Für den Newsletter anmelden und 50 Euro Gutschein sichern
X

Telefon

E-Mail

Whatsapp
Telefonische Beratung
+49 (0)221 534109-300
Beratung per E-Mail
kundenservice@itravel.de
Beratung per Whatsapp
+49 (0)163 5892341
Merkzettel (0)


Mietwagen-Rundreise

Klassisches La Réunion

Kartenansicht
Fotogalerie
Wandern Sie zu idyllischen Aussichtspunkten
Die Stationen der Route
Es erwarten Sie charmante kreolische Hotels
Spektakuläre Landschaften wie der Cirque de Mafate
Das Städtchen Cilaos im gleichnamigen Talkessel
In Cilaos wohnen Sie im Hotel Tsialosa
Erkunden Sie die Vulkanebene um den Piton de la Fournaise
Magische Urwälder in denen wilde Vanille wächst
Urprüngliche Schönheiten in versteckten Tälern
Kolonialer Charme in St. Denis
Erleben Sie unvergessliche Tage auf La Réunion

Ihre Reisehighlights

Ideal für La Réunion-Einsteiger

Alle Facetten der Insel La Réunion kennenlernen

In kreolischen Dörfern über die Wochenmärkte schlendern

Am Kraterrand des Vulkans die Urkraft der Erde spüren

Blaue Lagunen und Badestrände an der Westküste entdecken

Details
 
Leistungen und Infos
 

La Réunion – Westküste - Cilaos - Ostküste - Salazie - St. Denis

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Lernen Sie bei dieser individuellen Rundreise die Vulkaninsel La Réunion im Indischen Ozean kennen. Mit dem Mietwagen sind Sie im eigenen Rhythmus unterwegs und entdecken Vielfalt und Schönheit der Vulkaninsel.

Das erwartet Sie

La Réunion - mehr als nur eine Insel

La Réunion - hier erwarten Sie tausend Entdeckungen auf nur einer Reise! Lernen Sie alle Facetten der Insel kennen. Die schmucke Hauptstadt Saint-Denis mit ihrem Kolonialpalast liegt im Norden. Im Osten entdecken Sie die erstarrten Lavafelder des Vulkans Piton de la Fournaise und weite Zuckerrohrplantagen. Lassen Sie sich vom Kontrast der pittoresken Dörfer im Osten und der mondänen Badeorte der Westküste verzaubern. Die Westküste ist berühmt für ihre feinsandigen Badestrände bei St.-Gilles-les-Bains und die dunklen Lavastrände bei St. Leu, die bei Surfern als Geheimtipp gehandelt werden.

Per Mietwagen sind Sie individuell unterwegs auf der Insel La Réunion und entdecken deren bunte Vielfalt in Ihrem ganz eigenen Rhythmus. Dabei wohnen Sie in handverlesenen Hotels mit persönlichem Flair und kreolischem Charme.


1. Tag: St. Gilles

Am frühen Morgen heißt Sie die wunderschöne Insel La Réunion willkommen!
Sie werden von einem Mitarbeiter unserer Agentur vor Ort begrüßt, der Ihnen bei der Übernahme des Mietwagens assistiert und Sie mit wertvollen Informationen sowie Insidertipps versorgt.

Danach fahren Sie nach St.-Gilles-les-Baines an der Westküste von La Réunion, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben. Lernen Sie den schönen Badeort kennen und flanieren Sie entlang seiner belebten Boulevards.

Der heutige Abend bietet sich für einen Sunset Cruise an. Auf dem 2,5-stündigen Ausflug kreuzen Sie im Meer vor St.-Gilles und wenn Sie Glück haben, sehen Sie auch ein paar Delfine (zubuchbar ab € 32,- p.P.).

Unterkunft: Hotel Le Nautile, Standard Room inklusive Frühstück


2. Tag: St. Gilles - Cilaos

Von St.-Gilles-les-Bains fahren Sie am besten bereits am frühen Morgen bis zum Berg Piton Maido, wo Sie gleich einen fabelhaften Aussichtspunkt finden. Von hier können Sie den weltbekannten Talkessel Cirque de Mafate bestaunen. Die smaragdgrünen Hänge der ihn umschließenden Berge sind so steil und hoch, dass der Talkessel nicht über eine Straße, sondern lediglich zu Fuß oder per Helikopter erreichbar ist. Lassen Sie Ihren Blick in aller Ruhe über dieses Refugium nahezu unberührter Natur schweifen und genießen Sie die majestätische Schönheit der Berge.

