Für den Newsletter anmelden und 50 Euro Gutschein sichern
X
Merkzettel (0)


Mietwagen-Rundreise

Familienurlaub Namibia

Kartenansicht
Fotogalerie
Willkommen in Namibia
The Elegant Farmstead
The Elegant Farmstead
Die Welt mit Kinderaugen entdecken
The Elegant Farmstead
Wasserböcke
Nhoma Safari Camp
Nhoma - eines der Zelte im Camp
Begegnung hautnah mit dem Volk der Buschmänner
Nhoma Safari Camp - Wohnbeispiel
Das Onguma Bush Camp im Etosha Nationalpark
Ein typisches Bild in Etosha
Imposante Riesen
Abendspaziergang - die Ruhe vor dem Sturm?
Onguma Bush Camp - Wohnbeispiel
Wunderbares Tierreich
Okaukuejo Resort - Wohnbeispiel
Familienidylle
Familienleben in der Wildnis
Okaukuejo Resort
UNESCO-Weltkulturerbe Twyfelfontein
Das einzigartige Film House Onjowewe
Nach Sonnenuntergang leuchten nur noch Kerzen und Petroleumlampen
Elefant im Damaraland
Willkommen an der Küste
Swakopmund Guesthouse
Swakopmund Guesthouse
Desert Homestead
Faszination Wüste - Sossusvlei
Entdecken Sie die Region auf einem Pferd
The Elegant Guetshouse in Windhoek
Kolonialer Charme Windhoeks

Ihre Reisehighlights

Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie

Handverlesene, kindgerechte und sehr individuelle Unterkünfte

Familiengerechter Reiseverlauf in entspanntem Reisetempo

Begegnungen mit Buschmännern, Wildlife und der deutschen Kolonialgeschichte

Inklusive Mietwagen und vielfältiger Leistungen

Details
 
Leistungen und Infos
 

Namibia – Etosha - Swakopmund - Sossusvlei

Reisedauer: 15 Nächte

Urlaub mit Ihren Kindern im faszinierenden Namibia: unvergessliche Erlebnisse mit der ganzen Familie, kindgerechtes Programm und liebevoll ausgewählte Lodges.

Das erwartet Sie

Perfektes Reiseziel für Familien: Namibia

Namibia ist nach der Namib, der ältesten Wüste der Welt, benannt. Ihr Dünenmeer reicht über 2.000 km vom Garieb-Fluss im Süden bis zum Kunene-Fluss im Norden. Dieses überwältigende Land ist zweieinhalb Mal so groß wie Deutschland und bekannt für seine wunderschönen, vielfältigen Landschaften: die ständig in Bewegung begriffenen Dünen, die flachen Savannen, die sandigen Trockenflussbetten in der Wüstenregion, das hohe zentrale Plateau und die flache Etosha-Pfanne, welche einen der prächtigsten Wildparks der Welt beherbergt. In Namibia leben trotz seiner niedrigen Bevölkerungsrate 13 verschiedene ethnische Gruppen friedlich miteinander. Ein faszinierendes Reiseziel für einen Familienurlaub mit Natur pur, vielfältigem Wildlife sowie tollen kindgerechten Unterkünften, Erlebnissen und Aktivitäten.


1. und 2. Tag: Ankunft in Windhoek The Elegant Farmstead bei Windhoek

Nach Ankunft in Namibia haben Sie Gelegenheit, sich von der Anreise ganz in der Nähe von Windhoek zu erholen. The Elegant Farmstead ist ein historisches Farmhaus, das Sie mit einer besonders reizvollen Kombination aus traditionellem Kolonialcharme und modernem Komfort erwartet. Umgeben von wundervollen Gärten und durch den aufmerksamen Service des Hauses werden Sie sich sofort willkommen und wie zu Gast bei einem Freund fühlen.

Auf der 2.500 Hektar großen Farm gibt es viel Wild und jede Menge Vögel zu beobachten. Springbock, Eland, Wasserbock, Giraffe, Kudu, Kuhantilope, Blesbock, Duiker, Steinbock, Warzenschwein, Strauß und Schakal bewegen sich frei in einer Landschaft, die sich über Berge, offene Flächen und trockene Wasserläufe erstreckt. Sie können die Gegend bei Pirschfahrten, auf Wunsch aber auch ohne weiteres zu Fuß bei einer geführten Wanderung erkunden. Ein toller Einstieg für Ihre Kinder in die atemberaubende afrikanische Tierwelt!

Unterkunft: 2 Nächte, The Elegant Farmstead im Doppelzimmer

Verpflegung: Halbpension

Fahrstrecke ca. 590 Kilometer


3. und 4. Tag: Nordosten Nhoma Safari Camp

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg gen Nordosten. Ihr nächstes Ziel ist das Nhoma Safari Camp, 80 km entfernt von Tsumkwe. Das Zelt-Camp ist klein und sehr persönlich und bietet vielzählige Aktivitäten. Nhoma liegt inmitten der traditionellen Heimat der Buschmänner. Es grenzt an die Nyae-Nyae- und Nna-Jaqna-Schutzgebiete. Der Tourismus erlaubt der Gemeinschaft ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Prägende Begegnungen erwarten Sie und Ihre Kinder. Sie werden die Menschen in ihrem authentischen Umfeld sehr nah und persönlich kennenlernen.

