itravel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten.
X

Telefon

E-Mail

Whatsapp

Facebook
Telefonische Beratung
+49 (0)221 534109-300
Beratung per E-Mail
info@itravel.de
Beratung per Whatsapp
+49 (0)163 5892341
Beratung per Facebook
Jetzt Nachricht senden
Merkzettel (0)


Geführte Reise

Familienurlaub Myanmar

Typischer Ochsenkarren in Myanmar
Faszinierende Shwegadon Pagode
Mönche an der Shwedagon Pagode

Familienurlaub Myanmar

Myanmar – Yangon Heho Inle Bagan Mount Popa

Alte Kultur, herzliche Gastfreundschaft und bezaubernde Natur in Myanmar erleben

Familiengerechtes, einzigartiges Programm mit vielfältigen Überraschungen

Privat geführt, reisen im Tempo Ihrer Familie

Deutschsprachige Reiseleitung, klimatisiertes Fahrzeug, erstklassige Hotels

Familienurlaub in Myanmar, der viel Spaß, Abenteuer und unvergessliche gemeinsame Erlebnisse garantiert. Kindgerechte und authentische Einblicke in Kultur, Natur und Traditionen.

Dieses Produkt führen wir leider nicht mehr in unserem Sortiment.

Tag 1: Ankunft Yangon

Nach Ihrer Ankunft am Yangon International Airport werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht.

Yangon, ehemals bekannt als Rangoon, ist eine recht ruhige und charmante Stadt. Ihr beeindruckendes koloniales und spirituelles Erbe macht sie zu einer der faszinierendsten Städte in Südostasien.

Nachdem Sie sich im Hotel etwas frisch gemacht haben, fahren Sie zum Kandawgyi Park im Zentrum von Yangon. Mit seinem großen See, dem tollen Ausblick auf die Shewdagon Pagode, die Nachbildung des königlichen Kahns sowie seinen schattigen Pfaden ist dieser Park sehr beliebt bei einheimischen Familien und ein großartiger Ort, um zu entspannen und ein Mittagessen zu genießen. Erkunden und spielen Sie mit ihren Kindern im Park oder entspannen Sie am Seeufer und genießen den wunderschönen Ausblick, um in Myanmar anzukommen und sich auf spannende Tage einzulassen.

Nachmittags besuchen Sie den She Pa Zun, einen bekannten Süßigkeitenladen, der eine Vielfalt von selbstgemachten Leckerbissen verkauft und auch bei einheimischen Familien sehr beliebt ist. Von hier aus geht es zu einer Bootsanlegestelle, um eine Sonnenuntergangs-Cruise auf dem Yangon River zu machen. Genießen Sie Snacks, während Sie auf dem Wasser entlang fahren und erleben Sie den Kontrast zwischen der Stadtlandschaft und den traditionellen Dörfern auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. Die Kinder können die Möwen füttern, während die Eltern mit einem Sundowner die Landschaft genießen.

Gegen 18 Uhr legen Sie an und werden zum Monsoon Restaurant gebracht, um dort ein Welcome-Dinner zu genießen.

Unterkunft: Hotel East Hotel im Deluxe Zimmer, Yangon

Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Yangon- Heho – Inle See

Der heutige Tag startet mit einem originellen Transfer in einem blauen open-air Truck durch die Straßen von Yangon zur Shwedagon Pagode. Die Kinder werden es lieben die Pagode zu besuchen, da es hier viele lustige Aktivitäten und interessante Dinge zu lernen gibt. Sie können sich etwas wünschen, indem Sie Münzen in Schalen werfen und Opfer darbringen. Gemeinsam bestaunen Sie die ungewöhnlichen „Neon“ Buddhas in der Gebetshalle.

Nach dem Besuch in der Pagode gehen Sie die östlichen Treppen zum „Mönch-Markt“ hinunter, auf welchem alles von Mönchskleidung bis hin zu Opferkästen verkauft wird. Dies ist ein buntes Spektakel, das auch die Kinder faszinieren wird.

Als nächstes machen Sie einen Halt am Mahawizaya Tempel, an dem Ihre Kinder die Möglichkeit haben Fische zu füttern. Tempelfische zu füttern ist eigentlich ein Weg mit dem Buddhisten sich gutes Karma verdienen, aber es bietet auch einen großen Spaß für Kinder, die die riesigen Fische dabei beobachten können wie sie zur Oberfläche schwimmen, um zu fressen.

