteuer

Nach dem Frühstück im Hotel sollten Sie sich bequeme Kleidung anziehen, die aufgeladene Kamera einpacken und gespannt darauf sein, was Sie heute erwartet. Ab aufs Wasser und los geht es per Motorboot nach Panarea. Das kleinste und exklusivste Eiland der Liparischen Inseln ist umgeben von einer Vielzahl bizarrer Felsriffe. Tauchen Sie während der Wanderung in das gelassene Inselleben ein und entdecken Sie die gepflegten Villen auf der kleinen Inselstraße, die teilweile parallel zum beliebten Panorama-Höhenweg läuft und Sie zu einem prähistorischen Hüttendorf am Capo Milazzese führt. Verschnaufen Sie, wenn Sie am Ziel angekommen sind und genießen Sie den belohnenden Ausblick auf das sanft schimmernde Meer und die umliegenden Inseln.

Am frühen Nachmittag fahren Sie mit dem Motorboot weiter nach Stromboli und halten an der Sciara del Fuoco, wo Lavagestein vom Krater heruntergeschleudert wird und in das Meer stürzt - Ein unglaubliches Naturerlebnis. Nach der Umrundung des Felsen legen Sie in Stromboli an und sollten hier die Gelegenheit nutzen, um die Insel bei einem Spaziergang zu erkunden. Das nur 12 km² große Eiland besteht aus einem Vulkan, der daueraktiv ist und besonders am Abend eine unverwechselbare Aussicht auf die Eruptionen des Vulkans erlaubt. Bevor Sie die Insel verlassen und wieder zurück nach Lipari fahren, lassen Sie hier den Tag mit einer köstlichen Pizza ausklingen.

Dienstag, 4. Tag: Lipari - Dolce Vita erleben

Nach dem Frühstück im Hotel genießen Sie den Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um die zauberhaften Winkel der Insel zu entdecken und um die Schönheit des Archipels zu genießen. Lassen Sie die Seele baumeln und stoßen Sie am Abend mit einem kühlen Weißwein auf Ihren Urlaub an. Beobachten Sie das rege Treiben am Abend und lassen Sie sich vom entspannten italienischen Flair mitreißen.

Mittwoch, 5. Tag: Filicudi & Alicudi - Orchideenmeer und wilde Natur

Gut gestärkt vom Frühstück starten Sie mit dem Motorboot zu Ihrem Ausflug zu den wildromantischen Inseln Filicudi und Alicudi. Was Filicudi so besonders macht? Die Insel ist bekannt für ihren Reichtum an unberührter Natur und der unendlichen Stille. Gegen Nachmittag machen Sie eine Inselrundfahrt und lernen die Insel aus einer neuen Perspektive kennen. Sie fahren vorbei an der Felsnadel „La Canna“, die wie ein Obelisk rund 71 Meter aus dem Meer ragt. Auch die legendäre „Blue Marino“ Grotte, eine der schönsten Höhlen Italiens, steht auf Ihrem heutigen Programm und diese sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Kap „Capo Gaziano“, wo in über 100 Metern Höhe die Überreste eines bronzezeitlichen Dorfes liegen, wird im Frühling zum zauberhaften Blütenmeer, wenn unzählige Orchideen die Felswände zieren.

Der nächste Halt ist die reizvolle Insel Alicudi, welche Sie auf eigene Faust entdecken können. Wenn es das Wetter erlaubt, sollten Sie einen herrlichen Badeaufenthalt genießen. Doch auch die jahrhundertealten Treppensysteme der Stadt, welche die Häuser miteinander verbinden, sind sehr zu empfehlen. Gegen Nachmittag fahren Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel.

Donnerstag, 6. Tag: Salina - Im Herzen der Liparischen Inseln

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zur nächsten Insel. Salina ist auch bekannt als die grüne Insel. Wie das kommt, werden Sie schon bald erfahren, wenn Sie die Insel entdecken. Im Hafen von Rinella angekommen, fahren Sie nach Valdichiesa, wo Sie die Wallfahrtskirche der „Madonna del Terzito“ besichtigen. In einem alten Krater liegt der Ort Pollara mit seiner bekannten Badebucht, die im Film „Il Postino - Der Briefträger“ zu sehen ist. Anschließend wartet bereits Malfa auf Sie. Die verwunschene Kleinstadt ist von Weingärten und Kapernfeldern umgeben und spiegelt das italienische Lebensgefühl wider. Selbstverständlich darf hier ein Besuch eines Weinguts inklusive Weinverkostung nicht fehlen. Auch das malerische Fischerdorf Lingua, dessen Markenzeichen der romantische Leuchtturm am Meer ist, lädt Sie zum Erkunden und Entdecken ein. Haben Sie schon den Weg zum kleinen Salzsee gefunden? Der letzte Halt ist in Santa Marina, wo Sie die zwei geschichtsträchtigen Kirchen besichtigen und durch die wunderschöne breite Hauptstraße schlendern, die von zahlreichen Restaurants und Bars gesäumt ist. Gegen Abend müssen Sie allerdings auch schon wieder Abschied nehmen und zurück zu Ihrem Hotel fahren.

