Für den Newsletter anmelden und 50 Euro Gutschein sichern
X

Telefon

E-Mail

Whatsapp
Telefonische Beratung
+49 (0)221 534109-300
Beratung per E-Mail
kundenservice@itravel.de
Beratung per Whatsapp
+49 (0)163 5892341
Merkzettel (0)


Mietwagen-Rundreise

Exklusives La Réunion

Verbringen Sie exklusiven Urlaub auf der Vulkaninsel
Genießen Sie ein Dinner am Strand
Der kreolische Charme La Réunions wird Sie verzaubern
Eines Ihrer exklusiven Hotels: Blue Margouillat
Mondän relaxen - am Pool des Blue Margouillat
Lassen Sie sich vom Chefkoch kulinarisch verwöhnen
Magische Sonnenuntergänge am Pool des Blue Margouillat
Wohnbeispiel im Blue Margouillat
Der Talkessel von Mafate ist einzigartig
Genießen Sie Komfort und besten Service
Idyllischer Ausblick über Cilaos
Saint Gilles - das "Saint Tropez La Réunions"

Folgende Alternativen können wir Ihnen bieten

Ihre Reisehighlights

Exklusive Rundreise mit Luxusunterkünften und fantastischen Aussichten

Leichtes Leben und St. Tropez-Feeling auf der Insel der Vanille

Mit dem eigenen Mietwagen La Réunion individuell erkunden

Übernachten in den schönsten und exklusivsten Häusern der Insel

Kultur und Kulinarik des Indischen Ozeans entdecken

Details
 
Leistungen und Infos
 

La Réunion – Ostküste - Wilder Süden - Westküste

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Mondänes Lebensgefühl auf der "Insel der Vanille" - genießen Sie bei dieser Mietwagen-Rundreise exklusive Unterkünfte und eleganten Komfort.

Das erwartet Sie

La Réunion exklusiv genießen

Entdecken Sie die exklusive Seite der Vulkaninsel La Réunion. Per Mietwagen bereisen Sie die "Insel der Vanille" im eigenen Rhythmus. Tauchen Sie ein ins leichte Leben und genießen Sie das "savoir vivre" und französische Flair in charmanten Städchen wie St. Gilles, dem "Saint Tropez La Réunions". Dabei wohnen Sie in erlesenen und exklusiven Unterkünften, in denen Sie mit aufmerksamem Service verwöhnt werden.


1. Tag: Ankunft

Nach Ihrer Ankunft auf La Réunion werden Sie am Flughafen persönlich begrüßt und nehmen Ihren Mietwagen in Empfang. Anschließend fahren Sie entlang der Westküste zu Ihrer ersten Unterkunft in La Possession. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung, um die Umgebung der Lodge zu erkunden, oder dessen Annehmlichkeiten, wie z.B. den exklusiven Spa-Bereich, zu genießen.

Unterkunft: Lodge Roche Tamarin

Verpflegung: Frühstück


2. Tag: Mafate - St. Denis

Genießen Sie Ihr erstes Frühstück auf der Insel in der unglaublichen Ruhe und Unbeschwertheit der Natur, die Ihr Hotel umgibt - Sie werden sich fühlen, als würden Sie in den Baumwipfeln wohnen und haben dazu einen phantastischen Ausblick auf den unendlichen Ozean.
Danach fahren Sie nach Dos d’Ane und unternehmen von dort aus einen kleinen Spaziergang zum Cap Noir mit seinem unglaublichen Ausblick auf den Talkessel Cirque de Mafate.

Anschließend fahren Sie nach St. Denis. Auf den Spuren der kreolischen Geschichte besichtigen Sie anschließend die Gebäude der alten Ostindien-Kompanie. Nehmen Sie sich Zeit, um das quirlige Leben und geschäftige Treiben in der Hauptstadt der Insel auf sich wirken zu lassen: am Rathaus, auf den bunten Märkten oder vor den typisch kreolischen Häusern in den Gassen und Straßen der urbanen Innenstadt.

Unterkunft: Lodge Roche Tamarin

Verpflegung: Frühstück


3. Tag: Talkessel von Salazie - Hellbourg - Ostküste

Entlang der Nordküste fahren Sie über die Ostseite der Insel zum Tal Cirque de Salazie. Dort erwarten Sie zahlreiche Wasserfälle und weitläufige Bananenplantagen, bevor Sie das charmante, kreolische Dorf Hell-Bourg erreichen.

Das Dorf, welches bereits zum „schönsten Dorf Frankreichs“ gewählt wurde kann architektonisch schon fast als Freilichtmuseum des Stils der Kolonialzeit betrachtet werden. Die kleinen Häuschen und imposanten Villen liegen allesamt inmitten sattgrüner Gärten und werden Sie verzaubern. Besuchen sie die Villa Folio, ein feudales Anwesen, in dem Sie bei geführten Rundgängen viel über die glorreiche Geschichte des Hauses und Dorfes erfahren können.

Zum Nachmittag kehren Sie zur Küste zurück, wo Sie über St. Benoit und St. Anne Ihre Unterkunft, die Lodge Diana Dea erreichen. Diese liegt privat und abgeschieden inmitten eines Waldes. Lassen Sie Ihren Wagen am unteren Parkplatz stehen und lassen Sie sich vom hoteleigenen Landrover abholen, der Sie auf dem abenteuerlichen Weg sicher nach oben zur Lodge bringt.

