Für den Newsletter anmelden und 50 Euro Gutschein sichern
X
Merkzettel (0)


Kurztrip - Abenteuer

Fahrspaß Icehotel


Ihre Reisehighlights

Diese Reise haben wir beispielhaft für Sie zusammengestellt. Gerne arbeiten wir ein individuelles Angebot aus, dass ganz Ihren Wünschen entspricht!

Details
 
Leistungen und Infos
 

Schweden – Region Kiruna

Reisedauer: 4 Tage/ 3 Nächte

Mit Erfahrungen aus einem Fahrtraining auf eigene Faust die Landschaft von Kiruna und Abisko oder Björkliden erkunden. Ein Erlebnis der ganz anderen Art...

Das erwartet Sie

Fahren auf Eis, ein spannendes und rasantes Erlebnis, bei dem selbst erfahrene Autofahrer ihre Grenzen neu abstecken.


Tag 1- Donnerstag

Kiruna - Jukkasjärvi Individuelle oder Fluganreise nach Kiruna und Transfer zum ICEHOTEL nach Jukkasjärvi (ca. 20 km). Ausgabe der Thermooveralls für die Dauer des Aufenthaltes und Check-In in den warmen Zimmern des ICEHOTEL.


Tag 2 - Freitag

Fahrtraining Nach dem Frühstück werden Sie um 8 Uhr im Hotel abgeholte und dann fahren Sie zum Testcenter ICEHOTEL SAAB-Icedriving. Dort wird durch die englischsprachigen Fahrtrainer das Tagesprogramm vorgestellt. Anschließend erfolgt eine fachkundige Einweisung. Dabei werden u. a. auch die Systeme ABS,ASR und ESP erklärt. Mit dem erworbenem Wissen geht es auf die ca. 2 km lange Eisstrecke mit verschiedenen Variationen. 2 Personen teilen sich einen Pkw und es wird die optimale Fahr- und Bremsweise auf verschneiten und vereisten Straßen vermittelt. Mittags wird ein leichtes Mittagessen in einem Lappenzelt gereicht. Rückkehr zum Hotel gegen 15 Uhr.


Tag 3 - Samstag

Ausflug ins Hochland nach Abisko Über die winterlichen Straßen Schwedisch Lapplands gelangt man mit den Erfahrungen des Vortages problemlos im selbst zu steuernden Pkw über Kiruna bis nach Abisko oder Björkliden am See Torneträsk mit seiner markanten Felsformation „Lapporten“ (Tor zu Lappland). Dabei teilen sich 2 Teilnehmer einen Pkw, unterwegs wechseln die Fahrer. Ziel ist der Nikkaluoktaweg mit seiner erfahrungsgemäß großen Elchpopulation, die mit viel Glück beobachtet werden kann. Ein Fahrtrainer begleitet die Gruppe und wechselt während des Ausfluges zwischen den Fahrzeugen. Rückkehr zum Hotel gegen 16 Uhr. Als Verpflegung gibt es Frühstück und Picknick.


Tag 4 - Sonnatg

Jukkasjärvi - Kiruna Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und starten Ihre individuelle Heimreise oder entscheiden sich für einen Verlängerungsaufenthalt, z. B. in einem „kalten“ Zimmer des ICEHOTEL.


Reise weiterempfehlen


Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ich möchte weitere Informationen zu dieser Reise
Ich wünsche nähere Informationen zu Preis und Verfügbarkeit
Ich interessiere mich für weitere Reisen dieser Art

Mein Name ist
Bitte kontaktieren sie mich per unter

Danke für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Unser kompetentes Team steht Ihnen auch telefonisch wochentags zwischen 09:00 und 20:00 Uhr zur Verfügung:

+49 221 534109300