Am Nachmittag fahren Sie weiter bis zum Cirque de Cilaos. Über die wunderschöne "Strasse der 400 Kurve" erreichen Sie den hoch gelegenen Talkessel, in dem Sie wunderschöne Natur und zahlreiche sportliche Aktivitäten erwarten.

Unterkunft: Hotel Le Vieux Cep, Standard Room inklusive Frühstück


3. Tag: Cilaos

Cilaos ist nicht nur wegen seiner Thermalquellen beliebt. In diesem weiten Talkessel erwarten Sie die ganz typisch kreolische Leichtigkeit und ein entspannter Lebensrhythmus. Lassen Sie sich mit Wellness im Thermalwasser verwöhnen oder genießen Sie die köstlichen lokalen Weine bei einer Weinprobe. Wenn Sie gern aktiv unterwegs sind können Sie auf zahlreichen Berg- und Wandertouren die einzigartige Landschaft erkunden. Das Anspruchsniveau der Touren reicht dabei von einfach bis fordernd. Wandertouren können Sie gerne bei uns dazubuchen.

Unterkunft: Hotel Le Vieux Cep, Standard Room inklusive Frühstück


4. Tag: Cilaos - Plaine des Cafres

Heute lassen Sie Cilaos hinter sich und tasten sich entlang der Westküste immer weiter in den Süden der Insel vor. Auf dem Weg können Sie den Garten der Düfte und Gewürze besuchen oder durch den Forêt de Mare Longue spazieren. Der Gewürzgarten ist ein tolles sinnliches Erlebnis. La Réunion war lange Jahre als französische Kolonie ein wichtiger Standort der Gewürzproduktion und das Erbe dieser Zeit wurde bis heute bewahrt. Sehen Sie sich an, wie die Gewürze, die wir nur aus dem Glas kennen draußen wachsen und ganz frisch duften. Im Fôret de Mare Longue entdecken Sie die Besonderheiten dieses Inselurwaldes, der ein subtropischer Feuchtwald mit vielen hier heimischen Pflanzenarten ist.

Nachmittags nehmen Sie Ihre Fahrt wieder auf und erreichen schließlich die Plaine des Cafres.

Unterkunft: Hotel L'Ecrin, Standard Room inklusive Frühstück


5. Tag: Plaine des Cafres - Piton de Fournaise - Plaine des Cafres

Heute steht ein weiteres Highlight Ihrer Reise auf dem Programm!
Sie sollten heute sehr früh aufbrechen, denn die Reise führt Sie unter anderem zu den Aussichtspunkten Plaine des Sables und Pas de Bellecombe auf dem Vulkan Piton de Fournaise. Vom zweiten Aussichtspunkt aus können Sie den Kraterrand des Vulkans in ca. 5 Std. umwandern.

Der Vulkan ist noch immer aktiv, aber wenig gefährlich, denn als effusiver Vulkan entleert sich der Piton de la Fournaise nicht mit Explosionen und Aschewolken sondern - für Vulkanverhältnisse - relativ ruhig und schnell. Der Vulkan ist der letzte aktive Vulkan auf La Réunion, es gibt immer wieder kleinere Eruptionen, die jedoch relativ ungefährlich sind. Dabei tritt ähnlich wie bei den Vulkanen auf Hawaii dünnflüssige Lava aus und bahnt sich ihren Weg Richtung Meer, größere Gas-Explosionen gibt es dabei nicht. Einheimische haben ein besonders liebevolles Verhältnis zum Vulkan. Er ist ein großes Stück Identität und im Falle des Ausbruchs setzen sie sich ins Auto und sichern sich die besten Aussichtsplätze für dieses Spektakel. Der letzte große Ausbruch geschah 2007 und dessen Spuren sind noch heute sichtbar. Dabei flossen etwa 140 Millionen Kubikmeter Lava ins Meer und vergrößerten die Insel La Réunion um 0,45 kqm. Die letzte Eruption ereignete sich gerade erst am 4. Februar 2015 diesen Jahres.