Von hier aus wird Sie unser Auto in das Stadtzentrum und dem fabelhaften Boyoke Markt bringen. Auch bekannt als Scott Markt, ist das Gebäude mit Buden gefüllt die lokale Handwerksarbeit wie Marionetten, traditionelle burmesische Lackierware und Schmuck verkaufen. Um Ihre Familie in die richtige Stimmung zu bringen, kaufen Sie für jeden eine traditionelle longyi (ein Sarong ähnlicher Rock der von Männern und Frauen getragen wird) und probieren Sie thanaka (die gelbe Paste die von Einheimischen als Sonnencreme benutzt wird). Und nun ein Familienfoto - der perfekte Schnappschuss, um Ihren unvergesslichen Tag in Yangon festzuhalten.

Mittagessen nach Ihrem Belieben - Ihre Reiseleitung wird Ihnen eine Auswahl anbieten abhängig davon was Ihre Familie gerne mag....

An diesem Nachmittag werden Sie zum Yangon Flughafen gebracht, damit Sie nach Heho, in das Herz des Shan States, fliegen können. Von Heho ist es eine ca. einstündige Fahrt in Ihr Hotel am Inle See.

Unterkunft: Shwe Inn Thar or Golden Island Cottages im Deluxe Room, Inle See

Verpflegung: Frühstück

Tag 3: Inle See – ein ganzer Tag mit Indein

Heute werden Sie mit einem privaten Boot und einem Guide eine Sightseeing-Tour auf dem Inle See machen.

Wir passieren Dörfer die auf stelzen gebaut sind und von den einheimischen Intha Leuten bewohnt sind. Beobachten Sie den „leg-rowing“ Intha Fischer und sehen Sie die schwimmende Gärten die aus Wasserhyazinthen und Schlamm gebaut sind und am Grunde des Sees mit Bambusstangen verankert sind.

Beginnen Sie mit einem Besuch des Nga Hpe Chaung Kloster, welches für seine dutzend Shan Buddha Bildern aber am meisten für seine einzigartigen „springenden Katzen“, welche durch Reifen in der Luft springen, bekannt ist. Gehen Sie weiter zur Phaung Daw Oo Pagoda, das Heiligtum des See’s in dem sich 5 heilige Buddha Bilder befinden die in goldene Blätter gehüllt sind.

Erkunde Sie die lokalen Handwerkarbeiten des Inle Sees mit einem Stopp am Weberei-Dorf Inpawkhone und der Stumpen-Fabrik, in der die typischen Burmesischen Zigarren von Hand hergestellt werden.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

An diesem Nachmittag geht Ihre Erkundungstour auf dem See weiter, fahren Sie einen kleinen Kanal entlang der Sie zum Pa-Oh Dorf der Indein führt. Erkunden Sie das Gebiet zu Fuß, schlendern Sie durch die Dörfer und wandern Sie durch das wunderschöne Sitthou Gebiet. Alaung Sitthou ist gefüllt mit malerischen, historischen Stupas und bietet einen prachtvollen Blick auf den unterhalb liegenden See.

Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel, halten Sie an einem Inthar Heritage Haus. Dieses traditionelle Haus ist ein großartiger Ort um über die Kultur der Seeeinwohner zu lernen und dient auch als kleine Brutstätte von Burmesischen Katzen.

Unterkunft: Shwe Inn Thar or Golden Island Cottages im Deluxe Room, Inle See

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Tag 4: Inle See – Heho – Bagan

An diesem Morgen nach dem Frühstück werden Sie zum Morgenmarkt des Sees gebracht. Beim Vorbeigehen an den Buden sehen Sie lokale Handwerksarbeiten und Verkäufer, die in traditionellen Bergstammtrachten gekleidet sind.

Dann fahren Sie mit dem Boot weiter zum Kaung Dhine Dorf, am östlichen Ufer des Inle Sees. Die Leute, die hier leben, sind bekannt für Ihre köstlichen Sojabohnen-Cracker, Tofu und andere Leckerbissen. Beim Spazieren durch das Dorf können Sie alle Stufen des Herstellungsprozess der lokalen Dinge beobachten und die Leckerbissen natürlich probieren. Dies ist ein faszinierendes Erlebnis für die ganze Familie.

Es geht weiter nach Nyaung Shwe - hier wartet Ihr Auto auf Sie, um Sie zum Heho Flughafen zu bringen. Je nachdem wann Sie fliegen haben Sie noch etwas Zeit, um das kleine, ruhige Dorf und seine vielen Tempel und Nonnenkloster zu erkunden. Hier gibt es einige Restaurants wie zum Beispiel ein italienisches Restaurant mit grandioser Pizza.

Ein kurzer Flug bringt Sie nach Nyaung U. Der Transport zu Ihrem Hotel wird ungefähr 10 bis 20 Minuten dauern, danach haben Sie den Abend zu Ihrer freien Verfügung.