Freitag, 7. Tag: Vulcano – Zwischen Vulkan und Schwefelbad

Eine Insel steht noch auf Ihrer Liste und wartet nur darauf auch von Ihnen entdeckt zu werden. Entlang der felsigen Steilküsten, vorbei an der Halbinsel Vulcanello sowie der Bucht „Sabbie Nere“ und der Pferdegrotte, sehen Sie vom Boot auch das Venusbad und den Leuchtturm der kleinen Ansiedlung Gelso. Je nach See- und Sichtverhältnissen machen Sie hier einen kurzen Zwischenstopp, um die Schönheit der Insel zu genießen. Sie fahren weiter an der Südostseite der Insel, unterhalb des rauchenden Vulkans „Gran Cratere“ und besichtigen den Hafen Levante. Während der Rundfahrt haben Sie die Möglichkeit baden zu gehen (je nach Wetterlage), bevor Sie im Anschluss Ihre freie Zeit nutzen können, um den Ort Vulcano mit seinem Schwefelschlammbad zu erleben. Unser Tipp: Nehmen Sie ein einmaliges Schwefelschlammbad (wir empfehlen alte Badekleidung) und erleben Sie die Schwefeldämpfe, wie es auch schon die Römer zu Heilzwecken getan haben. Oder nutzen Sie die Zeit für die Besichtigung der schwarzen Lavasandbucht, welche eine ganz besonders magische Atmosphäre versprüht. Anschließend fahren Sie zurück in das Hotel zum Abendessen.

Samstag, 8. Tag: Lipari – Ciao!

Heute ist es an der Zeit Arrivederci zu sagen. Nach dem letzten italienischen Frühstück auf dieser Reise, geht es zurück nach Hause. Wir hoffen, dass Ihnen die Tour viel Spaß gemacht hat und wünschen Ihnen einen angenehmen Rückflug oder einen tollen Verlängerungsaufenthalt!

Leistungen und Infos

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Reisetermin: Vom 08.04. - 21.10.2017 / Start Samstags

Inklusive

  • 7 Übernachtungen inklusive Halbpension in einem 4* Hotel auf Lipari
  • Unterbringung in einem Superior-Zimmer mit Balkon oder Terrasse
  • Transfer Catania Flughafen oder Taormina und Umgebung bis Lipari/Vulcano
  • Transfer ab / bis Hafen und Hotel (An- und Abreisetag)
  • Ein Begrüßungscocktail
  • Mehrsprachige Reiseleitung (Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch) während Ihrer gesamten Reise
  • Inselrundfahrt auf Lipari und Salina im Bus
  • Ausflüge mit dem Motorboot nach Panarea, Stromboli, Filicudi, Alicudi, Vulcano
  • Besichtigung eines Weinguts mit Weinprobe auf der Insel Salina

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, wie Minibar und Trinkgelder
  • Insel-Steuer oder Hotelkurtaxe
  • Optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte
  • Versicherungen

Services & Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Für Abfahrten zwischen dem 01.06. und 30.09.2017 ist ein Aufschlag von 2,50 € pro Person zu zahlen
  • Verfügbarkeit auf Anfrage mit definitiver Bestätigung 30 Tage vor Anreise
  • Aufgrund der geringen Hotelbettenanzahl auf Lipari, ist eine alternative Unterbringung auf Vulcano an einigen Reiseterminen möglich
  • Einige Hotels haben kein eigenes Restaurant: In diesem Fall wird das Abendessen in einem Vertragsrestaurant eingenommen.
  • Bei schlechten Seebedingungen können sich die Fährpassagen verspäten und ggfs. auch einmal ausfallen. Ferner ist im Hafen Milazzo mit eventuellen Wartezeiten zu rechnen. Bei den Transfers vom/zum Flughafen kann es ebenfalls, sofern es sich nicht um Privattransfers handelt, zu Wartezeiten mit bis zu mehr als einer Stunde kommen
  • Programmänderungen sind vorbehalten, wie Austausch der Tage für die einzelnen Inselausflüge oder Ausfall der Ausflüge aufgrund ungünstiger See- und Wetterverhältnisse oder technischer Probleme. Eine Rückvergütung wird nicht geleistet.
  • Bei späten/frühen An- bzw. Abflugzeiten (Lipari/Vulcano: Ankunft spätestens ca. 18 Uhr, Abflug frühestens ca. 12 Uhr), Flugverspätungen und/oder schlechten Seebedingungen kann eine Zwischenübernachtung in Milazzo erforderlich werden.
  • Für den fakultativen Krateraufstieg Stromboli ist eine gute körperliche Kondition und die notwendige Ausrüstung erforderlich. Die Kratertour Stromboli kann zeitweise Auflagen der zuständigen Sicherheitsbehörde unterliegen.
  • Während den Ausflug auf der Insel Stromboli reicht die Zeit nicht aus, um den Observatorium Aussichtspunikt zu erreichen.

Reisetermine

  • April 2017: 08.04., 15.04., 22.04., 29.04.,
  • Mai 2017: 06.05., 13.05., 20.05.
  • Juni 2017: 03.06., 10.06., 17.06., 24.06.
  • Juli 2017: 01.07., 08.07., 15.07., 22.07.
  • August 2017: 05.08., 19.08., 26.08.
  • September 2017: 02.09., 09.09., 16.09., 23.09., 30.09.
  • Oktober 2017: 07.10., 14.10., 21.10

Aus unserem Reisemagazin

  1. Lovely Liparen

    • Geschichten aus aller Welt
    • Tipps & Empfehlungen

Weitere interessante Reisen