Nach ihrem spektakulären Besuch des Vulkans nehmen Sie Ihre Rückfahrt nach Plaine des Cafres wieder auf.

Unterkunft: Hotel L'Ecrin, Standard Room inklusive Frühstück


6. Tag: Plaine des Cafres - St. Benoît - Hell-Bourg

Nach dem Frühstück sollten Sie sich Zeit für eine Wanderung durch den Forêt de Bébour in Plaine des Palmistes, einem einheimischen und noch ursprünglichen Regenwald nehmen. Sattgrüne, tiefe Wälder, die fast magisch anmuten, erwarten Sie hier. Besonders ist die Stimmung, wenn noch dichte Nebelfetzen zwischen den moosbedeckten Bäumen hängen. Am Nachmittag geht es dann über St. Benoît, wo Sie einen Zwischenstopp einlegen können, zum kleinen kreolischen Bergort Hell-Bourg. Die Gemeinde gilt als eine der schönsten und authentischsten kreolischen Siedlungen der Insel und trägt - auf Grund La Réunions Status als französisches Überseedepartement - den Titel "schönstes Dorf Frankreichs". Hier werden Sie heute auch übernachten.

Unterkunft: Hotel Relais des Cimes, Standard Room inklusive Frühstück


7. Tag: Hell-Bourg - Salazie - St. Denis

Die Fahrt von Hell-Bourg nach St. Denis führt Sie zuerst durch den Cirque de Salazie, wo Sie die gewaltigen und geheimnisvollen Wasserfälle Voile de la Mariée bestaunen können. Über den breiten, leuchtend grünen Berghang ergießen sich hier zahllose kleine und große Wasserfälle, deren Gischt in der Sonne glitzert und die der Luft in dem Tal einen ganz besonderen Duft verleihen. Dann geht es weiter, vorbei an Bananenplantagen und den kräftigen Ranken der Bourbonvanille, die hier teilweise wild im Dschungel wächst, bis nach St. André.

Von dort aus fahren Sie weiter entlang der Küste bis nach St. Denis.

Unterkunft: Hotel Bellepierre, Standard Room inklusive Frühstüc


8. Tag: St. Denis - Deutschland

Ihr Mietwagen steht Ihnen auch am letzten Tag Ihrer Rundreise noch zur freien Verfügung. Je nach Ihrem Flugplan können Sie noch eine Rundfahrt durch die Inselhaupstadt St. Denis unternehmen. Entdecken Sie das alte Rathaus, das eine wunderschöne Villa im Kolonialstil ist, schlendern Sie durch den exotischen Jardin de l'Etat und erstehen Sie in den Boutiquen und kleinen Geschäften des Shoppingviertels kostbare Kleinigkeiten und Souvenirs. Schließlich fahren Sie zum Flughafen von St. Denis, wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben und Ihren Rückflug oder Weiterflug nach Mauritius antreten.

Bon Voyage!


Ihre Unterkünfte

Le Nautile

Das schmucke, sehr persönlich geführte Hotel überzeugt mit seinem kreolischen Charme und seiner herrlichen Lage - ein idealer Ausgangspunkt für Touren und Ausflüge über die Insel.

Das kleine und sehr familiäre Hotel Le Nautile, mit deutsch sprechendem Personal liegt inmitten eines ruhigen Villenviertels direkt am Sandstrand der Lagune. Es verfügt über einen offenen Frühstücks-/Restaurantbereich am Swimmingpool mit 1 kleinen Bar, Bibliothek, Salon, Kinderbecken, Whirlpool.

Das Hotel hat verschiedene Zimmerkategorien. Angefangen mit dem Superior Zimmer. Das ca. 25qm bietet ein Bad mit Badewanne/Dusche/WC, Föhn , TV, Telefon, kostenfreier Internetzugang Wirelass Lan, individuell regelbarer Klimaanlage, Minibar, Safe sowie Blick auf den Pool. Meerblick möglich (gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit). Falls Sie ein größeres Zimmer wünschen, offerieren wir Ihnen gerne eine Junior Suite mit ca. 35 qm, teilweise über zwei Etagen.

1 Übernachtung mit Frühstück in einem Superior Zimmer


Le Vieux Cep

Erleben Sie mitten im Talkessel Cilaos Charme und Authentizität...

