Für den Newsletter anmelden und 50 Euro Gutschein sichern
X
Merkzettel (0)


Familienreise

Mit Millie nach Berlin

Berliner Hof
Berliner Hof

Ihre Reisehighlights

Details
 
Leistungen und Infos
 

Deutschland – Berlin

Reisedauer: 4 Tage

Berlin mit Kinderaugen sehen

Das erwartet Sie

Stadtführung durch Berlin

Millie ist und bleibt die beste Reiseführerin weit und breit! Erleben Sie ein bäriges Wochenende in Berlin auf den Spuren des bekannten Kinderbuches. 'Millie fährt mit Mama, Papa und Trudel nach Berlin. Am schönsten findet sie es, 'oben ohne' mit Doppeldeckerbus durch die Hauptstadt zu fahren. Dabei sieht sie viele Museen von außen und einige kurz von innen, lernt das Kanzleramt und den Reichstag kennen. Und sie erfährt, dass einTiergarten nicht unbedingt ein Zoo sein muss! Aber Bären gibt es in Berlin überall ...' Verbringen Sie mit Ihren Kindern vier wunderschöne Tage in Berlin und verbinden Sie die Kultur und Geschichte Berlins mit Spaß, Natur und exotischen Tieren. Bei dieser Reise kommen alle auf Ihre Kosten und mit der Urlaubslektüre 'Millie in Berlin' von Dagmar Chidolue sind spannende Gute Nacht Geschichten garantiert.


Ihr Hotel:

Sie übernachten im Familienhotel Berliner Hof*** am Fuße der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Hier wohnen Sie direkt im Herzen West-Berlins – der perfekte Ausgangspunkt, um die pulsierende Hauptstadt hautnah zu erleben. Fünf Minuten vom Bahnhof Zoo und nur wenige Schritte von der Gedächtniskirche und dem Kaufhaus des Westens (KaDeWe) entfernt, bietet die zentrale Lage unendlich viele Möglichkeiten zum Bummeln, Besichtigen, Einkaufen und Schlemmen. Das Hotel zeichnet sich aus durch seine große Familienfreundlichkeit. Sie übernachten entweder in den Comfortzimmern des Hotels, welche für zwei Erwachsene mit bis zu zwei Kindern geeignet sind. Oder Sie nutzen die etwas größeren Studiozimmer mit extra Bett und Couch - für zwei Erwachsene und drei Kinder geeignet. Die Comfort-Zimmer mit trennbarem Wohn- und Schlafbereich, getrenntem Bad und Toilette sowie einer Kitchenette sind ideal für Familien mit Kindern. Die Studiozimmer haben zwar keine Kitchenet, habe aber teilweise die Möglichkeit einer Verbindungstür, so dass in einem Zimmer die Eltern und im anderen Zimmer die Kinder übernachten können. Morgens stärken sich Groß und Klein nach eigenen Bedürfnissen. Während für die Erwachsenen ein gesundes, reichhaltiges Vitalfrühstück am Buffet angeboten wird, dürfen sich die Kleinen auf ihr Frühstück nach Wunsch freuen. Ob kalte, heiße oder lauwarme Milch, Kakao oder Saft, Reispops oder Cornflakes, das Frühstückspersonal im Berliner Hof erfüllt seinen jüngsten Gästen jeden Wunsch. Mit lustigem Kindergeschirr werden sie am Platz bedient. Babys und Kleinkinder wählen zwischen Früchtegläschen und Milchreis. Möchten die Kleinen wie üblich auch im Urlaub früher als die Eltern den Frühstückstisch verlassen, können sie sich ungestört in eine kleine Spielecke im Frühstücksraum zum Basteln, Malen und Lesen zurückziehen. Von der Babywanne über Flaschenwärmer, Babyphon und Buggy, bis hin zu Spielzeug und Windeln steht alles für die Kleinen im Hotel bereit. Und wenn die Eltern Berlin abends allein erkunden wollen, wird gern eine erfahrene Kinderbetreuung vermittelt.


Das Programm Ihrer Reise:

1) Private Stadtführung für Familien: Bringen Sie während Ihres Aufenthaltes bei einer privaten, auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmten Stadtführung Ihren Kleinen die Geschichte Berlins näher. Die Stadtführung ist mit Aktivitäten verbunden und erzeugt Wissenszuwachs, ohne dass Neugierde und Spaß „auf der Strecke“ bleiben. Flexibel und kompetent wird von den geschulten Stadtführern auf Vorlieben, Fragen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingegangen. Ausgestattet mit Karten, Bildern und anderen Materialien geht es auf eine Reise in die Vergangenheit. Am Ende der Führung halten Ihre Kinder ihr persönliches Erinnerungsheft in den Händen, das u.a. ihre selbst erstellten Arbeiten enthält. Mögliche Touren: Tour 1: Berlingeschichte in Geschichten (Für Kinder von 5 bis ca. 10 Jahren.) Die Gegend rund um das Nikolaiviertel wird erkundet - da wo Berlin gegründet wurde. Sagen und Geschichten vermitteln dabei, wie die Menschen damals gelebt und gelitten haben. Der Besuch des Doms und ein Blick über Berlin von dessen Kuppel aus runden den Spaziergang ab. Tour 2: Am Brandenburger Tor ist viel passiert (Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren.) Orientiert wird sich in der Gegend rund um das Brandenburger Tor, deren abwechslungsreiche Geschichte durch viel Bild- und Kartenmaterial veranschaulicht wird. Natürlich wird sich dem Thema der „Berliner Mauer“ angenommen. Bei Interesse kann die Tour bis zum Holocaust Mahnmal führen. Tour 3: Vom Brandenburger Tor zum Checkpoint Charlie (Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren.) Diese Tour ähnelt der Tour 2, jedoch führt sie weiter zum Holocaust Mahnmal und über Potsdamer und Leipziger Platz zum Checkpoint Charlie. Diese Führung hat als Schwerpunkt die Zeit nach dem 2. Weltkrieg. 2) Zoobesuch: Abwechslungsreich soll die Reise insbesondere für Ihre Kinder sein ... und welches Kind geht nicht gerne in den Zoo? Besuchen Sie mit Ihrer Familie den weltbekannten Berliner Zoo, in dem schon Eisbär Knut eine sorgenfreie Kindheit genossen hat. Bei der auf eigene Faust durchzuführenden Rallye durch den Zoo (den notwendigen Fragebogen legen wir Ihren Reiseunterlagen bei) werden Sie alle etwas dazulernen. Es geht um Artenschutz, ein Thema, das allen Zoomitarbeitern und -mitarbeiterinnen sehr am Herzen liegt


Reise weiterempfehlen


Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Ich möchte weitere Informationen zu dieser Reise
Ich wünsche nähere Informationen zu Preis und Verfügbarkeit
Ich interessiere mich für weitere Reisen dieser Art

Mein Name ist
Bitte kontaktieren sie mich per unter

Danke für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Unser kompetentes Team steht Ihnen auch telefonisch wochentags zwischen 09:00 und 20:00 Uhr zur Verfügung:

+49 221 534109300