Unterkunft: Hotel Thande Nyuang U im Cottage Zimmer, Bagan

Verpflegung: Frühstück

Tag 5: Bagan

Ihr Familien Urlaub geht weiter mit einem freien Tag in Bagan. Besuchen Sie hier einige der über 2000 Pagoden im eigenen Tempo, und erkunden Sie die lokalen Dörfer.

Nach dem Frühstück besuchen wir den Nyaung U Markt, in welchem inmitten der Produktionsbuden einheimische Spielzeuge und andere Handwerkarbeiten, die Kinder mögen könnten, zu finden sind. Wir unternehmen eine Fahrt mit einer Fahrradrikscha zu einem nahegelegenen Dorf um dort die Herstellung von poneyay (eine lokale Erbsenpaste) und Pflaume Marmelade zu beobachten.

Danach werden wir einige Stunden damit verbringen verschiedene Tempel, die auch für Kinder spannend sind, zu erkunden. Wir werden an der Shwezigon Pagode beginnen, eine der wichtigsten Stätten, hier werden Sie die einzigartige Nat Statuen und glitzernde goldene Stupas sehen. Mit Taschenlampen werden Sie den Kyan Sitthar Höhlentempel erkunden und durch die tunnelähnlichen Korridore gehen und die verblichenen Gemälde an der Decke begutachten.

Als nächstes besuchen wir Ananda mit seinen mysteriösen, lächelnden Buddhas, die Shwegugyi, welches einen spektakulären Ausblick von seiner oberen Terrasse bietet.

Gehen Sie weiter zum Flussufer, um im Nandawun Restaurant zu Mittag zu essen. Danach machen wir für Tierliebhaber einen kurzen Stopp beim Lawkananda Schutzgebiet, welches die Heimat einer einzigartigen Landschildkrötenart ist.

Nach diesem Besuch gehen Sie zurück zum Hotel, um eine Pause zu machen und dort z.B. eine Runde zu schwimmen, um der Mittagshitze zu entfliehen.

Gegen 16 Uhr reisen wir mit einem einheimischen Pferdewagen durch die Ebenen der Tempel, um den Sonnenuntergang anzuschauen.

Unterkunft: Hotel Thande Nyuang U im Cottage Zimmer, Bagan

Verpflegung: Frühstück

Tag 6: Bagan Exploration – Mount Popa

Der Tag heutet startet mit einer Bootsfahrt entlang des Irrawaddy Rivers zum Sae Lan Dorf. Während dieser Fahrt werden Sie Fischer, einheimische Fähren, Dörfer unmittelbar am Flussufer gelegen sowie tolle Blicke auf die Tempel von Bagan zu sehen bekommen.

Nach ca. 30 Minuten werden wir das Dorf erreichen und für einen kleinen Spaziergang an Land gehen. Sae Lan ist eine typisches Dorf am Irrawaddy. Die freundlichen Menschen arbeiten als Bauern oder Fischer und leben ein einfaches, aber erfülltes Leben. Danach geht es flussabwärts zurück nach Bagan.

Im Anschluss beginnt die Fahrt zum Mount Popa. Wir lassen die Tempel hinter uns und fahren durch trockenes Flachland in Richtung Popa. Auf dem Weg werden wir in kleinen Dörfern halten, in denen die Einheimischen eine Auswahl an Köstlichkeiten aus dem Saft von Palmen herstellen. Beobachten Sie wie die Farmer die hohen Palmen hinauf klettern und die Früchte anzapfen, wieder auf den Boden zurückkehren, um aus der Flüssigkeit Wein und süßen Sirup herzustellen. Ihre Kinder können dabei helfen Reis und Mais zu mahlen und die Ochsen zu lenken, die die Mahlsteine drehen.

Die Familie wird für Sie ein Mittagessen im Schatten der Palmbäume vorbereiten.

Führen Sie Ihre Fahrt nach Popa fort, und checken Sie im Popa Mountain Resort ein. Umgeben von Wäldern und mit einem Pool ausgestattet, ist dies für die ganze Familie ein großartiger Platz, um zu entspannen und die natürliche Schönheit von Myanmar zu genießen.

Unterkunft: Popa Moutain Resort im Supoerior Zimmer Garden View

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Tag 7: Mount Popa – Nyaung U – Yangon

  1. Genießen Sie einen freien Morgen im Resort bevor Sie zum Mount Popa fahren, um den berühmten Nat Schrein zu besuchen. Schließen Sie sich den lokalen Pilgern auf dem Weg zur Spitze an. Ihre Kinder können die verrückten Statuten auf dem Weg bestaunen sowie die vielen Affen die in den Bergen erleben. Von der Spitze aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf die Ebenen von Bagan und die entfernt liegenden Hügel.