Das mitten im Talkessel Cilaos gelegene Hotel Le Vieux Cep erwartet Sie auf dem Familienwesen in unmittelbarer Dorfnähe mit 45 vollständig renovierten Zimmern, 24 mit Standardausstattung und 21 für gehobene Ansprüche.

Das Restaurant ist für seine regionale Küche bekannt. Hier finden Sie eine große Auswahl an kreolischen Spezialitäten, die mit den typischen Erzeugnissen der Insel La Réunion zubereitet werden: Cari mit Ente und Mais oder geräucherte Schweinekoteletts mit Linsen aus Cilaos. Auch die traditionelle französische Küche findet ihren Platz auf der Karte.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Standard Zimmer


L'Ecrin

Das Hotel L'Ecrin liegt im Herzen des Dorfes Bourg Murat, auf über 1.500m Höhe und verfügt über 21 Zimmer im Bungalow-Stil, ausgestattet mit Aktivheizung für die kühlere Jahreszeit und einem LCD-Flachbildfernseher.

Im kleinen Hotel wird ein kontinentales Frühstück als Buffet im Saal serviert. Das Hotel bietet zusätzlich Aktivitäten wie Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Minigolf an. In der Nähe können Sie Mountainbiking und Quad fahren.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Standard Zimmer


Relais des Cimes

Authentizität, Tradition, Gastfreundlichkeit mitten im Dorf Hell-Bourg, einem der schönsten Dörfer Frankreichs mit der Klassifizierung "Plus Beaux Villages de France".

Das Hotel-Restaurant Le Relais des Cimes bietet den Gästen 29 Zimmer mit allem Komfort an. 18 von ihnen befinden sich in dem Hauptgebäude mit kreolischen Architekturstil und 11 befinden sich in einer authentisch kreolischen Residenz aus dem 19 Jahrhundert.

Das Restaurant lädt Sie zu einer kulinarischen Entdeckungsreise in die Geschmackswelt der kreolischen Küche ein. Französische Spezialitäten stehen ebenfalls auf der Speisekarte.

1 Übernachtung mit Frühstück in einem Standard Zimmer


Bellepierre

Auf einem Hang gelegen bietet das Bellepierre einen wunderschönen Blick über Saint Denis und den Indischen Ozean. Vom Außenpool und dem Solarium haben Sie den besten Blick auf den Indischen Ozean.

Die Zimmer im Bellepierre sind mit einer Minibar, schönem Badezimmer, LCD-Sat-TV ausgestattet. Einige der hell und modern eingerichteten Zimmer bieten auch einen Balkon.

Ein Frühstücksbuffet steht Ihnen jeden Tag bereit, und das Restaurant Le Concorde serviert auf der Terrasse am Pool die internationalen Gerichte. Entspannen Sie in den Lounges im Freien bei einem Cocktail.

1 Übernachtung mit Frühstück in einem Classique Ocean View Zimmer


Reise weiterempfehlen

Kombination möglich mit folgenden Reisen

Erleben Sie bei dieser Individualreise 8 Tage lang Abenteuer und kreolisches Flair auf der aufregenden V...

  • zzgl. Flug p.P. ab
    1895
    ,- €

Erleben Sie zwei Paradiese individuell kombiniert - die wildromantische Vulkaninsel La Réunion un...

  • 14Nächte zzgl.Flug p.P.ab
    1635
    ,- €

Vulkane, rauschende Wasserfälle und duftende Gewürzgärten - stillen Sie Ihren Abenteuerdu...

  • 13 Nächte zzgl.Flug p.P.ab
    1.429
    ,- €

Ausflüge & Erlebnisse

p.P. ab
50 €
p.P. exkl. Transfer
45 €
Guide für einen Tag
229 €
p.P. exkl. Transfer
190 €
p.P. exkl. Transfer
260 €

7 Nächte zzgl.Flug p.P.ab
 
695
,- €



Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ich möchte weitere Informationen zu dieser Reise
Ich wünsche nähere Informationen zu Preis und Verfügbarkeit
Ich interessiere mich für weitere Reisen dieser Art

Mein Name ist
Bitte kontaktieren sie mich per unter

Danke für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Unser kompetentes Team steht Ihnen auch telefonisch wochentags zwischen 09:00 und 20:00 Uhr zur Verfügung:

+49 221 534109300