Die Aktivitäten im Camp umfassen Jagen mit Buschmännern über Sammeln von Nahrung im Busch bis hin zum Herstellen von Jagdausrüstung und Lernen traditioneller Heilungstänze. Die Teilnahme daran ist für Sie inklusive.
Bei geeigneten Bedingungen wird außerdem eine kurze Nachtfahrt unternommen, um Springhasen und andere nachtaktive Tiere zu beobachten.

Unterkunft: 2 Nächte, Nhoma Safari Camp

Verpflegung: Vollpension

Fahrstrecke ca. 470 Kilometer


5. und 6. Tag: Etosha Nationalpark Onguma Bush Camp

Heute führt Sie Ihre Reiseetappe in den einzigartigen Etosha-Nationalpark - die Ovambo nennen ihn „den Ort des trockenen Wassers“ - zum Onguma Bush Camp an der Ostgrenze des Park.
Mit 19 Zimmern, neuem Restaurantbereich und großzügig dimensionierten Lounge-Ebenen bietet das Bush Camp den Gästen viel Raum und beste Aussicht auf eine riesige Wasserstelle. Zwei Familien-Lofts und sechs neue Panorama-Zimmer wurden bei der letzten Renovierung des Camps erst erbaut. Über die Wasserstelle hinweg schweift der Blick ungehindert in die tierreiche Weite des Onguma-Reservates. Einmal mehr bewährt sich die Einzigartigkeit von Onguma - die Gäste genießen die faszinierende Fauna und Flora des Etosha-Nationalparks, ohne hierzu Onguma verlassen zu müssen.

Das Bush Camp ist außerdem die einzige abgezäunte Unterkunft von Onguma und somit auch bestens für Gäste mit Kindern geeignet, die sich auf dem Gelände gefahrlos aufhalten können.

Ein atemberaubender Aufenthalt erwartet Sie. Wildlife-Abenteuer, Entspannung im Camp am Pool, faszinierende Begegnungen am campeigenen Wasserloch. Ihre Kinder werden erfüllt und glücklich vom Park in die Betten fallen.

Unterkunft: 2 Nächte, Onguma Bush Camp im Waterwhole-Zimmer

Verpflegung: Halbpension

Fahrstrecke ca. 150 Kilometer


7. und 8.Tag: Etosha Nationalpark Okaukuejo Resort

Auch heute verbringen Sie den gesamten Tag innerhalb des riesigen Etosha-Nationalparks. Ihre Tour führt von Wasserloch zu Wasserloch mit dem Ziel Okaukuejo, dem beliebtesten und ältesten Resort innerhalb des Nationalparks. Erbaut schon in den späten 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde dieses Camp mit seinen charakteristischen reetgedeckten Bungalows kürzlich generalüberholt und mit einem neuen Restaurantbereich sowie einem Swimminpool versehen. Hauptattraktion hier ist das nachts beleuchtete Wasserloch, an dem die verschiedensten Tiere einander bei Tag und Nacht ablösen.

Spannende und unvergessliche Tage erwarten Sie und Ihre Kinder im Etosha-Nationalpark. Erlebnisse, die verbinden, und über die Sie noch lange an gemütlichen Familienabenden reden werden...

Unterkunft: 2 Nächste, Okaukuejo Resort im Waterhole Chalet

Verpflegung: Halbpension

Fahrstrecke ca. 170 Kilometer


9. und 10. Tag: Kamanjab Filmhouse Onjowewe

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied vom spektakulären Etosha-Nationalpark und fahren südlich in Ihre nächste außergewöhnliche Unterkunft, das Film House Onjowewe. Dieses ungewöhnliche Haus im Nordwesten von Namibia auf einer Rinderfarm wurde im Jahr 2004 als Kulisse für den Film "The Trail", besser bekannt als "La Piste", gebaut. Seitdem wurde esHaus renoviert und umgestaltet, um kleinen und großen Reisenden eine ganz besondere Erfahrung zu schenken: Es gibt keinen Strom an diesem Ort - am Abend werden Petroleumlampen, Bambusfackeln und Kerzen angezündet, die eine warme und magische Atmosphäre schaffen.

Von hier aus bieten sich tolle Ausflüge ins Damaraland an. Hier erwarten Sie Namibias höchster Berg, der Brandberg und die uralten Felsmalereien der ersten Menschen von Twyfelfontein. Am Horizont der weiten Ebenen, deren Erdfarben von Tupfen frischen Grüns der Büsche und Sträucher durchbrochen werden, erheben sich mächtige Bergzüge. Hier sind Sie der Wiege der Menschheit ganz nah. Auch Ihre Kinder werden fasziniert sein von der Weite, dem Farbenspiel und dem UNESCO-Weltkulturerbe Twyfelfontein.