Fahren Sie an diesem Nachmittag zurück nach Bagan und zum Nyaung U Flughafen, um Ihren Flug nach Yangon zu bekommen.

Nach Ihrer Ankunft in Yangon werden Sie zum Hotel gebracht und können den Abend nach freiem Belieben gestalten.

Unterkunft: Hotel Yuzana Garden im Deluxe Zimmer, Yangon

Verpflegung: Frühstück

Tag 8: Abreise Yangon

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel werden Sie für Ihren Anschlussflug zum Internationalen Flughafen von Yangon gebracht, oder wenn Sie wünschen, verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Yangon mit einer unserer familienfreundlichen Ausflüge oder einer Strandpause.

Verpflegung: Frühstück

Optionale Zusatzleistungen:

Dhala, Farben der Landschaft: Nehmen Sie eine lokale Fähre über den Fluss nach Dhala, einem typisch ländlichen burmesischen Dorf. Fahren Sie mit der Rikscha durch die ruhigen Straßen und besuchen Sie die Märkte, Nachbarschaften und Klöster und treffen Sie auf dem Weg freundliche Einheimische. Dieser Halbtages-Ausflug bietet Familien die Möglichkeit das Burmesische Landleben zu sehen und zu genießen.

Strand Verlängerung - Pathein & Ngwe Saung: Reisen Sie zur Küste für einen entspannenden Strandaufenthalt in einem familienfreundlichen Resort in Ngwe Saung. Die Fahrt führt Sie durch die Landschaft zur Stadt Pathein in welcher wir anhalten werden um den lokalen Markt und die Kunstläden zu sehen - Kinder können ihren eigenen Regenschirm herstellen und ihre eigene Töpferware bemalen. Nach dem Mittagessen gehen Sie weiter zum Strand (1 Stunde) mit einem optionalen Stopp in einem Dschungel Elefanten Camp für einen Ritt auf einem dieser schönen Tiere. Verbringen Sie so viele Tage wie Sie gerne möchten an den Stränden von Ngwe Saung bevor Sie nach Yangon zurück kehren.

Ihr itravel-Vorteil

Ihren persönlichen Wünschen und Ihrer Passion entsprechend hält Ihre Reiseleitung eine ganz persönliche Überraschung für Ihre Familie bereit!

Leistungen und Infos

Reisedauer:
 7 Nächte
Reisetermin:
 bis 30. September 2014
Inklusivleistungen
  • 7 Übernachtungen/2 Doppelzimmer in First-Class-Unterkünften laut Programm, inklusive Frühstück für 2 Erwachsene sowie 2 Kinder bis 12 Jahre

  • alle erforderlichen Inlandsflüge in Myanmar

  • zusätzliche Mahlzeiten laut Programm sowie Eiscreme in Yangon

  • deutschsprachige Reiseleitung

  • pro Kind ein "Activity-Book"

  • 1 "longyi" (sarong-ähnliches Gewand) pro Person am Bogyoke Market

  • Pferdekutschfahrt in Bagan

  • alle Transfers and Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug

  • privates Motorboot für den Ausflug auf dem Inle Lake

  • Eintrittsgelder für Besuche laut Programm

  • Wasser und Erfrischungstücher während der Tour


Ihr itravel-Vorteil
  • Ihren persönlichen Wünschen und Ihrer Passion entsprechend hält Ihre Reiseleitung eine ganz persönliche Überraschung für Sie bereit!
Nicht inklusive
  • Visagebühren für Myanmar

  • Internationaler Langstreckenflug von Deutschland nach Yangon

  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Leistungsumfang genannt sind

  • Trinkgelder für Reiseleitung sowie persönliche Ausgaben

  • Internationale Flughafentax bei Abflug (z.Zt. USD 10 pro Person)v
  • Kreditkartengebühr oder Banküberweisungsgebühren für bargeldlose Zahlungen

  • Weitere Posten, die nicht als inkludiert aufgeführt sind
Services und wichtige Hinweise
Der Beispielspreis gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahren, kann aber selbstverständlich auch für eine andere Familiengröße zu einem differerierendem Preis kalkuliert werden.

Fügen Sie Erlebnisse und Ausflüge hinzu

Pro Person ab 129 €
Preis pro Person ab 275 €
Alle Erlebnisse und Ausflüge anzeigen
Kostenlose & unverbindliche Beratung
Aktuelle Preise

Aus unserem Reisemagazin