Unterkunft: Lodge Diana Dea

Verpflegung: Frühstück


4. Tag: Grand Brûlé - St. Pierre

Nach einem genussvollen Frühstück machen Sie sich auf den Weg in Richtung Südostküste, wo sie die Lavafelder des Vulkans, die "Grand Brulé" erwarten. Am beeindruckendsten ist hierbei sicherlich das jüngste Feld, welches erst im April 2007 entstand und gleichzeitig das größte Lavafeld der Insel ist. Die nach dem Ausbruch wiederhergestellte Küstenstrasse zeiht sich als schmales Band durch die bizarren Felsformationen der Lava, die alles unter sich begraben hat. Nicht verpassen sollten Sie einen Zwischenstopp bei Notre Dame des Laves, einer kleinen Kirche, die bei einem Ausbruch im Jahr 1977 auf wundersame Weise vom Strom der Lava verschont wurde.

Auf dem weiteren Weg fahren Sie durch kleine Dörfer voller bunter Häuser und Blumengärten und entlang von Wäldern mit Vanilleplantagen.

Schließlich erreichen Sie Saint Pierre, wo sich Ihre heutige Unterkunft, das Gästehaus Villa Belle, befindet.

Unterkunft: Hotel Villa Belle

Verpflegung: Frühstück


5. Tag: Piton de la Fournaise

Am frühen Morgen brechen Sie auf zum Vulkan! Bei Bourg-Murat nehmen Sie die Strasse hoch zum Piton de la Fournaise, wobei Sie z.B. einen Zwischenstopp auf dem Le Nez de Boeuf einlegen können. Von hier aus haben sie eine grandiose Sicht auf die hinter Ihnen liegende Ebene La Plaine des Cafres. Schließlich erreichen Sie den Aussichtspunkt Pas de Bellecombe, von dem aus Sie die bizarre, schwarze Mondlandschaft der Plaine de Sables überblicken. Hier brechen Sie auf zu einer Wanderung auf dem Vulkan. Sie haben die Möglichkeit, zu dem kleinen Nebenkrater Formica Leo, der innerhalb des Hauptkraters liegt zu wandern (Dauer ca. 1 h), oder den kompletten Hauptkrater des Piton zu umrunden (ca. 5 h).

Weitere Aktivitäten, die Ihnen hier möglich sind umfassen Ausritte zu Pferd (Ganz- oder Halbtagestour), Touren per Mountainbike oder Trekking. Diese müssen jedoch im voraus gebucht werden.

Für Kulturinteressierte bieten sich Besuche im Vulkan-Museum (Montags geschlossen) oder im Rum-Museum in St. Pierre an.

Unterkunft: Hotel Villa Belle

Verpflegung: Frühstück


6. Tag: Cilaos - St. Leu

Nach dem Frühstück geht es los in Richtung St. Louis. Sie folgen der berühmten „Strasse der 400 Kurven“ zum Talkessel Cirque de Cilaos, wo Sie das grandiose Panorama grüner Bergkämme vor strahlend blauem Himmel erwartet.

Ihnen steht der ganze Tag zur Verfügung um das Tal und seine vielen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Thermalquellen oder die Schule für traditionelle Strickkunst, zu erkunden. Weiterhin ist das Tal berühmt für den Anbau von Linsen und Wein, die hier ein ganz besonders feines Aroma entwickeln und in der internationalen Gourmetküche hoch geschätzt werden. Aktivurlauber können hier diversen Wanderouten, z.B. zum Aussichtspunkt La Roche Merveilleuse folgen, oder das Tal per Mountainbike erkunden.

Am Nachmittag kehren Sie zur Küste zurück und erreichen schließlich St. Leu.

Unterkunft: Hotel Blue Margouillat

Verpflegung: Frühstück


7. Tag: Piton Maido - Talkessel von Mafate - St.Gilles

Früh am nächsten Morgen brechen Sie auf zum Piton Maido, der eine Höhe von 2000 m hat. Von hier aus lassen Sie Ihren Blick über das herrliche Tal Cirque du Mafate schweifen, welches nur zu Fuß und per Helikopter zugänglich ist.

Von hier aus können Sie auch eine Tageswanderung zum Grand Benare, einem der höchsten Gipfel des Bergmassivs, aufbrechen. Als Höhepunkt dieser ca. 6 h dauernden Tour erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick über fast die komplette Insel.

Am Nachmittag fahren Sie hinab nach St. Gilles, dem „Saint Tropez La Réunions“. Relaxen Sie am paradiesischen Strand, bummeln Sie durch den kleinen Hafen, genießen Sie die elegante und lebensfrohe Atmosphäre in einem der kleinen Cafés der Strandpromenade oder den Sonnenuntergang auf der Terrasse Ihres Hotels

Unterkunft: Hotel Blue Margouillat

Verpflegung: Frühstück


8. Tag: Abreise

Bevor Ihre Reise am heutigen Tag endet haben Sie noch die Möglichkeit, einen Rundflug über die Insel per Helikopter zu unternehmen (dieser muss im Voraus gebucht werden) - eine fantastische Erfahrung mit der Sie ihr Bild von La Réunion nochmals vervollständigen können.

Schließlich stehen die Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens und Heimreise nach Deutschland auf dem Programm.


Reise weiterempfehlen

Ausflüge & Erlebnisse

p.P. ab
50 €
p.P. exkl. Transfer
45 €
Guide für einen Tag
229 €
p.P. exkl. Transfer
190 €
p.P. exkl. Transfer
260 €


Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ich möchte weitere Informationen zu dieser Reise
Ich wünsche nähere Informationen zu Preis und Verfügbarkeit
Ich interessiere mich für weitere Reisen dieser Art

Mein Name ist
Bitte kontaktieren sie mich per unter

Danke für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Unser kompetentes Team steht Ihnen auch telefonisch wochentags zwischen 09:00 und 20:00 Uhr zur Verfügung:

+49 221 534109300