Unterkunft: 2 Nächte, Filmh House Onjowewe im Doppelzimmer

Verpflegung: Vollpension

Fahrstrecke ca. 400 Kilometer


11. und 12. Tag: Swakopmund Swakopmund Guesthouse

Ihre heutige Etappe führt Sie nach Swakopmund. Die Stadt ist kulturell und architektonisch in besonderem Maße durch die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia geprägt. Einige Straßen tragen noch deutsche Namen, in vielen Geschäften wird Deutsch gesprochen. Aufgrund des kalten Benguela-Stroms sind die Temperaturen hier eher frisch (vergleichbar mit dem Klima an der Nordsee) und bieten einen angenhemen Kontrast zur Hitze im Landesinneren. Der Name Swakopmund stammt vom Swakop-Fluss, der südlich der Stadt in den Atlantik mündet. Das Volk der Nama bezeichnet diesen Strom deshalb so, weil er in den Regenzeiten dunkle Schlammmassen mit sich trägt (swart = schwarz).

Ihre Unterkunft, das Swakopmund Guesthouse, ist frisch und einladend und verströmt ein unbeschreibliches Urlaubsgefühl. Es liegt in der Stadtmitte und nur fünf Minuten zu Fuß vom Strand sowie dem Haupteinkaufszentrum entfernt, ist persönlich geführt und sehr familienfreundlich. Die großzügigen En-suite-Zimmer sind hell und puristisch-elegant mit viel Liebe gestaltet. Das Swakopmund Guesthouse ist ein Bed-and-Breakfast, das seinen Gästen außergewöhnlichen Service mit einem fabelhaften Frühstücksbuffet für Reisende mit gehobenen Ansprüchen bietet. Das Swakopmund Guesthouse wird mit einem umweltfreundlichen Ansatz geleitet, indem es Solarenergie und recycletes Wasser nutzt.

Unterkunft: 2 Nächte, Swakopmund Guesthouse im Luxury-Zimmer

Verpflegung: Frühstück

Fahrstrecke ca. 360 Kilometer


13. und 14. Tag: Sesriem Desert Homestead

Heute geht es in die Wüste... Ihre Unterkunft liegt etwa 32 km von Sesriem entfernt. Das weite Tal, in dem das Desert Homestead liegt, wird von den Nubib, Tsaris und Naukluftbergen begrenzt. Die Unterkunft besteht aus zwanzig reetgedeckten Chalets, deren Bauweise sehr gut an die karge Umgebung der Lodge anpasst wurde. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet mit dunklen Holzmöbeln und hellen Stoffen. Jedes Chalet verfügt über eine kleine Veranda. Das Badezimmer ist durch eine halbhohe Mauer vom Zimmer getrennt. Das Haupthaus der Lodge ist auf einem Hügel errichtet. Dort befinden sich ein Restaurant mit Terrasse, eine Bar, eine großzügig gestaltete Lounge, ein Fernsehzimmer sowie ein Schwimmbecken. Das Desert Homestead ist bekannt für seine gut geschulten Pferde, mit denen erfahrene Reiter geführte Touren in die Umgebung unternehmen können. Hier werden auch vielfältige andere Aktivitäten angeboten. Die Lage eignet sich außerdem perfekt für einen Ausflug nach Sossusvlei in die weltbekannte, atemberaubende Dünenlandschaft.

Unterkunft: 2 Nächte, Desert Homestead im Doppelzimmer

Verpflegung: Halbpension

Fahrstrecke ca. 320 Kilometer


15. Tag: Windhoek The Elegant Guesthouse

Ihr erlebnisreicher Familienurlaub neigt sich dem Ende entgegen. Nach dem Frühstück geht es in Richtung Windhoek, Ihrer letzten Station dieser Reise.

Das moderne, elegante Gästehaus empfängt Sie mit 6 luxuriös eingerichteten Doppelzimmern. Sie werden die elegante und beruhigende Atmosphäre der stilvollen Anlage genießen. Eine perfekte erste Gelegenheit für Ihre Familie, die einzigartigen Erfahrungen und Erlebniss sacken zu lassen. Ihr Aufenthalts im Elegant Guesthouse in Windhoek wird Ihnen sehr angenehm und persönlich gestaltet. Ihre Gastgeber bieten Ihnen persönliche Betreuung und herzliche, namibische Gastfreundschaft.

Unterkunft: The Elegant Guesthouse im Doppelzimmer

Verpflegung: Frühstück


16. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen Windhoek erfolgt Ihr Rückflug nach Hause.


Reise weiterempfehlen


Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ich möchte weitere Informationen zu dieser Reise
Ich wünsche nähere Informationen zu Preis und Verfügbarkeit
Ich interessiere mich für weitere Reisen dieser Art

Mein Name ist
Bitte kontaktieren sie mich per unter

Danke für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Unser kompetentes Team steht Ihnen auch telefonisch wochentags zwischen 09:00 und 20:00 Uhr zur Verfügung:

+49 221 534109300