Telefonische Beratung +49 221 534109-300

Bewusst reisen

Tourismus nachhaltig gestalten

Die Temperaturen steigen, Gletscher schmelzen und Wetterextreme mit verheerenden Folgen häufen sich: Angesichts des Klimawandels gewinnt nachhaltiger, sanfter Tourismus zunehmend an Bedeutung. Es gilt, die Umwelt zu schonen und die Natur als Grundlage für Erholung zu schützen. Wer bewusst reist, kann weiterhin und mit gutem Gewissen neue Landschaften in der Ferne entdecken, fremden Kulturen begegnen und in exotische Tierwelten eintauchen.

Die Mehrheit der Deutschen weiß um die Notwendigkeit des Umweltschutzes, nur jeder Fünfte aber achtet bei seiner Reise auf Nachhaltigkeit. Erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Maßnahmen bereits zum Klimaschutz beitragen und sozial, nachhaltig und naturverbunden reisen können - ohne auf Komfort zu verzichten.

Aus dem Reisemagazin: